Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

481

Mittwoch, 20.04.2016, 07:28

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Man soll ja nicht gleiches mit gleichem vergelten, aber konsequenterweise wünsche ich mir, das Bayern gegen die Fairplay-Weltmeister von Atletico :lol: durch einen geschundenen Schwalben-Elfer rausfliegt.
Von mir aus. Meinetwegen.

Beiträge: 6 878

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

482

Mittwoch, 20.04.2016, 08:38

Bei Fußballern ist es wie mit kleinen Kindern. Wenn man Undiszipliniertheiten und Unsportlichkeiten nicht konsequent bestraft, dann reißt es eben ein. Dazu kommt der Respekt vor den großen Teams, wie eine Bevölkerung die jede noch so harmlose Entscheidung bis ins kleinste Seziert und schon haben wir so eine Situation wie aktuell. Es geht ja nicht nur um Schwalben, sondern auch um die ganze Theatralik, das Reklamieren und Meckern.

Greift dann doch mal ein Schiri durch (Bzgl. der persönlichen Strafen. Nicht durch Abpfeifen jeder Kleinigkeit.) und die Spieler sind zu doof sich darauf einzustellen hagelt es 15 gelbe Karten und alle schimpfen auf den Schiri. Unterm Strich eine sehr, sehr undankbare Situation. Zumal eine relative Mehrheit der deutschen zumindest latent den Bayern nahe steht und sicherlich nicht über Geschenke meckern wird.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

483

Mittwoch, 20.04.2016, 13:04

Zudem wies der DFB auf den Unterschied "Mutter aller Schwalben" von Andreas Möller vor 21 Jahren hin. Sternberg sei mit beiden Beinen voraus in Vidals Laufweg gegrätscht, sodass Vidal in der Laufbewegung "zurückziehen" musste. Bei Möller hingegen sei damals kein Gegenspieler in der Nähe gewesen.

http://www.sky.de/sky-sport-news/dfb-pok…5370?wkz=WXFSL1

Es ist irgendwie schon lustig, während heutzutage alles nachträglich sanktioniert wird, seien es Kaugummi-Würfe, Weigerung das Spielfeld zu verlassen, irgendwelche "unnetten" Gesten, werden Sachen, die maßgeblich das Spiel beeinflussen weiterhin als Tatsachenentscheidung gewertet und nicht sanktioniert
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

484

Mittwoch, 20.04.2016, 14:07

@sushi
Dem DFB sind die Hände von der FIFA gebunden. Tatsachenentscheidungen des Schiris sind sakrosankt.

Da spielen die Bauern mal scheiße und die Fischköppe hätten vielleicht mal eine Chance, da hilft denen der Schiri und alles geht seine gewohnten Bahnen :schlaf: :kotzen:

485

Mittwoch, 20.04.2016, 15:54

Zudem wies der DFB auf den Unterschied "Mutter aller Schwalben" von Andreas Möller vor 21 Jahren hin. Sternberg sei mit beiden Beinen voraus in Vidals Laufweg gegrätscht, sodass Vidal in der Laufbewegung "zurückziehen" musste. Bei Möller hingegen sei damals kein Gegenspieler in der Nähe gewesen.

http://www.sky.de/sky-sport-news/dfb-pok…5370?wkz=WXFSL1

Es ist irgendwie schon lustig, während heutzutage alles nachträglich sanktioniert wird, seien es Kaugummi-Würfe, Weigerung das Spielfeld zu verlassen, irgendwelche "unnetten" Gesten, werden Sachen, die maßgeblich das Spiel beeinflussen weiterhin als Tatsachenentscheidung gewertet und nicht sanktioniert

Demnach ist also Sternberg schuld daran, dass man Vidal für seine grobe Unsportlichkeit nicht mehr belangen kann - aha! Diese "Begründung" ist mindestens genauso lächerlich wie der Elfer-Pfiff gestern. :lol: :pillepalle:
Da werden Spieler, die nur das Regelwerk ausnutzen und sich ihre Gelb-Sperre "passend zurechtlegen", neuerdings mit fetten Geldstrafen belegt. Wenn ein Spieler aber so einen offensichtlichen Betrug begeht, um einen Elfer zu schinden und damit der Spielverlauf entscheidend beeinflusst wird, dann kann man ihn nicht mehr belangen? "Tatsaachenentscheidung" heißt es dann immer. Aber das ist ohnehin das Lieblingswort der DFB-Oberen, mit dem man letztendlich alles durchgehen lassen kann, weil man es nämlich will.

Aber ich bin da eh beim Gönner. Dieses miese Verhalten der Spieler ist bei uns sehr weit verbreitet, wird viel zu viel geduldet. Und wenn ein Schiri sich mal traut gegen diesen Trend zu pfeifen, wird er noch zum Buhmann gemacht. Nur wenn man gegen diese ganzen Schauspieler, Betrüger und Motzköppe endlich mal richtig durchgreifen würde, dann würde das vielleicht mal wieder etwas abebben. Wenn man aber in so einem Fall wie jetzt nicht mal durchgreift, wird eher das Gegenteil passieren.

