Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 12 088

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

461

Samstag, 23.11.2019, 21:45

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Darf ich nochmal darauf hinweisen das der Trainer das auch alles sehen wird und ihn trotzdem einsetzt. Das muss doch auch Gründe haben, die Standschwierigkeiten ist mir auch bei anderen Spielen schon aufgefallen. Heute ist er weggerutscht und danach falsch mit dem Fuß aufgekommen, deshalb ist er umgefallen als ob er gefällt worden wäre. Ob er wirklich nicht austrainiert ist und trotzdem spielen darf?
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 12 162

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

462

Sonntag, 24.11.2019, 09:02

Darf ich nochmal darauf hinweisen das der Trainer das auch alles sehen wird und ihn trotzdem einsetzt. Das muss doch auch Gründe haben, die Standschwierigkeiten ist mir auch bei anderen Spielen schon aufgefallen. Heute ist er weggerutscht und danach falsch mit dem Fuß aufgekommen, deshalb ist er umgefallen als ob er gefällt worden wäre. Ob er wirklich nicht austrainiert ist und trotzdem spielen darf?

Was soll uns denn jetzt diese Aussage sagen? Gestern ist er ohne Fremdeinwirkung hingefallen. Gegen Schalke übrigens auch, da hat es uns sogar ein Gegentor eingebracht.
Keine Ahnung was Neuhaus bewegt, Yabo immer wieder einzusetzen. Aber aus meiner Sicht hat er im Moment in der Startelf wenig bis gar nichts zu suchen. Wenn er nicht den Biss mitbringt, auch mal nen Ball mit Körpereinsatz abzufangen, dann kann man ihn einfach nicht gebrauchen.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 12 088

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

463

Sonntag, 24.11.2019, 09:27

Was es sagen soll, daß habe ich geschrieben:
1. Wir sind alle mit Sicherheit nicht schlauer als das Trainerteam, zumindest bezüglich der Einschätzung des Leistungsvermögens der Spieler.
2. Der Versuch einer Erklärung aus eigener Wahrnehmung zu dem Sturz von Ray im letzten Spiel.
3. Das Statement, daß auch mir seine Standschwierigkeiten in mehreren Spielen und auch sein zögerliches Zweikampf-Verhalten seit längerem aufgefallen sind.

Es muß also irgendwelche Gründe für die Startelf-Einsätze von Ray geben, auch wenn sie sich dem gemeinen Zuschauer nicht erschließen. Gerade zu auffällig wird dieser Umstand im Vergleich zu Eddy, der nach seinem Fehlpass mit Torfolge in der Halbzeit raus war und auch danach erstmal keinen Startelf-Einsatz mehr hatte.

Also, ich weiß auch nicht warum Ray in dieser Form spielt, vertraute aber unserem Trainer voll und ganz in seinen Entscheidungen. Schließlich gibt ihm die Tabelle immer noch recht in seinem Wirken.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 744

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

464

Sonntag, 24.11.2019, 09:48

Was zusätzlich Probleme macht, ist das Faktum, dass Ray von seinen Kollegen kaum noch angespielt wird, weil der Ball dann sofort wieder weg ist.
Gestern hatte Clauss den freien, aber falsch rückwärts laufenden Ray im Blick und beschloss zum Glück, selbst drauf zu hauen.
Beim letzten Heimspiel meine ich, beim Kapitän wegwerfende Handbewegungen nach erneut völlig misslungene Aktionen von Ray gesehen zu haben.
Erstaunlich , da0 die Medien da nicht nachhaken.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Beiträge: 12 162

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

465

Sonntag, 24.11.2019, 10:22

Was zusätzlich Probleme macht, ist das Faktum, dass Ray von seinen Kollegen kaum noch angespielt wird, weil der Ball dann sofort wieder weg ist.
Gestern hatte Clauss den freien, aber falsch rückwärts laufenden Ray im Blick und beschloss zum Glück, selbst drauf zu hauen.
Beim letzten Heimspiel meine ich, beim Kapitän wegwerfende Handbewegungen nach erneut völlig misslungene Aktionen von Ray gesehen zu haben.
Erstaunlich , da0 die Medien da nicht nachhaken.
Er ist ja auch kaum noch anspielbar. Yabo soll das Umschaltspiel beleben, weil er auf den ersten Metern schnell ist. Aber im Moment fehlt diese Explosivität. Zudem steht er meistens falsch, versteckt sich teilweise hinter den Gegenspielern. Außerdem ist es echt schwierig, wenn er im 4-4-2 gegen den Ball den Gegner anlaufen soll, aber immer zu langsam ist und das auch gar nicht richtig macht. Im Augenblick ist mein Eindruck, dass alle für ihn mitlaufen müssen. Wenn wir keine Alternativen hätten, würde ich noch verstehen das er spielt, aber im Moment ist das nicht zu erklären.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

466

Sonntag, 24.11.2019, 10:25

Ich finde es absolut traurig wie hier wieder auf einem unserer Spieler herum gehackt wird. Man könnte meinen wenn es sonst nicht so viel zu meckern gibt dann treiben wir nach Hartherz halt eine andere Sau durchs Dorf. Sicher kann er wesentlich besser spielen, aber so schlecht war er nun wirklich nicht. Nach der Halbzeit, wo auch ich ihn nicht mehr erwartet hatte, waren doch einige gute Aktionen dabei.
Freut euch über die aktuelle Lage und macht nicht die eigene Mannschaft nieder.
So macht das hier keinen Spaß mehr.
Echt schade.


Gesendet von meinem SM-T510 mit Tapatalk

Beiträge: 12 162

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

467

Sonntag, 24.11.2019, 10:32

Ich finde es absolut traurig wie hier wieder auf einem unserer Spieler herum gehackt wird. Man könnte meinen wenn es sonst nicht so viel zu meckern gibt dann treiben wir nach Hartherz halt eine andere Sau durchs Dorf. Sicher kann er wesentlich besser spielen, aber so schlecht war er nun wirklich nicht. Nach der Halbzeit, wo auch ich ihn nicht mehr erwartet hatte, waren doch einige gute Aktionen dabei.
Freut euch über die aktuelle Lage und macht nicht die eigene Mannschaft nieder.
So macht das hier keinen Spaß mehr.
Echt schade.


Gesendet von meinem SM-T510 mit Tapatalk
Wo wird dem rumgehackt? Darf man nicht ansprechen, wenn ein Spieler über Wochen schwache Leistungen bringt, der viel mehr kann? Vor allem, wenn Leute auf der Bank sitzen, die diese Lücke schließen können?
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

468

Sonntag, 24.11.2019, 10:52

Zitat

Ich finde es absolut traurig wie hier wieder auf einem unserer Spieler herum gehackt wird. Man könnte meinen wenn es sonst nicht so viel zu meckern gibt dann treiben wir nach Hartherz halt eine andere Sau durchs Dorf. Sicher kann er wesentlich besser spielen, aber so schlecht war er nun wirklich nicht. Nach der Halbzeit, wo auch ich ihn nicht mehr erwartet hatte, waren doch einige gute Aktionen dabei.
Freut euch über die aktuelle Lage und macht nicht die eigene Mannschaft nieder.
So macht das hier keinen Spaß mehr.
Echt schade.


Gesendet von meinem SM-T510 mit Tapatalk
Wo wird dem rumgehackt? Darf man nicht ansprechen, wenn ein Spieler über Wochen schwache Leistungen bringt, der viel mehr kann? Vor allem, wenn Leute auf der Bank sitzen, die diese Lücke schließen können?
......macht ihn weiter nieder. Ich schlage zu dem vor, ihn dann beim nächsten Heimspiel bei Ballkontakten auszupfeifen. Das wäre dann der nächste Schritt.
Ich habe fertig.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

469

Sonntag, 24.11.2019, 11:19

Zitat

Ich finde es absolut traurig wie hier wieder auf einem unserer Spieler herum gehackt wird. Man könnte meinen wenn es sonst nicht so viel zu meckern gibt dann treiben wir nach Hartherz halt eine andere Sau durchs Dorf. Sicher kann er wesentlich besser spielen, aber so schlecht war er nun wirklich nicht. Nach der Halbzeit, wo auch ich ihn nicht mehr erwartet hatte, waren doch einige gute Aktionen dabei.
Freut euch über die aktuelle Lage und macht nicht die eigene Mannschaft nieder.
So macht das hier keinen Spaß mehr.
Echt schade.


