Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Sonntag, 18.02.2018, 22:52

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Weiß jemand näheres über Stefan Salger?
Er saß nicht auf der Bank und von einer Verletzung war nix bekannt. Es war ja während der Woche nur davon die Rede, dass Qaschner fehlt.
?(

Beiträge: 1 292

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

222

Sonntag, 18.02.2018, 23:34

Weiß jemand näheres über Stefan Salger?
Er saß nicht auf der Bank und von einer Verletzung war nix bekannt. Es war ja während der Woche nur davon die Rede, dass Qaschner fehlt.
?(


Das wäre mal eine Nachfrage auf der PK wert gewesen, aber die hochgeschätzten lokalen Medienvertreter blieben stumm, Fragen kamen nur aus Darmstädter Kreisen.
Jag viskade i öron på min sovande son
glöm aldrig bort var du kommer ifrån.
glöm aldrig bort all glädje.
och all sorg, sorg, sorg
glöm aldrig rött och blått
och Helsingborg


Schluss der Vereinshymne von Helsingborg IF, die 2016 in der Relegation zum Verbleib in der ersten schwedischen Liga gegen Halmstad BK unterlegen waren, nach einem 1:1 auswärts und dem 1:o im Rückspiel in der 82. Minute folgten das 1:1 in der 87. und das 1:2 in der 91. Minute.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

223

Montag, 19.02.2018, 06:02

Wir werden Stephan noch brauchen, Börner ist schon wieder bei der achten gelben Karte. Und noch wäre er mir lieber als der unerfahrene Weigelt in der Startelf.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

224

Montag, 19.02.2018, 07:46

Sobald wir die 40 voll haben würde ich tatsächlich Weigelt den Vorzug geben. Das Risiko ist dann überschaubar und zweitligatauglichkeit testet man am besten in der zweiten Liga.

Ich hoffe dennoch auf Verlängerung. Geht Kerschi brauchen Wir ja Behrend oder Salger zusätzlich als Backup im DM

225

Montag, 19.02.2018, 10:41

Für den Verein dürfte eine Verlängerung für Salger garnicht zur Diskussion stehen. Absolut zuverlässig flexibel und nie wirklich schlecht, dazu nix schlechter wie Börner oder Brian. Nachdenken könnte/dürfte Salger selber, ob ihm die Situation aktuell so genügt...

226

Montag, 19.02.2018, 13:46

In dem Zusammenhang verweise ich noch auf die Defizite beim Ersatz unseres etatmäßigen LV.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 6 724

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

227

Montag, 19.02.2018, 14:15

Ganz richtig. Mit Börner, Behrendt, Hartherz, Weigelt UND Salger wäre die Abwehr noch nicht einmal komplett, weil hinter Tex und Dick einfach auch noch Fragezeichen stehen. Da wird Minimum einer, wenn nicht beide gehen (müssen) und schon gibt es auf außen Bedarf. Da wäre ein zuverlässiger Salger in der Hinterhand immens Wichtig, um nicht zu viele Baustellen aufreißen zu müssen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gönner« (20.02.2018, 07:09)


Beiträge: 753

Dabei seit: 15.08.2007

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

228

Montag, 19.02.2018, 21:37

Salger dürfte einfach noch ein bisschen Rückstand haben, weshalb Weigelt ihm dann vorgezogen wurde. Das ein fitter Salger für uns eine Bank ist, dürfte klar sein.
:arminia:

Beiträge: 596

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33613

  • Nachricht senden

229

Samstag, 24.02.2018, 16:04

Salger wieder nicht dabei.

Bahnt sich da vielleicht der nächste Abschied an nachdem man mit Berendt verlängern will oder hat er immer noch so viel Rückstand?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stefan_r« (24.02.2018, 22:02)


Beiträge: 613

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

230

Samstag, 24.02.2018, 17:31

Gemach: wenn Börner weiterhin so fehleranfällig ist, muss man ihn auch mal wieder bringen und dem Kapitän ein Päuschen gönnen.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 6 724

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

231

Sonntag, 25.02.2018, 12:30

Ich sage es nochmal. Mit Blick auf die Außenpositionen sollte für einen Spieler wie Salger in der nächsten Saison immer ein Platz im Kader übrig sein.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

232

Sonntag, 25.02.2018, 16:04

Ich sage es nochmal. Mit Blick auf die Außenpositionen sollte für einen Spieler wie Salger in der nächsten Saison immer ein Platz im Kader übrig sein.
Vielleicht hat man da aber auch schon passende Neuzugänge im Auge.
Für immer Arminia!

