Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 479

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

261

Donnerstag, 12.07.2012, 15:33

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Stimme meinem Vorredner zu. Vor allem die Objektive machen es bei den DSLRs aus. Ich selbst benutze eine Canon EOS 350D (ja, schon was alt; so 7 Jahre).
Leider fehlt mir das Geld für ein Upgrade. Die nächste Stufe für mich wäre dann eine 1500 Euro Kamera ;)
Und solange es die alte EOS noch tut ists ja auch okay. Die Objektive sind wie gesagt bei weitem das wichtigere, denn da geht es dann um Schärfe der Bilder, Abbildungsleistung (Details) und möglichkeiten Objekte frei zu stellen (Blende).

Das (fast) einzige nennenswerte wo halt die neuen Kameras meiner Kamera überlegen sind, sind die Lichtempfindlichkeitswerte (ISO). Meine kann halt maximal 1600 ISO und dann rauscht das Bild aber auch ordentlich (Körnung).
Moderne Kameras für den normalen Endverbraucher haben selbst bei 32000 ISO kein Problem. Und ein hoher ISO Wert wird immer dann zum vorteil, wenn wenig Licht vorhanden ist. Dann stellt man einfach den ISO Wert hoch und die Lichtempfindlichkeit des Sensors erhöht sich. Dadurch kann man dann auch mal ohne Stativ im dunkeln fotografieren, weil man dann nicht mehr so lange Belichtungszeiten braucht. Vor allem bei sich bewegenden Objekten von Vorteil.
Man könnte natürlich auch blitzen. Aber oft verfälschen Blitze einfach die Farben so sehr, dass der natürliche Eindruck einer bestimmten Szene nichtmehr gegeben ist.

Mit den 200 Euro Knipsen ist man halt mehr oder weniger stark limitiert. Du hast meistens nicht die Möglichkeit verschiedene Objektive auf zu schrauben und hast daher nur einen bestimmten Zoombereich zur verfügung. Auch sind die Kameras meistens nicht so "Lichtstark" und man kann sie in der Dunkelheit ziemlich vergessen. Der eingebaute Blitz hilft da meist auch nicht mehr, da er viel zu starr ausgerichtet ist und alles überstrahlt. Aber um im Alltag das ein oder andere Bild zu schießen reicht das vollkommen aus.

Wer aber erhöhten Anspruch an die Bilder hat, kommt nicht an einer ordentlichen DSLR vorbei. ;)

262

Montag, 16.07.2012, 07:51

Tja, das Wetter gibt derzeit wahrlich nicht viel her für ausschweifende Fototouren. Somit habe ich mich am vergangenen Wochenende mal wieder ein bisschen in Photoshop ausgetobt ..


BATHROOM CAPTAIN von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 5 172

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

263

Dienstag, 17.07.2012, 14:11

Zitat

Original von RalfBSM
...
Das (fast) einzige nennenswerte wo halt die neuen Kameras meiner Kamera überlegen sind, sind die Lichtempfindlichkeitswerte (ISO). Meine kann halt maximal 1600 ISO und dann rauscht das Bild aber auch ordentlich (Körnung).
...


Versuch mal in "RAW" zu fotografieren.
Da kannst du immer noch sehr viel "reparieren" ohne Qualitätsverlust

In Hamburg gibts in diesen tagen auch so gut wie nichts zu
fotografieren.deshalb ein paar Fotos aus dem Archiv

Desweiteren habe ich meinen blog aufgeräumt.
Ich habe nun noch mehr weniger Fotos als vorher :lol:

Anstelle in Artikel habe ich die Fotos nun auf "Seiten" geordnet.

Gibt es für wordpress eigentlich sowas wie eine Gallery ausser diehauseigene?
Ich meine so eine ohne Plugin die ich installieren konfigurieren
muß oder so :)

Beiträge: 4 479

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

264

Dienstag, 17.07.2012, 14:55

Zitat

Original von Raju

Zitat

Original von RalfBSM
...
Das (fast) einzige nennenswerte wo halt die neuen Kameras meiner Kamera überlegen sind, sind die Lichtempfindlichkeitswerte (ISO). Meine kann halt maximal 1600 ISO und dann rauscht das Bild aber auch ordentlich (Körnung).
...


Versuch mal in "RAW" zu fotografieren.
Da kannst du immer noch sehr viel "reparieren" ohne Qualitätsverlust


Nein. Rauschen kriegst du ab einer bestimmten Intensität auch mit RAW nicht raus. Da hilft nur ein Lichtstärkeres Objektiv oder höhere ISO (mit entsprechender Kamera die kein Rauschen in hohen ISO Werten aufweist). ;)

265

Freitag, 27.07.2012, 19:04

Das Schloss Brincke liegt in der Nähe des ostwestfälischen Borgholzhausen (zwischen Bielefeld und Osnabrück) und ist ein ehemaliges Wasserschloss. Es wurde im 13. Jahrhundert durch die Familie von Kerssenbrock (ostwestfälisches Adelsgeschlecht aus dem Uradel des Ravensberger Landes) erbaut. Zweige der Familie bestehen bis heute!


Wasserschloss Rittergut Brincke Panorama von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

Beiträge: 5 172

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

267

Dienstag, 7.08.2012, 20:22

Jeg er tilbage fra København ... oder so


268

Samstag, 11.08.2012, 11:24

Mario aus Bielefeld ist begeisterter Biker und lebt zu einem Großteil für sein Hobby, was für ihn eine Leidenschaft darstellt. Ich habe Mario kürzlich durch Zufall kennengelernt, weshalb wir beschlossen haben, dass sich ein begeisterter Hobbyfotograf und ein begeisterter Freestyle-Biker gut ergänzen können. So haben wir kurzerhand eine kleine Fotosession angesetzt, welche sicherlich zu einem Langzeit-Projekt werden kann, was von neuen Fotos und Videos an unterschiedlichen Orten lebt!

Bike-Trial mit Mario "Jumper" Prange


biketrial_composing_5-fotos von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

269

Dienstag, 14.08.2012, 20:48

Das Bielefelder Radsportevent "AlpecinDays" präsentierte sich in diesem Jahr 2012 zum ersten Mal. Am Wochenende des 11. und 12. August gab es ein buntes Programm, in wessen auch die einstig bekannte Bielefelder "BallonFiesta" in neuer Form ins Programm aufgenommen wurde. Ansonsten stand der Radsport auf dem Zettel. Stars wie Harry Wijnvoord (als Moderator) und Jan Ullrich waren sowohl bei den Jedermann-Rennen als auch bei den Steher-Events dabei.


20120812_AlpecinDays-Steherrennen_316 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120812_AlpecinDays-Steherrennen_374 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120812_AlpecinDays-Steherrennen_147 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120812_AlpecinDays-Steherrennen_336 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

Alle Fotos hier:

http://www.arternative-design.com/hp/alpecin-days-2012/

bzw. hier: http://www.flickr.com/photos/arternative-design/sets/72157631068199288/with/7782766740/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anno1905« (14.08.2012, 20:49)


271

Dienstag, 4.09.2012, 21:59

// Ein Auftrag der wie gerufen kam um meine Kreativität in Sachen Fotografie und kreative Nachbearbeitung vollends auszuleben. Eine coole junge aufstrebende Melodic Hardcore Band aus dem heimischen Ostwestfalen hatte Bock auf ein paar schicke Bandfotos. Die gemeinsame Suche nach einer geeigneten Location gestaltete sich nach einigen Überlegungen dann auch gar nicht mehr so schwer. So bot sich plötzlich eine alte Fabrik im Stil einer Villa an, welche ganz in der Nähe problemlos betreten werden konnte. So richtig "dirty" und "destroyed" halt und somit der perfekte Ort für die Inszenierung einer Hardcore-Band. Natürlich hatten wir beim Shooting unzählige Möglichkeiten und viel Zeit uns auszutoben, bevor ich später dann ebenso viel Freude hatte mich bei der finalen Bearbeitung kreativ auszuleben. Schließlich habe ich absichtlich unterschiedliche Entwicklungs- und Bearbeitungsstile gewählt, um ein vielfältiges Ergebnis zu erzielen. Durchaus wahrscheinlich, daß ich die sympathischen Jungs auch weiterhin mal kreativ und fotografisch begleiten werde. Schließlich stehen sie einerseits in Ihrer neuen Besetzung noch ganz am Anfang während sie sich anderersits in alter Zusammenstellung bereits einen Namen in der Szene gemacht haben. Hier bleibt es also durchaus interessant. Ich bleibe am Ball und Ihr hoffe Ihr auch..!?


Hardcore-Bandportrait! von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120830_Bandshooting_493b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120830_Bandshooting_534b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120830_Bandshooting_490b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120830_Bandshooting_429b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120830_Bandshooting_512b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120830_Bandshooting_492b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120830_Bandshooting_410b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120830_Bandshooting_396b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

Hier die gesamte Serie:
http://www.arternative-design.com/hp/melodic-hardcore-bandportrait/

http://www.flickr.com/photos/arternative-design/sets/72157631405221386/with/7930659278/

Beiträge: 2 623

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

273

Sonntag, 30.09.2012, 20:43

Nichts gegen das Bild natürlich, aber die Aktion der Raumausstatter war ja wohl'n Witz. Ich dachte, man würde dann den Turm wenigstens noch als Burgturm erkennen, also mit Zinnen und so. Das sah jetzt ungefähr so toll aus, wie an die Wand genagelte Tapeten, jedenfalls keine Werbung für die Innung.
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

Beiträge: 6 684

Dabei seit: 12.10.2002

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Grafik Design

  • Nachricht senden

274

Sonntag, 30.09.2012, 22:32

jepp. Das sah nicht wirklich schön aus. :nein:

275

Donnerstag, 4.10.2012, 01:47

Nee, das tat es wirklich nicht. Aber nun gut, es musste ja festgehalten werden :-)

Hier einige Fotos aus Kopenhagen!

279

Donnerstag, 25.10.2012, 21:08

so schön kann der Herbst sein ...

erste Fotos aus dem Harz:


bunte Landschaft an der Rappbodetalsperre von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Roßtrappe Panorama von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Herbstbank // explored @23th October von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

Mehr Herbstliches bei mir imBLOG

Morgen dürften dann auch die anderen Aufnahmenaus dem Harz fertig sein, die Ihr dann ebenfalls auf der Seite findet!

280

Freitag, 26.10.2012, 19:48

Dieses wunderbare Oktoberwochenende (20./21.10.2012) lud dazu ein in die Natur zu gehen. Als Fotoenthusiast bietet es sich dann natürlich auch an, das “liebste Stück” gleich mitzunehmen. Da Deutschlands MIttelgebirge einiges zu bieten haben, ist eine Reise nach Bayern oder Österreich gar nicht zwingend notwendig um Berge, Natur und bunte Wälder zu erleben. Der Harz bietet eine Menge. Viel mehr als man an einem Sonntag erleben und fotografieren kann … aber ein Teil konnte dennoch auf den Sensor gebannt werden…


an der Burg Regenstein von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Rappbodetalsperre 2 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Sommerfeeling im Herbst von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Roßtrappe von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Kreuz an der Roßtrappe von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Rappbodetalsperre 1 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Harz im Herbst von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Radaufälle bei Bad Harzburg 8 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Roßtrappe von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Blankenburg im Harz von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Radaufälle bei Bad Harzburg 3 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Radaufälle bei Bad Harzburg 2 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


goldener Herbst von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Radaufälle bei Bad Harzburg 1 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr