Sie sind nicht angemeldet.

241

Gestern, 23:05

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Da schaue ich mir nach vielen Jahren mal wieder ein Pokalfinale an, weil endlich mal wieder ein Club beteiligt ist, dem ich es gönne...
Aber die Vorzeichen waren schon schlecht, nachdem die Leipziger das Endspiel nur durch einen geschenkten Elfer und ein Tor in der Nachspielzeit erreicht hatten und dann noch die 3 Alu-Treffer der Freiburger in der Verlängerung, das konnte am Ende dann nur schief gehen.
Aber Anerkennung für einen...hust.."Verein", den es so gar nicht geben dürfte? Niemals! :verbot:
.
.
.
.
.
"Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben." (Christian Streich)

242

Gestern, 23:05

Scheiße finden wir das Alle... Aber dagegen gibt es nur ein Mittel. Fernseher aus lassen und nicht mehr hin gehen... Tut aber ja auch keiner.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 596

Dabei seit: 18.09.2020

Wohnort: Frankfurt-Bornheim

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

243

Gestern, 23:08

Da schaue ich mir nach vielen Jahren mal wieder ein Pokalfinale an, weil endlich mal wieder ein Club beteiligt ist, dem ich es gönne...

Aber die Vorzeichen waren schon schlecht, nachdem die Leipziger das Endspiel nur durch einen geschenkten Elfer und ein Tor in der Nachspielzeit erreicht hatten und dann noch die 3 Alu-Treffer der Freiburger in der Verlängerung, das konnte am Ende dann nur schief gehen.

Aber Anerkennung für einen...hust.."Verein", den es so gar nicht geben dürfte? Niemals! :verbot:
:yes: :yes: :yes: :yes:

Genau so sehe ich das auch. Einfach nur widerlich, daß die gewonnen haben :kotzen:
Wir Hessen sind schon arme Schweine : Umzingelt von lauter Deutschen und kein freier Zugang zum Meer! (Matthias Beltz)

244

Gestern, 23:08

Scheiße finden wir das Alle... Aber dagegen gibt es nur ein Mittel. Fernseher aus lassen und nicht mehr hin gehen... Tut aber ja auch keiner.

Scheiße finden wir das Alle... Aber dagegen gibt es nur ein Mittel. Fernseher aus lassen und nicht mehr hin gehen... Tut aber ja auch keiner.


Auf den Punkt gebracht.
Es ändert sich aber sowieso nichts, siehe auch die Diskussionen zu Corona- Zeiten.
Man denke nur daran, dass nicht wenige Fans noch zig Abos für Pay- TV Angebote abschließen und somit das Rad immer weiter drehen.

245

Gestern, 23:24

Scheiße finden wir das Alle... Aber dagegen gibt es nur ein Mittel. Fernseher aus lassen und nicht mehr hin gehen... Tut aber ja auch keiner.


Auf den Punkt gebracht.
Es ändert sich aber sowieso nichts, siehe auch die Diskussionen zu Corona- Zeiten.
Man denke nur daran, dass nicht wenige Fans noch zig Abos für Pay- TV Angebote abschließen und somit das Rad immer weiter drehen.


Die Gehälter der Spieler sind einfach nur noch absurd, und nicht nur die der Top-Spieler.
Aber gegen das viele Geld im Profi-Fußball habe ich nicht mal wirklich etwas, nur gegen dessen extrem ungerechte Verteilung. Würde man die viele Kohle gleichmäßiger auf die Clubs verteilen, würde es auch wieder mehr Wettbewerb geben.

Und das größte Problem, das ich mit Leipzig habe, ist nach wie vor, dass sie sich damals in die 5. Liga eingekauft haben, was eigentlich hätte nicht sein dürfen. Da hat der DFB kläglich versagt, in dem er seinem untergeordneten Verband dies nicht untersagt hat. Im Fall Wilhelmshaven (Punktabzug, Zwangsabstieg) hat er sich eingemischt, warum aber nicht im Fall Leipzig? Ob es dieses Produkt auch geben würde, wenn sie in der untersten Spielklasse hätten anfangen müssen? Zweifel...
.
.
.
.
.
"Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben." (Christian Streich)

246

Gestern, 23:57

DFB Pokalsieger der Herzen: Freiburg!!!!!!!!!!!
Fussballkultur versus Marketing-Kommerz der Dosenplörre.
Schade, dass die nochmal die zweite Luft bekommen und leider besser getroffen haben. Noch so ein Tiefschlag in dieser frustrierenden Saison! Lebbe geht (hoffentlich) weiter!