233

Sonntag, 25.02.2018, 16:36

Vielleicht könnten ja mal die mitlesenden Journalisten der NW mal nachfragen, warum Salger derzeit nicht im Kader ist, obwohl es heißt, dass alle Spieler bis auf Quaschner fit seien.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

234

Montag, 26.02.2018, 10:24

Finde es auch mehr als komisch und nicht in Ordnung, dass der beste Verteidiger der Hinrunde einfach keine Berücksichtigung mehr findet. Anscheinend war er zum falschen Zeitpunkt (Anfang Rückrundenbeginn) gelb gesperrt und danach noch eine gute Woche krank, während Behrendt seine Sache gut gemacht hat.
Nichts desto trotz ist es inzwischen auch nicht mehr nachvollziehbar, dass Börner bei seinen durchwachsenen Leistungen und der durchaus vernünftigen Alternative (Salger) als gesetzt gilt.

Dennoch scheint es wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl zu sein, dass er nicht mehr im Kader ist. Man möchte jetzt wohl auf die etwas jüngeren Spieler setzen. Keine Vertragsverlängerung halte ich deshalb inzwischen für wahrscheinlich, aber auch einen Fehler.

235

Montag, 26.02.2018, 11:10

Kann ich mir persönlich erstmal nicht vorstellen.

Salger war Stammspieler und hat dafür gesorgt, dass Behrendt laut eigener Aussage ja die schlimmste Zeit seiner Karriere hatte und sich Gedanken gemacht hat.
Weiterhin ist Salger ja auch als Co-Trainer einer Jugendmannschaft von uns unterwegs (ehrenamtlich) - Glaube demnach nicht, dass er jetzt Bock auf einen Wechsel hat.

Aber wenn die lokale Presse weiterhin zu faul für Eigenrecherche ist, werden wir es wohl nie erfahren...
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

236

Montag, 26.02.2018, 12:34

Aber wenn die lokale Presse weiterhin zu faul für Eigenrecherche ist, werden wir es wohl nie erfahren...
Im Prinzip kann man sich das ganze ja durchaus auch selbst erschließen, wenn man mal davon ausgeht, dass eine Nichtberücksichtigung nur auf drei Faktoren beruhen kann. Einmal Verletzung oder Krankheit, dann "außersportliche Verfehlungen" und drittens eben die sportliche Leistung, die aktuell nicht passt bzw. es aktuell andere Spieler gibt, die besser drauf sind.


Ich würde mal tippen, dass man einem Weigelt potentiell viel zutraut und es deshalb für Salger schwer werden könnte mit einem neuen Vertrag.
Aber ich denke mal es wird nicht mehr lange dauern und wir werden erfahren woran es letztlich liegt.
Für immer Arminia!

237

Mittwoch, 28.02.2018, 14:25

Ich tippe fast, dass es irgendwelche außerhalb des Sportlichen liegenden Gründe hat, wegen der er sich nicht auf Fußball konzentrieren kann oder wegen denen er aus dem Kader geworfen wurde. Vielleicht wollte er auch im Winter wechseln und hat Saibene/Arabi dadurch verärgert. Es kann ja nicht sein, dass ein absoluter Stammspieler und Leistungsträger aus der Hinrunde nach einer zweiwöchigen Grippe aus sportlichen Gründen plötzlich nicht mal mehr auf der Bank sitzt. Vermutlich versucht Arminia das Ganze diskret zu handhaben, um Salger nicht zu schaden.

Ist natürlich reine Spekulation, aber anders kann ich mir das nicht erklären. Wenn es wirklich sportliche Gründe hätte, wäre es bestimmt schon kommentiert worden und sei es mit den üblichen Floskeln, dass er sich jetzt im Training voll reinhängen muss usw.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 3

Dabei seit: 28.02.2018

Wohnort: Bitburger

  • Nachricht senden

238

Mittwoch, 28.02.2018, 15:19

Anscheinend hier nicht willkommen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bieleburger1905« (1.03.2018, 00:26)


Beiträge: 172

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: jetzt Mittelhessen, geboren und aufgewachsen in der wunderbaren Arminia-Stadt

Beruf: Referendarin

  • Nachricht senden

239

Mittwoch, 28.02.2018, 15:48

Da apparierst du hier plötzlich und wirfst solch eine Behauptung in den Raum, Bieleburger...
Auf welchen Quellen basiert dieses Salgersche Todesurteil?

240

Mittwoch, 28.02.2018, 15:54

Ich appariere hier jetzt auch mal kurz...cooles Wort, muss ich mir merken!