Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7 948

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

381

Dienstag, 12.04.2016, 22:28

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Real ist dann doch insgesamt eine Nummer zu groß für Wolfsburg... HF dann Bayern - Real ;)
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

382

Dienstag, 12.04.2016, 22:28

Wob schießt in der 92. Minute ein Tor und dann wars das...

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 497

Dabei seit: 16.05.2014

Wohnort: Detmold

  • Nachricht senden

383

Dienstag, 12.04.2016, 22:29

UEFA hat echt nen Harten für Ronaldo...

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

384

Dienstag, 12.04.2016, 22:38

Wer seinen besten Spieler völlig ohne Not verkauft fliegt halt raus.

385

Dienstag, 12.04.2016, 22:42

Ronaldo pellt sich nachher einen auf sich selbst
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 563

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

386

Dienstag, 12.04.2016, 23:04

Steht eigentlich Hecking gar nicht zur Diskussion in WOB? So wie das aktuell aussieht wird es doch sehr schwer nächstes Jahr international zu spielen.

387

Dienstag, 12.04.2016, 23:09

Die CL dürfte ihn bisher geschützt haben, könnte sich jetzt aber ändern.

388

Dienstag, 12.04.2016, 23:10

Schade .

389

Dienstag, 12.04.2016, 23:18

VW chancenlos, um das ganz hart zu sagen. Und wenn der Ball dann so durch die Mauer geht, dann hat man es am Ende auch nicht besser verdient. Wusste der Real Keeper da was oder warum rennt der da vorher übern halben Platz? Sehr interessante Szene.

Im Hinspiel 3:0, was möglich war, und es wäre vielleicht anders gelaufen, aber auch dann hätte ich Real heute 4 zugetraut. Und der abgegebene de Bruyne schießt Man City ins Halbfinale. Bezeichnend!

Ibrahimovic in großen Spielen erneut nicht entscheidend aufgefallen. Man City könnte in zweierlei Hinsicht interessant werden. Zum einen, wenn sie noch gegen Guardiola und Bayern spielen würden und zum anderen, wenn sie den Cup tatsächlich holen und Guardiola erneut bei nem CL Sieger anfangen müsste. ;)
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

390

Mittwoch, 13.04.2016, 07:00

Mü steht übrigens nach dem Unentschieden am We mit Vasas nicht mehr auf einem Abstiegsplatz, Glückwunsch an ihn und Oenning.
Mein Heimatverein seit 1966

391

Mittwoch, 13.04.2016, 07:54

Hat sich am Ende doch die Klasse von Real durchgesetzt, wobei die Gegentore 2 und 3 so sicherlich nicht fallen müssen.

Das Spiel gestern hat einmal nur bestätigt, dass man von dem selbstverliebten CR7 halten kann, was man will, er aber einfach ein überragender Spieler ist. Die lachsen Auftritte wie in Wolfsbrug fallen bei 93 Toren und 32 Torvorlagen in 125 Champions-League Spielen wohl kaum ins Gewicht.

Dem VfL Wolfsburg wünsche ich zum Trost nun einen guten 8. Platz in der Bundesliga.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

392

Mittwoch, 13.04.2016, 08:56

Wolfsburg war einfach die ganze Zeit nervös,wobei man immer noch sagen muß, dass 2 der 3 Tore ja nach Standards gefallen ist und man nicht schwindelig gespielt wurde bei diesen Toren. Die müssen auch nicht zwingend fallen.

Zu vorne war aber dann auch viel zu wenig Entlastung.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

393

Mittwoch, 13.04.2016, 09:25

Da ist meine Prognose ja exakt so eingetreten, schon relativ früh war das Hinspielergebnis egalisiert. Man kann den Wolfsburgern aber keinen großen Vorwurf machen, da liegen schon Welten zwischen den beiden Teams. Und auch ein de Bruyne hätte da nichts dran geändert, aber vermutlich wird das den Wolfsburgern jetzt noch jahrelang unter die Nase gerieben.
Für immer Arminia!

394

Mittwoch, 13.04.2016, 09:36

Ich bin ja gespannt, ob Zlatan jetzt noch zu einem Verein wechseln wird bei dem er sehr gute Chancen hat doch einmal die CL zu gewinnen. Wäre schon eine kleine Schande, wenn er diesen Titel nicht holen würde, allerdings auch nicht überraschend, wenn man vor Jahren wohl wegen der Kohle zu Paris wechselt.

Zu Wolfsburg: Der Einzug ins Viertelfinale ist wie ich finde doch eine mehr als ordentliche Leistung. Die Gruppe mit ManU war auch nicht ganz so einfach und von daher kann man dort doch mehr als zufrieden sein, vor allem wenn man Real so weit gebracht hat, dass sie alle Tricks eingesetzt haben (Vergrößerung der Spielfläche).

zu ManC teile ich die Meinung von LK - Wäre schon lustig, wenn Pep wieder in diese Fußstapfen treten "dürfte", aber doch sehr unwahrscheinlich, dass man in den Halbfinal-Spielen + Finale gegen 2 der 3 großen Europas bestehen kann.

Bin gespannt auf die Bayern Heute Abend.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

395

Mittwoch, 13.04.2016, 17:11

http://www.der-postillon.com/2016/04/ronaldo-madrid.html?m=1

:D
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

396

Mittwoch, 13.04.2016, 20:12

Und auch ein de Bruyne hätte da nichts dran geändert...
Und woher weißt Du das? Wäre Real gestern weiter gekommen, wenn sie Ronaldo vor der Saison an ManU oder sonst wohin verkauft hätten? Wolfsburg hatte die Chance, sich in der Bundesliga als 2. oder zumindest 3. Kraft zu etablieren. Diese Chance haben sie verkauft. Tabellenplatz 8? Letztes Jahr Vizemeister. Aber nein, auch das hat mit de Bruyne vermutlich nichts zu tun. Ein gigantischer Absturz, trotz Draxler.

397

Mittwoch, 13.04.2016, 20:49

Und auch ein de Bruyne hätte da nichts dran geändert...
Und woher weißt Du das? Wäre Real gestern weiter gekommen, wenn sie Ronaldo vor der Saison an ManU oder sonst wohin verkauft hätten? Wolfsburg hatte die Chance, sich in der Bundesliga als 2. oder zumindest 3. Kraft zu etablieren. Diese Chance haben sie verkauft. Tabellenplatz 8? Letztes Jahr Vizemeister. Aber nein, auch das hat mit de Bruyne vermutlich nichts zu tun. Ein gigantischer Absturz, trotz Draxler.
Real ist in Normalform meilenweit von Wolfsburg entfernt, egal ob da noch de Bruyne oder Ronaldo auf dem Feld stehen. Und der Abgang von de Bruyne war zwangsläufig, denn Wolfsburg kann solche Spieler nicht halten, dafür ist der Club zu unbedeutend. Also wer glaubt das so ein Club einen Spieler halten kann, der in England bei einem Spitzenclub spielen kann und dann auch noch eine astronomische Ablöse einbringt, der hat in den letzten Jahren vom Fußball nichts mitbekommen.
Für immer Arminia!

398

Mittwoch, 13.04.2016, 21:12

Puh.. geile Bude für Lissabon

399

Mittwoch, 13.04.2016, 21:13

Das nennt sich wohl kollektives Missverständnis.

400

Mittwoch, 13.04.2016, 21:14

Passte aber ganz genau dieser Pass
Mein Heimatverein seit 1966