Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 717

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

1 701

Sonntag, 13.11.2016, 20:15

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich behaupte einfach mal, dass Arabi gerade dafür kämpft, dass es nicht irgendein Trainer wird. Wenn Stellen offen sind, gibt es doch immer Kandidaten, die selber initiativ werden oder über Berater den Kontakt zum Verein suchen. Wenn es darum ginge, dass das Volk zufrieden ist und er mal wieder ein freies Wochenende haben kann, hätte Arabi bestimmt schon längst irgendeine Flachpfeife präsentieren können. Der Mann kämpft aber auch um seinen Job und wird daher versuchen unter den gegebenen Umständen das beste herauszuholen.

Genauso wird es sein! Tipp: Baumann oder Neitzel, Hauptsache Karsten.


Könnte man mit leben. Neitzel traue ich -wie schon mehrfach gesagt- viel zu. Holstein hat doch in der Fast-Aufstiegssaison guten Fußball gespielt. Ende war nur Pech.
Wenn er den wirklich kriegen könnte.... :klatschen:
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

1 702

Sonntag, 13.11.2016, 20:21

So in der Verlosung sind:
Neitzel
Baumann
PAGELSDORF
Köstner
Und Ferner?????

Los weitere!!!!!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 703

Sonntag, 13.11.2016, 20:24

Vielleicht auch ein wenig was aus dem Taubenschlag...Ralf Loose, Horst Steffen? Fünfstück seh ich auch noch nicht so wirklich aus der Verlosung.

Die beiden Karstense sind auch natürlich Kandidaten.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

1 704

Sonntag, 13.11.2016, 20:33

So in der Verlosung sind:
Neitzel
Baumann
PAGELSDORF
Köstner
Und Ferner?????

Los weitere!!!!!


Rudi Bommer

1 705

Sonntag, 13.11.2016, 20:33

Da nach der ganzen Diskussion auch die Ansprüche für die Kandidaten gesunken sind, könnte ich auch mit den folgenden ganz gut klar kommen:
- Neitzel (hat mit Kiel fast den Aufstieg geschafft, danach ein Jahr ohne Erfolg) Seit seinem Rausschmiss ist Kiel aber auch nicht besser geworden. Also ein klares Ja.

-Baumann (Hat überall wo er war, ganz solide Arbeit geleistet. Langfristig leider nicht wirklich seinen Stempel aufgedrückt. Dennoch definitv ein geeigneter Kandidat.



PAGELSDORF wäre eine absolute Wundertüte. Er hat schon sehr lange nicht als Trainer gearbeitet und kommt vllt. mit den jüngeren Spielern nicht so gut klar. Den letzten Trainer mit Arminen-Spielervergangenheit war Lienen, leider hat das ja nicht den Erfolg gebracht.

Ich würde mich über Baumann bzw. Neitzel freuen.

1 706

Sonntag, 13.11.2016, 20:39

So in der Verlosung sind:
Neitzel
Baumann
PAGELSDORF
Köstner
Und Ferner?????

Los weitere!!!!!


Horst Ehrmantraut. Plastikstühle sind günstiger als ne Harley für Neururer. :lol:

1 707

Sonntag, 13.11.2016, 20:43





Zitat von »HüntingArmine«



So in der Verlosung sind:
Neitzel
Baumann
PAGELSDORF
Köstner
Und Ferner?????
Bommer
Horst Steffen
Ralf Loose
Fünfstück

Beiträge: 2 846

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 708

Sonntag, 13.11.2016, 20:52

Wenn schon nicht Maik W. dann wenigstens Mike Büskens :rolleyes: bei dem besteht die Hoffnung, dass der in Österreich nicht so viel von dem ganzen Tohuwabohu mitbekommen hat.

1 709

Sonntag, 13.11.2016, 20:55

Vielleicht sollte mal einer Stefan Krämer fragen.

1 710

Sonntag, 13.11.2016, 20:59

Vielleicht sollte mal einer Stefan Krämer fragen.

Solange Arabi hier noch ist, wird Krämer definitiv nicht mehr zurück kommen. Das Verhältnis ist damals sehr arg gespalten gewesen.
Des Weiteren besitzt er ja eh noch Vertrag in Erfurt.

Beiträge: 1 753

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

1 711

Sonntag, 13.11.2016, 21:15

Franco Foda
wer will schon in Österreich Meister werden, wenn er Arminia trainieren kann..........
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

Beiträge: 3 903

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

1 712

Sonntag, 13.11.2016, 21:47

Ein Gutes hat ja diese endlos lange Prozedur in Verbindung mit dem immer größer werdenden Medienecho: Inzwischen haben alle interessierten Fußballlehrer registriert, dass hier noch immer händeringend ein Trainer gesucht wird, und vielleicht ist jetzt auch mal von sich aus ein Kandidat an Arabi herangetreten, an den man zuvor nicht gedacht hat (oder nicht zu denken wagte). Außerdem könnte die hergestellte Klarheit in Wolfsburg und Ingolstadt vielleicht auch noch einmal für etwas mehr Motivation unter den arbeitslosen Coaches sorgen. Also gebe ich mal die Hoffnung nicht auf, dass doch noch eine zumindest befriedigende Lösung gefunden wird.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 78

Dabei seit: 30.10.2011

Wohnort: Hermeskeil

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

1 713

Sonntag, 13.11.2016, 22:59

Horst Wohlers :arminia:

Beiträge: 78

Dabei seit: 30.10.2011

Wohnort: Hermeskeil

Beruf: Physiotherapeut

  • Nachricht senden

1 714

Sonntag, 13.11.2016, 23:07

Vielleicht lässt Hannover auch Markus Gellhaus zu uns ziehen, so unter Nachbarn :hi: ;)

1 715

Sonntag, 13.11.2016, 23:08

Peter Neururer: was interessiert mich mein Geschätz von gestern :D
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 590

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

1 716

Montag, 14.11.2016, 00:14

http://www.bild.de/sport/fussball/armini…43756.bild.html

Das mit der Pokalprämie ist ja wohl ein Witz, wenn das so stimmen sollte...

Beiträge: 1 068

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Nashville

  • Nachricht senden

1 717

Montag, 14.11.2016, 01:27

Nunja, Walpurgis also beim FCI - wer weiß schon ob es jetzt gut oder schlecht für uns ist.

Zum Thema Arabi, ich kann Terrier & Ete nur zustimmen.
Behrendt & Nöthe als Argumentation pro Arabi zu nutzen finde ich müßig,der eine spielte bei Rapid öfters als Stammspieler,der andere hatte bei Fürth und Pauli seine Zweitligaqualität schon bewiesen.Auch wenn Nöthe auf Pauli keine Bäume ausgerissen hat.
Ich denke die Aufgabe eines Sportdirektors ist doch den Verein und den Kader Qualitativ weiterzubringen, nach dem 3.Liga Aufstieg - außer dem Routinierten Hesl(für Schwolow ), die besagten Nöthe und Behrendt und mit Abstrichen Görlitz(wohlgemerkt alles Transfer der letzten Saison) hat niemand diesen Kader Qualitativ weitergebracht hat.Voglsammer taut zwar auf, aber da muss man erstmal weitersehen wenn der neue Trainer da ist.

Natürlich hat Arminia wenig Geld, natürlich erwartet hier keiner von einer Saison auf die andere den Sprung von Kick and Rush auf TIki Taka, trotzdem kann man von der Sportlichen Leitung mehr verlangen, denn Arabi hat es nicht geschafft diese Saison die Mannschaft so zu verstärken das man ohne Abstiegssorgen spielen kann.

Diese Nibelungentreue einiger User gegenüber Arabi ist genauso falsch wie direkt seinen Kopf zu fordern,was alleine schon dank unseren Finanzen scheitern sollte - es muss einfach insgesamt mehr Sportliche Kompetenz in diesen Verein.

Ignorance is your new best friend?!
Hoffen auf den Sieg & wissen ganz genau - die Zeit ist Reif für Schwarz-Weiß-Blau!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Craig« (14.11.2016, 01:41)


1 718

Montag, 14.11.2016, 02:35

Jetzt ist die Frage spannend, ob die Blöd auch nur die zusammen gereimten Storys aus dem Netz abschreibt oder ob an der Überlegung was dran ist.

Vermutlich ist das die Notlösung der Notlösung. Fraglich allerdings, ob die DFL das mitmacht.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

1 719

Montag, 14.11.2016, 06:47

Laufer benennt Fakten:

„Wir haben mit Herrn Walpurgis vier Mal je vier Stunden verhandelt."


http://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biele…a-moeglich.html

Erschreckend ist für mich, dass man Walpurgis tatsächlich haben wollte und dies um ein Haar die Lösung geworden wäre. Man kann jetzt dazu stehen, wie man will, aber für mich ist das enttäuschend. Dass dann im selben Interview um Vertrauen geworben wird, dass man schon etwas Gutes präsentieren werde, löst bei mir gelinde gesagt nicht gerade Zuversicht aus.

"Mit Uwe Grauer (46), ... , hat Arminia vor zwei Wochen einen Fußballlehrer mit gültiger Lizenz verpflichtet, der sich um die Geschicke der U 19 kümmert. Mit Michael Reer hat Arminia einen zweiten Fußballlehrer unter Vertrag."

Ich hatte das irgendwie so verstanden, dass es intern keine Lösung gäbe und Grauer erst noch verpflichtet werden müsse...?

Beiträge: 261

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Enger

  • Nachricht senden

1 720

Montag, 14.11.2016, 06:53

Übelste Flickschusterei wenn es so kommen sollte. Wenn die Bild ansatzweise recht hat ist Walpurgis Arminia nicht auf der Nase rum getanzt, sondern hat es verbockt. Die Verhandlungen mit Walpurgis waren schon zu einem zu späten Zeitpunkt gestartet und wegen der Laufzeit und einer Pokal Prämie zu keiner Einigung zu kommen war wohl grob Fahrlässigkeit. Und jetzt soll es ein U19 Trainer werden, damit die Regularien eingehalten werden damit weiter bei der Trainersuche rum rumgestümpert werden darf. Wahrscheinlich bis zum Pokalspiel damit danach überhaupt Geld da ist. Mal sehen was passiert wenn wir verlieren. Hoffentlich zaubert Arabi heute einen festen Trainer für die Profis aus dem Hut. Ansonsten gehen mir dir Pro-Arabi Argumente aus.

Ähnliche Themen