Gesendet von meinem SM-T510 mit Tapatalk
Wo wird dem rumgehackt? Darf man nicht ansprechen, wenn ein Spieler über Wochen schwache Leistungen bringt, der viel mehr kann? Vor allem, wenn Leute auf der Bank sitzen, die diese Lücke schließen können?
......macht ihn weiter nieder. Ich schlage zu dem vor, ihn dann beim nächsten Heimspiel bei Ballkontakten auszupfeifen. Das wäre dann der nächste Schritt.
Ich habe fertig.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
Wenn man keine Kritik mehr üben darf kann man das Forum auch dicht machen. Wer jedes Spiel ausrutscht sollte sich vielleicht mal Gedanken um die Schuhwahl machen. Und von einem Spieler der wohl zu den Topverdienern im Team zählt hat man halt höhere Erwartungen. Als 8er hat man übrigens auch Defensivaufgaben, da ist ein Spieler fehl am Platz der jedem Zweikampf aus dem Weg geht.

Beiträge: 485

Dabei seit: 12.05.2013

Beruf: nicht mehr, aber ich war mal ..

  • Nachricht senden

470

Sonntag, 24.11.2019, 11:31

......macht ihn weiter nieder. Ich schlage zu dem vor, ihn dann beim nächsten Heimspiel bei Ballkontakten auszupfeifen. Das wäre dann der nächste Schritt.
Ich habe fertig.

es hat doch nichts mit Niedermacherei zu tun wenn hier einige durchaus moderat die seit Wochen meist schwache Form und Spielweise von
Reinhold Y. kritisieren.

Hier im Forum; also fast unter uns; muss doch die Möglichkeit gegeben sein, Dinge anzusprechen die momentan einfach nicht optimal laufen.
Arminia heute - selbstbewußtes Understatment - ein Imagewechsel für die Zukunft

471

Sonntag, 24.11.2019, 11:36

Die Kritik an Ray ist aus meiner Sicht absolut gerechtfertigt. Wir reden hier über einen Spieler mit CL Erfahrung. Natürlich lassen sich die Trainingseindrücke nicht wirklich beurteilen aber das was Yabo diese Saison auf dem Platz abliefert reicht nicht. Gestern hatte er 27 Ballberührungen. Auch wenn er ausgewechselt wurde ist das enorm wenig im Vergleich seiner Kollegen. Er versteckt sich und wird auch nicht mehr richtig gesucht von seinen Mitspielern. Ich hoffe in Darmstadt sehen wir ein verändertes Mittelfeld. Auf das er sich erstmal fokussieren kann und dann stärker zurück kommt.

472

Sonntag, 24.11.2019, 17:02

Ich weiß natürlich auch nicht, woran es liegt, aber irgendetwas muß da im Argen liegen.
Wir alle wissen, daß er zu sehr viel mehr fähig ist, als er momentan auf den Platz bringt.
Und das seine Leistungen zur Zeit nicht den Anforderungen entsprechen, sollte unstreitig sein.
Ich hatte von ihm, wo er endlich eine komplette Saisonvorbereitung mitmachen konnte, sehr viel mehr erwartet.
Vielleicht müßte er sich von Vogl und Fabi beraten lassen, wie man seine körperliche Verfassung verbessern kann, falls es denn daran liegt.
Über die Gründe können wir aber letztendlich nur spekulieren, Fakt jedoch ist, das er uns so kaum weiterhelfen kann ...
Da fühle ich mich im Moment mit Eddie oder Seufert irgendwie wohler.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

473

Montag, 25.11.2019, 08:30

Dass Yabo angespielt hat am Samstag kann ich verstehen. In Nürnberg hat er eine gute Partie gemacht. Edmundsson war fast während der gesamten Länderspielpause abwesend und Seufert für ein Heimspiel vermutlich die zu defensive Variante. Nach der tatsächlichen Leistung von Yabo erwarte ich, dass im kommenden Spiel Edmundsson mal wieder beginnen darf.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 3 308

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

474

Montag, 25.11.2019, 16:08

Also muss auch mein Senf dazu abgeben.

Wie jemand schon sagte, Yabo hat CL Erfahrung und was er aktuell bei uns abliefert finde ich eine Frechheit.

So ein Spieler mit soviel Erfahrung sollte mehr glänzen und die Pässe optimal spielen können.

Aber wenn ich Ihnen so spielen sehe reicht es vielleicht für Liga 3.

Man muss sagen er war damals auch schon nicht so gut. Er hat nur ein fantastisches Spiel gemacht.

Wo der Transfer zu stande kam wusste ich nicht warum alle hier so jubeln. Für mich ein Fehleinkauf.

Für mich steht er sich und dem Team im Weg. Lieber abgeben und was vernünftiges verpflichten.

Beiträge: 12 088

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

475

Montag, 25.11.2019, 16:16

Natürlich hat Ray derzeit ein Problem, was man ja an seiner Leistung deutlich sehen kann. Trotzdem ist er in Normalform einer unser besten Spieler und hat das auch schon oft genug gezeigt. Der letzte Satz im Vorbeitrag halte ich für vollkommen überzogen.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 308

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

476

Montag, 25.11.2019, 17:05

Natürlich hat Ray derzeit ein Problem, was man ja an seiner Leistung deutlich sehen kann. Trotzdem ist er in Normalform einer unser besten Spieler und hat das auch schon oft genug gezeigt. Der letzte Satz im Vorbeitrag halte ich für vollkommen überzogen.



Also von den Spielen die er bei uns gespielt hat wie oft hat er den Unterschied aus gemacht. Also viele sind das nicht.

Wie gesagt man muss bedenken er hat CL mal gespielt und spielt jetzt in der 2 Liga. Da muss einfach mehr drin sein und das ist viel zu wenig.

477

Montag, 25.11.2019, 18:21

Nach der Leistung gegen Sandhaufen zu urteilen (zum wiederholten Male pomadig) könnte es sein, dass Yabo einfach satt ist und dank des "Rentenvertrags" bis 2022 hier der nächste Brandy werden könnte. Da hat sich Arabi bei der Laufzeit ganz schön von Ray belabern lassen.

Vielleicht irre ich mich auch und es wird bald wieder besser, aber Rays Formkurve ist seit einem Dreivierteljahr wellenförmig im Abschwung...

Geht es so weiter muss man im nächsten Sommer schauen, ob man ihn los wird. Auch wenn das schwer wird weil er einer der Topverdiener sein dürfte selbst wenn er auf der Tribüne Eier schaukelt. Aber sowas können wir uns auf Dauer nicht leisten. Dann lieber verleihen und "nur" die Hälfte des Gehalts weiter bezahlen und dem anderen Club eine Kaufoption einräumen.

478

Montag, 25.11.2019, 18:48

Vielleicht sollte man erstmal analysieren, woran es liegt und ob man es nicht beheben / verbessern kann.

Performt nicht - weg damit um jeden Preis ist mir zu billig!

Beiträge: 12 162

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

479

Montag, 25.11.2019, 19:04

Vielleicht sollte man erstmal analysieren, woran es liegt und ob man es nicht beheben / verbessern kann.

Performt nicht - weg damit um jeden Preis ist mir zu billig!
Sehe ich auch so. Meine Hobby-"aus der Distanz"-Meinung ist, dass er aufgrund der starken Anfälligkeit für Verletzungen völlig gehemmt ist. Für mich hat das eine psychische Komponente. Da muss man ansetzen. Als Spieler hat Yabo einige aussergewöhnliche Fähigkeiten, die er aber so gut wie nie abruft.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

480

Montag, 25.11.2019, 19:15

Gute Anlagen hat Yabo zweifelsohne. Sonst hätte er wohl kaum CL spielen dürfen. Wir wissen, dass er es besser kann, aber derzeit, aus welchen Gründen auch immer, nicht in der Lage ist seine Leistung abzurufen. Das ist natürlich sehr enttäuschend und erzeugt berechtigte Kritik.

Allerdings gehen mir persönlich einige Kommentare hier deutlich zu weit. Zumal es sich um aus den Fingern gesaugte Spekulationen handelt.

Das ist Boulevard-Niveau. :thumbdown:
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Ähnliche Themen