Sie sind nicht angemeldet.

221

Montag, 24.09.2018, 16:57

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Dann hoffe ich mal, dass die Verletzung jetzt nicht auch eine ‚professionelle‘ Reaktion ist.

Beiträge: 12 031

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

222

Dienstag, 25.09.2018, 15:52

Dann hoffe ich mal, dass die Verletzung jetzt nicht auch eine ‚professionelle‘ Reaktion ist.
Meine persönliche Meinung ist, dass Schütz hier über jeden Verdacht erhaben ist. Dazu ist er bisher zu sehr Vorzeigeprofi gewesen. Ich bin eher der Auffassung, dass diese Verletzung ein Stück weit erklärt, warum Seufert ihn so problemlos verdrängen und er nicht auf seine 100%-Leistung kommen konnte.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

223

Samstag, 6.10.2018, 00:57

Und wieder mal fällt Schütz dann auf, wenn er nicht spielt.

Die Truppe kann keine Standards, alleine dafür will ich ihn gegen Fürth auf dem Platz sehen.

Und evtl hilft die Routine auch in Sachen Organisation.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

224

Samstag, 6.10.2018, 08:13

Ist Schütz nicht immer noch verletzt?
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 10 357

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

225

Samstag, 6.10.2018, 09:45

Da kann man momentan wirklich nur hoffen das sich seine Achillessehne bis nach der Pause erholt hat und er wieder auf dem Platz stehen kann.

Traurig ist nur das die jungen und talentierten, potentiellen Nachfolger wie Seufert und Christiansen anscheinend derzeit diese Lücke noch nicht ausfüllen können. Beim letzten Spiel waren beide mit dem Dauerläufer Prietl zusammen auf dem Platz, gerade davon hätte ich mir eine Verbesserung unseres Angriffsspiels erhofft. Kommt aber vielleicht noch, wenn Tom denen das in den nächsten Spielen noch einmal grandios vormachen kann. Ich bin ein großer Fan von seiner unaufgeregten aber effizienten Spielweise, so kommt mit seinem unermüdlichen Einsatz oft auch ein Stück Sicherheit in unser Spiel.
Mein Heimatverein seit 1966

226

Samstag, 6.10.2018, 09:52

Ich kann es immer noch nicht glauben, dass offensichtlich kein anderer in der Lage ist, vernünftige Standards zu treten. Totales Armutszeugnis!

Beiträge: 3 627

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

227

Samstag, 6.10.2018, 14:23

Ich wäre auch unendlich froh, wenn Schütz nach der Pause wieder dabei wäre. Man sieht wirklich immer erst, wie wertvoll er für unser Spiel ist, wenn er mal fehlt (und das nicht nur im Hinblick auf die Standards). Hoffentlich kommt Saibene auch zu dieser Ansicht, Seufert ist zwar hochbegabt und am Ball eine Augenweide, aber wenn man ehrlich ist, bringt er an wirklich konstruktivem Aufbauspiel Richtung Strafraum (zumindest gestern) wenig zustande. Und Prietl ist ohnehin eher der Staubsauger und Zerstörer. Und Christiansen braucht wohkl erst noch die Wintervorbereitung, um endgültig in der Truppe anzukommen.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

228

Samstag, 6.10.2018, 15:22

Seufert macht halt hier den Mini Kroos. Technisch sehr stark und ballsicher, leider spielt er aber 90% seiner Pässe quer oder zurück. Eigene Torgefahr oder direktes Herausspielen von Torchancen = 0.

Schwer zu sagen, wie das weitergeht. Schütz und Prietl sind zumindest auch nicht torgefährlicher.

Beiträge: 2 203

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

229

Dienstag, 9.10.2018, 10:34

Schütz befindet sich noch in der Reha und soll nächste Woche wieder mit dem Training anfangen.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 2 532

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

230

Samstag, 20.10.2018, 18:04

Hoffentlich wird Tom schnell wieder einsatzfähig. Fehlt mittlerweile doch recht deutlich im Mittelfeld.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 524

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

231

Sonntag, 4.11.2018, 17:01

Sehr schön und wichtig das er wieder dabei ist, heute konnte man sehen wie wichtig er ist mit seine Erfahrung.

Die Standards sind auch wesentlich besser von ihm.

232

Sonntag, 4.11.2018, 17:13

Für mich heute bester Mann auf den Feld. Schön das er wieder da ist!

Beiträge: 3 132

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

233

Sonntag, 4.11.2018, 17:20

Absolut richtig , aber auch Lucoqui war heute ein belebendes Element
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

234

Sonntag, 4.11.2018, 18:17

Heute waren alle richtig stark, aber gerade Schütz würde ich zusammen mit Lucoqui und Staude noch mal besonders hervorheben.

Beiträge: 2 532

Dabei seit: 19.03.2007

Wohnort: OWL (zurück aus Kiel)

  • Nachricht senden

235

Sonntag, 4.11.2018, 18:24

Absolut richtig , aber auch Lucoqui war heute ein belebendes Element


Genau, Schütz "bester Mann auf dem Platz/Man of the Match".

Lucoqui auch gut und belebend, aber leider Vorbereiter für das Elfmeter-Geschenk, das dann von Salger überreicht wurde. Da hätte vorher Lucoqui das Reinlaufen in den 16er unterbinden müssen.
Zitat Anleihe 2006:
Dabei legt der Club großen Wert darauf, dass das aus der Fananleihe erwirtschaftete Kapital mit Umsicht verwendet wird und tatsächlich der Zukunft des Vereins zugute kommt.

Wanted wegen Anlagebetrugs !

ROLAND KENTSCH (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006)
REINHARD SAFTIG (GF und Unterzeichner der Fananleihe 2006) sowie diverse Komplizen aus Vorstand und AR

Beiträge: 374

Dabei seit: 23.10.2016

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

  • Nachricht senden

236

Sonntag, 4.11.2018, 19:11

Ganz starke Leistung!
Und dann noch seine Körpersprache!
Er hat die Mannschaft mitgerissen!!
"Not a bad life really"
R.I.P. Rick Parfitt 1948 - 2016

Beiträge: 10 357

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

237

Sonntag, 4.11.2018, 19:23

Stimmt, klasse Leistung trotz der langen Pause. Gern würde ich ihn mal im Zusammenspiel mit Seufert sehen, wenn man da auf einen Prietl verzichten könnte. Nachdenklich macht mich nur die Tatsache das der relativ alte Tom hier die Kohlen aus dem Feuer holen muss. Da gibt es noch deutlichen Steigerungsbedarf bei dem potentiellen Nachfolgern Christiansen aber auch Seufert. Auch das aus irgendwelchen Gründen nur die Standards von Schütz Gefahr bringen ist stark verbesserungswürdig.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 3 627

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

238

Sonntag, 4.11.2018, 19:27

Komisch, ich fand gerade, dass auch Prietl heute mit Schütz neben sich wieder viel stärker wirkte als zuletzt. Ich würde die beiden weiter zusammen bringen, Seufert dann als etwaiger Druckmacher von der Bank oder aber etwas vor Schütz und Prietl in der zentralen Spielmacherposition.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 10 357

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

239

Sonntag, 20.01.2019, 10:26

Geburtstag

Das Urgestein und die verlässliche Stütze unserer Mannschaft wird heute 31 Jahre alt, herzlichen Glückwunsch Tom.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 524

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Bad Salzuflen

  • Nachricht senden

240

Sonntag, 17.03.2019, 16:58

Heute konnte man wieder sehen, wie wertvoll er für die Mannschaft ist.