Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 4 368

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

12 361

Samstag, 14.05.2022, 18:16

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wie zu erwarten... Stuttgart ziehts. Grüße an die Isar.


Das war zumindest das beste an diesem Spieltag. Hoffe Hertha geht in Liga 2.

12 362

Samstag, 14.05.2022, 19:26

Jetzt noch hsv in die relegation und dann ein wiedersehen mit hertha in der zweiten liga.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 4 052

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

12 363

Samstag, 14.05.2022, 19:52

Meinetwegen kann Hertha auch mal ein Darmstadt-Erlebnis bekommen.

12 364

Samstag, 14.05.2022, 19:58

Mit 33 Punkten konnte man diese Saison die Klasse halten, schade eigentlich.
Mein Heimatverein seit 1966.

Beiträge: 4 368

Dabei seit: 15.12.2009

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

12 365

Samstag, 14.05.2022, 20:29

Mit 33 Punkten konnte man diese Saison die Klasse halten, schade eigentlich.


Ja es wäre dieses Jahr sehr einfach gewesen. Wenn du aus 11 Spielen nur 3 Punkte holst, dann....

Beiträge: 4 052

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

12 366

Samstag, 14.05.2022, 20:49

Mit 33 Punkten konnte man diese Saison die Klasse halten, schade eigentlich.

Letzte Saison auch.

12 367

Samstag, 14.05.2022, 23:51

Meinetwegen kann Hertha auch mal ein Darmstadt-Erlebnis bekommen.


Würde ihnen gut tun :D

Aber egal gegen wen,hauptsache sie schaffen nicht den Klassenerhalt.
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

12 368

Donnerstag, 19.05.2022, 15:32

Gladbach auch erstmal stone cold die DK Preise um 10% erhöht. Lebbe der Stars ist halt teuer… :rolleyes:
https://www.kicker.de/902808/artikel/gla…uerkartenpreise

12 369

Donnerstag, 19.05.2022, 17:11

Gladbach auch erstmal stone cold die DK Preise um 10% erhöht. Lebbe der Stars ist halt teuer… :rolleyes:
https://www.kicker.de/902808/artikel/gla…uerkartenpreise

Irgendwo habe ich gelesen: In Gladbach spielt man wie Boxxum aber die Eintrittspreise sind wie bei den Bayern :D
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

12 370

Donnerstag, 19.05.2022, 19:29

Nico Kovac soll neuer Trainer bei VW werden.

12 371

Freitag, 20.05.2022, 17:58

Die Größeren fressen die Kleineren, nun muss auch Bochum Federn lassen: Leitsch geht per AK nach Mainz. Wir sind also nicht allein mit unserem Kader-Aderlass. Möglicherweise ordnen unsere Verantwortlichen unsere Stellung im Profifußball doch realistisch ein?
Mein Heimatverein seit 1966.

12 372

Freitag, 20.05.2022, 19:03

Die Größeren fressen die Kleineren, nun muss auch Bochum Federn lassen: Leitsch geht per AK nach Mainz. Wir sind also nicht allein mit unserem Kader-Aderlass. Möglicherweise ordnen unsere Verantwortlichen unsere Stellung im Profifußball doch realistisch ein?


Das die kleinen halt ständig Federn lassen müssen ist unstrittig.
Hat es immer schon gegeben und bleibt auch so.
Dennoch muss man den eigenen Verein nicht ständig klein reden und sich nur noch ducken und erniedrigen.
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

12 373

Freitag, 20.05.2022, 19:12

Diese Mär existiert doch nur hier im Forum und wird genüsslich immer weiter aufgebauscht. Man könnte die, zum Teil weit zurückliegenden, Aussagen auch positiv als Realismus deuten, aber wenn es das Abkotzen auf Alles und Jeden dann mehr Freude bereitet dann bitte.
Mein Heimatverein seit 1966.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (20.05.2022, 19:24)


Beiträge: 4 459

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

12 374

Freitag, 20.05.2022, 19:19

Also bei aller Liebe, aber das Kleinreden ist ja wirklich gebetsmühlenartig von Vereinsspitze und Trainer ständig wiederholt worden! Das kann man ja nun wirklich nicht mehr bestreiten!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

12 375

Freitag, 20.05.2022, 19:19

Diese Mär existiert doch nur hier im Forum und genüsslich immer weiter aufgebauscht. Man könnte die, zum Teil weit zurückliegenden, Aussagen auch positiv als Realismus deuten, aber wenn es das Abkotzen auf Alles und Jeden dann mehr Freude bereitet dann bitte.


Ich finde es tapfer, wie Du immer versuchst ein wenig Realismus in die Diskussion zu bringen. Ernstgemeinter Dank dafür... Sehe ich genau so...
Ein Leben lang, :arminia: ein Leben lang!

12 376

Freitag, 20.05.2022, 19:23

Geht hier um Himmels Willen nicht gegen alles und jeden sondern mehr um unsere beiden GF s.
Realismus ist übrigens nie verkehrt aber ich glaube der gemeine Arminia-Fan kann die Lage des Vereins schon ganz gut einschätzen.
Wir sind nicht reich und werden auch immer wieder Leistungsträger an andere Vereine verlieren.

Dennoch möchte ich nicht laufend von Leuten in wichtigen Positionen hören wie klein mein Club doch gegenüber anderen ist und das jeder Punkt ein Geschenk ist welches wertgeschätzt werden muss.
OWL ist stur,hatnäckig und kämpferisch.
Und nicht das über was sich hier viele ärgern wenn sie es von den Verantwortlichen hören müssen.
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

12 377

Freitag, 20.05.2022, 19:32

Ich glaube nicht das der gemeine Arminenfan die Lage des Vereins gut einschätzen kann, dazu fehlen mir zumindest einfach viele Informationen. Dazu halte ich „laufend hören muß“ für übertrieben, aber wie schon geschrieben ist das schlicht individuelle Auffassungsssache. Aber oft hört und liest man das was man auch erwarten möchte und jeder baut sich seine Lebenssicht halt so wie er mag.

Und weil ich auch etwas müde bin meine Sichtweise zu erklären, da werde ich auch nicht mehr auf die billige Schublade des „Schönreders“, die ja zwangsläufig gleich wieder kommt, reagieren. Also, jedem sein Flim und ein schönes Wochenende.
Mein Heimatverein seit 1966.

12 378

Freitag, 20.05.2022, 19:49

Also ich finde es schon extrem befremdlich, wenn jemand wie Ostrowski im Jahr gefühlt 3 Sätze zu Arminia in der Öffentlichkeit spricht und dann kommt direkt Demut darin vor!?
Wenn das unsere Identität oder Vereinsphilosophie sein soll, dann herzlichen Dank - aber danke nein!

Beiträge: 11 641

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

12 379

Freitag, 20.05.2022, 20:04

Mir jedenfalls ist der Optimismus von @33615 lieber als diese ständige Auskotzerei, die hier monatelang vorgeherrscht hat. So schlecht sind wir nicht aufgestellt und die Wahrheit liegt nachher dann eh auf dem Platz.
Mit den Demutsbekundungen sollte allerdings in der 2. Liga endlich Schluss sein. Wir sollten auf Angriff schalten, um oben mitzuspielen. So langsam verkommt die Bundesliga immer mehr zu einer geschlossenen Gesellschaft. Clubs wie Augsburg, Mainz saugen jede Saison mindestens 10-20 Millionen mehr Kohle auf als wir in der 2. Liga. Nach mehreren Jahren sind das locker mehr als 100 Mio. Abstand, die man als kleiner Club kaum wett machen kann. Da ist eine gewisse Zurückhaltung schon angebracht. Ich möchte aber trotzdem nicht die nächsten Jahre permanent mit einem Schlauchboot durch die Gegend schippern. Damit ist jetzt Schluss.
Meine Jahre der Leidenschaft
Bundesligaaufstiege:
1970,1978,1980,1996,1999,2002,2004,2020
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4
Eilenfeld (2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)



:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 6 458

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

12 380

Freitag, 20.05.2022, 21:13

Die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte, bedeutet aber auch, dass man nicht immer reflexartig alles was der Verein macht damit relativiert das andere ja auch nicht besser agieren. Man muss als Schönredner genausowenig Negativ Beispiele als Legitimation heranziehen wie auch die Schwarzseher nur die positiven bei anderen Vereinen. Was man aber erwarten darf ist, dass der Verein nach so einem beschissenen Jahr mit vielen Fehlern selbstkritischer mit sich umgehen muss, sonst holst du niemanden ab und bei der kleinsten Sache knallt es hier wieder.
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen: