Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 811

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 13.09.2015, 17:31

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Und der nächste Sieg. 4-1 gegen die zweite von SGS Essen.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 676

Dabei seit: 14.06.2008

Wohnort: BIELEFELD

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 27.09.2015, 21:25

Heute haben se 7:0 gegen den Tabellenführer gewonnen ..

Respekt die machen da nen guten job
EINMAL ARMINE IMMER ARMINE :arminia: :arminia: :baeh: :baeh:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 185

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

23

Montag, 28.09.2015, 10:11

Die Leistungen hätten auf jeden Fall mehr Beachtung und Respekt verdient - schade das dies sowohl vom Verein als auch sonst nicht großartig erwähnt wird.
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

Beiträge: 6 615

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

24

Montag, 28.09.2015, 11:02

Das ist in der Tat richtig. Mit etwas Glück könnte man womöglich auf Gütersloh und Herford aufschließen. Auf der anderen Seite kann ich nicht einschätzen, wie groß der Sprung von der Regionalliga in die 2. Liga beim Damenfußball wirklich ist.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 2 811

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 6.10.2015, 17:51

Am Sonntag kommt es zum Spitzenspiel gegen den VFL Bochum. Gespielt wird zu Hause. Also alle hingehen :arminia:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 1 195

Dabei seit: 28.04.2005

Wohnort: Schilske

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 7.10.2015, 21:13

Armine sein, heißt Kämpfer sein !

Beiträge: 2 185

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 8.10.2015, 11:12

:arminia: Coole Aktion, hoffe es finden sich Nachahmer und bleibt nicht bei einem Mal. Die Mädels haben es sich verdient und es ist ja EIN Verein
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

Beiträge: 2 185

Dabei seit: 3.09.2004

Wohnort: BI,nunHattingen

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 11.10.2015, 15:56

8o 8o 8o

Unsere Damen haben den ungeschlagenen Tabellenführer VfL Bochum vor 250 Zuschauern mit 5:1 (!!!) geschlagen! Unglaublich, es wird Zeit das dort mehr Zuschauer sind :arminia: :arminia:
* verhasst - verdammt - vergöttert *

Alter: 44 Jahre
Fan von Arminia: 44 Jahre, Mitgliedsnummer: 2521 BaB-Anleihe gez: hab ich - wieviel ich wieder bekomme? ?€

DSC Arminia Bielefeld & RCD Mallorca - I love it...
( zwei Vereine -ein Problem: Insolvenz )

24 Stunden am Tag,365 Tage im Jahr weht im Ruhrpott die SWB-Fahne :D

Twitter: @andrefuhrmann1

Beiträge: 2 811

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

29

Montag, 12.10.2015, 11:57

Ist schon sehr beeindruckend was unsere Damen da spielen. Mal schauen wie sich das weiter entwickelt. :arminia:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

30

Sonntag, 18.10.2015, 19:14

Heute hat man in Köln ein 1:0 in einen 1:3 Auswärtssieg gedreht. Die Treffer zum 1:2 und 1:3 fielen dabei erst in der Nachspielzeit. Bei Köln sollen wohl 5 Spielerinnen aus dem Bundesliga-Kader mitgespielt haben. Es ist einfach unfassbar, was die Mädels da abliefern und ich denke, dass der Verein die Mannschaft noch weiter in den Fokus rücken könnte mit mehr Präsenz auf der Homepage und der Facebook-Seite.

Beiträge: 2 811

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 8.11.2015, 16:27

Nach dem 0-1 im Westfalenpokal in Bochum, haben die Damen heute ihren "Frust" rausgelassen und den Tabellenletzten SV Budberg Auswärts mit 9-0 vom Platz gefegt.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 2 811

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 6.12.2015, 19:24

Die Damen haben ihr letztes Spiel in diesem Jahr mit 5-0 gegen Warendorf gewonnen und gehen damit mit einem 5 Punkte Vorsprung in die Winterpause, da Bocholt heute verloren hat und somit auch mit 2 Siegen in den beiden Nachholspielen nicht näher an Arminia heran rücken kann. :arminia:
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

