Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 623

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

241

Donnerstag, 3.05.2012, 16:18

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ich bereite mich langsam mal vor auf den demnächst anstehenden Vorbeimarsch der Venus vor der Sonne und staune gerade... gibt es gar keine Sonnenfilter zum Aufschrauben für's Objektiv wie früher bei meinem alten Teleskop? Kann man da echt nur diese Folie um die Gegenlichtblende wickeln, wie ein Freund das anno '99 bei der Sonnenfinsternis gemacht hat? Ich dachte damals, das wäre eher eine Notlösung, aber wenn es bei ganz eBay nix in der Art zu kaufen gibt...
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 3.11.2007

Wohnort: Bielefeld West

  • Nachricht senden

242

Donnerstag, 3.05.2012, 23:06

Völlig Hobby und Amateurhaft
Stadionfotoseite bei Facebook großteils ältere privatfotos von besuchten stadien

http://www.facebook.com/StadionUndSportplatzfotos
Dieser Sport ist nicht mehr was er war. Das ist dir schon lange klar. Komerzalisierung wie noch nie, Sonntagsspiel und Pay-TV.
Wer hat dir dieses Spiel geklaut und deinen Stehplatz abgebaut, das Stadion wird umgetauft DIE SEELE DES VEREINS VERKAUFT doch sie werden es bald sehen. Es wird nicht mehr lang so geh´n. Was du verlangst ist nicht zuviel, Den NUR DEN FANS GEHÖHRT DAS SPIEL.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

243

Freitag, 4.05.2012, 14:14

@Thomy: Dafür gibt es doch die sogenannten Graufilter, Grauverlaufsfilter oder ND-Filter ... sind aber recht teuer!

Beiträge: 2 623

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

244

Freitag, 4.05.2012, 23:53

Zitat

Original von Anno1905
@Thomy: Dafür gibt es doch die sogenannten Graufilter, Grauverlaufsfilter oder ND-Filter ... sind aber recht teuer!


Und die sind geeignet, um direkt in die Sonne zu knipsen? Ich dachte, die dienen vor allem der Belichtungsverlängerung bei Sonnenschein und sowas...
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

245

Samstag, 5.05.2012, 11:28

Ok, wahrscheinlich hast Du Recht und das wäre der falsche Ansatz. Nach kurzem googeln habe ich auch einiges zu dem Thema gefunden, zumal es scheinbar auch nicht ganz ungefährlich ist direkt durch den Sucher in die Sonne zu gucken oder den Sensor damit zu belasten ... hier mal ein Link: http://www.astrofotografie.org/sonne_foto.htm

246

Sonntag, 6.05.2012, 16:46

4 SEASONS completed!

Eine über die letzten Jahre hinweg erarbeitete Serie von Panoramaaufnahmen konnte nun in diesem Frühjar 2012 endlich vollendet werden. Ziel war es, jeweils ein Panorama für jede Jahreszeit zu erstellen. Die Panoramen bestehen jeweils aus ca. 30 Einzelaufnahmen und wurden der Jahreszeit entsprechend unterschiedlich nachbearbeitet!

Was ist auf den Bildern zu sehen? Der Blick wandert vom Kriegerdenkmal am Teuto auf den kleinen, idyllischen Stadtteilvorort Bielefeld-Lämershagen, welches die pitoreske Schönheit unserer Stadt in einem landschaftlichem Bild darstellt.


Fruehling-Sommer-Herbst-Winter von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Fruehling von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Sommer von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Herbst von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Winter von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


[URL]http://www.arternative-design.com/hp/?p=821
[/URL]


[URL]http://www.flickr.com/photos/arternative-design/sets/72157629613981418/
[/URL]

If you like it: http://www.facebook.com/pages/Arternative-Design/165127380198001

247

Freitag, 18.05.2012, 21:00

Landet einem halt mal (fast) so'n Weisskopfseeadler auf'm Kopf ... ;-)


Weisskopfseeadler im Landeanflug von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

Tamron 70-300 VR, entwickelt in Capture One, leichte Nachbearbeitung in Nik Color Efex Pro 4

248

Sonntag, 20.05.2012, 18:54

// Es wird mal wieder Zeit für einen Blogeintrag. Heute von meinem Besuch der Adlerwarte in Berlebeck mit ein paar durchaus spektakulären Aufnahmen.

http://www.arternative-design.com/hp/?p=833

Beiträge: 5 172

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

249

Freitag, 1.06.2012, 14:00

Zwei neue Fotos von meinem ehemaligem Fußballverein, der in diesem Jahr stolze 100 Jahre alt wird.
Sowie Fotos von der Baustelle Millerntor
Ebenso ein paar neue Fotos aus dem kurzen Heimaturlaub

250

Samstag, 2.06.2012, 21:45

Mal wieder sehr schöne Bilder @Raju!

Hier etwas vom heutigen "Carnival der Kulturen" in Bielefeld:

Das ganze Album gibt's hier: http://www.flickr.com/photos/arternative-design/sets/72157630015775462/



20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_120 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_009 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_013 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_017 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_021 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_024 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_035 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_036 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_039 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_046 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_065 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_076 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_081 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_080 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_085 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_094 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


20120602_Carnival_der_Kulturen_2012_BI_116 von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

Beiträge: 5 172

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

252

Montag, 4.06.2012, 17:18

Schöne Fotos :D

-
Nicht Spektakulär, aber Hamburg bekennt Farbe
vor allem Nazis wegbassen war direkt vor der Ladentür. Geiler Minimal-House-Tech :D

im laufe der Woche kommen dann noch Fotos vom Rathaus :)

253

Donnerstag, 14.06.2012, 02:04

Der Zoo in Hannover ist schon fast 150 Jahre alt. Genauer gesagt wurde er 1865 gegründet. Heute bezeichnet er sich als “Erlebnis-Zoo”, beherbergt ca. 3.400 Tiere und knapp 240 Arten und hat mittlerweile ein bisschen was von einem Freizeitpark. Nicht nur der Eintrittspreis, der mit 23 Euro gehörig zu Kasse schlägt erinnert hier an einen Freizeitpark. Ebenso die Gestaltung der Wege und Gehege, als auch die unterschiedlichen Themenwelten und vor allem das “Drumherum-Angebot”. Das ist einerseits gut, denn so bekommt der Zoo ein ansprechendes Gesicht und verkümmert nicht einfach würdelos dahin. Andererseits bekommt er auch einen gewissen Eventcharakter, der etwas eklig nach “Plastik” stinkt. Sei es drum: Popcorn, überteurte Pommes und co. muss man ja nicht kaufen und so galt es den Tieren die ganze Aufmerksamkeit zu schenken – welche zum Großteil wenigstens in schönen Gehegen leben (auch wenn mich bei einem Zoo-Besuch immer wieder das Gefühl beschleicht, dass es eigentlich nicht richtig ist, dass diese Tiere hier leben müssen – aber das ist ein anderers Thema und würde an dieser Stelle wohl zu weit führen). Fotografisch gab es auch einiges zu entdecken und abzulichten. Die Situation vor Ort läßt hier das Fotografenherz oftmals höher schlagen, zumal ich scheinbar einen guten Tag erwischt hatte an dem nicht zu viel los war und die Tiere auch Lust hatten mir ansprechende Motive anzubieten. Ein Besuch im Hannoveraner Zoo kann daher sicherlich eingeschränkt empfohlen werden; allerdings sollte man sich bewusst sein, dass ein Aufenthalt nicht ganz günstig ist (zumal selbst das Parken noch Geld kostet!) und ein gewisser Event- und Freizeitparkcharakter schon toleriert werden muss…


König der Affen von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Papa Gorilla von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Mama mit Baby von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Gorillas warten auf Fütterung von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Spielkind von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Chef Gorilla von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Känguru von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


kangaroo von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Panda von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Elefant von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Eisbär im Wasser von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Erdmännchen von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Zebra bei der Fütterung von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Gorilla on his way von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


Gorilla s/w von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


ape von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


bird von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


in the zoo von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr


love von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

Beiträge: 4 479

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

255

Sonntag, 1.07.2012, 21:44

An sich super Bilder. Aber kann es sein, dass du die etwas arg nachschärfst? ;)

Und da ich schonmal hier bin mal bilder vom StadFolkFest in Duisburg:


On a Sunday I


On a Sunday II


Gregor Meyle

256

Sonntag, 1.07.2012, 23:25

Ok, bei dem HDR hab ich's vielleicht etwas übertrieben... Deine Bilder gefallen mir aber auch sehr. Da kommt richtig die Stimmung der Musik rüber!

Beiträge: 2 236

Dabei seit: 27.10.2004

Wohnort: Aschaffenburg

  • Nachricht senden

258

Dienstag, 10.07.2012, 21:23

Wollt nochmal so aktuell fragen was für Kameras ihr benutzt.
Ich knipse eigentlich auch gerne und habe jetzt mal (nur) 200€ in ne Kamera investiert.

Aber die meisten die hier ihre Fotos hochladen haben wahrscheinlich Spiegelreflexkameras oder?
:/: Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid

Beiträge: 2 623

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

259

Mittwoch, 11.07.2012, 11:42

Zitat

Original von Wildboy
Aber die meisten die hier ihre Fotos hochladen haben wahrscheinlich Spiegelreflexkameras oder?


Vermutlich ja, das ist aber in meinen Augen keine Voraussetzung für gute Bilder. Man muss sich einfach auf das einstellen, was die eigene Kamera kann. Und das teure an Spiegelreflex ist auch nicht zwingend die Kamera, meist eher der Objektiv-Park ;)
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

260

Donnerstag, 12.07.2012, 10:03

Meine Bilder sind alle mit einer Nikon D7000 und verschiedenen Objektiven entstanden. Klar ist allein die Kamera nicht für das Bild bzw. für die Qualität des Bildes verantwortlich. Bei Spiegelreflexkameras ist sicherlich die Wahl des Objektives ein entscheidender Faktor für die Qualität. Tiefergehend stellt sich dann sicher noch die Frage ob Vollformat oder APS-C Sensor (von Mittelformat mal abgesehen).

Ansonsten kann man sicherlich auch mit den kleinen "Billigknippsen" (eine 200 Euro Kamera würde ich da auch zu zählen..) gute Bilder machen, im Detail gibt es da aber Qualitativ schon deutliche Unterschiede was sich bereits beim ersten Blick in der Dynamik und der Detailwiedergabe offenbart.