Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

561

Dienstag, 21.05.2019, 12:18

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zum Schluß haben die Verantwortlichen bei Arminia den letzten Joker gezogen und Stephan Salger versprochen, dass er in der kommenden Saison nicht gegen Simon Terrode spielen muss. :D

Die Vertragsverlängerung bis 2021 ist auch ein ganz starkes, persönliches Signal an Salger.
.
.

... unverbesserlich

Beiträge: 11 593

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

562

Dienstag, 21.05.2019, 13:03

Da hat ein jetzt auf der Sechs stark verbesserter Salger Glück gehabt, daß er zur richtigen Zeit die positiven Umstände hat nutzen können. Vielleicht auch ein Verdienst von Neuhaus, so schnell und viel wie gegen Kiel habe ich ihn selten laufen gesehen. Dazu noch der Zucker-Direktpass auf Clauss!

Kann man so machen mit der Verlängerung als Verein, aber auch hier wird keine signifikante Leistungssteigerung mehr zu erwarten sein.
Mein Heimatverein seit 1966

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

563

Dienstag, 21.05.2019, 13:11

:thumbup:
Um es mit Saibenes Worten zu sagen: Stephan hat die Vertragsverlängerung nicht gestohlen.
Von mir aus. Meinetwegen.

Beiträge: 2 763

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

564

Dienstag, 21.05.2019, 13:25

Freue mich sehr für ihn und Arminia!

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 396

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

565

Dienstag, 21.05.2019, 13:27

Freut mich für beide Seiten. Hoffe nur, dass sich seine plötzlich neu entstandene Verhandlungsposition ("Anfragen aus dem Ausland") nicht zu arg auf's Gehalt ausgewirkt hat.

Beiträge: 2 416

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

566

Dienstag, 21.05.2019, 13:32

Ein mal das und Börners Abgang haben sich bestimmt auf das Gehalt ausgewirkt .. glaube nicht dass er/sein Berater da sagen: Ne ihr seid jetzt in so einer doofen Situation .. da bleiben wir mit den Gehaltsforderungen in der untersten Schublade. 7 Jahre spielt er schon für Arminia .. da dürfte er zu den Höchstverdienern gehören mMn.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 396

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

567

Dienstag, 21.05.2019, 14:20

Ist halt schon ein Fuchs, der Uwe. :D Fände es aber dennoch erschreckend, wenn er tatsächlich Topverdiener wäre. Leistungsmäßig gehört er trotz allem max. ins Mittelfeld. Und das sollte sich mMn auch in Zahlen ausdrücken. Auf einen Leistungsbezogenen Vertrag wird er sich jetzt wohl kaum eingelassen haben, das glaube ich allerdings auch. Das hätte man dann schon vor Börner klarmachen müssen.

Beiträge: 1 034

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

568

Dienstag, 21.05.2019, 14:26

Ich gehe davon aus, dass Laufzeit hier Geld ausgeglichen hat. Es gibt vermutlich relativ überschaubares Grundgehalt, aber eben auf 2 Jahre garantiert, was für Salger, der ja gern sein Studium beenden will sicherlich eine gute Sache ist. Man wird ihm vermutlich erstmal einen Einjahresvertrag angeboten haben und der Berater hat dann zur Bedingung gestellt: Mehr Geld oder 2 Jahre. Und da hätte ich an Arminias Stelle auch die 2 Jahre genommen und mir einen soliden, meist sicheren und im Teamgefüge absolut etablierten Defensivallrounder zu mittelmäßigen Kosten gesichert.

Gute Nachricht.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 396

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

569

Dienstag, 21.05.2019, 14:33

Ja, die Laufzeit hat mich auch etwas verwundert. Wollen wir hoffen, dass darüber entsprechend kompensiert wird.

570

Dienstag, 21.05.2019, 15:13

Außerdem könnte man, je nachdem wie es kommt, Salger bei Anfragen AUS einem laufenden Vertrag herauslassen, was sowohl für ihn als auch für Arminia eine bessere Verhandlungsposition ist, da Arminia ggf. eine kleine Ablöse kassiert und Salger einen besseren Vertrag, im Vergleich zu einem vertragslosen Spieler, der dringend einen Verein sucht.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

571

Dienstag, 21.05.2019, 18:30

Gute Nachricht :thumbup:

Beiträge: 3 852

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

572

Mittwoch, 22.05.2019, 10:47

Perfekt--für beide Seiten....... :head:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(