Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 910

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 741

Mittwoch, 20.01.2021, 22:19

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wie gesagt: Beide müssten nun die Rückrunde eines EL-Aspiranten spielen. Tatsächlich schwer vorstellbar.

9 742

Mittwoch, 20.01.2021, 22:36

Wie gesagt: Beide müssten nun die Rückrunde eines EL-Aspiranten spielen. Tatsächlich schwer vorstellbar.


Wunder kommen nicht im Doppelpack, maximal einer der beiden könnte es schaffen. Also werden wir schlimmstenfalls 17.
Arabi raus!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

9 743

Donnerstag, 21.01.2021, 16:19

So macht BMG das mit den Dauerkarten 2020/21

Mein Heimatverein seit 1966.

9 744

Donnerstag, 21.01.2021, 17:39

Wenn man sich das leisten kann....

Meines Wissens lassen sich Ausgaben im Januar steuerlich ins Vorjahr buchen. Insofern recht clever. In 2021 wird eh kein Gewinn gemacht.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

9 745

Freitag, 22.01.2021, 11:48

Mainz rüstet im Abstiegskampf auf...: Kohr und scheinbar auch da Costa kommen aus Frankfurt...

Mal schauen, ob es hilft.
Wir ham´ Euch etwas mitgebracht: Hack, Hack, Hack...

Beiträge: 2 078

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

9 746

Freitag, 22.01.2021, 12:21

Ja fast jeder Abstiegskandidat tut was in Sachen Transfers........es scheint nur bei uns sind die Herren noch im Winterschlaf.

9 747

Freitag, 22.01.2021, 12:38

Ich sehe jetzt auch keine Notwendigkeit für einen Wintertransfer. Wir hatten lediglich auf links Probleme gehabt, die Laursen derzeit löst und Yabo ebenfalls. Voglsammer wird auch noch zurückkehren. Im Sturm wäre ein Partner für Klos ok, der stärker ist als Cordova. Den haben Wir mit Serra gefunden, dass Kiel ihn im Winter nicht abgeben möchte ist ihr gutes Recht. Da kann unsere Vereinsführung aber nichts zu.

Beiträge: 2 078

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

9 748

Freitag, 22.01.2021, 12:48

Ich sehe jetzt auch keine Notwendigkeit für einen Wintertransfer. Wir hatten lediglich auf links Probleme gehabt, die Laursen derzeit löst und Yabo ebenfalls. Voglsammer wird auch noch zurückkehren. Im Sturm wäre ein Partner für Klos ok, der stärker ist als Cordova. Den haben Wir mit Serra gefunden, dass Kiel ihn im Winter nicht abgeben möchte ist ihr gutes Recht. Da kann unsere Vereinsführung aber nichts zu.
So so keine Notwendigkeit du glaubst doch nicht das wir mit 17 Punkten überm Berg sind.

9 749

Freitag, 22.01.2021, 13:09

Ich sehe jetzt auch keine Notwendigkeit für einen Wintertransfer. Wir hatten lediglich auf links Probleme gehabt, die Laursen derzeit löst und Yabo ebenfalls. Voglsammer wird auch noch zurückkehren. Im Sturm wäre ein Partner für Klos ok, der stärker ist als Cordova. Den haben Wir mit Serra gefunden, dass Kiel ihn im Winter nicht abgeben möchte ist ihr gutes Recht. Da kann unsere Vereinsführung aber nichts zu.
So so keine Notwendigkeit du glaubst doch nicht das wir mit 17 Punkten überm Berg sind.


Zumindest im Soll. Wenn noch mal 17 Punkte dazu kommen dann ist man durch. 34 Punkte haben die letzten 3 Jahre zum direkten Klassenerhalt gereicht. Zur Relegation reichen vermutlich deutlich weniger. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen das Schalke oder Mainz deutlich mehr als 20 Punkte in der Rückrunde einfahren.

Wir können den Klassenerhalt auch in dieser Konstellation packen. Ein wirtschaftliches Risiko macht nur dann Sinn wenn es die Wahrscheinlichkeit auf den Klassenerhalt entschieden und Deutlich erhöht.
Your passion can be your prison.

Beiträge: 2 078

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

9 750

Freitag, 22.01.2021, 13:16

Ich sehe jetzt auch keine Notwendigkeit für einen Wintertransfer. Wir hatten lediglich auf links Probleme gehabt, die Laursen derzeit löst und Yabo ebenfalls. Voglsammer wird auch noch zurückkehren. Im Sturm wäre ein Partner für Klos ok, der stärker ist als Cordova. Den haben Wir mit Serra gefunden, dass Kiel ihn im Winter nicht abgeben möchte ist ihr gutes Recht. Da kann unsere Vereinsführung aber nichts zu.
So so keine Notwendigkeit du glaubst doch nicht das wir mit 17 Punkten überm Berg sind.


Zumindest im Soll. Wenn noch mal 17 Punkte dazu kommen dann ist man durch. 34 Punkte haben die letzten 3 Jahre zum direkten Klassenerhalt gereicht. Zur Relegation reichen vermutlich deutlich weniger. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen das Schalke oder Mainz deutlich mehr als 20 Punkte in der Rückrunde einfahren.

Wir können den Klassenerhalt auch in dieser Konstellation packen. Ein wirtschaftliches Risiko macht nur dann Sinn wenn es die Wahrscheinlichkeit auf den Klassenerhalt entschieden und Deutlich erhöht.
Natürlich glaube ich auch das 34 Punkte reichen......nur haben wir die noch lange nicht.

9 751

Freitag, 22.01.2021, 13:31

Ich würde schon gerne einen Neuzugang sehen aber nicht um jeden Preis. In der unteren Tabellenhälfte haben bisher nur Schalke und Mainz wirklich reagiert und die müssen auch unbedingt, da sie das jeweils andere Team plus mindestens ein weiteres Team hinter sich lassen müssen und der Rückstand auf Platz 16 beträgt schon einen Punkt mehr als man in der gesamten Hinrunde geholt hat! Wir hingegen müssen 10 Punkte Vorsprung auf Mainz und Schalke verteidigen und idealerweise ein oder mehrere Teams hinter uns lassen, die aktuell zwischen Platz 11 (19P.) und Platz 16 (15P.) liegen. Die Ausgangslage ist also um welten anders und die finanzielle Vernunft zumindest im Vergleich zu Schalke auch.
Also bitte keinen Panikkauf sondern eine gut überlegte Verstärkung, ggf in Kombination mit einem Abgang. Wenn wir Schritt für Schritt konsequent mit der Kaderentwicklung weitermachen wie in den letzten Jahren sehe ich gute Chancen auf den Klassenerhalt.
Noch dazu muss man vor den Neuzugängen der Konkurrenz auch nicht erzittern. Kolasinac war die gesamte Saison kaum im Kader und teils angeschlagen. Huntelaar ist zwar im Abschluss brandgefährlich aber vermutlich kaum über 90 Minuten einsetzbar. Kohr bei Mainz sicherlich mit den wenigsten Fragezeichen behaftet. Dafür haben die ihren besten Stürmer verloren, der an 8 von 15 Toren direkt beteiligt war. Also bisher ist nichts passiert was die Ausgangslage deutlich verändert.

Beiträge: 15 004

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 752

Freitag, 22.01.2021, 17:49

Kann mir mal einer erklären, wieso Schalke Staatshilfen in Anspruch nehmen und dann auf dem Transfermarkt Transfers in Millionenhöhe anvisieren und stemmen kann? 2 Millionen für Kolasinac, 1 Million für Williams und Huntelaar spielt sicherlich auch nicht kostenlos. Ganz ehrlich, da kommt man sich doch verarscht vor, egal ob es denen nun am Ende was bringt oder nicht!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

9 753

Freitag, 22.01.2021, 18:14

Kann mir mal einer erklären, wieso Schalke Staatshilfen in Anspruch nehmen und dann auf dem Transfermarkt Transfers in Millionenhöhe anvisieren und stemmen kann? 2 Millionen für Kolasinac, 1 Million für Williams und Huntelaar spielt sicherlich auch nicht kostenlos. Ganz ehrlich, da kommt man sich doch verarscht vor, egal ob es denen nun am Ende was bringt oder nicht!

Höchstwahrscheinlich weil die schon mit 39 Mio.€ dort gebürgt haben und ihr Invest nicht vor die Hunde gehen lassen wollen. Übrigens haben neben Alemannia Aachen haben auch wir schon für Verluste des Landes gesorgt: https://www.deutschlandfunk.de/landesbue…ticle_id=481634
Mein Heimatverein seit 1966.

9 754

Freitag, 22.01.2021, 18:52

Ja fast jeder Abstiegskandidat tut was in Sachen Transfers........es scheint nur bei uns sind die Herren noch im Winterschlaf.
Sind wir Abstiegskandidat? :thumbsup:

9 755

Freitag, 22.01.2021, 19:04

Ja fast jeder Abstiegskandidat tut was in Sachen Transfers........es scheint nur bei uns sind die Herren noch im Winterschlaf.
Sind wir Abstiegskandidat? :thumbsup:

Wenn man sich durch die Foren liest, dann sind wir immer noch Abstiegskandidat Nummer 1. Bei den Kölnern hieß es gerade das unser Kader als einziger noch schlechter währe als ihrer. Und natürlich wird die Rückrunde für einen Aufsteiger noch schwerer als die Hinrunde. Möglicherweise ist es ja ein Vorteil wenn wir immer noch unterschätzt werden, mir persönlich geht das aber ganz schön auf den Senkel. Unser guter Lauf in den letzten Spielen wird überhaupt nicht ernst genommen, also sollte das gallische Dorf aus der PK einfach so weitermachen. :arminia:
Mein Heimatverein seit 1966.

Beiträge: 2 078

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

9 756

Freitag, 22.01.2021, 19:26

Ja fast jeder Abstiegskandidat tut was in Sachen Transfers........es scheint nur bei uns sind die Herren noch im Winterschlaf.
Sind wir Abstiegskandidat? :thumbsup:
Sagen wir mal so ,ja wir sind Abstiegskandidat aber auf einem guten Weg :arminia: :bier:

9 757

Freitag, 22.01.2021, 20:56


Wenn noch mal 17 Punkte dazu kommen dann ist man durch. 34 Punkte haben die letzten 3 Jahre zum direkten Klassenerhalt gereicht. Zur Relegation reichen vermutlich deutlich weniger.

Eine nette Spielerei ist die Rechnung der Sportschau vom 14.02.2020:
https://www.sportschau.de/fussball/bunde…chzehn-108.html
Die Erfahrung des letzten Jahrzehnts lehrt also tatsächlich, dass 34 Punkte zum Klassenerhalt reichen.
Für den Relegationsplatz braucht man durchschnittlich 31 Punkte. (Diese Saison wohl eher weniger.)
"Das hindert uns nicht daran, unseren Optimismus zu verlieren." (Michael Preetz)

9 758

Freitag, 22.01.2021, 21:42

Tolles Spiel in Gladbach. Tippe auf ein 5:5

9 759

Samstag, 23.01.2021, 10:17

Kann mir mal einer erklären, wieso Schalke Staatshilfen in Anspruch nehmen und dann auf dem Transfermarkt Transfers in Millionenhöhe anvisieren und stemmen kann? 2 Millionen für Kolasinac, 1 Million für Williams und Huntelaar spielt sicherlich auch nicht kostenlos. Ganz ehrlich, da kommt man sich doch verarscht vor, egal ob es denen nun am Ende was bringt oder nicht!

Höchstwahrscheinlich weil die schon mit 39 Mio.€ dort gebürgt haben und ihr Invest nicht vor die Hunde gehen lassen wollen. Übrigens haben neben Alemannia Aachen haben auch wir schon für Verluste des Landes gesorgt: https://www.deutschlandfunk.de/landesbue…ticle_id=481634

Das habe ich mich auch schon mehrfach gefragt. Einen Kredit mit Landesbürgschaft benötigen, da die Kostenstruktur nicht reduziert werden kann und wegen Corona Einnahmen wegbrechen kann man ja noch nachvollziehen. Aber dann die Kostenstruktur weiter ausbauen und Millionen ausgeben halt nicht.
Vermutlich liegen irgendwo irgendwelche Zahlen vor, dass trotz Corona und des Kredites die Liquidität in keinster Weise gefährdet ist und daher darf munter weiter Geld ausgegeben werden. Ist also eher etwas was Fußballmanager oder Unternehmer nachvollziehen könnten, wir als Fußballfans wohl eher weniger...

9 760

Samstag, 23.01.2021, 10:49

Vermutlich wäre ein Abstieg für die Gläubiger einfach noch teurer als ein Klassenerhalt mit Neuverschuldung... Ab einer gewissen Schuldenlast hat nicht mehr der Schuldner das Problem sondern die Gläubiger...