Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

9 181

Donnerstag, 2.07.2020, 16:30

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wie sollen wir denn auch in ner 18er Liga auf Platz 19 bei den Fernsehgeldern stehen? :lol:
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

9 182

Donnerstag, 2.07.2020, 17:31

Wie sollen wir denn auch in ner 18er Liga auf Platz 19 bei den Fernsehgeldern stehen? :lol:


Ich wusste nicht, dass man als Aufsteiger mindestens auf 18 steht.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass nächstes Jahr die Bayern oder der BVB absteigen könnte ich mir auch nur schwer vorstellen, dass sie dann weniger Geld als ein Erstliga-Aufsteiger erhalten.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

9 183

Freitag, 3.07.2020, 07:56

Tut man auch nicht zwangsläufig aber i.d.R. ist es so. Es gibt ja mehrere Säulen über die die Gelder verteilt werden. Die größte (Bestand, 5-Jahreswertung, 70% der Gelder) unterscheidet zwischen den Ligen und wir sind dort 18. Für die Wettbewerbswertung (5-Jahreswertung Ligaübergreifend, 23%) stehen wir auf Platz 21 und damit auch nächstes Jahr noch hinter Ddorf, 96 und dem HSV. Die 15-jährige Nachhaltigkeitstabelle zählt zwar nur 5% aber da steht der HSV z.B. auf Platz 10.

Um als Erstligist nicht mindestens 18. zu sein Bedarf es also einer sehr skurrilen Situation. Durchmarsch von der dritten in dei erste Liga nach mindestens 15 Jahren in unterklassigen Ligen. Vllt müsste sogar Bayern im gleichen Jahr absteigen damit ein Zweitligist mehr als 19. ist gehen sollte es :D
Hier gibt es recht umfangreiche Infos zu den Fernsehgeldern

9 184

Mittwoch, 15.07.2020, 20:26

tagesschau.de, VfB Stuttgart

Jetzt wird es aber komisch:
VfB Stuttgart hat Millionen-Kredit beantragt

... hat Medienberichte bestätigt, denen zufolge der Verein bei der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) einen Hilfskredit beantragt hat, um die Einbußen durch die Corona-Kredite aufzufangen...

Dies war "eine unserer getroffenen Maßnahmen zur Wahrung des wirtschaftlichen Fortbestands des VfB in einer Zeit, in der niemand vorhersagen konnte, wann und wie es im Fußball weitergehen würde", hieß es von VfB-Finanzvorstand
Laut den’
...es sich um eine Summe von zehn bis 15 Millionen Euro handeln...
Mein Heimatverein seit 1966

9 186

Samstag, 25.07.2020, 17:56

Hm, dann hat Herr Mbabu wohl die Abstandsregeln nicht eingehalten...

9 187

Samstag, 25.07.2020, 18:59

Hm, dann hat Herr Mbabu wohl die Abstandsregeln nicht eingehalten...
Aber Dank der "guten Zusammenarbeit" mit dem Gesundheitsamt der Stadt Wolfsburg konnte natürlich sofort alles eingegrenzt werden.
................. ?(

9 188

Sonntag, 26.07.2020, 21:33

Arminia erhält für die kommende Saison knapp 30 Mio € TV-Gelder:

https://www.kicker.de/780444/artikel/tv_…_millionen_euro

9 189

Dienstag, 28.07.2020, 11:45

BÄMM!

https://www1.wdr.de/sport/fussball/erste…rteilt-100.html

Jetzt kommt aber bitte niemand damit, dass der DSC ja auch bereits einmal eine Landes- bzw. Ausfallbürgschaft erhalten hat.
Hier muss man grundsätzlich zwischen Steinen und Beinen unterscheiden. Schalke (beim Bau der Veltins-Arena), die Kaiserslauterer (beim Umbau des Betzenberges) und auch die Arminia haben bereits Bürgschaften erhalten, weil sie in Steine investiert haben. Das sind vermutlich auch nur einige Beispiele von vielen.

Der Fall, dass man nun das operative Tagesgeschäft bei einem Fußballverein absichert ist jedoch von Grund auf neu. Es ist natürlich eklatant, dass es zuerst die Schalker trifft. Über deren jahrelang defizitäres Geschäft wurde ja hinreichend berichtet. Vielleicht darf die Landesregierung in NRW jetzt über Zu- und Abgänge bei den Knappen entscheiden.

9 190

Dienstag, 28.07.2020, 12:03

Ist das in diesem Fall nicht die Definition von "schlechtem Geld gutes hinterherwerfen..."?
Diese Saison ist anders...

9 191

Dienstag, 28.07.2020, 12:23

Ist das in diesem Fall nicht die Definition von "schlechtem Geld gutes hinterherwerfen..."?


Jooh, normalerweise schmeißt der Schlachter ja hier die Perlen vor die Säue. ;)

9 192

Dienstag, 28.07.2020, 12:28

Blödsinn, Schalke ist systemrelevant...

9 193

Dienstag, 28.07.2020, 12:49

Blödsinn, Schalke ist systemrelevant...
Ein Spiegelbild des Systems sind sie allemal.

9 194

Dienstag, 28.07.2020, 13:56

BÄMM!

https://www1.wdr.de/sport/fussball/erste…rteilt-100.html

Jetzt kommt aber bitte niemand damit, dass der DSC ja auch bereits einmal eine Landes- bzw. Ausfallbürgschaft erhalten hat.
Hier muss man grundsätzlich zwischen Steinen und Beinen unterscheiden. Schalke (beim Bau der Veltins-Arena), die Kaiserslauterer (beim Umbau des Betzenberges) und auch die Arminia haben bereits Bürgschaften erhalten, weil sie in Steine investiert haben. Das sind vermutlich auch nur einige Beispiele von vielen.

Der Fall, dass man nun das operative Tagesgeschäft bei einem Fußballverein absichert ist jedoch von Grund auf neu. Es ist natürlich eklatant, dass es zuerst die Schalker trifft. Über deren jahrelang defizitäres Geschäft wurde ja hinreichend berichtet. Vielleicht darf die Landesregierung in NRW jetzt über Zu- und Abgänge bei den Knappen entscheiden.

Du hast natürlich vollkommen Recht. Trotzdem sollten wir Zurückhaltung üben. Unsere Bürgschaft ist immerhin teilweise fällig geworden. Der Verlust wurde realisiert. Sollen sich andere völlig berechtigt darüber echauffieren. Ich wünsche ihnen auch Erfolg dabei.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

9 195

Dienstag, 28.07.2020, 18:36

Die Konkurrenz

Als solche bezeichne ich jetzt mal, trotz des wesentlich höherem Budget, den Mitaufsteiger aus Stuttgart. Der hat sich jetzt mit Kobel und Anton namhaft verstärkt. Mal sehen was das für Konsequenzen im Fußball-Zirkus haben könnte? Der beim HSV ungeliebte Pollersbeck muß sie jetzt einen anderen Zielverein suchen, passender Weise wird so der beste Zweitliga-Torwart der letzten Saison etwas aus dem Fokus genommen. Möglicherweise hat der VfB jetzt auch einen (erfahrenen) Innenverteidiger oder Sechser Im Kader über?

Nur mal so in die Tüte gedacht, bei uns passiert ja erstmal nichts. Nächste Meilensteine für Nachrichten wären das neue Trikot und der Trainingsauftakt Samstag in einer Woche.
Mein Heimatverein seit 1966

9 196

Mittwoch, 29.07.2020, 01:31

BÄMM!
Vielleicht darf die Landesregierung in NRW jetzt über Zu- und Abgänge bei den Knappen entscheiden.

Die Landesregierung plant laut Wirtschaftsminister Pinkwart nur eine vorübergehende Beteiligung am FC Schalke 04. "Der Staat wird sich so schnell wie möglich aus der Verantwortung zurückziehen, damit das Unternehmen wieder allein zurechtkomme." Entscheidend für die Bewilligung der Bürgschaft sei die Gleichbehandlung mit Wirtschaftsunternehmen aus anderen Bereichen. Pinkwart erklärte dazu dezidiert: "Ein wirtschaftliches Unternehmen definiert sich in der Regel durch die Absicht der Gewinnerzielung. Niemand wird dem FC Schalke eine Gewinnerzielungsabsicht unterstellen können."
Nach übereinstimmenden Quellen wird Arbeitsminister Laumann kommissarisch den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden übernehmen, um das operative Tagesgeschäft beim langjährigen Bundesligisten abzusichern. Unterdessen wird über eine Verpflichtung der Talente Schmalhans und Küchenmeister vom FSV Zwickau spekuliert.
"Wir wollten ihnen ja weh tun, nur der Ball war schon weg." (Carsten Gockel, Sport-Vorstand Preußen Münster)

9 197

Mittwoch, 29.07.2020, 07:00

Na, wenn Laumann das Ruder übernimmt, ist mir nicht bange um den Schalker Abstieg. Der soll mal ordentlich den Ausverkauf einläuten. Wobei - nicht zu viele, sonst etablieren sie am Ende noch gute, motivierte Talente...

Aber eigentlich kann das mit Laumann nur ein Scherz sein, oder gibt es dafür eine Quelle?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EwigArmine« (29.07.2020, 07:29)


9 198

Mittwoch, 29.07.2020, 08:32

... Pinkwart erklärte dazu dezidiert: "Ein wirtschaftliches Unternehmen definiert sich in der Regel durch die Absicht der Gewinnerzielung. Niemand wird dem FC Schalke eine Gewinnerzielungsabsicht unterstellen können."...


:thumbsup:
Allein für diesen Absatz hättest Du einen Preis verdient. Herrlich!

9 199

Freitag, 31.07.2020, 13:22

Union Berlin

Die rüsten wohl noch mit Schlotterbeck und Teuchert nach. Da kann man mal sehen was ein Jahr 1.Liga ohne Abstand so ausmacht, auf dem Papier zumindest sind die uns schon ein ganzes Stück enteilt. Mal sehen was die Realität so zu bieten hat.
Mein Heimatverein seit 1966

9 200

Samstag, 1.08.2020, 10:06

Schade. Teuchert hätte hier auch schön hingepasst....
Diese Saison ist anders...