Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 17.07.2021, 15:28

Europa League 21/22

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Mit Einführung der Europa Conference League ist die EL stark abgespeckt worden.
Es finden noch lediglich 2 Qualifikations-Runden statt und an der Gruppen-Phase nehmen nur noch 32 statt 48 Mannschaften teil.
12 dieser Plätze sind bereits vergeben, u.a. an die Bundesligisten Frankfurt und Leverkusen.
Dazu kommen die 10 Sieger der Play-offs sowie 10 Absteiger aus der CL-Quali.
Die Auslosung der Gruppen erfolgt am 27. August, der 1. Spieltag steigt am 16. September.
Die 8 Gruppen-Sieger qualifizieren sich direkt für das Achtelfinale, die 8 Gruppen-Zweiten ermitteln mit den 8 Gruppen-Dritten der CL die restlichen Achtelfinalisten.
Das Endspiel findet am 18. Mai 2022 in Sevilla statt.
Der Sieger qualifiziert sich wie üblich für die nächste CL-Saison.

Sämtliche TV-Rechte (Free und Pay) für die EL und die Europa Conference League hat sich die RTL-Gruppe gesichert.
Die Spiele werden bei RTL, Nitro und RTL+ (noch TV Now) übertragen.
Die Anstoßzeiten für beide Wettbewerbe werden donnerstags 18,45 Uhr und 21 Uhr sein.

https://de.wikipedia.org/wiki/UEFA_Europa_League_2021/22

Beiträge: 9 919

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17.03.2022, 23:32

Meine Güte Frankfurt, das kriegst du in kein Drehbuch! :help: :jump:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Donnerstag, 17.03.2022, 23:40

Ist immernoch die Europa League... ;)

Beiträge: 9 919

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17.03.2022, 23:44

Oh Herrjee... danke für den Hinweis :yes:
Könnt ihr Modzeratoren ja verschieben wenns beliebt ;)
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 105

Dabei seit: 7.03.2020

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7.04.2022, 20:54

Es ist mein Wunsch, dass Eintracht Frankfurt heute die faustdicke Überraschung in der EL gelingt.

6

Donnerstag, 7.04.2022, 20:59

Jau, aber erstmal gibts wunderschöne, emotionale schwarze Rauchschwaden.

7

Donnerstag, 14.04.2022, 21:48

Also ich war ja noch nie ein Eintracht Fan oder Bewunderer, aber was die da abziehen ist schon mega beeindruckend.

8

Donnerstag, 14.04.2022, 21:53

Also ich war ja noch nie ein Eintracht Fan oder Bewunderer, aber was die da abziehen ist schon mega beeindruckend.


Wie haben wir es eigentlich geschafft in Frankfurt zu gewinnen ? Oo
Your passion can be your prison.

Beiträge: 1 744

Dabei seit: 3.08.2003

Wohnort: 5te Karton

Beruf: Landesdiener i. R.

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14.04.2022, 22:36

Muss an der cleveren Trikotwahl liegen.

Barca muss ja das Gefühl haben gegen die Königlichen zu kicken.

Tolle Leistung, könnte für Barca schon längst ein Fiasko sein. Die sind mit 3 Gegentoren bestens bedient.

Beiträge: 1 331

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14.04.2022, 22:39

Wenn man es sich aussuchen könnte, könnte man gut und gerne Eintracht-Fan werden. Schon damals beim DFB-Pokalsieg waren die Fans grandios. Und mit der von Tankard intonierten Hymne sind sie eh ganz vorne mit dabei.

Beiträge: 1 331

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14.04.2022, 22:40

Also ich war ja noch nie ein Eintracht Fan oder Bewunderer, aber was die da abziehen ist schon mega beeindruckend.


Wie haben wir es eigentlich geschafft in Frankfurt zu gewinnen ? Oo


Da hatte Wimmsi seine Gedanken noch in Bielefeld.

12

Donnerstag, 14.04.2022, 22:40

Ich hoffe unsere Truppe schaut das Spiel heute.

DAS ist Wille und Kampfgeist

Beiträge: 620

Dabei seit: 14.06.2007

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14.04.2022, 23:08

Wenn man es sich aussuchen könnte, könnte man gut und gerne Eintracht-Fan werden. Schon damals beim DFB-Pokalsieg waren die Fans grandios. Und mit der von Tankard intonierten Hymne sind sie eh ganz vorne mit dabei.


We want to drink some fucking beer,
We want to drink some whiskey

Das werden die heute leben, und zurecht :head:
I'm a Derek and Dereks don't run

14

Donnerstag, 14.04.2022, 23:35

Solche Spiele und Abende geben mir persönlich immer wieder die Hoffnung, dass mein geliebter Fußball noch nicht ganz gestorben ist.

Seit Jahren ist die Eintracht International immer eine geile Nummer. Weil dort auch die EL einfach angenommen und von den Fans gelebt wird.

Solche Abende sieht man in der CL nicht mehr.

Es zeigt sich immer mehr, dass der Fußball, den die Leute so lieben welche ihn schlussendlich auch groß gemacht haben nur noch in den "kleineren Wettbewerben" zu finden ist. Siehe Euroleague und bei uns 2.Liga

Gesendet von meinem CPH2305 mit Tapatalk
Wenn dem Fußball die Fans egal sind, wird den Fans der Fußball egal!

Beiträge: 586

Dabei seit: 18.09.2020

Wohnort: Frankfurt-Bornheim

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15.04.2022, 05:02


Wenn man es sich aussuchen könnte, könnte man gut und gerne Eintracht-Fan werden. Schon damals beim DFB-Pokalsieg waren die Fans grandios. Und mit der von Tankard intonierten Hymne sind sie eh ganz vorne mit dabei.
Selbst wenn sie 10 Mal den Weltpokal holen würden: :kotzen: :kotzen: :kotzen: Für mich gibt's kein
schlimmeres Pack als deren "Fans". Hoffe sehr, daß West Ham den ganzen Quatsch beendet und denen den
Arsch aufreißt. Scheißverein!
Wir Hessen sind schon arme Schweine : Umzingelt von lauter Deutschen und kein freier Zugang zum Meer! (Matthias Beltz)

16

Freitag, 15.04.2022, 06:06

700 Leipziger in Bergamo
über 30.000 Frankfurter in Barcelona

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LostandFound« (15.04.2022, 06:14)


17

Freitag, 15.04.2022, 08:35

30.000 international auswärts ist schon etwas besonderes, das dürfte es noch nicht so oft gegeben haben. Die meisten Stadien geben das ja schon nicht her.

Was die Selbstdarsteller angeht, da erkenne ich keinen großen Unterschied z.B. zu Dresden, Hertha oder Düsseldorf. Asis gibt es überall. Selbst unser Kinderchor musste sich vor dem Stuttgart Spiel beim Fanmarsch ja wieder daneben benehmen.

Beiträge: 4 350

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15.04.2022, 08:59


Wenn man es sich aussuchen könnte, könnte man gut und gerne Eintracht-Fan werden. Schon damals beim DFB-Pokalsieg waren die Fans grandios. Und mit der von Tankard intonierten Hymne sind sie eh ganz vorne mit dabei.
Selbst wenn sie 10 Mal den Weltpokal holen würden: :kotzen: :kotzen: :kotzen: Für mich gibt's kein
schlimmeres Pack als deren "Fans". Hoffe sehr, daß West Ham den ganzen Quatsch beendet und denen den
Arsch aufreißt. Scheißverein!


Extrem dummer Beitrag. Sie als Pack zu bezeichnen.

Das was Frankfurt gestern abgerissen hat das ist der helle Wahnsinn. Das sind für mich Fans. Diese Fans leben den Verein und was nach dem Abpfiff da los war war beeindruckend.

Unsere Arminia hat das damals gegen Wolfsburg im DFB Pokal so eine Stimmung zu Hause verursacht. Aber Frankfurt kommt mit locker 30.000 nach Barcelona.

Wenn man die Stimmung mal gegen Stuttgart sieht bei unserer Arminia, in einem so wichtigen Spiel für uns, die war praktisch tot.

Hoffe Frankfurt gewinnt die Euro League.

Dieser Verein mit diesen Fans hat es verdient. So macht es Spaß Fussball zu schauen.

Beiträge: 14 421

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15.04.2022, 09:56

700 Leipziger in Bergamo
über 30.000 Frankfurter in Barcelona

Ist doch super! Die einen haben alle ihre Fans mitgebracht und die anderen etwa 30% :lol: .
_
Das war gestern Wahnsinn. Vor allem, weil die Frankfurter ab der85. auf dem Zahnfleisch gingen und den Ball nicht mehr weg bekommen haben. Was für ein Fight! Nur für sowas guckt man Fußball anderer Mannschaften.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

20

Freitag, 15.04.2022, 10:11

Waren die 9 min nachspielzeit überhaupt gerechtfertigt?

Da kannste ja direkt in die Verlängerung gehen..