Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 529

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

9 521

Montag, 30.04.2018, 15:32

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Puh .. das ist doppel hart: Patrick Schmidt und Kevin Behrens wechseln ablösefrei nach Heidenheim und Sandhausen. Die beiden Stürmer waren mit ihren 37 Toren und 22 Vorlagen maßgeblich daran beteiligt dass Saarbrücken die Relegation zur dritten Liga spielen kann. So schnell kann es gehen. :nein:
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

9 522

Montag, 30.04.2018, 16:47

Kiel tut mir echt leid, dass die Relegation spielen müssen und damit schon mal ne Million verdienen müssen. Und man stelle sich mal vor, die würden aufsteigen, nein, Horror, fürchterlich, geht gar nicht...bloß nicht Liga eins. Da besteht ja die Gefahr, dass es einem ergeht wie Paderborn oder so. Und man stelle sich mal vor, wir müssten tatsächlich gegen den HSV ran. Da hätten wir ja sowieso keine Chance. Schon gar nicht mit dieser miserablen Abwehr... :nein:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 3 831

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

9 523

Montag, 30.04.2018, 22:16

Und die Eintracht ist sowas von der Rolle, die werden ernsthaft Schwierigkeiten bekommen, den Klassenerhalt zu sichern.
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

Beiträge: 2 788

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

9 524

Montag, 30.04.2018, 22:20

Habe ich auch gerade so bei mir gedacht. Habe das Restprogramm nicht im Kopf. Nürnberg ist wahrlich keine Übermannschaft, Braunschweig hat aber in 90 Minuten nichts gebacken bekommen
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

9 525

Montag, 30.04.2018, 22:22

Ob man wohl doch keine 40 Punkte braucht...
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 2 788

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

9 526

Dienstag, 1.05.2018, 10:24


Kiel tut mir echt leid, dass die Relegation spielen müssen und damit schon mal ne Million verdienen müssen. Und man stelle sich mal vor, die würden aufsteigen, nein, Horror, fürchterlich, geht gar nicht...bloß nicht Liga eins. Da besteht ja die Gefahr, dass es einem ergeht wie Paderborn oder so. Und man stelle sich mal vor, wir müssten tatsächlich gegen den HSV ran. Da hätten wir ja sowieso keine Chance. Schon gar nicht mit dieser miserablen Abwehr...
Vielleicht liegt es am Alter. Dieses Herumgekrebse am Ende de Tabelle mit überwiegend Niederlagen in der Buli habe ich jahrelang gesehen. In der zweiten Liga siehst Du ehrlichen Fußball. Mir genügt es, wenn Arminia ordentlich mitspielt und im oberen Tabellendrittel mitmischt. Wenn wir dann aufsteigen......... Soll es geschehen. Ein Aufstieg heute würde uns mehr Probleme als Vorteile bereiten. Und Relegation können wir nicht :S
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 841

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

9 527

Dienstag, 1.05.2018, 10:34

Jede Serie reißt einmal ... :lol:
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

9 528

Dienstag, 1.05.2018, 11:09

Kiel tut mir echt leid, dass die Relegation spielen müssen und damit schon mal ne Million verdienen müssen.

Wie setzt sich die Million zusammen? Gibt's zusätzliches TV-Geld für die Relegation? Ist die Summe realistisch?
"Liebe ist, dass Du mir das Messer bist, mit dem ich in mir wühle." (Franz Kafka, Briefe an Arminia oder Felice)

Beiträge: 3 649

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

9 529

Dienstag, 1.05.2018, 11:29

Ob man wohl doch keine 40 Punkte braucht...

Hatten wir uns nicht darauf geeinigt, dass man mindestens 45 Punkte braucht? :devil:

9 530

Dienstag, 1.05.2018, 11:44

46 Punkte und ein gutes Torverhältnis.
Also stehen wir ganz knapp überm Strich.

9 531

Dienstag, 1.05.2018, 12:17

Duisburg ist mit 44 Punkten zu 100% gesichert.

9 532

Dienstag, 1.05.2018, 12:36

Ich vergesse immer so was einzubauen. ;)

9 533

Freitag, 4.05.2018, 13:10

Timo Horn hat seinen Vertrag beim Eff-Zee jetzt auch nochmal verlängert.
Ich denke, die Kölner werden nächste Saison mit einer so starken Truppe an den Start gehen, wie man sie selten in der 2.Liga gesehen hat. Der Druck wird natürlich nicht kleiner damit.
Wo liegt eigentlich der Zweitliga-Punkte-Rekord? ;)

Beiträge: 3 649

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

9 534

Freitag, 4.05.2018, 14:15

Wo liegt eigentlich der Zweitliga-Punkte-Rekord? ;)

Für die eingleisige Liga mit 18 Mannschaften bei 76 (Hertha vor fünf Jahren).

Beiträge: 10 348

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

9 535

Freitag, 4.05.2018, 18:23

Wenn man sieht, was der Effzeh an erstklassigen Spielern halten konnte, ist das schon ganz großes Kino. Dazu ja Terodde im Sturm, der uns in der Vergangenheit meistens ja schon im Alleingang erledigt hat. Der reichste Absteiger aller Zeiten. Keeper Horn bekommt jedes Jahr zwei Millionen auf die Kralle und ein Hector dürfte da nicht nachstehen.
Nach anfänglichen Anpassungsschwierigkeiten werden die ihren Durchmarsch im Sauseschritt durchziehen. WOB oder der HSV werden vermutlich auch in ähnlichen Gehaltsregionen schweben.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Beiträge: 3 649

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

9 536

Samstag, 5.05.2018, 19:25

Wird schwierig für Kiel:
https://www.bild.de/sport/fussball/hsv/a…01648.bild.html

Da bleiben eigentlich nur noch das Millerntor :D und das Ostseestadion in Rostock (Entfernung von Stadion zu Stadion immerhin 206 Kilometer, vergleichbar mit der Entfernung von der Alm nach Wolfsburg = 195 km).

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Count« (5.05.2018, 19:31)


9 537

Samstag, 5.05.2018, 23:41

Also das wäre schon eine Bankrotterklarung für den Fussball, wenn die im Falle eines Aufstiegs nicht im eigenen Stadion spielen dürften, bzw. kein anderes Stadion finden. Wenn 2019 avisiert ist, warum verlàngert man dann nicht einfach die Ausnahmegenehmigung. Genau solche Kack-Regeln sind dafür verantwortlich, dass sich längerfristig keine kleinen Clubs mehr im Oberhaus durchsetzen können.

Beiträge: 10 348

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

9 538

Sonntag, 6.05.2018, 17:29

Braunschweig und Fürth mit den dicksten Problemen. Da alle oben verloren haben, können wir unsere super Saison mit einem Dreier gegen den Sandhaufen abschließen. Der vierte Plätze wäre sensationell.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

9 539

Sonntag, 6.05.2018, 17:36

Sandhausen ist auch gerettet, da es am letzten Spieltag mit Darmstadt-Aue und Heidenheim-Fürth noch zwei direkte Duelle da unten gibt.

9 540

Sonntag, 6.05.2018, 17:41

Fände das relativ unlustig, wenn Fürth absteigt. Ich ziehe beruflich bedingt nächste Woche nach Bayreuth und so wie es aussieht verabschieden sich mit Nürnberg und Fürth meine beiden "Heimspiele" mit Arminia gerade aus der Liga. :huh: Naja, nach Regensburg ists auch nicht so weit...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)