Sie sind nicht angemeldet.

141

Sonntag, 29.05.2016, 18:34

Letzter Spieltag

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zum Abschluss gewann die Zwote heute beim SuS Neuenkirchen klar mit 6-1:

http://www.kicker.de/news/fussball/amate…ld-ii-4243.html


Arminia-Torschützen:
15 Kasumovic
6 Kleit
6 Gecim
5 Tosun
4 Mast
3 Lang
3 Schneck
2 Jopek
2 Hober
2 Benamar
2 Danner
2 Kording
2 Hassan
1 van der Biezen
1 Rinke
1 Wehmeier
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armin E.« (29.05.2016, 19:30)


142

Dienstag, 31.05.2016, 23:31

Versöhnlich ;)
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

143

Mittwoch, 1.06.2016, 11:40

U23 in Liga 4

Hier steht im letzten Absatz das man zur zweiten Mannschaft steht und auch Geld in die Hand nimmt um diese wieder in die 4. Liga zu bringen:
http://www.nw.de/sport/dsc_arminia_biele…ute-Arbeit.html

Ein für mich sehr richtiger Ansatz von Herrn Meinke, da ja jetzt die U19 und U17 Wieder Bundesliga spielen. So wäre auch für die zweite Reihe eine Perspektive geschaffen, auch wenn es nicht gleich für die Erste reicht. Die Regionalliga West ist auch schon eine interessante Bühne um sich als junger Spieler für höhere Aufgaben zu empfehlen. Viel Erfolg bei dem Projekt kann ich da nur wünschen und bin gespannt, welche Spieler sich dabei schon hervortun und noch geholt werden.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

144

Mittwoch, 1.06.2016, 15:24

Wann hat eigentlich der letzte Spieler aus der U23 den Sprung zu den Profis geschafft? Die wenigen guten Jugendspieler die wir haben, kamen doch direkt aus der U19. Ich halte das für rausgeschmissenes Geld, das man besser zum Schuldenabbau verwendet hätte.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

145

Mittwoch, 1.06.2016, 16:41

Wann hat eigentlich der letzte Spieler aus der U23 den Sprung zu den Profis geschafft? Die wenigen guten Jugendspieler die wir haben, kamen doch direkt aus der U19. Ich halte das für rausgeschmissenes Geld, das man besser zum Schuldenabbau verwendet hätte.


Das sehe ich auch so. Talentierte Spieler, die der U19 entwachsen, kann man auch für kleines Geld vertraglich binden und erstmal nach Verl, Wiedenbrück oder notfalls auch Rödinghausen ausleihen. Mit einer Rückholoption - ähnlich wie Freiburg bei Schwolow - hat man dann alle Trümpfe in der Hand, gibt aber unterm Strich weniger Geld aus als für eine komplette 2. Mannschaft.

146

Mittwoch, 1.06.2016, 16:44

Wann hat eigentlich der letzte Spieler aus der U23 den Sprung zu den Profis geschafft? Die wenigen guten Jugendspieler die wir haben, kamen doch direkt aus der U19. Ich halte das für rausgeschmissenes Geld, das man besser zum Schuldenabbau verwendet hätte.

Ich halte das für rausgeschmissenes Geld, das man besser zum Schuldenabbau verwendet hätte.
Dem kann ich, als aussenstehender Fan eigentlich nichts hinzufügen - seh ich genau so. Aber die Verantwortlichen haben sicher nochmal eine andere,bessere, tiefgründigere Sichtweise auf das Ganze und werden ihre Gründe
für diese Entscheidung haben.

Beiträge: 475

Dabei seit: 26.08.2004

Wohnort: BI, jetzt WT

Beruf: Anwendungsentwickler

  • Nachricht senden

147

Donnerstag, 2.06.2016, 09:09

sehe ich anders - die U23 dient ja auch dazu, den Spielern Spielpraxis zu ermöglichen, die sich beispielsweise nach einer Verletzung oder Formkrise wieder an den Profikader annähern wollen und sollen. In der U19 wäre das nicht möglich.
Natürlich ist der Sprung von der U23 zu den Profis aktuell zu gross - deshalb wär's um so wichtiger, dass sie aufsteigen.


148

Donnerstag, 2.06.2016, 09:26

sehe ich anders - die U23 dient ja auch dazu, den Spielern Spielpraxis zu ermöglichen, die sich beispielsweise nach einer Verletzung oder Formkrise wieder an den Profikader annähern wollen und sollen. In der U19 wäre das nicht möglich.
Natürlich ist der Sprung von der U23 zu den Profis aktuell zu gross - deshalb wär's um so wichtiger, dass sie aufsteigen.

Nicht das wir das hier schon reichlich disskutiert hätten, trotzdem nochmal hier meine Meinung ist da bei inno. Auch finde ich das zu einem "richtigen" Fußballverein einfach eine zweite Mannschaft gehört, daß mag bei diesen Fußballfirmen dann ja ruhig anders sein.
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

Beiträge: 2 952

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 2.06.2016, 10:30

Eine U23 als Zweite Mannschaft gehört einfach dazu.
Ich würde mir ja auch wünschen das man wieder eine dritte Mannschaft ins Leben ruft. Diese muss man ja nicht wie damals bis in die Landesliga aufsteigen lassen. Aber so nen Team das den Verein im Amateur Fußball vertritt ist doch sicher nen schönes und positives Signal für die Teams und Spieler in den niederen Klassen, es mal mit nem Bundesligisten zutun zu haben. ( Auch wenn es nur die dritte ist )
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

150

Donnerstag, 2.06.2016, 12:43

Wohin will man mit dieser Mannschaft? Ich kann es nach wie vor nicht erkennen. Den Luxus sie als reines Auffangbecken für die Spieler zu verwenden, die bei den Profis nicht zum Einsatz kommen, können wir uns gar nicht leisten. Dafür kann man auch Freundschaftsspiele bestreiten, so wie es vermehrt Vereine im Osten machen. Und um diese Mannschaft als echten Unterbau anzusehen, muss sie zwingend in der RL spielen! Von daher kann man nur hoffen, dass die jetzige Ankündigung ernst gemeint ist und man entsprechend handelt. Und selbst wenn der Sprung in die RL gelingen sollte, müsste spätestens alle 2-3 Jahre ein Spieler von dort den Sprung zum Profi schaffen, damit sich der ganze Aufwand halbwegs lohnt.
Ich würde es auch eher favorisieren, wenn man die A-Jugend-Spieler, von denen man sich noch etwas verspricht, mit langfristigen Verträgen ausstattet und sie dann verleiht. Es gibt genug kleine RL-Clubs, die solche Spieler mit Kusshand nehmen. Man spart Kosten, hat die Hand auf den Spielern, geht praktisch kein Risiko ein. Die Zwote abmelden oder auf das Hobby-Niveau (Verband-/Landesliga) wie vor dem großen Jugend-Wahn zur Jahrtausendwende zurückstutzen. Das eingesparte Geld könnte man verstärkt in die anderen Nachwuchsmannschaften stecken. Würde mMn mehr Sinn machen.

151

Donnerstag, 2.06.2016, 23:14

Ausleihen sehe generell kritisch, weil der ausgeliehene Spieler in den seltensten Fällen den Weg zurück zu uns findet.
Die zweite Mannschaft als Bindeglied zwischen Jugend und erster Mannschaft erscheint mir allerdings auch nur in der vierten Liga sinnvoll.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

152

Freitag, 3.06.2016, 02:53

Der 1.FC Kaan-Marienborn hat gestern Abend das Entscheidungsspiel der beiden VL-Vize gegen den Delbrücker SC mit 4-1 gewonnen und sich damit den letzten freien Platz in der OL gesichert.

Alle Entscheidungen der Saison 15/16:
Absteiger aus der RL: TuS Erndtebrück
Aufsteiger in die RL: SF Siegen (Meister), TSG Sprockhövel
Absteiger in die VL: SV Schermbeck, SV Zweckel
Aufsteiger aus der VL: SC Hassel, FC Brünninghausen, 1.FC Kaan-Marienborn

Oberliga Westfalen 2016/17:
TuS Erndtebrück (A)
SpVgg. Erkenschwick
SC Roland Beckum
Westfalia Rhynern
SV Lippstadt 08
Eintracht Rheine
SuS Neuenkirchen
TSV Marl-Hüls
Arminia Bielefeld II
TuS Ennepetal
FC Gütersloh
SuS Stadtlohn
Hammer SpVgg.
ASC 09 Dortmund
SC Paderborn II
SC Hassel (N)
FC Brünninghausen (N)
1.FC Kaan-Marienborn (N)
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

153

Freitag, 3.06.2016, 12:28

Der 21jährige Innenverteidiger Aydincan wechselt von PB II zu unserer Zweiten. Vielleicht schon die ersten Weichenstellungen zum Aufstiegsversuch?
Arminia, mein Heimatverein seit 1966 :arminia:

154

Samstag, 4.06.2016, 00:28

Zwei neue Torleute sollen auch noch kommen.
Was ist denn mit den bisherigen?
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960