Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 9 934

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

221

Samstag, 21.05.2022, 21:06

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Taschenkontrollen haben wieder supi geklappt...
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

222

Samstag, 21.05.2022, 21:16

Jawoll!
.
.
.
.
.
"Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben." (Christian Streich)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 9 934

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

223

Samstag, 21.05.2022, 21:16

Ok DAS war sowas von klar rot... :yes:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

224

Samstag, 21.05.2022, 21:45

Die Freiburger geraten dafür, dass sie in Überzahl sind, viel zu sehr unter Druck. :nein:
.
.
.
.
.
"Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben." (Christian Streich)

Beiträge: 9 934

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

225

Samstag, 21.05.2022, 21:45

Freiburg einfach komplett den Faden verloren! 8|
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

226

Samstag, 21.05.2022, 21:51

Und Tedesco hat nicht Unrecht...
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 608

Dabei seit: 18.09.2020

Wohnort: Frankfurt-Bornheim

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

227

Samstag, 21.05.2022, 22:08

Schaue das erste Mal seit Jahren mal wieder ein Pokalfinale, dank Freiburg. Hoffentlich gewinnen
sie gegen die Rotzbrause.
Wenn ich mir allerdings den Flekken so anschaue, frage ich mich, ob Freiburg schon bei Tego
nachgefragt hat... Einen guten Torwart könnten die nächste Saison im Europapokal wohl schon
gebrauchen.
Wir Hessen sind schon arme Schweine : Umzingelt von lauter Deutschen und kein freier Zugang zum Meer! (Matthias Beltz)

Beiträge: 3 307

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

228

Samstag, 21.05.2022, 22:12

Leider zeigt Freiburg zu wenig gg. 10 Brausen. Ist schon etwas enttäuschend. Man, was ne Chance gerade. Puhh
Fußballgott!

Beiträge: 9 934

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

229

Samstag, 21.05.2022, 22:15

Gott ey, den hämmert er drüber! :nein:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

230

Samstag, 21.05.2022, 22:32

Schon ziemlich irre in der 116. Minute im eigenen 16er da so hinzugehen.
.
.
.
.
.
"Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben." (Christian Streich)

Beiträge: 3 307

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

231

Samstag, 21.05.2022, 22:42

Der Platzverweis war nicht gut für Freiburg. Hat den Kampfgeist der Leipziger gefordert und die haben das gemacht, was sie können, nämlich eins gg. eins. Das können die einfach besser. Und Freiburg konnte das Spiel nicht mehr in den eigenen Reihen führen. In der Verlängerung besser, aber nach vorne einfach meist zu harmlos.
Fußballgott!

232

Samstag, 21.05.2022, 22:46

:kotzen: :kotzen: :kotzen:
.
.
.
.
.
"Es gab einen Kontakt. Ich dachte immer, es müsse ein Foul geben." (Christian Streich)

Beiträge: 3 307

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

234

Samstag, 21.05.2022, 22:49

Leider gewinnt der Dosenclub die Brausemeisterschaft. Leider, aber zu recht.
Fußballgott!

235

Samstag, 21.05.2022, 22:50

Willensleistung von RB....muss man anerkennen...

So ein Spiel, wo eigentlich nicht viel klappt und knappe Schiedsrichternentscheidungen gegen RB ausgehen und dazu fast eine
Stunde mit 10 Mann...

236

Samstag, 21.05.2022, 22:51

Ein Tag, wo ein Spieler 300 Mio Euro Handgeld, 100 Mio Gehalt jährlich bekommt und Red Bull nen Titel holt... Ein guter Tag für den modernen Fußball... :/:
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

237

Samstag, 21.05.2022, 22:54

Ein Tag, wo ein Spieler 300 Mio Euro Handgeld, 100 Mio Gehalt jährlich bekommt und Red Bull nen Titel holt... Ein guter Tag für den modernen Fußball... :/:


Und das haben sich die alteingeessenen Clubs am Ende selbst eingebrockt.
Es musste ja in den 90ern immer mehr Kohle sein mit Bezahlfernsehen, Börsengang vom Borsigplatz- Club etc.
Das hat dann nach und nach auch die feinere Gesellschaft und Millionäre und Millardäre als Investoren angezogen...

238

Samstag, 21.05.2022, 22:55


Willensleistung von RB....muss man anerkennen...

So ein Spiel, wo eigentlich nicht viel klappt und knappe Schiedsrichternentscheidungen gegen RB ausgehen und dazu fast eine
Stunde mit 10 Mann...
Anerkennen? Das die bastard Truppe gewonnen hat? Das ist der tot des Fußballs in Deutschland!

239

Samstag, 21.05.2022, 22:58


Willensleistung von RB....muss man anerkennen...

So ein Spiel, wo eigentlich nicht viel klappt und knappe Schiedsrichternentscheidungen gegen RB ausgehen und dazu fast eine
Stunde mit 10 Mann...
Anerkennen? Das die bastard Truppe gewonnen hat? Das ist der tot des Fußballs in Deutschland!


Warum genau?
Ist genau so wenig der Fußballtod für Deutschland, wie der Abstieg für Armina eine Katastrophe ist.
Und ob nun RB, oder der Börsenclub mit dem Echte- Liebe- Slogan bzw. der Stern des Südens mit Zig- Dax- Konzernen (als Anteilseigner) mit Briefkastenfirmen und Katar- Sponsoring gewinnt, ist mir wurscht (-;

In dem Sinne ist Fußball schon länger kaputt, siehe auch die WM in Katar.

240

Samstag, 21.05.2022, 23:02

Dem ist leider wenig hinzuzufügen. Und rein sportlich hatte Freiburg am Ende mit 11 Mann gegen 10 trotzdem nicht die Argumente auf seiner Seite.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"