Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 11 449

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 161

Mittwoch, 24.07.2019, 18:49

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Interessanter Aspekt, auch ich habe Börner nicht wirklich als geeigneten Kapitän einer Mannschaft erlebt. Zu leise, schlechte Ausdrucksweise vor den Kameras und auch wenig Ausstrahlung. Da werden die Kollegen aus dem Mannschaftsrat schon ganz spezielle Gründe gehabt haben um sich für Julian zu entscheiden. Möglicherweise ging das nur mit Klose als Vize?
Mein Heimatverein seit 1966

3 162

Mittwoch, 24.07.2019, 23:24

Ich glaube wie der Kapitän bestimmt oder gewählt wird ist total nebensächlich... Oder hatte jemand zu irgendeinem Zeit das Gefühl Klos sei nicht der Anführer des Teams nur weil er keine Binde trug?
Er ist und bleibt einfach ein Leader!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 1 659

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3 163

Donnerstag, 25.07.2019, 00:03

Interessanter Aspekt, auch ich habe Börner nicht wirklich als geeigneten Kapitän einer Mannschaft erlebt. Zu leise, schlechte Ausdrucksweise vor den Kameras und auch wenig Ausstrahlung. Da werden die Kollegen aus dem Mannschaftsrat schon ganz spezielle Gründe gehabt haben um sich für Julian zu entscheiden. Möglicherweise ging das nur mit Klose als Vize?

Schon seltsam, dass damals der Mannschaftsrat gegen 99 Prozent des Forums und der Fans Börner und nicht Klos gewählt hat. Ganz spezielle Gründe."...sagst du.
Vielleicht sieht UN diese Gründe ebenfalls und hat deshalb bestimmt ! Bevor wieder ein seltsames Voting den Top-Scorer beschädigt.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

3 164

Donnerstag, 25.07.2019, 01:38

Dazu gab es doch seinerzeit zig Verlautbarungen. Bevor jetzt hier alle an kohlschem Blackout leiden: Börner wurde unter Saibene nur deshalb als Kapitän gewählt, weil Klos seine Stimme für ihn abgegeben hat.

Nun ist es so, dass der Trainer den Kapitän bestimmt. Das hat er getan und die einzig richtige Entscheidung getroffen. So what....

Beiträge: 1 389

Dabei seit: 30.12.2010

Wohnort: Luzern (CH), vorher in Lippe

Beruf: Chemikant / Stv. Produktionsleiter

  • Nachricht senden

3 165

Samstag, 3.08.2019, 19:51

Herzlichen Glückwunsch, Fabian ist mittlerweile mit Eile unser bester 2.Liga-Torschütze :)

Beiträge: 11 449

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 166

Samstag, 3.08.2019, 20:04

Und das auch noch mit dem schwächeren Linken nach einer inzwischen typischen Ortega Moreno, Vogl, Klos-Kombination. Prima Sache das :arminia:
Mein Heimatverein seit 1966

3 167

Samstag, 24.08.2019, 15:02

Was machen wir wenn er mal in Rente geht? :lol:
Danke Bud.

Beiträge: 3 774

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

3 168

Samstag, 24.08.2019, 15:04

Was machen wir wenn er mal in Rente geht? :lol:
Immer wieder reaktivieren :D
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

3 169

Samstag, 24.08.2019, 15:27

Der geht nie in Rente, er muss den Rekord von Pizarro brechen :lol: .

Beiträge: 10 011

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 170

Samstag, 24.08.2019, 16:07

Auch wenn er heute keine Bude gemacht, ist er super präsent und wieder mit 2 Assists. Unersetzbar.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 1 659

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3 171

Samstag, 24.08.2019, 22:37

Der Pass zum 3:1 durch Yabo: Erste Klasse!!!

Das kriegen in der Liga keine anderen 9er hin.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

3 172

Samstag, 24.08.2019, 22:45

Er verbessert sich immer noch stetig, obwohl er das eigentlich nicht nötig hat. Das ist wirklich bärenstark. Respekt!

Beiträge: 1 659

Dabei seit: 28.03.2016

Wohnort: Bielefeld

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

3 173

Samstag, 24.08.2019, 22:55

Auch wenn viele das hier nicht lesen wollen: den großen Sprung zum Klassespieler hat er unter Cheff Saibene gemacht. Ihm wurde gezeigt, dass es beim DSC auch ohne ihn geht (Heidenheim auswärts 2:2), einige Kilos leichter wurde er schneller und im Kopfball stärker.
Dann hat er Saibene gezeigt, was mit ihm geht.

Jetzt wäre er auf jeden Fall für die Tommies interessant.
Glöm aldrig bort all glädje och all sorg, sorg, sorg


Aus der Hymne des Helsingborg IF

3 174

Samstag, 24.08.2019, 23:00



Jetzt wäre er auf jeden Fall für die Tommies interessant.


Paint once not the Devil on the wall....

3 175

Sonntag, 25.08.2019, 00:22

Ich habe viele gute Mittelstürmer bei uns erlebt:
Jonny Kuster, Volker Graul, Gerd-Volker Schock, Gregor Grillemeier, Fritz Walter, Bruno Labbadia, Artur Wichniarek ...
Aber keiner hat mich so beeindruckt wie unser Rekordtorschütze.
Auf und vor allem neben dem Platz immer ein Vorbild, das ich meinen achtjährigen Zwillingen präsentieren kann.
Da gibt es nicht so furchtbar viele.
Einfach toll ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 12 109

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 176

Sonntag, 25.08.2019, 09:41

Auch wenn viele das hier nicht lesen wollen: den großen Sprung zum Klassespieler hat er unter Cheff Saibene gemacht. Ihm wurde gezeigt, dass es beim DSC auch ohne ihn geht (Heidenheim auswärts 2:2), einige Kilos leichter wurde er schneller und im Kopfball stärker.
Dann hat er Saibene gezeigt, was mit ihm geht.

Jetzt wäre er auf jeden Fall für die Tommies interessant.
Saibene hat ihn variabler gemacht und aus ihm den guten Fußballer heraus geholt. Ich kann mich noch an die Motzköppe auf Block J erinnern, die immer behauptet haben, Klos könne nichts am Ball. Wenn der etwas eher so einen Trainer bekommen hätte, dann würde er heute entweder in der Bundesliga oder in England spielen. Gut für uns, dass es so gekommen ist :D .
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 10 011

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

3 177

Sonntag, 25.08.2019, 09:52

Der Unterschied zwischen dem alten und jungen Klos besteht darin, dass er momentan all seine Routine ausspielt und intuitiv fast immer das Richtige macht. Egal, ob er auf den Torwart zuläuft , ob er Flanken schlägt oder ob er den Ball hält, er macht zur Zeit so ziemlich alles richtig. Dadurch hat er eine unheimliche Präsenz auf dem Platz. Der ehemalige Hitzkopf steckt seine Energie jetzt perfekt in sein Spiel. Dazu kommt natürlich auch, dass das Zusammenspiel mit den Mitspielern fast blind ist.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 11 449

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 178

Sonntag, 25.08.2019, 09:54

Richtig, eine erstaunliche Leistungssteigerung von Klose nochmal im Herbst seiner Karriere. Gut kann ich mich noch an Zeiten erinnern, wo er mit Links keinen Möbelwagen beim Einschießen getroffen hat. Nun könnte man ihn fast als beigfüssig bezeichnen. Gilt übrigens so auch für Vogl.

Ob da Jeff, Neuhaus oder der Spieler selbst diese Entwicklung eingeleitet oder gefordert hat, das werden wir vielleicht erst in seinen Memoiren lesen können. Aber auch die Übersicht auf dem Platz und die positive Ausstrahlung in Interviews haben sich sehr gesteigert. Erstaunlicherweise passt sogar die Laufleistung und der Einsatz noch voll und ganz. Da sag noch einer, daß Spieler über 30 Jahren nicht mehr zu gebrauchen sind.
Mein Heimatverein seit 1966

3 179

Sonntag, 25.08.2019, 10:18

Ich habe viele gute Mittelstürmer bei uns erlebt:
...
Auf und vor allem neben dem Platz immer ein Vorbild, das ich meinen achtjährigen Zwillingen präsentieren kann.
Da gibt es nicht so furchtbar viele.
Einfach toll ...


Jetzt ersetze mal den Begriff "Mittelstürmer" durch "Fußballspieler". Dann erkennt man, von welcher Dimension wir hier aktuell sprechen.

Der Luxemburger hat Fabian Klos von seinem Sockel geholt, jetzt baut Fabi hier weiter an einem Monument für die Ewigkeit.

Wenn man mal im Abstand von jeweils 10 Seiten im Faden zurückblättert kann man unschwer erkennen, wie die Meinungen zu Klos im Laufe von Jahren immer auseinandergegangen sind. Stand heute kann und darf es nur eine Meinung geben und der Fußballgott packt Woche für Woche noch einen drauf.
.
.

... unverbesserlich

3 180

Sonntag, 25.08.2019, 11:06

Wenn ich noch an den Klos denke, der sich pro Saison 8-10 gelbe Karten wegen meckern eingefangen und dabei unfassbar viel Energie auf dem Platz verschwendet hat, dann hat hier schon eine gewaltige Verbesserung stattgefunden. Das alles wurde in fussballerische Energie umgewandelt - wunderbar!