Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 23.04.2014, 19:06

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Aber willst du ernsthaft Sembolo oder Testroet einem Klos vorziehen, nur um des Systems willen? Ich hätte da ziemliche Bauchschmerzen. Testroet sehe ich eher hinter der Spitze und Sembolo traue ich ehrlich gesagt trotz des Erfolgs in Halle gar nichts zu. Das war schon ziemlich erbärmlich, was er hier gezeigt hat.
Komisch, ich frag mich immer noch wie Sembolo seine 8 Zweitligatore in Regensburg geschossen hat. Ganz so blind kann er gar nicht sein. Und wie Krämer Sembolo eingesetzt hat, darf man natürlich auch nicht vergessen.
Wenn Klos von irgendeinem Zweitligisten ein Angebot bekommt, dann ist er auch vermutlich sowieso weg. Und die Finanzen muss man natürlich auch im Auge behalten.

Dem ist eigentlich nix hinzuzufügen.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 9 498

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 23.04.2014, 19:42

Wir brauchen für die neue Saison einen neuen Stoßstürmer, da Klos mit Sicherheit gehen wird. Sembolo traue ich das nicht zu. Ihn würde ich an Halle abgeben, denn da könnte man noch kleine Ablöse erzielen. Pritsche wäre für mich eine gute Wahl. In Köln wird er nicht zum Zug kommen. Fraglich ob er dritte Liga spielen will und der FC ihn freigibt.
Viel wird ja auch vom neuen Trainer abhängen.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

43

Mittwoch, 23.04.2014, 19:57

Wenn man für Klos noch ein paar Taler bekommen könnte, das Geld nehmen und damit Pritsche versuchen zu halten.
Mit Pritsche, Sembolo und Paco wäre mir im Sturm nicht bange vor Liga 3.
Unbezahlbar wäre vermutlich Variante Klos und Pritsche, dazu Paco, wobei Sembolo wohl über wäre.
Wir werden sehen...

44

Mittwoch, 23.04.2014, 20:20

Holt Stratos!

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 23.04.2014, 20:22

Aber willst du ernsthaft Sembolo oder Testroet einem Klos vorziehen, nur um des Systems willen? Ich hätte da ziemliche Bauchschmerzen. Testroet sehe ich eher hinter der Spitze und Sembolo traue ich ehrlich gesagt trotz des Erfolgs in Halle gar nichts zu. Das war schon ziemlich erbärmlich, was er hier gezeigt hat.

Es war nicht erbärmlich, was Sembolo hier gezeigt hat.
Es war erbärmlich, wie er hier eingesetzt wurde.
Und bei Paco war es ähnlich.
Klos hat sicherlich seine Stärken, das zweifle ich nicht an.
Aber auch die kommen nur mit der Spielweise an sich zur Geltung.

Ich stelle dir mal eine Gegenfrage.
Willst du die Auswahl des neuen Trainers und des Kaders für die nächste Saison nur von Klos abhängig machen?
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 3 046

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 23.04.2014, 20:34

Ich will die Beine von Tomas Stratos sehen!!!

https://www.youtube.com/watch?v=xSy4B72vk2E

Auch wenn ich nicht glaube das Stratos Trainer bei uns wird, mal angenommen er wird es dennoch: Wäre schon Geil wenn die komplette Alm beim ersten Heimspiel dieses Lied singen würde :D
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »419312« (24.04.2014, 20:23)


Beiträge: 1 428

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 23.04.2014, 22:08

Also ich glaube nicht das Klos definitiv geht...seine Leistung nach seiner Verletzung waren doch sehr überschaubar. Glaube nicht das da jetzt zig Clubs Schlange stehen.

Wen ich gerne behalten würde:
Tor: Ortega, Platins
Abwehr: Apphia, Hornig, Salger
DM: Riese, Schütz, Jerat, Mainka
OM: Schönfeld, Schmidt, Achahaber, Lorenz, Testroet
Angriff: Klos, Pritsche
Trainer: Thomas Stratos

Der Rest kann sich verp....



Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

48

Donnerstag, 24.04.2014, 07:32

Klos kann aber auch gerne gehen. Dann ist vielleicht mal diese unsägliche Abhängigkeit von diesem Superstar vorbei...

Beiträge: 302

Dabei seit: 16.07.2010

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 24.04.2014, 08:58

Sembolo würde ich auch bei Abstieg behalten. Seine Zeit in Bielefeld war bislang bescheiden, das stimmt. Aber das lag auch daran, dass er nicht in das System passte bzw. woanderes aufgestellt wurde. Er hat in Regensburg seine Tore gemacht und jetzt in Halle auch 7 in 13 Spielen (und zwar in der Liga in der wir auch spielen werden nächste Saison). Es gibt ja keine Garantie, dass er bei uns auch wieder so trifft (Hochgerechnet auf eine ganze Drittligasaison wären das übrigens 20 Tore), aber ich verstehe nicht, warum ihn einige einfach so abschenken wollen.