33

Sonntag, 3.01.2016, 16:01

Hier übrigens ein Interview mit Wolle und der Kapitänin unserer Damen Maxine Birker.

http://www.arminia-bielefeld.de/2015/12/…-fuer-den-club/

Optisch sind einige unserer Damen übrigens ganz weit vorne, so dass man sich fast überlegen sollte, ob man sich alle 2 Wochen Klos anschauen soll, oder doch mal lieber zu den Damen geht :D
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 3.01.2016, 16:12

Rein optisch ist das wirklich ne ganz andere Liga, als noch zu Herrn Neids Zeiten. :D
Aber trotzdem, mit Damenfußball werde ich mich nie anfreunden können.
Für mich sind das 2 verschiedene Sportarten, wobei ich die Ladies damit auf keinen Fall ins Lächerliche ziehen will.
Auch wenn ich mich jetzt wahrscheinlich wieder zum Buhmann mache, aber Frauen und Fußball passt für mich nicht zusammen.
Nicht auf dem Rasen, nicht neben mir vor dem TV und nicht neben mir im Stadion.
Es gibt doch viel schönere Sportarten für Frauen.
Ringen mit eingeölten Körpern z.B.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

35

Sonntag, 3.01.2016, 16:51

Mir geht es eigentlich sehr ähnlich.

Die Unterschiede zum Männerfußball sind einfach zu offensichtlich, zwar nicht so schlimm, wie beim Frauen-Boxen, aber für mich auch nicht wirklich gut anzuschauen.

Wenn ich als Laie keine nennenswerten (vor allem technische) Unterschiede sehen, schau ich mir natürlich auch sehr gerne Frauensport an.

Bei Fraußen-Fußball schau ich mir höchstens mal ein WM-FInale an...
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 9 042

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 3.01.2016, 17:25

Zitat

Rein optisch ist das wirklich ne ganz andere Liga, als noch zu Herrn Neids Zeiten. :D
Aber trotzdem, mit Damenfußball werde ich mich nie anfreunden können.
Für mich sind das 2 verschiedene Sportarten, wobei ich die Ladies damit auf keinen Fall ins Lächerliche ziehen will.
Auch wenn ich mich jetzt wahrscheinlich wieder zum Buhmann mache, aber Frauen und Fußball passt für mich nicht zusammen.
Nicht auf dem Rasen, nicht neben mir vor dem TV und nicht neben mir im Stadion.
Es gibt doch viel schönere Sportarten für Frauen.
Ringen mit eingeölten Körpern z.B.


Gibt es irgendeinen rationalen Grund, warum Frauen und Fußball nicht zusammen passen sollten? Und dabei ist es doch wohl völlig zweitrangig, ob " Mann" das nun gefällt oder nicht.

Ich hab zu meinen Bielefelder Uni Zeiten einige Male in Mannschaften gespielt, in denen auch Frauen mitspielten, die Westfalenliga und höher kickten. Und da konnten sich damals schon 80 Prozent der kickenden Studenten ne Scheibe von abschneiden, was die Damen für einen guten Ball spielen konnten.
Ach ja, und mit meiner erwachsenen Tochter kann man sowohl im Stadion als auch vorm Fernseher sehr fachmännisch über Arminia und Fußball diskutieren.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 3.01.2016, 18:06

Zitat

Rein optisch ist das wirklich ne ganz andere Liga, als noch zu Herrn Neids Zeiten. :D
Aber trotzdem, mit Damenfußball werde ich mich nie anfreunden können.
Für mich sind das 2 verschiedene Sportarten, wobei ich die Ladies damit auf keinen Fall ins Lächerliche ziehen will.
Auch wenn ich mich jetzt wahrscheinlich wieder zum Buhmann mache, aber Frauen und Fußball passt für mich nicht zusammen.
Nicht auf dem Rasen, nicht neben mir vor dem TV und nicht neben mir im Stadion.
Es gibt doch viel schönere Sportarten für Frauen.
Ringen mit eingeölten Körpern z.B.


Gibt es irgendeinen rationalen Grund, warum Frauen und Fußball nicht zusammen passen sollten? Und dabei ist es doch wohl völlig zweitrangig, ob " Mann" das nun gefällt oder nicht.

Ich hab zu meinen Bielefelder Uni Zeiten einige Male in Mannschaften gespielt, in denen auch Frauen mitspielten, die Westfalenliga und höher kickten. Und da konnten sich damals schon 80 Prozent der kickenden Studenten ne Scheibe von abschneiden, was die Damen für einen guten Ball spielen konnten.
Ach ja, und mit meiner erwachsenen Tochter kann man sowohl im Stadion als auch vorm Fernseher sehr fachmännisch über Arminia und Fußball diskutieren.

Dann beglückwünsche ich dich zu deiner Tochter.
Hab leider keine Dame in meinem näheren Umfeld, mit der man sich auf einem gewissen Level über Fußball unterhalten könnte.
Fußball und Frauen passt für mich allein schon von der Ästhetik her nicht zusammen.
Wobei man Fußball genau so gut durch Boxen, Eishockey oder ähnliches ersetzen könnte.
Ist wahrscheinlich Geschmackssache. Wem es gefällt, der soll sich auch daran erfreuen.
Bei mir ist das nicht der Fall.
Und von den rein sportlichen Unterschieden müssen wir wohl nicht sprechen, wenn die B-Jugend des VfB Stuttgart die Damen-Nationalmannschaft mit 3:0 nach Hause schickt...
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

38

Sonntag, 3.01.2016, 18:25

Ich weiß schon wieso ich in Fußballforen immer geschlechtsneutrale Nicks wähle.

Ich gehe trotzdem weiterhin ins Stadion. Obwohl es solche Leute wie den Rechtsaussen gibt die mich dort nicht sehen wollen weil ich keinen Penis besitze. Oder vielleicht auch gerade deswegen. :D
Die Chronik meiner verpassten Heimspiele:
14.5.2017: Arminia - Braunschweig: 6-0

Beiträge: 3 166

Dabei seit: 30.05.2010

Wohnort: früher Bielefeld, jetzt Marienfeld

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 3.01.2016, 18:39

Ich weiß schon wieso ich in Fußballforen immer geschlechtsneutrale Nicks wähle.

Ich gehe trotzdem weiterhin ins Stadion. Obwohl es solche Leute wie den Rechtsaussen gibt die mich dort nicht sehen wollen weil ich keinen Penis besitze. Oder vielleicht auch gerade deswegen. :D

Ich habe nicht behauptet, daß es keine Frauen mit Ahnung von Fußball gibt.
Habe halt immer wieder die Erfahrung gemacht, das sowas zumindest selten sein muss, weil mir solche Frauen weder aus meinem Umfeld noch aus dem Stadion bekannt sind.
Wenn das Level stimmt, ist es mir egal ob mein Gesprächspartner 2 oder 3 Beine hat.
Und ich freue mich über jeden Stadionbesucher. Ob Mann oder Frau, dick oder dünn, alt oder jung.
"Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf"

Stefan Ortega nach dem 2:1-Heimsieg gegen Unterhaching

40

Sonntag, 3.01.2016, 18:48

Auch wenn ich mich jetzt wahrscheinlich wieder zum Buhmann mache, aber Frauen und Fußball passt für mich nicht zusammen.
Nicht auf dem Rasen, nicht neben mir vor dem TV und nicht neben mir im Stadion.
Es gibt doch viel schönere Sportarten für Frauen.
Ringen mit eingeölten Körpern z.B.
Das klingt aber nicht nach einem einfachen "Ich kenne halt keine Frauen mit denen man einfach mal über Fußball reden kann.".

Aber ich habe jetzt auch keinen Bock irgendeine Diskussion loszutreten. Ich habe meine Meinung die ich nicht ändern werde und dir wird es wohl ähnlich gehen.
Die Chronik meiner verpassten Heimspiele:
14.5.2017: Arminia - Braunschweig: 6-0