Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 421

Sonntag, 25.02.2018, 11:56

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich kann mich nicht erinnern das Klos jemals unprofessionell war. Er macht alles was gewünscht wird. Er hat sich nie beschwert. Selbst bei seiner stellungsmaßnahme Ende Januar hat er sich klar zum Verein bekannt.

Nur weil jemand mal nicht nett schaut ist man nicht gleich unprofessionell.

Außerdem hoffe ich das er nach seiner Karriere dem Verein erhalten bleibt.
Irgendwas wird man doch für unseren "Vorzeigearminen" finden.

2 422

Sonntag, 25.02.2018, 12:03

Nein, sie erübrigt sich nicht, weil das eine Spiel beispielhaft gewählt war. ;)
Dann lässt er sich also grundsätzlich eher hängen, oder wie muss ich dich verstehen?

Mir wird aber die ganze Diskussion etwas zu hochgespielt, der Trainer wird schon wissen wen er aufstellt.
Und am Ende zählen eben einfach die Ergebnisse, und wenn die nicht stimmen, dann stellen sich die weiteren Fragen. Wenn Klos deutlich besser in Form wäre als Putaro, dann würde er auch unter Saibene spielen.
Für immer Arminia!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 784

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

2 423

Sonntag, 25.02.2018, 12:06

In der Hinrunde, als Vogelsammer regelmäßig traf und dabei im Gegensatz zu heute viel spritziger und kopfballstärker war, fand ich das taktisch voll in Ordnung. Aber wenn Vogelsammer schwächelt (der Elfmeter war eines D-Jugendlichen nicht würdig) und auch Putaro die Lücke nicht füllen kann, dann bleibt nur noch Klos übrig !!
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

2 424

Sonntag, 25.02.2018, 12:14

Die Diskussion ist ja mittlerweile schon Standard. Es ist eigentlich völlig egal, wie Klos spielt und was er macht. Die eine Fraktion wird ihn immer schützen und alles entschuldigen aufgrund seiner Verdienste und die andere Seite wird nur dann ruhig sein, wenn er trifft und sein Potenzial häufiger auf den Platz bringt.

In meinen Augen ist es für seine Verhältnisse zu wenig was er zeigt. Er ist zwar weiterhin ein taktischer Faktor auf dem Platz, aber er ist in der 2. Liga nicht (mehr?) der Unterschied Spieler, den wir vorne ganz dringend bräuchten.

Seine Abschlüsse sind seit geraumer Zeit unterirdisch, das geht über ne schlechte Phase mittlerweile lange hinaus.

Dass man nicht abgeneigt war, ihn abzugeben konnte man nun mehrfach zwischen den Zeilen lesen. Und das ist meiner Meinung nach auch der Grund, warum Saibene im Moment Putaro testet, auch wenn Klos sicherlich nicht der Schlechtere ist. Aber klar besser halt auch nicht und die Macht im Abschluss ist leider verflogen.

Bei so einem Spiel am Freitag, wo nach gefühltem Schmollen der Startelf Einsatz kommt, da erwarte ich von ihm einfach viel mehr.

Dieser Satz von Saibene, manche Spieler müssen sich fragen, ob sie hier immer nur gegen den Abstieg spielen wollen, der richtete sich für mich klar auch gegen Klos. Nach dem 5:0 war auch er im Interview sehr selbstzufrieden und dann kamen die 2 unnötigen Pleiten.

Klos muss voran gehen, auf und neben dem Platz und auch, wenn es nicht läuft. Gelingt ihm das, tut er das ausreichend? Ich meine Nein. Und die Körpersprache tut das Übrige. Vielleicht hat der Verlust der Binde im Kopf mehr kaputt gemacht, als man meint.

Sporar hat man nicht integriert bekommen, Voglsammer hat wieder Normalform, Putaro und Nöthe werden es vom Gefühl eher nicht reißen diese Saison. Die nächsten 3 Spiele könnten haarig werden und Klos werden wir brauchen. Kriegt Saibene ihn nochmal hin? Bin skeptisch.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 7 101

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2 425

Sonntag, 25.02.2018, 12:34

Ja, als Profi darf man aber auch professionell mit der Situation umgehen, sich wie alle anderen vernünftig warm machen und sich anbieten ohne permanent eine Fleppe zu ziehen. Diese Aussagen sind jetzt hauptsächlich auf das Darmstadt Spiel bezogen, da war das wirklich extrem.


Das hat er Monate lang in beeindruckender Weise getan. Mehr gibt's dazu eigentlich nicht zu sagen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

2 426

Sonntag, 25.02.2018, 13:27

Ich gebs auf und geh lieber in die Sonne. Der eine läuft die ganze Zeit mit dem Schraubenzieher rum und versucht einem die Worte im Mund umzudrehen und der nächste erklärt die Diskussion für beendet. Da ist mir der Sonntag echt zu schade.

2 427

Sonntag, 25.02.2018, 16:38

Ich konnte das Spiel zwar nur mit einem Auge sehen, aber für mich war Klos noch klar einer der Besseren, was ja auch seine schöne 3fach-Vorlage zum 1:0 zeigt.

