Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 7 233

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

8 841

Sonntag, 16.02.2020, 12:34

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Flyeralarm als Hauptsponsor/-Investor ist aber eine Würzburger Firma. Da ist der regionale Bezug genauso gegeben wie in Hoffenheim. Auch wenn das Konstrukt in Würzburg durch die Fusion zweier Vereine entstanden ist und das Engagement des regionalen Investors nicht so lange läuft wie in Hoffenheim.


Man muss natürlich zwischen Sponsor, Investor usw. Unterscheiden. Hoffenheim ist Leipzig abgesehen vom regionalen Faktor sehr ähnlich. Alle Fäden laufen beim Eigentümer (!!!) Hopp zusammen. Eigentümer. Ein wichtiger Unterschied, der in Leipzig zwar nicht auf dem Papier besteht, allerdings faktisch.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

8 842

Sonntag, 16.02.2020, 13:48

Ich wollte damit ja nur auf Marcio als vorherigen Post antworten, der u.a. Würzburg als nochmal schlimmer als Hoffenheim, Wolfsburg und Leverkusen sieht.
Das kann ich so eben nicht erkennen, mit oben genannter Begründung, da Flyeralarm eben kein "externer" Investor wie Ponomarev oder der Belgier/Luxemburger in Kaiserslautern sind, sondern immerhin eine regional ansässige Firma, ähnlich dem Hopp in Hoffenheim.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 7 233

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

8 843

Sonntag, 16.02.2020, 14:01

Da bin ich ganz bei Dir.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

8 844

Sonntag, 16.02.2020, 14:07

Wenn im Falle eines Aufstieges beispielsweise Oetker bei uns fett einsteigen wollen würde, dann wäre ich gespannt, wie viele Fans aufschreien würden, dass sie das nicht wollen. :rolleyes:
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 7 233

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

8 845

Sonntag, 16.02.2020, 15:00

In meinem Fall käme es vollkommen auf das WIE an. Eine Partnerschaft, wie bei so vielen anderen wäre okay. Das Bündnis Ostwestfalen hat schließlich auch Anteile übernommen. Eine komplette Übernahme zu Lasten des e.V., wie es Kind in Hannover versucht und fast geschafft hat oder wie es bei Leverkusen, Wolfsburg, Hoffenheim oder in verschleierte Form bei RB würde ich ablehnen.

Das sind aber Details, die vielen offensichtlich schwer zugänglich oder aber egal sind. Grundkurs BWL durch den eigenen Fußballclub. :D
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 8 145

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 846

Sonntag, 16.02.2020, 15:46

Der Geisbock wird abgeschossen, 0:3 nach 12min... Seid der arrogante Schnösel da nicht mehr trainiert läuft der Laden bei den Bayern!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 10 360

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

8 847

Sonntag, 16.02.2020, 16:42

Es müsste ja eigentlich schon schon 5:0 stehen, denn was Bayern in der 1. HZ bot war eine Demonstration der Stärke.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

8 848

Freitag, 21.02.2020, 21:23

Eine Demonstration der Paderborner Stärke....

8 849

Freitag, 21.02.2020, 23:38

Und wenn wir die reli gegen Paderborn verkacken wird uns das Jahrzehnte aufs Brot geschmiert. Ne danke :(
Das wäre ja noch schlimmer als Darmstadt
Das stimmt.
Diese Mannschaft ist toll, diese Saison ist super. Wir müssen nicht aufsteigen, es wäre ein herausragendes i-Tüpfelchen.
Verlieren können wir gar nix... nur in einer Relegation gegen Paderborn.
"Liebe ist, dass Du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle." (Franz Kafka, Briefe an Arminia oder Felice)

8 850

Samstag, 22.02.2020, 02:53

Und wenn wir die reli gegen Paderborn verkacken wird uns das Jahrzehnte aufs Brot geschmiert. Ne danke :(
Das wäre ja noch schlimmer als Darmstadt
Das stimmt.
Diese Mannschaft ist toll, diese Saison ist super. Wir müssen nicht aufsteigen, es wäre ein herausragendes i-Tüpfelchen.
Verlieren können wir gar nix... nur in einer Relegation gegen Paderborn.


Bitte bitte nicht.... ;( :kotzen:
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

8 851

Samstag, 22.02.2020, 07:57

Ich verstehe diese Angst nicht. Ich habe es schonmal geschrieben: Für den Fall, dass wir 3. werden und in die Reli müssen, bin ich überzeugt davon, dass wir gegen PB die besten Chancen von den in frage kommenden Kandidaten hätten. Jedenfalls wesentlich bessere, als gegen Bremen, Düsseldorf, Köln oder Mainz.

Gegen PB haben wir immer gut ausgesehen und im Gegensatz zu denen haben wir nichts zu verlieren. Auf dem Papier haben die uns schon überholt und ich würde darauf brennen, diese Verhältnisse wieder gerade zu rücken. Wenn es nicht klappt - so what? Dann sind die Vorzeichen nächste Saison dieselben wie in dieser.

Und rein sportlich bin ich der Auffassung, ohne das respektlos zu meinen, dass PB eine bessere, mit vielen Talenten gespickte Drittligamannschaft ist. Davor brauchen wir uns nicht ins Höschen machen.

8 852

Samstag, 22.02.2020, 08:37

Bei Relegation denke ich weniger an meine Unterwäsche als an mein Herz, Darmstadt reloaded brauche ich nicht mehr.

Beiträge: 12 074

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

8 853

Samstag, 22.02.2020, 08:38

Relegation brauche ich nicht wirklich und gegen Paderborn schon mal gar nicht. Auch glaube ich das man sich in der Qualitätseinschätzung dieser Truppe stark vertun kann. Die Paderborner haben in der Buli schon tolle Spiele abgeliefert und ich bin mir nicht so sicher, ob unsere Abwehr mit den sehr schnellen Stürmern klarkommen würde.

Dann doch lieber satte und vom Kopf her höchstwahrscheinlich überforderte Bremer, wenn es überhaupt zu dieser unsäglichen Situation kommen muss. Auch Mainz und Düsseldorf wissen noch wo sie herkommen und werden ihren Platz an der Sonne mit allen Mitteln verteidigen wollen.


Aaaber, erst einmal diese Saison spielen und dann schauen was noch zu leisten ist. Hier könnte ein überzeugender Heimsieg gegen einen Buli-Absteiger am Sonntag schon etwas die Richtung weisen. So klasse unsere derzeitige Erfolgsserie auch ist, so gut wie wir auch nach der Pauli-Niederlage aus der Winterpause gekommen sind, es gibt noch reichlich Spiele und für das Verteilen des Bärenfells muß dieser erstmal wirklich erlegt werden.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 7 233

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

8 854

Samstag, 22.02.2020, 09:07

Eine Demonstration der Paderborner Stärke....


Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss. Die Paderborner reißen jedoch stets ganz knapp die Hürde. Tolle Spiele knapp am Erfolg vorbei gegen die starken Gegner und dazwischen lässt man auch regelmäßig bei Aussetzern wichtige Punkte gegen die direkte Konkurrenz liegen. Das ist der Stoff aus dem Abstiege sind.

Wären die Düsseldorfer nicht so doof und Werder total von der Rolle, könnte man sich schon jetzt auf den direkten Abstieg festlegen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

8 855

Samstag, 22.02.2020, 09:46

Sie haben allerdings auch schon 4 Siege geholt. Da hätte ich vor der Saison nicht mit gerechnet.

8 856

Samstag, 22.02.2020, 13:27

Die Paderborner machen es jedenfalls nach wie vor ganz gut, für ihre Verhältnisse. Und das sie auch auf die Schwäche von anderen Clubs angewiesen sein würden, war auch vor der Saison klar.
Über eine Relegation gegen Paderborn braucht man sich aktuell aber noch überhaupt keine Gedanken zu machen.
Für immer Arminia!

8 857

Samstag, 22.02.2020, 23:09

Die 14 Monate alte Nichte vom Paderborner Spieler: Streli Mamba kollabierte im Münchner Stadion und starb. Das macht das ganze Spiel zur Nebensache.
Mein Beileid

Quelle: SC Paderborn und Westfalen Blatt
https://www.scp07.de/Newsarchiv/Tiefe-Trauer-2.html
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn