Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

12 081

Donnerstag, 23.01.2020, 10:17

Ganz so düster sieht es wohl nicht aus.

"Mit Patrick Schmidt (1. FC Heidenheim), Marco Terrazzino (SC Freiburg) und Godsway Donyoh (FC Nordsjaelland ) hat Dynamo bereits drei Verstärkungen für die Offensive an Land gezogen. Zudem soll Josef Husbauer (Slavia Prag) im Mittelfeld für mehr Stabilität und Balance sorgen. (.........) So nennt der „Kicker“ auch Michael Hefele als Kandidaten für einen Wintertransfer."

https://www.fussballinfo.net/2020/01/23/…resden-zurueck/
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 1 496

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

12 082

Donnerstag, 23.01.2020, 16:00

Bahh...Hefele der alte Treter zurück zu den Mülltüten, der war immer richtig ekelig bei denen. Passt auf jeden Fall zu diesem Asi Verein.
Bleibt abzuwarten wie schnell sich die neuen Spieler akklimatisieren, bis die angekommen sind konnte es schon zu spät sein. Hatte nichts dagegen wenn Dynamo in der Versenkung verschwindet...

Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

12 083

Donnerstag, 23.01.2020, 16:03

Da bin ich völlig Deiner Meinung! :D
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

12 084

Donnerstag, 23.01.2020, 16:34

Vielleicht stecken bei DD ja auch größere wirtschaftliche Zwänge dahinter, als man vermuten mag.

Auf jeden Fall ist die Möglichkeit, nach der Saison für Kone bei einem möglichen Abstieg gar kein Geld mehr zu bekommen (da sein Vertrag wohl nicht für die 3. Liga gültig war) schon mal ein recht großer finanzieller "Anreiz", ihn jetzt noch für eine Millionensumme zu verkaufen solange es eben noch geht.

12 085

Sonntag, 26.01.2020, 17:38

Noch eine Leihe bei den Mülltüten. Petrak von Nürnberg.

https://www.transfermarkt.de/dynamo-dres…iew/news/353114

Hoffentlich hilfts nicht... :whistling:
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

Beiträge: 2 591

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

12 086

Dienstag, 28.01.2020, 08:10

18 Beiträge die mal voll am Thema vorbei sind.

Konzentriert euch Jungs ..

Beide haben recht. An gewisse Ausdrucksweisen sollte man sich halbwegs halten. Dünnhäutigkeit ist beim Fußball aber auch verkehrt. Ich setze hiermit den abschließenden Punkt zu der Diskussion

.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

Beiträge: 8 250

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

12 087

Dienstag, 28.01.2020, 20:50

Aua liegt hinten gegen Wehen! ;)
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 1 078

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

12 088

Dienstag, 28.01.2020, 22:00

Rehm der erste Trainer mit 4 gelben gesperrt fürs nächste Spiel.

Beiträge: 1 078

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

12 089

Mittwoch, 29.01.2020, 20:21

VfB gewinnt 3 0 die scheinen in die Spur zu kommen. :mad:

Beiträge: 12 465

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

12 090

Mittwoch, 29.01.2020, 20:23

Der VfB ist schon sehr stark, wie man gegen gute Heidenheimer sehen konnte. Wobei Heidenheim die Stuttgarter nach der Halbzeitpause eine ganze Zeit lang sehr gut beackert hatten. Diesen Schönspielern kommt man am besten mit gesundem Kampfgeist bei, wenn überhaupt. Denn qualitativ scheint das schon das beste Team der Liga zu sein.
Mein Heimatverein seit 1966

12 091

Mittwoch, 29.01.2020, 20:27

Ja, das sah schon beeindruckend aus. Mal schauen, wie lange der neue Trainer den VfB auf Kurs halten kann - und wann Edel-Joker Gomez zu stänkern anfängt.

Beiträge: 455

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: jetzt Mittelhessen, geboren und aufgewachsen in der wunderbaren Arminia-Stadt

Beruf: Lehrerin für die Kleinen

  • Nachricht senden

12 092

Mittwoch, 29.01.2020, 21:03

Ich fürchte auch, dass es nach Tim Walter jetzt richtig laufen wird beim VFB. Positiv betrachtet hat man nun 7 Punkte auf Heidenheim, auch wenn mir da ein Unentschieden deulich lieber gewesen wäre.

Beiträge: 514

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

12 093

Mittwoch, 29.01.2020, 21:36

Es scheint sich tatsächlich ein Dreikampf an der Spitze abzuzeichnen, wobei ich uns leider in der schlechteren Position sehe. Zumal wir ja noch nach HH und nach S müssen. Relegation ist für Arminia keine Option. Jeder sollte wissen, wie das für uns ausgehen würde. Ich vertraue im Moment einer Statistik, die gestern bei Sport 1 zu sehen war. Mit 37 Punkten nach 19 Spieltagen beträgt die Aufstiegswahrscheinlichkeit 80%. Ab 90% sähe mein Blutdruck gesünder aus...

12 094

Mittwoch, 29.01.2020, 21:36

Ziemlich bittere Schiri-Entscheidungen an der Bremer Brücke: Da wird erst ein gehaltener Elfer zurückgepfiffen, dann gibts für den VfL-Keeper gelb-rot wegen Meckerns. Erinnerte an Riemann gestern. Die Schiris machen wohl Ernst mit der neuen Regelauslegung.

Beiträge: 514

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

12 095

Mittwoch, 29.01.2020, 21:39

Der Kicker schreibt allerdings nichts von Meckern. 1. Gelbe für das Foul, 2. Gelbe, weil er beim Elfmeter zu früh die Linie verlassen habe.

Beiträge: 94

Dabei seit: 23.08.2004

Wohnort: Kirchlengern

Beruf: Lagerratte

  • Nachricht senden

12 096

Mittwoch, 29.01.2020, 21:40

Ziemlich bittere Schiri-Entscheidungen an der Bremer Brücke: Da wird erst ein gehaltener Elfer zurückgepfiffen, dann gibts für den VfL-Keeper gelb-rot wegen Meckerns. Erinnerte an Riemann gestern. Die Schiris machen wohl Ernst mit der neuen Regelauslegung.

Das war nicht wegen Meckern, sondern weil er die Torlinie verlassen hatte. In dem Moment fällt das 1:1
:arminia::arminia:OSTWESTFALENS GLORIA :arminia::arminia:

"Hier spricht der Kapitän der MS Niveau: Wir sinken!!"

Beiträge: 8 250

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

12 097

Mittwoch, 29.01.2020, 21:51

Da gibs heute was fürs Geld! ;) Hoffe der VFL semmelt da noch ein rein, dann platzt der Laden endgültig!
Shit 1:2
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

12 098

Mittwoch, 29.01.2020, 21:56

Der Kicker schreibt allerdings nichts von Meckern. 1. Gelbe für das Foul, 2. Gelbe, weil er beim Elfmeter zu früh die Linie verlassen habe.
Finde ich sogar noch bitterer für den Keeper.

12 099

Mittwoch, 29.01.2020, 22:11

Es scheint sich tatsächlich ein Dreikampf an der Spitze abzuzeichnen, wobei ich uns leider in der schlechteren Position sehe. Zumal wir ja noch nach HH und nach S müssen. Relegation ist für Arminia keine Option. Jeder sollte wissen, wie das für uns ausgehen würde. Ich vertraue im Moment einer Statistik, die gestern bei Sport 1 zu sehen war. Mit 37 Punkten nach 19 Spieltagen beträgt die Aufstiegswahrscheinlichkeit 80%. Ab 90% sähe mein Blutdruck gesünder aus...
Warum sind wir denn in der schlechteren Position? Wir haben mehr Heim- als Auswärtsspiele und können da den Grundstein legen, um notfalls in S und HH verlieren zu können.

Die anderen sollen erstmal machen. Nürnberg wird morgen richtig Gas geben, um nicht den Anschluss zu verlieren. Mal schaun...

12 100

Mittwoch, 29.01.2020, 22:17

IFAB is killing football

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 4 Besucher