Sie sind nicht angemeldet.

1 461

Mittwoch, 8.12.2021, 09:35

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ein 0:1 gegen den immerhin dritten der Tabelle. Unsere dümpeln, wie immer, um die Abstiegszone herum. Man muss sich mal wirklich die Frage stellen, warum Vereine wie RW Oberhausen, Viktoria Köln, Wuppertaler SV, RWE und Prxn in der A-Jugend über uns stehen. Die letzten beiden aktuell sogar mit doppelt so vielen Punkten. Es wundert mich seit Jahren, dass wir da chronisch so schlecht stehens. Schlechter als wir steht derzeit kein anderer Bundesliga-Nachwuchs. Einzig in der B-Jugend steht Bayer unter uns.
"Arminia Bielefeld steigt nicht ab" - Didi Hamann

Beiträge: 1 766

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

1 462

Mittwoch, 8.12.2021, 11:19

Ein 0:1 gegen den immerhin dritten der Tabelle. Unsere dümpeln, wie immer, um die Abstiegszone herum. Man muss sich mal wirklich die Frage stellen, warum Vereine wie RW Oberhausen, Viktoria Köln, Wuppertaler SV, RWE und Prxn in der A-Jugend über uns stehen. Die letzten beiden aktuell sogar mit doppelt so vielen Punkten. Es wundert mich seit Jahren, dass wir da chronisch so schlecht stehens. Schlechter als wir steht derzeit kein anderer Bundesliga-Nachwuchs. Einzig in der B-Jugend steht Bayer unter uns.
Ach ja......unser sogenannter Ausbildungsverein, es gibt noch viel zu tun. :D

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 463

Mittwoch, 8.12.2021, 18:20

Im Arabiversum gibts genug Kohle für anatolische Zukunftsmessis, aber nicht für vermeintlich minderbegabte Ostwestfalen! :thumbsup:

1 464

Freitag, 10.12.2021, 14:16

Ein 0:1 gegen den immerhin dritten der Tabelle. Unsere dümpeln, wie immer, um die Abstiegszone herum. Man muss sich mal wirklich die Frage stellen, warum Vereine wie RW Oberhausen, Viktoria Köln, Wuppertaler SV, RWE und Prxn in der A-Jugend über uns stehen. Die letzten beiden aktuell sogar mit doppelt so vielen Punkten. Es wundert mich seit Jahren, dass wir da chronisch so schlecht stehens. Schlechter als wir steht derzeit kein anderer Bundesliga-Nachwuchs. Einzig in der B-Jugend steht Bayer unter uns.
Einen Jugendspieler muss man dorthin erziehen und ausbilden, dass er überzeugt ist und darauf vertrauen kann, dass man nach Leistung beurteilt und behandelt wird. Heißt, wenn ich gut trainiere bzw. besser als meine Konkurrenz , dann werde ich spielen. Spiele ich oder trainier schlecht, dann muss ich auch mal mit der Bank Vorlieb nehmen. Das ist hier leider nicht der Fall. Ich habe weiter oben geschrieben, wie wichtig ein Berater ist. Beim DSC ist er noch wichtiger. U17 und U19 haben nach wie vor gute Fussballer, man müsste aber nach Leistungsprinzip arbeiten.
Glaube nicht, dass Wuppertal, Viktoria Köln, Essen u.a bessere Fussballer haben. Dort wird aber ehrlicher gearbeitet


Im Arabiversum gibts genug Kohle für anatolische Zukunftsmessis, aber nicht für vermeintlich minderbegabte Ostwestfalen! :thumbsup: