Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

821

Samstag, 24.01.2015, 20:04

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Jetzt ja, danke für den Hinweis. Aber Sinn hätte die Abstimmung wohl nur gemacht, wenn man Götze außerhalb der Wertung geehrt hätte...
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Beiträge: 2 583

Dabei seit: 8.01.2008

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

822

Samstag, 24.01.2015, 20:55

masts tor finde ich trotzdem besser als das von Klos ;)
Danke Stefan Krämer :arminia:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

823

Samstag, 24.01.2015, 22:38

Selbst wenn Götze dieses Tor in der Vorrunde geschossen hätte, wäre es wohl trotzdem das Tor des Monats Juli (Juni) geworden. Wenn es das Tor des Jahres wird, dann ist das zu 50 % weil es technisch wirklich sehenswert war. Außerdem finde ich, dass Götze gewinnen sollte, weil es einfach DAS wichtiste Tor des Jahres war, egal wie es gefallen ist.

Trotzdem habe ich dank Doppelnamen und 3 Emailadressen je einmal für unsere Arminen gestimmt. Immerhin müssen wir ja die Nummer 1 in OWL bleiben :arminia: :baeh:

Beiträge: 9 998

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

824

Samstag, 24.01.2015, 23:56

Ich finde die Kombination von Dick und den Volleyabschluß von Klos spielerisch und technisch hervorragend und irgendwie einmalig. Deshalb ist es auch meine klare Nr. 1. Da kann Götzes Tor nicht mithalten. Aber wenn man die Wichtigkeit als Maßstab nimmt, gewinnt es natürlich. Insofern wird das WM -Titel -Tor vermutlich zum klaren Sieger auserkoren.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

825

Sonntag, 25.01.2015, 11:18

Sehe ich genauso. Nimmt man die Wertigkeit ist es Götze. Sonst ist es klar das von Klos.

826

Sonntag, 25.01.2015, 12:04

Ich finde die Kombination von Dick und den Volleyabschluß von Klos spielerisch und technisch hervorragend und irgendwie einmalig. Deshalb ist es auch meine klare Nr. 1. Da kann Götzes Tor nicht mithalten. Aber wenn man die Wichtigkeit als Maßstab nimmt, gewinnt es natürlich. Insofern wird das WM -Titel -Tor vermutlich zum klaren Sieger auserkoren.


Sehe ich genauso. Habe für Klos 3x abgestimmt weil es technisch perfekt durchgeführt wurde. Götzes Treffer ist schön, kann aber meiner Meinung nach auch nicht mit Mast oder Hunterlaar mithalten. Aber wahrscheinlich wird es das werden...

Trotzdem, 3 Arminen in der Auswahl Tor des Jahres ist schon klasse!

827

Sonntag, 25.01.2015, 18:37

Als Vize hinter Götze braucht man sich auch nicht verstecken. Also fleißig reinhaun!

Beiträge: 9 998

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

828

Samstag, 7.02.2015, 20:07

Götze , Tor des Jahres. War klar, aber wo ist Klos gelandet? Hat jemand Sportschau gesehen?
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

829

Sonntag, 8.02.2015, 08:53

Top 3 waren Huntelaar, Stoppelkamp und Götze. Rest wurde nicht gezeigt.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 9 998

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

830

Sonntag, 8.02.2015, 09:26

Zitat

Top 3 waren Huntelaar, Stoppelkamp und Götze. Rest wurde nicht gezeigt.


Danke für die Info.
47 Prozent für Götze. Da waren wohl alle anderen chancenlos.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 6 139

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

831

Sonntag, 8.02.2015, 09:36

Stoppelkamp hatte 18 % und huntelaar um die 7 %

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

832

Sonntag, 8.02.2015, 09:48

Dann wohl umsonst die Finger wund getippt. Für mich, und wohlmöglich auch für meinen alten Vater, bleibt es das schönste Tor welches ich jemals auf der Alm gesehen habe!
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 6 139

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

833

Sonntag, 8.02.2015, 09:58

Dann wohl umsonst die Finger wund getippt. Für mich, und wohlmöglich auch für meinen alten Vater, bleibt es das schönste Tor welches ich jemals auf der Alm gesehen habe!
Das wird dann für immer sicherlich in Erinnerung bleiben.
Gegen Götze war klar, dass es kein Land gibt.
Was mich nur gewundert hat ist, dass Stoppelkamp auf Platz zwei gekommen ist, mit weitem Vorsprung.
Das hätte ich nicht gedacht, da die Paddelbirnen auch nicht die grosse Fanbase haben.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

834

Sonntag, 8.02.2015, 10:20

Möglicherweise ist diese Basis bei einer bundesweiten Entscheidung nur bedingt einflußreich und es gibt im Rest von Deutschland genug "Normale", die einfach ein schönes Tor wählen. Oder glaubst Du das Götzetor ist nur von Dortmundern gewählt worden? So etwas passiert dann nur bei so Nischenportalen wie Liga3-online wenn die Elbflorenzer was zu feiern haben. Aber einen merkwürdigen Geschmack hat der "Rest" bei der Torauswahl schon.
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (8.02.2015, 11:07)


Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

835

Sonntag, 8.02.2015, 11:05

Möglicherweise ist diese Basis bei einer bundesweiten Entscheidung nur bedingt einflußreich und es gibt im Rest von Deutschland genug "Normale", die einfach ein schönes Tor wählen. Oder glaubst Du das Götzetor ist nur von Dortmudern gewählt worden? So etwas passiert dann nur bei so Nischenportalen wie Liga3-online wenn die Elbflorenzer was zu feiern haben. Aber einen merkwürdigen Geschmack hat der "Rest" bei der Torauswahl schon.

Ganz vorn landeten nicht die schönen Tore.
Götzes Treffer war der emotionalste und Stoppelkamps der kurioseste.
Oder was ist schön daran, wenn jemand aus 80m das leere Tor trifft?
Es gab sicherlich 20 schönere Tore in diesem Jahr.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

Beiträge: 12 105

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

836

Sonntag, 8.02.2015, 11:13

Möglicherweise ist diese Basis bei einer bundesweiten Entscheidung nur bedingt einflußreich und es gibt im Rest von Deutschland genug "Normale", die einfach ein schönes Tor wählen. Oder glaubst Du das Götzetor ist nur von Dortmudern gewählt worden? So etwas passiert dann nur bei so Nischenportalen wie Liga3-online wenn die Elbflorenzer was zu feiern haben. Aber einen merkwürdigen Geschmack hat der "Rest" bei der Torauswahl schon.

Ganz vorn landeten nicht die schönen Tore.
Götzes Treffer war der emotionalste und Stoppelkamps der kurioseste.
Oder was ist schön daran, wenn jemand aus 80m das leere Tor trifft?
Es gab sicherlich 20 schönere Tore in diesem Jahr.
Das sehe ich auch so. Ich denke, dieses Mal war natürlich das wichtigste Tor des Jahres konkurenzlos und man muss bei Stoppelkamps Treffer anerkennen, dass man so ein Tor nicht jedes Jahr in irgend einer Variante zu sehen bekommt. Volleytore dagegen erzielt man in der Bundesliga recht regelmäßig in verschiedenen Varianten.

Schade, denn ich fand Klos' Tor auch besonders schön. Aber ich kann mit der Wertung leben.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

837

Sonntag, 8.02.2015, 11:14

Naja, Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters sagt ein Kollege von mir immer. Technisch anspruchsvoll ist es aber schon aus dieser Entfernung zu treffen und dazu halt ein Rekord. Es wird ja das Tor des Jahres gewählt und nicht das schönste Tor des Jahres und da ist das Götzetor unbestritten das wichtigste für Fußballdeutschland.

Für mich als Fan sieht das natürlich ganz anders aus, da ist das Klostor das schönste des Jahres. Allein schon wegen des hübschen Trikots welches der Schütze trägt.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

838

Sonntag, 8.02.2015, 12:13

Naja, Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters sagt ein Kollege von mir immer. Technisch anspruchsvoll ist es aber schon aus dieser Entfernung zu treffen und dazu halt ein Rekord. Es wird ja das Tor des Jahres gewählt und nicht das schönste Tor des Jahres und da ist das Götzetor unbestritten das wichtigste für Fußballdeutschland.

Für mich als Fan sieht das natürlich ganz anders aus, da ist das Klostor das schönste des Jahres. Allein schon wegen des hübschen Trikots welches der Schütze trägt.

Natürlich ist es nicht die Wahl zum schönsten Tor des Jahres.
Aber du argumentierst ja weiter oben, daß Götze und Stoppelkamp vorn liegen, weil die ganzen "Normalos" einfach nur ein schönes Tor gewählt haben.
Und das ist sicherlich nicht der Fall.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

839

Sonntag, 8.02.2015, 12:29

Wir sind einer Meinung, schön oder wichtig oder gerade sypatisch verbinden sich da bestimmt bei den nicht vereinsgebundenen Wählern. Wäre ich nicht Arminenfan hätten mir vielleicht die ersten beiden Tore auch besser gefallen.

Klosthread, also Fabian: Mach das nochmal, dieses Jahr ist keine WM! Wobei natürlich auch ein normales Tor reicht um die Spitze der Torjägerliste nicht mehr mit Ziemer teilen zu müssen.
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (8.02.2015, 13:18)


Beiträge: 3 151

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

840

Sonntag, 8.02.2015, 13:41

Wäre ich nicht Arminenfan hätten mir vielleicht die ersten beiden Tore auch besser gefallen.

Bei mir genauso. Als Neutraler Fußballfan würden für mich auch eher das Götze Tor oder das von Stoppelkamp infrage kommen. Ersteres ist nunmal ein Tor für die Geschichte und zweites sieht man im Profifußball nicht all zu häufig.

Aber heute kann klos ja schonmal vorlegen für das Tor des Jahres 2015 :D
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia: