Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

321

Sonntag, 17.09.2017, 22:25

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Mir alles egal, Hauptsache er macht auch mal ein Tor.
5 waren es letzte Saison und nur mit Stürmertoren wird es wohl schwer.

322

Sonntag, 17.09.2017, 22:45

Selbst wenn das der Grund ist, sorry, dann darf er nicht spielen.

Salger hat es gegen Bochum und in Berlin solide gemacht. Wenn Börner dann wieder kommt und es in 2 Spielen 8 Gegentore hagelt, dann stehst du als Kapitän und Abwehrchef halt auch im Fokus.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

323

Montag, 18.09.2017, 01:06

Das ist doch Murks, Börner war letzte Saison unser leistungsstärkster und konstantester Spieler und hätte am Ende für eine ordentlich Gehaltserhöhung nach England gehen können. Jetzt hat er zwei schlechtere Spiele gemacht und soll direkt abgesägt werden? Salger und Behrendt können auch beide kaum einen Ball konstruktiv nach vorne bringen.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 133

Dabei seit: 24.07.2015

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

324

Montag, 18.09.2017, 08:28

Börner war bei dem Radio Bielefeld Interview wohl sehr kurz angebunden als man ihn auf die individuellen Fehler ansprach. Einerseits verständlich, andererseites muss man das als Kapitän nun mal aushalten.
Falls es am mangelnden Schlaf liegt: Frau Yabo hat ihren Mann auch ausquartiert, damit der sich auf Fußball konzentrieren konnte. Gerade im Hause Börner sollte man die Problematik ja verstehen. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ck1905« (18.09.2017, 09:07)


325

Montag, 18.09.2017, 09:02

Tja, da müssen wir durch und da muss er durch. Der Kapitän hat einen Sonderstatus und spielt, wenn er halbwegs fit ist. Da wird Börner mit seinen 26 Jahren seine Rolle finden (müssen). Dazu gehört neben der Verantwortung auf dem Platz auch, dass man sich nach so ärgerlichen Niederlagen den Journalisten stellen muss.

Ihn zum Spielführer zu benennen hat grundsätzlich Sinn gemacht, damit sich nicht mehr alles hinter Klos versteckt.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

326

Montag, 18.09.2017, 12:47

Börner hatte gestern mit Sicherheit nicht seinen besten Tag, allerdings wurde die IV auch immer wieder arg im Stich gelassen vom DM und den AVs. Dazu war der Platte sicherlich auch ein sehr unangenehmer Gegenspieler. Mit Schütz hätten wir defensiv sicherlich besser ausgesehen, insofern muss sich da auch der Trainer hinterfragen. Denn bei unserer Spielweise hast du zwangsläufig hohen Druck auf der Innenverteidigung. Dennoch kann man sicherlich darüber nachdenken, Salger wieder zu bringen. Dann allerdings eher für Behrendt, der noch inkonsequenter in der Zweikampfführung war (siehe Gegentreffer zum 4:2).

327

Mittwoch, 20.09.2017, 21:40

Börner hatte heute wieder 2 Böcke drin. Ich finde es schon bemerkenswert, dass man Behrendt opfert, denn er war konstanter als der Captano. Von der Leistung her in den letzten beiden Spielen hätten heute Behrendt und Salger in der IV spielen müssen, aber wer setzt schon einen Capitano auf die Bank?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin 2oo6« (20.09.2017, 22:56)


328

Mittwoch, 20.09.2017, 21:51

Man muss bei seinen Topspielern eben auch mal über eine schwächere Phase hinwegsehen. Genauso wie es falsch gewesen wäre, Klos bei seinen häufigen Torlosepisoden rauszunehmen, wäre das jetzt bei Börner die falsche Entscheidung. Abgesehen davon habe ich ihn heute auch nicht schwach gesehen, er hat einige wichtige Tacklings gebracht. Völlig fehlerfrei spielt ohnehin niemand, schon gar nicht in der 2. Liga, wo das Tempo schon sehr hoch ist, aber die Präzision nicht immer auf dem Niveau wie in der Bundesliga.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

329

Mittwoch, 20.09.2017, 23:00

Bezüglich der tacklings gebe ich Dir Recht. Jedoch hat er immer wieder "seine Momente". Das muss er abstellen.

