Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 844

Dabei seit: 5.12.2011

Wohnort: NOH, jetzt BI

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17.09.2013, 17:22

Youth League 2013/14

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Schaue gerade Manchester United gegen Bayer Leverkusen in der neuen UEFA Youth League.

Zur Info: Die Youth League ist quasi die Champions League für die U19-Mannschaften. Das Format ist identisch mit der CL und auch die Aufteilung auf die Gruppen richtet sich nach der Auslosung der Senioren.

Die Pillendreher haben gerade aber echt Scheiße am Fuß. Zwei Torschüsse für ManU, zwei Tore. Seit der 10. Minute steht es da 2:0.

Bislang die Ergebnisse:

Pilsen - Man City 1:4
Bayern - Moskau 0:2
Kopenhagen - Juve 2:2
Galatasaray - Real 1:1

Die Tore für Kopenhagen sind übrigens durch ein Eigentor in Minute 12 und einen Elfer in Minute 90+4 entstanden. :lol:


Edit: Und jetzt fallen in ein paar Minuten zwei Tore für Leverkusen :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TheRedBull« (17.09.2013, 17:30)


2

Dienstag, 17.09.2013, 17:48

Ich finde den Wettbewerb irgendwie allein dadurch recht nutzlos, dass nicht tatsächlich die besten Jugendteams qualifiziert sind, sondern die Jugendteams der CL Teilnehmer, was oftmals nicht unbedingt die besten Jugendteams sind (siehe BvB). Dazu erhöht er nochmal die "Doppelbelastung" Schule/Fußball für die jungen Spieler und wurde dafür auch zurecht kritisiert.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 4 966

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17.09.2013, 21:46

Ich stimmte Halbakademiker vollkommen zu. Dass der BVB mit seiner U19 , die gerade mit 0:3 gegen unsere Jungs verloren hat, da überhaupt hin darf ist eher ne Lachnummer.

Beiträge: 379

Dabei seit: 20.04.2010

Wohnort: Rinteln

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18.09.2013, 08:47

dieser wettbewerb ist doch nur dadurch entstanden, dass in den letzten jahren nike (?) so etwas quasi privat auf die beine gestellt hatte. die uefa sah sich im zugzwang hat etwas aus den boden gestampft und als ergebnis dieser kurzschlußhandlung hat man einfach die junioren der seniorenmeister als starterfeld genommen.

was sich da wohl die jungwölfe als aktueller deutscher meister freuen...
Adler gehören in ihren Horst und nicht auf den Fussballplatz

Beiträge: 5 078

Dabei seit: 28.01.2006

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18.09.2013, 12:32

Der Wettbewerb ist in der Tat albern. Die jungen Spieler sind doch schon über Gebühr belastet, wenn die jetzt schon mit 17 anfangen, im 3 Tages Rhythmus zu kicken, dann gute Nacht. Dann sind mit 30 vermutlich alle Knorpel abgerubbelt und die Gelenke völlig im Arsch. Abgesehen davon, dass es sportlich wenig bis gar keinen Mehrwert bietet.

Ist die Teilnahme eigentlich verpflichtend für die antretenden Vereine? Speziell für kleinere Clubs sind die Reisen ja durchaus auch ein Kostenfaktor.

In meinen Augen tut man mit diesem Wettbewerb allerdings niemandem einen Gefallen.

6

Mittwoch, 18.09.2013, 12:36

Im aktuellen Kicker steht dazu, dass die Vereine die ganze Veranstaltung mittlerweile deutlich positiver sehen. Spieler die zu stark belastet sind, werden dann eben geschont.
Ansonsten muss ich aber zugeben, hält sich mein Interesse an diesem Wettbewerb doch sehr in Grenzen.
Für immer Arminia!