Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 3 886

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

581

Samstag, 10.04.2021, 10:19

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Aber es ist doch so schön einfach, per sé Willkür von oben zu vermuten. :rolleyes:

582

Samstag, 10.04.2021, 10:21

Es sagt ja (fast) niemand, dass die sportliche Leitung allein dahintersteckt. Die Mentalität, neue Impulse durch Trainerwechsel zu setzen, halte ich aus meiner romantischen Vereinssicht aber als höchst fragwürdig. Anders gesagt: Solche Gebahren möchte ich in „meinem“ Verein nicht regelmäßig sehen, genauso wie die Art und Weise, wie zum Teil mit verdienten Spielern umgegangen wird.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 13 193

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

583

Samstag, 10.04.2021, 10:36

So aus heiterem Himmel nach der langen Zeit ist das schon fragwürdig.


Teile des Damenteams sind laut NW auf die Verantwortlichen zugekommen und hätten angesichts des drohenden Abstieg darauf hingewiesen, dass es an spielerischer Weiterentwicklung fehle. Also gab es ähnlich wie bei der Herrenmannschaft eine Initiative von den Spielerinnen, die sicher ein Grund für die Entscheidung waren. Es ist nicht immer die böse sportliche Leitung, die allein ursächlich für solche Entscheidungen ist, zumal es sich die Arminia-Verantwortlichen im Verein wahrlich nicht leicht gemacht haben mit der Freistellung, frag mal Laufer ("eine der härtesten Nummern", seit er Armine ist). Letztlich stünde der Klassenerhalt über allem.
Ist auch in Ordnung, das ist eine sportliche Entscheidung. Die Damen müssen jetzt aber auch liefern. Ich tue mich halt sehr schwer damit, wenn man einen Trainer nach so langer Zeit schmucklos beurlaubt "um einen neuen Impuls zu setzen". Das waren 17 Jahre, in denen Wuckel für den Frauenfußball in Bielefeld eine Menge getan und ihn auch gewaltig entwickelt hat. Dabei hat er es immer wieder geschafft, die Mannschaft auf Kurs zu bringen und selbst nach Abstiegen wieder aufzurichten. Mag sein, dass ich da zu romantisch veranlagt bin, ich bin auch wahrlich kein Experte für Damenfußball, aber sowas finde ich einfach krass.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 2 365

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

584

Samstag, 10.04.2021, 12:50

Zitat

Dabei hat er es immer wieder geschafft, die Mannschaft auf Kurs zu bringen und selbst nach Abstiegen wieder aufzurichten.

Genau!
War doch nie ein Problem wenn es runter ging.
Dürfen die Damen jetzt auch nicht mehr ab und aufsteigen?
Was hat sich geändert, wer steckt dahinter!

Beiträge: 454

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

585

Samstag, 10.04.2021, 20:20

Könnte bitte jemand dem Köter einen Knochen zum Abnagen geben, damit er einmal kein dummes Zeug kläfft ??? :pillepalle:
@Tenshin und @OhLeoIsoaho haben es doch nun verständlich erklärt...

Beiträge: 2 246

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

586

Sonntag, 11.04.2021, 13:11

1-3 Niederlage gegen Turbine 2
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 48 Jahre
Fan von Arminia: 48 Jahre
Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz ) und natürlich die Mainbrigade ❤️

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

587

Sonntag, 11.04.2021, 13:55

Läuft...
Nur noch 14 Punkte...