Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

241

Sonntag, 18.02.2018, 12:10

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Schillerstr. sollte stimmen:

http://www.arminia-bielefeld.de/2018/02/…t-gegen-meppen/
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

242

Sonntag, 18.02.2018, 16:10

12. Spieltag

Klare 1-4 Niederlage:

http://www.fussball.de/spiel/sv-meppen-d…898EVVNLA7IG#!/

Tabelle:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersic…8EVSV90M3P-G#!/

nächstes Spiel:
So 25.02. 11,00 Uhr: USV Jena II - Arminia

Arminia-Torschützinnen:
13 Grünheid
6 Jäger
3 Liedmeier
3 Schulte
2 Vogt
1 Lange
+ 3 Eigentore
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 6 615

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

243

Donnerstag, 22.02.2018, 12:30

Die Frauen- und Mädchen-Abteilung soll in Windflöte wohl ein eigenes Gelände bekommen. Siehe: Westfalenblatt und NW.

Insgesamt liest sich die Sache ganz gut und der Bedarf ist auf jeden Fall da. Leider ist der Platz innerhalb Bielefelds ganz schön ab vom Schuss. Zum anderen dürfte das zentrale Vereinsgelände für sämtliche Fußballmannschaften (Profis, Junioren, Damen und Mädchen), sei es an der Freidrich-Hagemann- oder an der Detmolder Straße, erstmal vom Tisch sein.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

244

Samstag, 24.02.2018, 11:11

Die Frauen- und Mädchen-Abteilung soll in Windflöte wohl ein eigenes Gelände bekommen. Siehe: Westfalenblatt und NW.

Insgesamt liest sich die Sache ganz gut und der Bedarf ist auf jeden Fall da. Leider ist der Platz innerhalb Bielefelds ganz schön ab vom Schuss. Zum anderen dürfte das zentrale Vereinsgelände für sämtliche Fußballmannschaften (Profis, Junioren, Damen und Mädchen), sei es an der Freidrich-Hagemann- oder an der Detmolder Straße, erstmal vom Tisch sein.
Kinder, wo ist die Zeit geblieben. Trug man selbstschießende Schuhe, dann war auf diesem Platz alles möglich. War schon länger nicht mehr vor Ort, für 2. Buli Damen musst du dort aber wirklich alles anpacken.
Von mir aus. Meinetwegen.

245

Samstag, 24.02.2018, 15:49

Aber wenn man dadurch die Voraussetzungen für einen Dauerhaften Verbleib in der 2.Liga ein Stück weit verbessern kann, muss man das m.E.n. auch angehen. Leider ist es der einzige freie Platz in Bielefeld. Klar wäre ein dauerhaftes Zuhause an der Schillerstraße schöner oder gar wie bereits beschrieben ein Gelände für alle Mannschaften im Verein, aber das ist leider utopisch. Von daher könnte ich mich durchaus mit dem Platz an der Postheide anfreunden.

246

Samstag, 24.02.2018, 16:07

Also wenn man so liest, wohin die Mädels ständig ausweichen müssen, da würde ein fester Spiel- und Trainingsort in der Windflöte schon eine deutliche Verbesserung darstellen.
Auch wenn er etwas vom Schuss ist.
Und das mit dem neuen Zentrum für alle Fußballmannschaften des Vereins ist doch bislang nichts mehr als eine Vision.
Selbst wenn sich das realisieren lassen könnte, würde dies sicherlich noch einige Jahre dauern.
In den Artikeln kommt es auch so rüber, als ob sich das in der Windflöte relativ zeitnah umsetzen lassen würde.


Das für Morgen angesetzte Spiel in Jena fällt übrigens aus.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

247

Sonntag, 11.03.2018, 15:55

14. Spieltag

2-0 Derby-Sieg gegen Herford:

http://www.fussball.de/spiel/herforder-s…898EVVNLA7IG#!/

Tabelle:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersic…8EVSV90M3P-G#!/

nächstes Spiel:

So 18.03. 11,00 Uhr: BW Hohen Neuendorf - Arminia

Arminia-Torschützinnen:
15 Grünheid
6 Jäger
3 Liedmeier
3 Schulte
2 Vogt
1 Lange
+ 3 Eigentore
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 2 811

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

248

Montag, 12.03.2018, 22:32

Wichtiger Sieg für die Damen im Kampf um die eingleisige 2.Liga.

Für Herford ist das aber echt bitter. Die haben keine Chance mehr und werden nächstes Jahr in der Regionalliga auflaufen. Mal sehen wie es bei denen weitergeht.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

249

Montag, 12.03.2018, 22:36

So bitter es für die Herforderinnen ist, so gut ist es für uns. Da die Mädels kaum Geld verdienen wechselt kaum eine zu weiter entfernten Klubs, sodass wohl einige Neuzugänge aus Herford kommen könnten.

Für unsere Damen freut es mich richtig, dass sie den sportlichen Erfolg haben! :arminia:

Beiträge: 3 263

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

250

Dienstag, 13.03.2018, 10:41

Die Herforderinnen heißen nicht nur Herforder SV, es herrschen dort derzeit auch ähnlich chaotische Verhältnisse wie beim "großen" HSV :thumbdown:
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

251

Sonntag, 18.03.2018, 10:23

Auch die Mädels sind heute wetterbedingt spielfrei.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

Beiträge: 1 851

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

252

Donnerstag, 29.03.2018, 08:20

DSC-Frauen holen im Nachholspiel beim FF USV Jena ein 1:1-Unentschieden


Bleibt weiterhin spannend..
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 610

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

253

Sonntag, 1.04.2018, 16:15

:arminia: unsere Damen 1 : 1 in Gütersloh :arminia:

Beiträge: 610

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

254

Sonntag, 15.04.2018, 11:37

:arminia: Unsere Frauen liegen in der 30 Minute 0:1 zurück in Potsdam. :mad: In der 35 Minute 2 0 Eigentor,sieht nicht gut aus. Leider!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anton« (15.04.2018, 11:44)


255

Sonntag, 15.04.2018, 12:54

18. Spieltag

1-2 Niederlage in Potsdam:

http://www.fussball.de/spiel/dsc-arminia…898EVVNLA7IG#!/

Tabelle:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersic…8EVSV90M3P-G#!/

die restlichen Spiele:
Mi 18.04. 15,00 Uhr: BW Hohen Neuendorf - Arminia (Nachholspiel)
So 22.04. 14,00 Uhr: Arminia - Bor. Mönchengladbach (in Quelle)
So 29.04. 14,00 Uhr: BV Cloppenburg - Arminia
So 06.05. 14,00 Uhr: Arminia - SV Henstedt-Ulzburg (in Quelle)
So 13.05. 14,00 Uhr: VfL Wolfsburg II - Arminia

Arminia-Torschützinnen:
16 Grünheid
7 Jäger
4 Schulte
3 Liedmeier
2 Vogt
1 Birker
1 Lange
+ 3 Eigentore
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

256

Sonntag, 15.04.2018, 18:46

Die Abstiegsränge rücken immer näher. Es wäre den Damen zu wünschen, dass sie sich für die zweite Liga qualifizieren.

257

Sonntag, 15.04.2018, 20:15


Die Abstiegsränge rücken immer näher.
Das sehe ich nicht so...
Der Tabellenfünfte Cloppenburg hat gegen den Tabellenletzten Neuendorf nur einen Punkt geholt und steht bei einem Spiel mehr mit einem Punkt besser da als der DSC, während FSV Gütersloh weiterhin auf den 8. Platz steht nach einer Niederlage gegen SV Meppen.Gütersloh hat bei einem Spiel mehr dennoch drei Punkte weniger als unsere Damen. Zudem gibt es zu bedenken, dass der siebte Platz (derzeit USV Jena II) dieses Jahr bereits zum Verbleib in der Bundesliga und der achte Platz zur Relegation reichen könnte, da die zweite Mannschaft von Jena bei wahrscheinlichen Abstieg der ersten Mannschaft (Tabellenletzter bei 5 Punkten) aus der Bundesliga zwangsabsteigen muss.

258

Sonntag, 15.04.2018, 21:24

Danke. Das hatte ich offensichtlich nicht berücksichtigt, dass die Jenaerinnen wohl absteigen werden und damit dann auch deren zweite Mannschaft. Ich habe, das muss ich zugeben, schon länger nicht mehr auf die Tabelle der 1. Liga geschaut.

259

Mittwoch, 18.04.2018, 17:28

15. Spieltag (Nachholspiel)

3-0 Sieg in Hohen Neuendorf:

http://www.fussball.de/spiel/dsc-arminia…898EVVNLA7IG#!/

Tabelle:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersic…8EVSV90M3P-G#!/

die restlichen Spiele:
So 22.04. 14,00 Uhr: Arminia - Bor. Mönchengladbach (in Quelle)
So 29.04. 14,00 Uhr: BV Cloppenburg - Arminia
So 06.05. 14,00 Uhr: Arminia - SV Henstedt-Ulzburg (in Quelle)
So 13.05. 14,00 Uhr: VfL Wolfsburg II - Arminia

Arminia-Torschützinnen:
16 Grünheid
7 Jäger
5 Schulte
4 Liedmeier
2 Vogt
1 Birker
1 Jakober
1 Lange
+ 3 Eigentore
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop

260

Mittwoch, 18.04.2018, 18:58

Zudem gibt es zu bedenken, dass der siebte Platz (derzeit USV Jena II) dieses Jahr bereits zum Verbleib in der Bundesliga und der achte Platz zur Relegation reichen könnte, da die zweite Mannschaft von Jena bei wahrscheinlichen Abstieg der ersten Mannschaft (Tabellenletzter bei 5 Punkten) aus der Bundesliga zwangsabsteigen muss.


Auf den Jenaer Abstieg aus der 1.Liga sollte man sich aber nicht verlassen, da sie u.a. noch gegen die direkten Konkurrenten Köln und Duisburg spielen werden.
Jenas Zwote hat heute auch schon wieder gewonnen. Somit beträgt der Abstand auf Platz 7 nur 2 Punkte. Und das Restprogramm unserer Mädels ist nicht ohne.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
"Das Gute am Video-Beweis ist, dass man dem Schiedsrichter nochmal 2 oder 3 Minuten Zeit gibt, sich am Ende so richtig in die Scheiße zu reiten."
Matze Knop