Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 321

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

10 721

Donnerstag, 28.03.2019, 10:29

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Zweitliga-Schlusslicht FC Ingolstadt und Geschäftsführer Harald Gärtner (Foto) beenden ihre Zusammenarbeit. Wie der Zweitligist am Mittwoch mitteilte, waren der Entscheidung „mehrere Gespräche mit dem FCI-Aufsichtsrat über die Ausrichtung des Vereins für die Zukunft“ vorausgegangenen. Bei diesen habe es unterschiedliche Auffassungen gegeben.


https://www.transfermarkt.de/unterschied…iew/news/332476
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

10 722

Donnerstag, 28.03.2019, 10:46

Etwas merkwürdiger Zeitpunkt wo die Saison auf die Zielgerade einbiegt und Ingolstadt als Tabellenletzter ums Überleben kämpft. Sieht für mich so ein bisschen nach "Nerven verlieren im Abstiegskampf" aus.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 2 321

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

10 723

Donnerstag, 28.03.2019, 10:59

Denke ich auch .. nach 12 Jahren geht man nicht mitten im Abstiegskampf ohne dass etwas im Hintergrund rumort (hat).
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

10 724

Donnerstag, 28.03.2019, 15:47

Naja, die sind als Aufstiegskandidat in die Saison gestartet und stehen stattdessen zur Zeit zum wiederholten Male mit der roten Laterne da. Ist doch klar, dass da Tabula Rasa gemacht wird. Angelo Vier und zwei Trainer sind schon weg, jetzt ist halt der nächste Verantwortungsträger dran.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

10 725

Donnerstag, 28.03.2019, 19:14

Tja, eigentlich schuld an der dortigen Misere ist ja wohl Arabi, der einfach den Voglsammer Andy nicht hat gehen lassen wollen ;)
:lol:
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

10 726

Donnerstag, 28.03.2019, 20:23

Eigentlich kriegen die gerade genau das, was sie verdienen. Ab in die Bedeutungslosigkeit. Gefällt mir.... :D

Beiträge: 3 482

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

10 727

Donnerstag, 28.03.2019, 20:49

Tja, eigentlich schuld an der dortigen Misere ist ja wohl Arabi, der einfach den Voglsammer Andy nicht hat gehen lassen wollen ;)
:lol:

Selbstverständlich. Am Klimawandel ist er ja auch schuld. :D

Beiträge: 10 969

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

10 728

Freitag, 29.03.2019, 09:37

Kiel holt den Torschützenkönig der Regionalliga Nord: https://www.transfermarkt.de/bester-tors…iew/news/332566

Es wird interessant sein zu beobachten wie sich dieser dort, auch im Vergleich zu Owuso und Putaro hier, entwickeln kann. Mal sehen ob die das auch ohne Leihe besser können als wir? Und natürlich kann mir die Spieler nicht 1zu1 vergleichen, Parallelen sehe ich hier aber durchaus.
Mein Heimatverein seit 1966

10 729

Freitag, 29.03.2019, 12:42

Schade. Den hatte ich auch für uns auf der Liste. Gerade nach den guten Erfahrungen mit Wolfsburger Stürmern...
„Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, „Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, hey, hey...

10 730

Freitag, 29.03.2019, 20:35

Warum steht St. Pauli eigentlich so weit oben?
Unbegreiflich ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 3 086

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

10 731

Samstag, 30.03.2019, 12:47

Durch das Unentschieden von St.Pauli könnte heute eine kleine Vorentscheidung fallen wenn der HSV und Union gewinnen. 9/8 bzw. 6/5 Punkte auf den Vierten bei noch 7 Spielen sind schon nen guter Vorsprung.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

10 732

Samstag, 30.03.2019, 13:14

Tabellervierter mit einem negativen Torverhältnis ist auch eine Kunst. Hat es sowas schon mal gegeben?

10 733

Samstag, 30.03.2019, 14:11

Duisburg war 1994 mal am 22. Spieltag mit negativem Torverhältnis Tabellenführer, und das auch noch in der 1. Liga.

10 734

Samstag, 30.03.2019, 14:15

8| Danke für die Info :hi:

Beiträge: 2 717

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

10 735

Samstag, 30.03.2019, 15:00

Die Ergebnisse bisher sind diese Woche nun wirklich nicht schlecht. OK, HSV hätte gewinnen dürfen, konnte aber zum Schuss froh darüber sein. Paderborn gewinnt 3:1 bei Union. Für mich sah das wie ein Klassenunterschied aus. Würde mich nicht wundern, wenn PB die Relegation spielt. DA und R nehmen sich die Punkte gegenseitig ab. Arminia könnte morgen ganz große Punkte machen. Betonung auf könnte......
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 10 969

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

10 736

Samstag, 30.03.2019, 15:06

Sehe ich aber eher positiv, Unentschieden nimmt beiden Konkurrenten je zwei Punkte. Geht Union am Ende wieder die Luft aus? Und der HSV ist auch noch lange nicht aufgestiegen, dazu verliert auf Boxxum zwei Punkte.
Mein Heimatverein seit 1966

10 737

Samstag, 30.03.2019, 15:09

Sorgt das Holzbein morgen für eine Sensation in Köln, kann es auch oben nochmal spannend werden.

10 738

Samstag, 30.03.2019, 18:41

Wie man sich letzte Saison durch Platz 4 hat blenden lassen, kann man übrigens jetzt ganz gut sehen, wenn man schaut wie viele Punkte pb nach 27 Spieltagen hat..
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

10 739

Samstag, 30.03.2019, 20:07

Jepp....... Schloß Neuhaus macht das gut. Aber gefallen tut mir das trotzdem nicht. ;) :D

Beiträge: 6 997

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

10 740

Sonntag, 31.03.2019, 13:11

Paderborn fährt die Achterbahn im Moment noch krasser rauf und runter als Arminia zu besten Zeiten. Hut ab.

Allerdings lehnt man sich auch nicht zu weit aus dem Fenster, wenn man den Erfolg allein an Krösche und Baumgart fest macht. Klasse Zusammenstellen des Kaders und ein Vollgastrainer.

Da Erfolg bekanntlich die Begehrlichkeit anderer Clubs weckt ist die Frage, wie lange das Erfolgsduo in Paderborn gehalten werden kann. Krösche soll ja schon in Nürnberg im Gespräch sein und auch auf Spieler und Trainer werden sicherlich Blicke gerichtet sein. Hinzu kommt die Frage, welche Personen dort dauerhaft erfolgreich sein können und wer nur in der aktuellen Formation seine Leistung bestätigen kann. Und auch Krösche wird bei aller Kompetenz nicht jedes Jahr einen Kader hinbekommen, der so gut zusammen passt.

Man darf gespannt sein, wo die Reise hin geht. Insgesamt ist eine konstante Entwicklung sicherlich stabiler, als das extrem steile rauf und runter, wie es in Paderborn aktuell läuft. Das wissen wir selbst nur allzu gut. Kurzfristig bleibt die Entwicklung natürlich beeindruckend, aber vielleicht wird Paderborn zur kommenden Fahrstuhltruppe. :lol:
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!