In Liga 3 macht der seine Tore. Die soll er aber lieber für uns als für einen anderen Verein schießen.
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst. (George Best)

50

Donnerstag, 24.04.2014, 11:07

Ich will die Beine von Tomas Stratos sehen!!!

https://www.youtube.com/watch?v=xSy4B72vk2E

Auch wenn ich nicht glaube das Startos Trainer bei uns wird, mal angenommen er wird es dennoch: Wäre schon Geil wenn die komplette Alm beim ersten Heimspiel dieses Lied singen würde :D


Das sollte schon in Boxxum gesungen werden

51

Donnerstag, 24.04.2014, 12:36

Also ich glaube nicht das Klos definitiv geht...seine Leistung nach seiner Verletzung waren doch sehr überschaubar. Glaube nicht das da jetzt zig Clubs Schlange stehen.

Wen ich gerne behalten würde:
Tor: Ortega, Platins
Abwehr: Apphia, Hornig, Salger
DM: Riese, Schütz, Jerat, Mainka
OM: Schönfeld, Schmidt, Achahaber, Lorenz, Testroet
Angriff: Klos, Pritsche
Trainer: Thomas Stratos

Der Rest kann sich verp....



Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
Zum Tor: Platins sollte und muss beim Abstieg abgegeben werden. Ich denke er kassiert ganz schön ordentlich hier. Dafür weiterhin auf Ortega setzen und Peters aus der 2. hochholen.

Zur Abwehr: So in Ordnung, würde mit Burmeister verlängern. Für Feick, Strifler etc. müssen aber auch erstmal Abnehmer gefunden werden...

Mittelfeld: Würde auch Fießer versuchen zu halten. Definitiv ein Gewinn für Liga 3.

OM: Achahbar wird definitiv nach Rotterdam zurückgehen. Er hat m.M. auch nichts gezeigt, was dem gegenübersteht. Lorenz wird bei Angebot auch in der 2. Liga bleiben. Petersch sollte abgegeben werden, zu unsicher ihn zu behalten.

Sturm: Die schwierigste Frage. Wenn Klos geht für eine Ablöse die akzeptabel ist, muss man ihn gehen lassen. Ebenso verhält es sich mit Sembolo. Pritsche wird es ganz schwer bei Köln haben in Liga 1 sich durchzusetzen, somit sollte er sich evtl. auf Arminia einschießen. Wir brauchen noch eine Verstärkung, um nicht wieder auf Pritsche festgefahren zu sein.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 1 296

Dabei seit: 25.02.2009

Wohnort: Bi jetzt Kölle

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 24.04.2014, 12:52

Es war nicht erbärmlich, was Sembolo hier gezeigt hat.
Es war erbärmlich, wie er hier eingesetzt wurde.

Das ist der Punkt! Der Junge ist kein schlechter, wenn man Salger als Spielgestalter bringen würde, hätte der bei Arminia auch nur 3 Spiele gemacht und alle würden von nem krassen Fehleinkauf sprechen!
Er wurde miserabel eingesetzt, weil das Spiel unter Steve alleine auf Klos zugeschnitten war. Das war der Fehler, nicht der Stürmer als solcher.

Zum Thema: ihr vergesst die Spieler aus der Jugend und aus der Zweiten. Dafür hat man einen Unterbau, dass man die Leute heranführt. Schmidt und seine Mannschaft haben gezeigt das die Fußball spielen können. Da sollte man auch dei Augen aufmachen, bevor es andere tun!
Zickzack Roggensack :arminia:

Beiträge: 3 629

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 24.04.2014, 13:01

Also bei Sembolo hätte ich weiterhin so meine Zweifel. Zum einen war das, was er hier gezeigt hat, wirklich nicht so dolle (und das auch dann, als er statt Klos spielte), zum andern waren ja auch die Regensburger Fans bei Transfermarkt über Sembolos Wechsel zu uns gar nicht so unglücklich. Da war sehr viel Kritik an seiner allgemeinen Spielweise dabei. Und in Halle hat er nach zugegebenermaßen bärenstarkem Beginn torerfolgsmäßig ja auch schon wieder etwas nachgelassen. Da fürchte ich dann doch sehr, dass bei uns die Stimmung sehr schnell wieder negativ wird, wenn er nicht gleich einschlägt. Die Vorurteile sind doch noch zu stark im Hintergrund vorhanden.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

54

Donnerstag, 24.04.2014, 13:10

Dass Sembolo bei uns so schlecht gespielt hat, lag aber doch nicht nur an der Position, auf der er eingesetzt wurde. Ich tippe eher auf ein mentales Problem. Aber ist eigentlich auch egal. Falls wir im nächsten Jahr in der 3. Liga oben mitspielen wollen, ist er definitiv der falsche Mann.

Sehe ich bei Testroet übrigens genauso. Der hat sich ja in Osnabrück auch nicht wirklich durchgesetzt.

Und wer sagt, dass Klos nächste Saison weg ist? Bei den aktuell gezeigten Leistungen wird es schwer für ihn, einen anderen Verein zu finden.

Wobei man auch sehen muss, was im nächsten Jahr hier überhaupt für Spieler finanzierbar sind.

55

Donnerstag, 24.04.2014, 13:27

Przybylko hat Vertrag bei einem frischgebackenen Bundesligisten. Selbst wenn er in Kölle nicht mehr zum Zug kommt, nehme ich doch stark an, dass er sich seine nächste Station nicht bei einem Verein unserer Kategorie vorstellt.
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 4 516

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 24.04.2014, 13:59

Klose hat aber zumindest bewiesen, dass er es kann. Seine Leistungen nach der Verletzung und in der jetzigen Allgemeinsituation der Mannschaft sollte man nicht überbewerten. In einer wieder harmonierenden Mannschaft, erst recht in Liga 3, wird er wieder zur gewohnten Stärke finden, ist ja auch noch jung genug. Bevor man ihn und andere schon jetzt in die Wüste schickt sollte man mal schauen ob man auch nur annähernd ähnliche Qualität holen kann...
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

57

Donnerstag, 24.04.2014, 14:30

Aber willst du ernsthaft Sembolo oder Testroet einem Klos vorziehen, nur um des Systems willen? Ich hätte da ziemliche Bauchschmerzen. Testroet sehe ich eher hinter der Spitze und Sembolo traue ich ehrlich gesagt trotz des Erfolgs in Halle gar nichts zu. Das war schon ziemlich erbärmlich, was er hier gezeigt hat.

Ich stelle dir mal eine Gegenfrage.
Willst du die Auswahl des neuen Trainers und des Kaders für die nächste Saison nur von Klos abhängig machen?
Natürlich nicht, aber wenn man die Möglichkeit hat ihn zu halten, sollte man das auch tun, es sei denn es wird wirklich eine Summe geboten, bei der man schwach wird. Daran glaube ich aber eher nicht. Ich fänds jedenfalls fahrlässig, den Torschützenkönig der 3. Liga vor einer Saison eben da abzugeben.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

58

Donnerstag, 24.04.2014, 15:12

Aber willst du ernsthaft Sembolo oder Testroet einem Klos vorziehen, nur um des Systems willen? Ich hätte da ziemliche Bauchschmerzen. Testroet sehe ich eher hinter der Spitze und Sembolo traue ich ehrlich gesagt trotz des Erfolgs in Halle gar nichts zu. Das war schon ziemlich erbärmlich, was er hier gezeigt hat.
Es war nicht erbärmlich, was Sembolo hier gezeigt hat.
Es war erbärmlich, wie er hier eingesetzt wurde.

Das eine schließt das andere nicht aus.
Danke Bud.

Beiträge: 9 498

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 24.04.2014, 15:41

Zitat

Aber willst du ernsthaft Sembolo oder Testroet einem Klos vorziehen, nur um des Systems willen? Ich hätte da ziemliche Bauchschmerzen. Testroet sehe ich eher hinter der Spitze und Sembolo traue ich ehrlich gesagt trotz des Erfolgs in Halle gar nichts zu. Das war schon ziemlich erbärmlich, was er hier gezeigt hat.

Ich stelle dir mal eine Gegenfrage.
Willst du die Auswahl des neuen Trainers und des Kaders für die nächste Saison nur von Klos abhängig machen?
Natürlich nicht, aber wenn man die Möglichkeit hat ihn zu halten, sollte man das auch tun, es sei denn es wird wirklich eine Summe geboten, bei der man schwach wird. Daran glaube ich aber eher nicht. Ich fänds jedenfalls fahrlässig, den Torschützenkönig der 3. Liga vor einer Saison eben da abzugeben.


Ich habs schon öfters geschrieben: wer glaubt denn, dass Klos nach dem Aufstieg und Angeboten aus der 2. LIGA einen Vertrag unterschrieben hat, der auch für die dritte gilt? Ansonsten würde man ja nichts bekommen. Ich glaube, dass Klos auch der Spieler ist, der entsprechende Angebote aus der 2.Liga erhält. In Normalform ist er für mindestens 10 Treffer pro Saison gut und würde mit seinem Spielstiel in das Schema einiger Zweitligisten passen.
Bei Sembolo reicht, meiner Meinung nach, einfach die Qualität nicht aus, um ihn als Sturmspitze einzusetzen.Für andere Positionen würde ich bessere Spieler holen. So zumindest mein Eindruck aus den Spielen, die ich von Sembolo gesehen habe.
Testroet ist variabeler einsetzbar, technisch stark und auch noch jung. Da sehe ich Potential nach oben. Also halten.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 12 031

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

60

Samstag, 26.04.2014, 08:32


Sehe ich bei Testroet übrigens genauso. Der hat sich ja in Osnabrück auch nicht wirklich durchgesetzt.


Definier mal "nicht durchgesetzt". Nach kurzer Eingewöhnungszeit Stammspieler, 9 Tore in 24 Spielen, variable einsetzbar und erst 23 Jahre alt. Wen soll man denn zurück holen, wenn nicht Testroet?
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Ähnliche Themen