Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 10 035

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 31.07.2022, 19:54

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Junge 1. HZ verpasst seit wann fangen die Spiele nicht kurz vor Mitternacht an??? :nein:

Enorme Energieleistung der deutschen Mädels mit dem Ausgleich belohnt, ab in die Verl. :saufen:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

22

Sonntag, 31.07.2022, 19:55

Beim Frauenfußball hab ich mich auch noch nie betrunken bis heute..auf geht's

Gesendet von meinem SM-G991B mit Tapatalk
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 10 035

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 31.07.2022, 19:57

Beim Frauenfußball hab ich mich auch noch nie betrunken bis heute..auf geht's

Gesendet von meinem SM-G991B mit Tapatalk

Prost! :saufen: :lol:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 10 035

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 31.07.2022, 20:21

oh mann das wars dann wohl! ;(
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

25

Sonntag, 31.07.2022, 20:59

Da wurden die Deutschen heute echt vereimert.

Klarer Handelfmeter nicht gesehen. 2 mal hätte es auch Rot geben können für England. Wenn nicht sogar müssen.

Viele fragwürdige Entscheidungen wie ich finde.

Man hätte das Gefühl man wollte das England das gewinnt vor so großen Publikum.

Dazu kam das extreme Zeitspiel, das wurde aber nicht wirklich nachgespielt....

26

Sonntag, 31.07.2022, 21:35

Auf Twitter gefunden:

Hätte nicht gedacht, dass es eine Mannschaft gibt die noch unsympathischer ist als die Engländer. Und dann kamen die Engländerinnen.

27

Sonntag, 31.07.2022, 22:03

Da wurden die Deutschen heute echt vereimert.

Klarer Handelfmeter nicht gesehen. 2 mal hätte es auch Rot geben können für England. Wenn nicht sogar müssen.

Viele fragwürdige Entscheidungen wie ich finde.

Man hätte das Gefühl man wollte das England das gewinnt vor so großen Publikum.

Dazu kam das extreme Zeitspiel, das wurde aber nicht wirklich nachgespielt....

Hab ich doch vor ein paar Tagen geschrieben... Hab's nicht gesehen, aber überrascht mich nicht.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 14 624

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 31.07.2022, 22:23

Das Zeitspiel Null geahndet und nur zwei Minuten Nachspielzeit, obwohl die Engländerinnen 35 Sekunden für einen Einwurf gebraucht haben. Der einzige Vorwurf, den man machen kann ist, dass sie am Ende nicht clever genug auf dieses Rumgestocher an der Eckfahne reagiert haben. Da waren zu zu grün und zu hektisch. Ich denke, mit Popp im Sturm wäre das wahrscheinlich eine andere Partie geworden. Schade drum!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Ähnliche Themen