Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16.12.2018, 17:02

NFL - Thread

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Geile Spiele heute im TV

Colts gegen Cowboys als Anschmecker und dann Steelers gegen Pats.

Tom Brady ist für mich zwar der konstantere QB aber wenn Big Ben mal wieder einen seiner Sahnetage erwischen sollte wird es richtig rundgehen.

Tippe auf die Steelers
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16.12.2018, 20:04

Die Packers scheinen heute bei den Bears die letzte Chance auf die Payoffs wegzuwerfen....... :(
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 778

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16.12.2018, 21:09

Geile Spiele heute im TV

Colts gegen Cowboys als Anschmecker und dann Steelers gegen Pats.

Tom Brady ist für mich zwar der konstantere QB aber wenn Big Ben mal wieder einen seiner Sahnetage erwischen sollte wird es richtig rundgehen.

Tippe auf die Steelers


Ich hoffe auch auf die Steelers, glaube aber das es mal wieder den typischen Patriots Football geben wird und Gronk alles fängt was es zu fangen gibt. Als Die-Hard Rams Fan ist es mal ganz schön, beruhigt den anderen Teams beim Kampf um die Playoffs zuzugucken :bigok:
Changes

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16.12.2018, 21:21

Beneidenswert :hi:

Packers bei den Bears momentan 14:14

Mal schauen ob Aaron es noch richten kann

Die Rams sind für mich Kandidat für den SB
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16.12.2018, 23:14

Könnte heute klappen für die Steelers

Und für die Packers ist endgültig Sense :nein:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

6

Mittwoch, 19.12.2018, 07:17

Die Favoriten alle nicht mehr so dominant. Gerade die Rams auf einmal offensiv schwach. Auch die Saints weit weg von der anfänglichen Form.

Wenn Trubisky stabiler würde, muss man die Bears echt auf dem Zettel haben. Sonst keiner wirklich überragend in der NFC im Moment. Die Cowboys zu 0 verloren, die Seahawks bei den 49ers. Vikings stark schwankend.

Ganz stark zur Zeit die Chargers und die Colts. Die Texans ziehen es auch durch. In der AFC werden es auf jeden Fall interessante Wild Card Spiele, sollten die Patriots den Nummer 2 Seed nicht mehr erreichen.

Der Samstag wird jetzt mit den 2 Spielen zum Highlight.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19.12.2018, 15:13

Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23.12.2018, 18:11

Gibt heute nochmals einen schönen Footballabend

Ich bin etwas überrascht das die Steelers weiterhin an ihrem Kicker Chris Boswell festhalten...
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23.12.2018, 22:32

Geiles Match zwischen den Eagles und den Texans :thumbsup:

Darf jetzt zwischen den Saints und den Steelers so weitergehen....
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

10

Montag, 24.12.2018, 15:08

Ging es. Die heiße Phase ist. Das Playoff Bild wird langsam vollständig.

Die Seahawks überraschend mit dabei. Wohl mit Wilson den momentan besten Quarterback im Roster. Mag sie zwar nicht besonders, aber man muss sie auf dem Zettel haben. Im wahrscheinlichen Wild Card Duell mit den Cowboys sehe ich Seattle vorne.

Letzter offene Platz in der NFC geht entweder nach Philly oder bleibt bei den Vikings, die es gegen die Bears aber ungleich schwerer haben.

Die AFC richtig stark. Aber alles läuft wieder Richtung Patriots. Die Bye Werk steht wieder fast fest, die Jets werden sie wohl packen und die Chiefs werden sie mit der Defense gestern nicht ärgern können. Wenn die Patriots stolpern, dann gegen die Chargers oder die Ravens, die sich stand jetzt in den Wild Cards gegenüber stehen. Die Steelers brauchen Hilfe von den Browns.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28.12.2018, 14:54

Das entscheidene Wochenende for den Playoffs naht :thumbsup:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30.12.2018, 19:40

Hoffentlich bekommen die Vikings heute noch eine Delle in den Helm :devil:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

13

Montag, 31.12.2018, 01:05

Sehr gut , die Vikings kurz vor dem Aus :jump:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 778

Dabei seit: 13.09.2011

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

14

Montag, 31.12.2018, 04:53

Heute erstmal den zweiten Seed in der NFC klargemacht, mir schwant da böses.
Wer gegen die 49ers soviele Punkte zulässt & das bei unserer Defensive Line (Suh wurde wohl umsonst geholt), die Secondary (hoffentlich sind Peters und Talib bereit ab jetzt nurnoch im World Class Modus) für ein Play-off Team auch nicht sonderlich gerüstet. Vom linebacker Corps brauch ich nicht reden, einziger Lichtblick war Brandin Cooks.

Gegen die Seahawks/Cowboys wird es immens schwer, gegen die Bears Defense in einem Championship Game? Puuuh, Saints auch ein hartes Brett. Leider glaube ich nichtmehr an einen SuperBowl run meiner Rams, aber man weiß ja nie.

Apropos, wie schlecht waren bitte die letzten 4 Plays der Browns, ich glaube in Pittsburgh war man richtig Salty, nachdem die Browns nurnoch 10 Yards für ein Gamewinning FG gebraucht hätten.
Changes

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

15

Montag, 31.12.2018, 10:22

Traue den Rams schon einiges zu , auch die Seahawks sind immer für eine Überraschung gut.

Die Pats mit Heimrecht werden auch wieder ein Wörtchen mitreden.

Mahomes und die Chiefs werden aufgrund der Defense wohl nicht weit kommen.

Die Ravens sind heute Nacht noch einmal mit 2 blauen Augen davon gekommen.

Und zur Saison meiner Packers sage ich besser gar nichts mehr :mad: :thumbdown:

Wenigstens sind die Blechhelme ebenso nicht bei den Playoffs dabei :baeh:
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 602

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

16

Montag, 31.12.2018, 12:07

Besonders nach den Eindrücken der letzten Wochen kann der Titel nur über die Saints gehen.

Da stimmt einfach alles. Unglaubliche Offense und sehr solide Defense. Sehe keinen, der sie in der NFC schlagen kann.

Der Gegner aus der AFC wird spannend. Die Chiefs sind irgendwie immer schlecht in den Playoffs. Die Chargers sind echt gut, die Texans Defense macht auch einen guten Job und die Pats sind die Pats. Gerade in den Playoffs.

Ich denke, die alten Männer Brady und Brees sehen sich im SB.
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Danke für alles, Graf von Luxemburg!

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4.01.2019, 17:23

Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

18

Samstag, 5.01.2019, 00:57

Bin auch gespannt. Das Colts Texans Spiel werde ich live noch versuchen, Seahawks Cowboys werde ich wohl Sonntag vormittag relive auf DAZN schauen.

Gerade die Wild Cards sind eigentlich alle ziemlich offen und schwer vorher zu sagen. Am klarsten sind evtl. noch die Bears Favorit gegen die Eagles, die sich in den letzten Spielen aber auch extrem gemacht haben. Mal schauen, wie sehr Foles durch die Rippenprellung gehemmt ist, wer das schon mal hatte, weiß tut verdammt weh.

Ich tippe mal...

NFC:
Seahawks @ Cowboys setzte ich auf die Seahawks. Running Game klasse und in meinen Augen den im Moment komplettesten Quarterback (Mahomes fehlt noch die Erfahrung). Kann laufen, werfen und hat zudem ein paar brauchbare Receiver. Bei den Cowboys gibts nur Cooper und Elliot. In anderen Divisions wäre es für die Cowboys wohl auch nicht Platz 1 geworden.

Eagles @ Bears sage ich aufgrund der starken Defense dennoch die Bears, auch wenn ich den Eagles nen Coup zutraue, wenn Trubisky wie häufiger keinen starken Tag erwischt. Über die ganze Saison gesehen waren die Bears aber stabiler und sollten es packen.

--> hieße dann ne Woche später Seahawks @ Saints und Bears @ Rams. Da Goff und die Rams die letzten Wochen schwächeln, würde ich auch hier auf Chicago setzten. Trubisky würde hier aber wohl mehr Feuer kriegen. Und bei den Saints sehe ich es auch so wie Eventfan, eigentlich müssten die es packen. Evtl. ist das Receiver Corps zu dünn und die Defense müsste das Run Game in den Griff kriegen. Aber schauen wir mal.

AFC:
Colts @ Texans finde ich extrem schwierig, beide mit schwachem Start und dann auf einmal wie am Schnürchen gewonnen. Hoffe auf die Colts, damit die Patriots den Gegner aus dem anderen Spiel kriegen, vermute aber die Texans aufgrund der besseren Defense und Fehler haben die Colts gegen die Titans letzte Woche auch zu viel gemacht. Dazu das Duo Watson/Hopkins. Da kommen sonst nur Big Ben/Brown und Ryan/Julio Jones ran von der Connection.

Chargers @ Ravens freue ich mich am meisten drauf und finde es extrem schade, dass 1 Team sich schon in der ersten Runde verabschieden muss. Die Chargers haben wohl die konstanteste Saison von allen gespielt und haben nur aufgrund der Chiefs in der eigenen Division keine Bye Week. Auf der anderen Seite die beste Defense der NFL, eine seit Jackson laufende Running Offense und für die knappen Momente den besten Kicker der NFL mit Justin Tucker. Bei den Chargers wird es auch davon abhängen, ob Running Back Gordon fit ist, da Rivers entlastet werden muss. 50/50, mein Gefühl sagt Ravens.

--> hieße in einer Woche Texans @ Patriots und Ravens @ Chiefs. (Leider) in dem Fall klar die Patriots, die zwar nicht so dominant sind wie sonst, aber in den Konstallationen reicht es halt dann doch irgendwie immer in der Division. Und den Chiefs traue ich auch mal wieder ein One and Done zu, irgendwie kriegt Andy Reid das ja nie auf die Kette. Von dem Raiders Spiel zuletzt mal abgesehen, hat man zum Schluss schon geschwächelt. Ob Mahomes das in den Playoffs so weiter durchzieht, wird die spannende Frage. Denn das muss er bei der Defense. Die Colts würden sie schlagen, gegen die Chargers oder Ravens ist Feierabend meine Prognose.

Auf jeden Fall viel Spaß heute und morgen!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 3 108

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

19

Samstag, 5.01.2019, 12:41

Freue mich wie Bolle auf die Playoffs :thumbsup:

Heute Nacht drücke ich den Seahawks gegen die Cowboys kräftig die Daumen und vertraue dabei auf Russel Wilson.....
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

Beiträge: 602

Dabei seit: 6.03.2015

Wohnort: Brackwede

  • Nachricht senden

20

Samstag, 5.01.2019, 13:02

Ja das Receiver Corps der Saints ist etwas dünn, das stimmt, aber Brees schafft es, alle zu füttern. Und im Zweifel richtet es Kamara im Lauf und Pass. Die Saints gewinnen die NFC. Jede Wette. Die NFC ist so schwach, in den Playoffs sind eigentlich nur die Saints, Rams und die Fans, weil sie so gut sind. Der Rest, weil die anderen noch schlechter sind.


In der AFC könnte eigentlich jeder in den SB einziehen...
Eines Tages an der Spitze stehen - Nach all den bitteren Jahren über den Witzen stehen - also schaut auf den DSC, baut auf den DSC - Faust hoch schreit alle laut für den DSC!

Danke für alles, Graf von Luxemburg!