486

Mittwoch, 20.04.2016, 20:30

So, ich freu mich echt auf das heutige Halbfinale. Man spürt echt wie heiß die ganze Stadt ist, nur schon wenn man mit Leuten aus Berlin mal schreibt/spricht.

Schon irgendwo vergleichbar mit uns letzte Saison. Natürlich in ner anderen Dimension. Ich gönns der Hertha Heute einfach, auch wenn ich mit dem Verein sonst so gut wie nichts anfangen kann...
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 7 365

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

487

Mittwoch, 20.04.2016, 20:32

Heute mal ausnahmsweise Hertha die Daumen drücke. :spring: Wohne zwar in Sichtweite des Olympiastadions, aber Hertha konnte mich bisjetz in keinster weise infizieren ...
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 7 365

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

488

Mittwoch, 20.04.2016, 20:52

So wirds aber nix mit der ersten finalteilnahme :S
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

489

Mittwoch, 20.04.2016, 20:52

Joa, erinnert an unser Halbfinale;-)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

490

Mittwoch, 20.04.2016, 20:59

"Wir sind zurück in der 2. Liga - Aufsteiger Arminia"..oder was wird da grad gesungen ? :D
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 7 365

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

491

Mittwoch, 20.04.2016, 21:04

Ick hör nur datt endlos jesabbel dett kommtators :wall:

Jetz muss herda aber langsam mal in die Puschen kommen :sleeping:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schmitty1969« (20.04.2016, 21:48)


Beiträge: 7 365

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

492

Mittwoch, 20.04.2016, 22:05

Finale Pissgelb gg. die Schauspieltruppe vom Weisswurstääquator...der wahnsinn :kotzen:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

493

Mittwoch, 20.04.2016, 22:06

Und gewinnen wird Bauern München.. Wie immer

494

Mittwoch, 20.04.2016, 22:13

Liverpool würde jetzt sagen das gewinnen wir noch

495

Mittwoch, 20.04.2016, 22:13

...und wieder bestreiten 2 meiner "absoluten Lieblingsvereine" das Endspiel. :rolleyes: Den Termin kann ich mir wieder mal schenken. Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal ein Pokalfinale gesehen habe. :lol:

496

Mittwoch, 20.04.2016, 22:58

Der DFB hat sein Wunsch Finale, heute brauchte der Schiri nicht mal eingreifen.

Das Interview von Dardai bei Sky war interessanter als das Spiel. :D
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

497

Donnerstag, 21.04.2016, 01:45

Und gewinnen wird Bauern München.. Wie immer

Schon das Arschbomben-Slapstick-Elfmeterschießen vergessen? ;)
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 12 031

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

498

Donnerstag, 21.04.2016, 07:36

Der DFB hat sein Wunsch Finale, heute brauchte der Schiri nicht mal eingreifen.

Das Interview von Dardai bei Sky war interessanter als das Spiel. :D

Das fand ich auch. Total klasse. Zumal der Reporter echt nicht begriffen hat, was Dardei sagen wollte. Kompakt in Halbzeit eins war besser, weil Dortmund kaum Chancen hatte. Mit etwas Glück steht es dann 1:1. In Halbzeit zwei sind sie den schnellen Dortmundern nur hinterher gelaufen. Taktisch hat er das eigentlich gut gemacht, auch wenn etwas der Mut gefehlt hat.

Aber wie er den Reporter abgekanzelt hat, mit Sprüchen wie "Materiela ist wieder so ein komisches Wort", das fand ich wirklich super.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

499

Donnerstag, 21.04.2016, 08:54

Ich bin gestern tatsächlich eingepennt und habe das Interview dann so im Halbschlaf mitverfolgt und hatte da auch schon das Gefühl, dass die Sky-Interviewer es momentan irgendwie drauf anlegen am nächsten Tag in der Bild zu stehen.

Da klammer ich das Interview vom Montag aus - die Sedlaczek ist zwar giftig, aber niemals so plump auf Krawall gebürstet, wie der gestrige Kollege oder auch der Kollege, der Breitenreiter Sonntag interviewt hat.
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

500

Donnerstag, 21.04.2016, 09:11

Wenn Dortmund seinen Stiefel konzentriert runterspielt hat auch der 4. der Bundesliga kaum eine Chance. Solche Wendungen wie in Anfield bleiben etwas Besonderes. Am Ende ein uninteressantes, weil vorhersehbares Finale, aber sportlich sind Bayern und Dortmund zurecht im Endspiel. Vielleicht schalte ich mal rein, wenn nichts anderes anliegt.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend