Sie sind nicht angemeldet.

61

Samstag, 7.11.2020, 00:56

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

"Politische Ansichten

Während des Wahlkampfs des republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump bei den Präsidentschaftswahlen 2016 gehörte Schilling zu den Unterstützern Trumps. Mediale Aufmerksamkeit erlangte er als er das T-Shirt eines Trumpanhängers mit der Aufschrift „Tree.Rope.Journalist. Assembly Recquired“ (Baum.Seil. Journalist. Muss verbunden werden) lobte. Kommentatoren, die darin einen Aufruf zum Lynchmord sahen, kritisierten dieses Lob.[2] Schilling gilt als Unterstützer von QAnon.[3]
"

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Curt_Schilling

"QAnon (/kjuːəˈnɒn/) oder kurz Q nennt sich eine mutmaßlich US-amerikanische Person oder Gruppe, die seit 2017 Verschwörungstheorien mit teilweise rechtsextremem Hintergrund im Internet verbreitet. Das Pseudonym bezeichnet seitdem auch diese Verschwörungsthesen. Zentral ist die beleglose Behauptung, eine einflussreiche, weltweit agierende, satanistische Elite entführe Kinder, halte sie gefangen, foltere und ermorde sie, um aus ihrem Blut eine Verjüngungsdroge zu gewinnen. US-Präsident Donald J. Trump bekämpfe diese Elite und einen vorgeblichen „Deep State“.

Die Behauptungen knüpfen an die von Trump-Anhängern im Präsidentschaftswahlkampf 2016 verbreitete „Pizzagate“-These an, wonach hochrangige Politiker der Demokraten angeblich einen internationalen Kinderhändlerring zur Prostitution Minderjähriger betreiben. Sie werden oft mit weiteren Verschwörungsthesen verknüpft. Daraus entwickelte sich eine Verschwörungsideologie mit Millionen Anhängern, die von Experten in den USA und Deutschland als schwere aktuelle Gefahr für die parlamentarische Demokratie eingeschätzt wird.
"

https://de.wikipedia.org/wiki/QAnon

Hmm, meinst Du nicht es wäre Zeit sich von seinem Nick zu verabschieden? Spätestens heute weiss Du ja, wem Du da mit deinem Namen huldigst.


Wenn man in die Tiefe geht, ist das noch sehr viel schlimmer. Habe ich dem schon vor Monaten mitgeteilt. Ich mag über niemandem den Stab brechen. Wer sich aber hier unreflektiert rechtsradikal präsentiert, den habe ich im Auge.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

62

Samstag, 7.11.2020, 01:22

Gab es hier übrigens schon mal. Da ging es um eine Hauerfraktion, die sich ähnlich dem "Kuppeldom" aus Madmax bis aufs Blut wemsen wollte und sich der arischen Rasse verbunden fühlte. Den Namen habe ich glücklicherweise vergessen.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

63

Samstag, 7.11.2020, 07:19

Achja, wo kann man seinen Account hier löschen? Habe ich grade nicht gefunden.


So ein Quatsch, Mensch. :pillepalle:


Edit sagt noch:

Wir bestätigen doch hier auch nur ein weiteres Mal Godwin´s Gesetz:
https://de.wikipedia.org/wiki/Godwin%E2%80%99s_law

Dazu heisst es aber auch:

Zitat

Der Text von Godwin’s Law sagt jedoch weder aus, dass ein solcher Vergleich bedeute, dass die Diskussion vorbei sei, noch besagt er, dass der Verlierer gefunden sei.


Noch ein Wort zu @Carl Shilling:
Nein, natürlich hast Du Donald Trump hier an keiner Stelle promoted, auch wenn Du seinen politischen Gegner als Pädophilen hinstellst.

Für eine Änderung Deines Usernamens würde ich "Attila Wendler" vorschlagen. :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »distro« (7.11.2020, 08:17)


64

Samstag, 7.11.2020, 13:45

STOP THE COUNT:
»Chefankläger Kindermann« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6031.PNG
"Wir wollten ihnen ja weh tun, nur der Ball war schon weg." (Carsten Gockel, Sport-Vorstand Preußen Münster)

Beiträge: 3 820

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

66

Samstag, 7.11.2020, 16:27

Moment mal! 8|

67

Samstag, 7.11.2020, 17:32

Den Verrückten sind wir laut CNN los!

68

Samstag, 7.11.2020, 20:53

Hach... Das wäre doch sooo schön.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 11 060

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

69

Samstag, 7.11.2020, 21:35

Volksfeststimmung auf den Straßen der US Städte. Das amerikanische Volk hat sich und die ganze Welt von einem Alptraum befreit. Es ist nur die Frage, ob er freiwillig das weiße Haus verlässt oder rausgeholt werden muss. Wenn Trump seine Immunität verliert, wird es nochmal interessant, denn dann steigt ihm die Steuerfahndung aufs Dach.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »almgänger 1955« (7.11.2020, 22:06)


70

Samstag, 7.11.2020, 21:49

Corona scheint sich drüben auch erledigt zu haben. Zumindest sind auf den Straßen kaum Masken zu sehen. Mal gucken, wie die Zahlen in 2 Wochen aussehen.

71

Samstag, 7.11.2020, 23:33

Schlechte Verlierer gibt es sehr viele, aber Donald Trump toppt sie wohl alle:

Trumps erster Tweet nach Niederlage: „Ich habe die Wahl gewonnen“

https://www.bild.de/politik/ausland/poli…89214.bild.html

I WON THIS ELECTION, BY A LOT!

https://twitter.com/realdonaldtrump?lang=de

Beiträge: 12 580

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 8.11.2020, 00:05

Mein Kommentar war ein Auszug aus Wikipedia. Das war nicht mal großartig wertend, aber jeder, der klar im Kopf ist, sollte denken, wie ein Shirt Aufdruck mit "Baum, Journalist, Seil, muss verbunden werden" , einzuordnen ist. Aber mir ist es auch egal. Die dummen sind immer in der Mehrheit. Ich wünsche euch noch viel Spaß hier, ist ja ein Sport forum und ich glaube, ich bekomme genug Infos auch außerhalb dieses Forums.
MOD: Ich habe genau zwei Kommentare gelöscht. Den originalen Beitrag von Curt Schilling und den einen, in dem sein Kommentar zitiert wurde. Alles andere steht da noch. Aber wenn man überreagieren will, dann steht das jedem frei.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

73

Sonntag, 8.11.2020, 07:32

Heute morgen; ... irgendwo in Washington.


74

Sonntag, 8.11.2020, 12:08

Liegt vielleicht mitunter auch an diesem unsäglichen 2-Parteiensystem.


Es gibt noch eine Reihe anderer Parteien und Kandidaten, die allerdings nur sehr wenige Stimmen erhalten.


Natürlich gibt es die, aber die sind doch noch bedeutungsloser als die hiesigen Relikte aus Zeiten der Weimarer Republik wie Zentrum etc.
Damit reduziert sich im Endeffekt die Politik auf die beiden Parteien, auch wenn sie bei den Wahlen zusammen vielleicht nur 98% der Stimmen bekommen. Der Rest geht einfach unter.

75

Sonntag, 8.11.2020, 19:36



WE WON THIS GAME, BY A LOT!

76

Dienstag, 10.11.2020, 07:21


77

Dienstag, 10.11.2020, 18:40

Irgendwie beschleicht mich heute das Gefühl, dass das Spiel noch nicht vorbei ist. Bin gespannt, ob der Orangene noch Beweise aus dem Ärmel schüttelt und den Bock umstößt. Nur so ein Gefühl, angeschlagene Boxer sind die gefährlichsten...