Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

361

Montag, 28.11.2022, 18:14

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Heute bisher 11 Tore. Jetzt, wo mal etwas Zeit ist, reinzuschalten, so ein Gewürge.

Jetzt kommt Fernandes… :thumbsup:

362

Montag, 28.11.2022, 21:56

Was heißt drohen... Wie man es immer ausdrucken will. Gefühlt war das mediale Echo ja schon so, dass wir einfach nur gewinnen müssten und dann sind wir weiter. Christoph Kramer hat nach der Costa Rica Nummer mittags schon gemeint, selbst bei einer Niederlage gegen Spanien kämen wir weiter.

So einfach ist es dann vermutlich nicht... Daher bin ich der Meinung, dass man sofort auf einen klaren Sieg spielen muss und nach 2 oder 3 Toren(die man natürlich erstmal schießen muss) keinen Meter weniger laufen darf. Und das will ich sehen. Aber vermutlich kommt dann so ein Ding wie gegen den Oman dabei raus, wo man froh ist, am Ende einen zu machen.


Der Meinung bin ich auch. Aber ich bin da etwas sicherer als Du, dass das ein Selbstläufer wird.

Gerade VAR-Entscheidung auf Elfer. Nen absoluter Witz. Bin froh, wenn diese Quoten-Schiris raus sind…

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

363

Montag, 28.11.2022, 22:30

Bin mal gespannt, wie viele unberechtigte Elfer die Kirmestruppe um Ronaldo im Laufe des Turniers noch so zugesprochen bekommt. :no:

364

Dienstag, 29.11.2022, 00:14

Dieser eitle Fatzke Ronaldo ist so peinlich, dass es schon schon wieder lustig ist:

"Auch nach Abpfiff will Ronaldo seinen Teamkollegen klarmachen, dass das 1:0 sein Tor gewesen sei. Immer wieder streicht er sich im Gespräch mit seinen Mitspielern über die Stirn, will so wohl verdeutlichen, dass er die Fernandes-Flanke noch erwischt hätte."
:lol:

https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-…90438.bild.html

Falls er keinen weiteren WM-Treffer erzielen sollte, wird er bestimmt noch versuchen dieses Tor nachträglich für sich einzuklagen.
.
.
.
.
.
"Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben." (Christian Streich)

365

Dienstag, 29.11.2022, 00:50

Gündogan war sehr wertvoll im Spiel gegen Busquets, Ein richtig gutes Spiel, Respekt!!

Dennoch würde ich ihn gegen Costa Rica zunächst draußen lassen. Ich würde vor Kimmich und Goretzka auf der „10er Position“ Musiala spielen lassen. Füllkrug natürlich ganz nach vorne. Rechts würde ich Müller aufstellen, ggf. Sane wenn seine Fitness schon einen Startelfeinsatz zulässt.
Auf der linken Seite würde ich Hofmann starten lassen, Serge Gnabry braucht mal ne Pause. Hinten würde ich nichts ändern und auf Einspielen setzen, wenn die alle fit .sind

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chrissi-DT« (29.11.2022, 01:03)


Beiträge: 900

Dabei seit: 18.09.2020

Wohnort: Frankfurt-Bornheim

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

366

Dienstag, 29.11.2022, 15:05

Nachdem jetzt 2 Drittel der Spiele gespielt sind, mache ich mal ein kleines Zwischenfazit:
Was das Sportliche angeht, ist es für mich eine ganz "normale" WM. Wie immer gibt es
Mannschaften, die überraschen (Marokko,Ghana,Ecuador), welche, die hinter den Erwartungen
zurückbleiben (Holland, Belgien,Dänemark) und welche, die mich einfach durch ihre Art,
Fußball zu spielen, begeistern(Frankreich, Kanada). Klar ,ist alles subjektiv und jeder legt
andere Maßstäbe fest, was ihm gefällt.

Am enttäuschendsten waren für mich die Belgier. Da ist nix mehr übrig von dem tollen Fußball, mit
dem vor 4 Jahren Brasilien heimgeschickt wurde. Schade, aber die Jungs sind in die Jahre gekommen.
Was mich bisher am meisten genervt hat, sind die beiden Witz-Elfer für Portugal. Ausgerechnet diese
Unsympathen-Truppe kriegt jedes Mal Tore geschenkt, lächerlich!
Am Besten gefallen mir die Fans aus Ghana, Kamerun und Senegal. Immer am Tanzen, Singen und Musizieren,
gute Laune, selbst wenn die eigene Mannschaft hinten liegt. Hoffentlich bleiben sie uns noch ein
bißchen erhalten!

Was das Drumherum angeht: Ich hatte mich ja schon vor der WM dahingehend entschlossen, zu
gucken, wann immer ich Zeit dazu habe, einfach ,weil es eine Abwechslung im Fußball-Altag ist und
nur alle 4 Jahre stattfindet. Bereut habe ich das bisher jedenfalls nicht.
Trotzdem kann es, was die FIFA und den Austragungsort angeht, eigentlich keine 2 Meinungen geben.
Das darf in dieser Form auf keinen Fall weitergehen, und ich hoffe, daß der Vorstoß der Dänen, evtl.
aus der FIFA auszutreten, ernsthaft diskutiert wird, besonders in Europa. Es ist schon schlimm genug, daß
es keinen Gegenkandidaten für Infantino gibt, so daß seine Wiederwahl sicher ist :nein: .
Da jeder Verband eine Stimme hat, muß man gerade den Afrikanern ,die sich da gut aufgehoben fühlen,
eine Alternative anbieten, damit sie vielleicht die Seiten wechseln. Allerdings überwiegt bei mir die Skepsis.
Ich befürchte aber, daß außer Symbolpolitik und Lippenbekenntnissen nicht viel passiert, leider!
Wir Hessen sind schon arme Schweine : Umzingelt von lauter Deutschen und kein freier Zugang zum Meer! (Matthias Beltz)

367

Dienstag, 29.11.2022, 16:19

Wer entscheidet eigentlich, welches Spiel frei verfügbar läuft und welches nicht? Warum zeigen die Holland Katar? Das andere Spiel ist sportlich doch viel interessanter...
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Arabi raus! Trainer verpflichten!

368

Dienstag, 29.11.2022, 16:22

@FSV-Armine: guter Beitrag, dem kann ich voll und ganz zustimmen.

Solange Infantino dafür sorgt, dass für alle Verbände Jahr für Jahr mehr Kohle ins Töpfchen kommt wird es sehr schwer bis unmöglich ihn da bei der FIFA vom Thron zu stoßen, zumindest bei den Wahlen.

Im Grunde geht es nur mit einem Boykott, einer Solidarität optimaler Weise von England, Deutschland, Italien und Spanien sowie weiterer europäischer Länder wie Dänemark, Holland etc.

Dann kann der Infantino seine WM vergessen, wenn die Verbände und deren Clubs der Abstellungspflicht der FIFA widersprechen und der jeweilige Liga-Wettbewerb weitergeführt wird.

Bei der WM 2026 sind es 48 Mannschaft mit 16(!) 3er-Gruppen bei denen dann die ersten beiden Teams weiterkommen. Danach 16-tel-Finals... In Summe dann 80 Spiele statt 64. Na prima!

Wer freut sich schon darauf?

369

Dienstag, 29.11.2022, 16:25

Wer entscheidet eigentlich, welches Spiel frei verfügbar läuft und welches nicht? Warum zeigen die Holland Katar? Das andere Spiel ist sportlich doch viel interessanter...


Ich denke, das wurde in den Verhandlungen zwischen Telekom und den Öffentlich-Rechtlichen entschieden. Auf Magenta-TV laufen alle Spiele, zusätzlich gibt es eine Konferenz. Ist auch ein Novum.

Nachtrag: Wobei das mit der Konferenz sehr angenehm anzuschauen ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chrissi-DT« (29.11.2022, 16:33)


370

Dienstag, 29.11.2022, 19:09

Das ist mir schon klar. Mich interessiert das eher, wer da das Wahlrecht hatte, welches Einzelspiel dann im öffentlich rechtlichen läuft.

Würde mich nicht mal wundern, wenn die ARD das sogar war. Pokal läuft ja auch eher Bayern gegen Oberliga als nen sportlich spannendes Duell...

... Wobei heute Abend Iran USA läuft anstatt das auf dem Papier namenhaftere England.

Magenta sehe ich aktuell nicht ein, nur wegen WM auch noch zu abonnieren. Dass die nen guten Job machen, glaube ich aber gerne.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Arabi raus! Trainer verpflichten!

371

Dienstag, 29.11.2022, 19:56

Mich interessiert das eher, wer da das Wahlrecht hatte, welches Einzelspiel dann im öffentlich rechtlichen läuft.

Ich meine vor der WM gelesen zu haben, dass ARD/ZDF sich die Spiele aussuchen dürfen.

2 Achtelfinale, 1 Viertelfinale und das Spiel um Platz 3 (sofern ohne deutsche Beteiligung) werden auch nur auf Magenta live zu sehen sein.

Bei der Euro 2024 wird es wieder einfacher: Alle 51 Spiele live bei Magenta, aber auch im Free TV (ARD, ZDF und RTL).
.
.
.
.
.
"Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben." (Christian Streich)

372

Dienstag, 29.11.2022, 19:56

Magenta zieht das schon insgesamt sehr angenehm auf, was ich so gesehen habe und da wir eh tv über die Telekom gebucht haben, passt das echt gut

Gesendet von meinem Pixel 7 mit Tapatalk
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

373

Dienstag, 29.11.2022, 20:21

Mich interessiert das eher, wer da das Wahlrecht hatte, welches Einzelspiel dann im öffentlich rechtlichen läuft.

Ich meine vor der WM gelesen zu haben, dass ARD/ZDF sich die Spiele aussuchen dürfen.

2 Achtelfinale, 1 Viertelfinale und das Spiel um Platz 3 (sofern ohne deutsche Beteiligung) werden auch nur auf Magenta live zu sehen sein.

Bei der Euro 2024 wird es wieder einfacher: Alle 51 Spiele live bei Magenta, aber auch im Free TV (ARD, ZDF und RTL).

Bei der sportlichen Bedeutung heute Nachmittag wäre die Wahl dann aber ziemlich schwach. Aber morgen dasselbe. Frankreich (schon weiter) gegen den 4. Tunesien läuft im Free TV anstatt das direkte Duell um die KO Runde Dänemark Australien. Aber gut, ich kann's eh nicht ändern.

Die 3 KO Spiele ist dann so. Ärgerlich natürlich, aber bitte. Ich gehe erstmal davon aus, dass dies nicht die abendlichen Spiele sein werden, aber mal gucken.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Arabi raus! Trainer verpflichten!

374

Dienstag, 29.11.2022, 20:24

Es gibt ja auch noch Streaming-Seiten, auch mit deutschem Kommentar (SRF, ORF). ;)
.
.
.
.
.
"Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben." (Christian Streich)

375

Dienstag, 29.11.2022, 20:52

Also SRF zeigt beide :D

Wer auf emotionslose Kommentatoren steht…

376

Mittwoch, 30.11.2022, 08:26

:lol: :lol: Geiler Move aus Katar, den Flüssiggas-Deal jetzt zu verkünden. In your Face, Deutschland! Und Robert freut sich…
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/wel…ar-lng-101.html

Veredelt wird das Ganze übrigens in der NW durch die Karrikatur eines Rainbow-LNG-Schiffes vor der Küste von Katar mit dem Kommentar der Scheichs: „Die Deutschen nun wieder - wollen ihr Flüssiggas abholen.“ Herrlich, kannste Dir nicht ausdenken! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EwigArmine« (30.11.2022, 14:00)


377

Mittwoch, 30.11.2022, 13:07

In 4 Jahren kommt schon das erste Schiff. Hat der Kinderbuchschreiber doch ganz gut verhandelt.

378

Mittwoch, 30.11.2022, 14:03

In 4 Jahren kommt schon das erste Schiff. Hat der Kinderbuchschreiber doch ganz gut verhandelt.
Hätte auch nicht vermutet, dass das noch zu bauende Terminal eher fertig wird. Von daher eine ganz schön riskante Zusage. Bringt ordentlich Druck auf die Pipeline, ääh Terminal. :head:

379

Mittwoch, 30.11.2022, 17:15

Die Franzosen mit B-Elf gegen Tunesien.
Kann man machen, wirkt aber typisch ähm... französisch, etwas sehr überheblich. Das kann auch nach hinten losgehen, im Laufe des Turniers.
Sei gegrüßt, Onkel!

380

Mittwoch, 30.11.2022, 17:17

Na sowas.. und plötzlich 1:0 für Tunesien
Sei gegrüßt, Onkel!