Was war denn jetzt mit dem Elfer los? Wollte er tatsächlich nicht schießen? Wenn ja, gibts natürlich keine bessere Situation für einen Stürmer mit Ladehemmung, als sich per 11er neues Selbstbewusstsein zu holen....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 4 860

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

2 428

Sonntag, 25.02.2018, 18:55

Ich denke Hauptgrund wird seine aktuelle Verunsicherung. Man stelle sich vor er verschiesst und seine Verunsicherung und sein standing bei saibene ins bodenlose. Dazu vermute ich dass er seine zwei verbleibenden Tore möchte er lieber aus dem Spiel heraus schiessen
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

2 429

Sonntag, 25.02.2018, 19:08

Ich glaube, er hat mal wieder mannschaftsdienlich gedacht und wollte das Vogl zuerst seine torlose Zeit beendet. Das Argument von El Armino klingt aber auch schlüssig. Letztendlich mag es aber wirklich Aberglaube sein, daß man mit einem Strafstoß seine Torflaute bekämpfen kann. Aus dem Spiel heraus muß ein Stürmer die Buden machen, oder zumindest vorlegen. So wie Klos in den letzten beiden Spielen zum Beispiel ;)
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 7 101

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2 430

Montag, 26.02.2018, 08:27

Ich gebs auf und geh lieber in die Sonne. Der eine läuft die ganze Zeit mit dem Schraubenzieher rum und versucht einem die Worte im Mund umzudrehen und der nächste erklärt die Diskussion für beendet. Da ist mir der Sonntag echt zu schade.


Da hast Du aber selber den Schraubenzieher ausgepackt. Nur weil ich die Meinung vertrete, dass es da nicht mehr zu sagen gibt, habe ich die Diskussion doch nicht für beendet erklärt. Du kannst Dich ja gerne weiter auf Deiner Mission der umfassenden Kritik und Missionierung bewegen.

Ich für meinen Teil finde es halt menschlich nachvollziehbar, dass ein Spieler der wirklich viel an sich arbeitet, um die neuen Vorgaben umzusetzen auch mal gefrustet ist, wenn er dafür null Kredit bekommt. Und die Zahlen sprechen objektiv auch für Klos. Er schwächelt beim Torabschluss, hat sich bei den Vorlagen aber mächtig gesteigert. Auch nach dem Deiner Meinung nach lustlosen Aufwärmprogramm gegen Darmstadt.

Natürlich kann, darf und soll man über Klos diskutieren können. Als Alleinunterhalter war er vermutlich wirklich nicht länger tragbar. Aber das Stilmittel der Übertreibung, um anderen seine Bedenken klar zu machen führt halt zwangsläufig zu Gegenwind. Zumal er die alte Rolle eben auch relativ engagiert abgelegt hat. Wir stöhnen hier auf hohem Niveau.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 997

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

2 431

Montag, 26.02.2018, 10:19

Klos war unser Bester Freitag.... macht aber nix...
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Beiträge: 2 826

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2 432

Montag, 26.02.2018, 11:09

@Pragmatiker, das mit dem Wörter im Mund rumdrehen hört man öfter von dir. Glaube nicht, dass das alle ausgerechnet bei dir machen, sondern dass du da ein wenig enspannter sein solltest. Es ist hier sowieso immer schwer zu deuten, wie etwas nun genau gemeint war.

Zu Klos: Finde alleine schon dieses gezeilte Beobachten fragwürdig. Ein ähnlich lustloses rumkicken beim Aufwärmen hab ich auch schon bei Staude beobachtet, nur würde ich nie auf die Idee kommen es ihm auf diese Weise vorzuwerfen. Klos hat auf jeden Fall irgendwie ne Krise, aber es ist eine die ihm vom Saibene aufgebürdet wurde. Wenn man das bedenkt, schlägt er sich sehr gut und ist nach wie vor in der Scorerliste oben mit dabei.

Beiträge: 1 166

Dabei seit: 24.11.2007

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

2 433

Samstag, 3.03.2018, 16:19

Fabian wurde für das Spiel morgen aus dem Kader gestrichen...

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

2 434

Samstag, 3.03.2018, 16:24


Beiträge: 3 239

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

2 435

Samstag, 3.03.2018, 16:31

Fabian wurde für das Spiel morgen aus dem Kader gestrichen...


Wundert mich nicht wirklich

2 436

Samstag, 3.03.2018, 16:34

Im Sommer ist Klos weg. Hält noch jemand dagegen?
Klos, Salger...es brodelt ordentlich...

2 437

Samstag, 3.03.2018, 16:43

Ich hoffe nur ein einmaliger Denkzettel, ich weiß nicht wer außer Voglsammer und Klos vorne Spielen könnte. Kerschbaumer, aber dann gibt's links Probleme.

Vielleicht erleben wir ja morgen bei Staude mal wieder eine gute Leistung, bei Putaro hingegen fehlt mir da allerdings der Glaube...

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

2 438

Samstag, 3.03.2018, 17:05

Zitat

Im Sommer ist Klos weg. Hält noch jemand dagegen?
Klos, Salger...es brodelt ordentlich...

Oder der Trainer!
Ich sage nur!
Verunsicherte Mannschaft, Södnertruppe, gegen den Trainer spielen usw.

2 439

Samstag, 3.03.2018, 17:16

Gewagter Move vom Chef. Putaro mit seinem körperlosen Spiel wird da morgen sicherlich keine Bäume ausreißen. Auf jeden Fall wurde jetzt ein neues Fass aufgemacht und drei sehr schwere Spiele stehen bevor. So richtig kann man es noch nicht einsortieren.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 7 805

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

2 440

Samstag, 3.03.2018, 17:17

Im Sommer ist Klos weg. Hält noch jemand dagegen?
Klos, Salger...es brodelt ordentlich...
Nö, seh ich auch so!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-