Salger hingegen war wie immer unaufgeregt und unauffällig.

330

Mittwoch, 20.09.2017, 23:09

Diese Momente wird Börner auch nicht mehr abstellen. Hat sowas von Lucio oder so.

Salger halt ebenso wie Burmeister hier unterschätzt....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 2 562

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

331

Donnerstag, 21.09.2017, 22:21

Diese Momente wird Börner auch nicht mehr abstellen. Hat sowas von Lucio oder so.

Salger halt ebenso wie Burmeister hier unterschätzt....


Für den Kicker war Salger der Spieler des Spiels
Danke Stefan Krämer :arminia:

Beiträge: 9 209

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

332

Sonntag, 21.01.2018, 19:03

Und schon ist der Julian 27 Jahre alt, Alls Gute zum Geburtstag.
Block4unterderUhrseit1966

333

Mittwoch, 24.01.2018, 23:04

Unser Kapitän hat heute ein sehr gutes Spiel gegen defensiv starke fürther gesehen. Das hätte ich auch gern gesehen...
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

334

Mittwoch, 24.01.2018, 23:16

:thumbsup:

Ging gar nicht, der Kommentar auf Radio BI! Entweder vernebelte Sinne oder Sehschwäche.

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

335

Mittwoch, 24.01.2018, 23:29

Trainer und Kapitän gelaber halt.
Klos ist froh das er das nicht mehr machen muss.

Beiträge: 416

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

336

Mittwoch, 24.01.2018, 23:46

Beide haben Recht

337

Donnerstag, 25.01.2018, 08:11

Nur weil die Chancenverwertung unterirdisch war und damit das Ergebnis nicht passt, muss das nicht automatisch bedeuten, dass das Spiel an sich nicht gut bis sehr gut gewesen sein könnte.

Beiträge: 9 209

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

338

Donnerstag, 25.01.2018, 08:46

Nur weil die Chancenverwertung unterirdisch war und damit das Ergebnis nicht passt, muss das nicht automatisch bedeuten, dass das Spiel an sich nicht gut bis sehr gut gewesen sein könnte.

Stimmt, muß er nicht bedeuten. Kann es aber und gestern waren Spielaufbau, Passgenauigkeit und Eckenverwertung ebenfalls mies. Das zumindest hätte unser Kapitän auch an sich zumindest erkennen können. Allein seine gelbe Karte war nach seinem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung mit anschließendem Halten traurig. Da war der Herr Börner einfach erst zu uninspiriert und dann zu langsam.
Block4unterderUhrseit1966

339

Donnerstag, 25.01.2018, 08:50

Im Vergleich zu Manchester City ist unser Spielaufbau bestimmt mies gewesen.

Vielleicht lag es auch an meinem Bierkonsum im Stadion, aber ich fand die Leistung in vielen Belangen gestern sehr ansprechend und wenn ich mir mal die Medienberichte so durchlese, liege ich anscheinend damit auch nicht ganz verkehrt.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 9 209

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Sichtweite Alm

  • Nachricht senden

340

Donnerstag, 25.01.2018, 08:56

Ok, diese Einschränkung lasse ich gelten. Ich musste das Spiel zu Hause am PC verfolgen und da bekommt man sicherlich weniger mit als auf der Alm, selbst mit Bier. :saufen:

Allerdings sind diese Interviews direkt nach dem Spiel generell schwer zu verdauen. Da tut sich auch Julian mit ewig positiven Äußerungen keinen Gefallen mit.
Block4unterderUhrseit1966