Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7 948

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

9 241

Montag, 2.04.2018, 22:26

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Na irre! Die Heimschwächste gewinnt gg. die Auswärtsstärkste Mannschaft! Ich liebe diese Liga, auch wenn ich den kackstädttern das remis kurz vor Schluss von Herzen gegönnt hätte ;)

Edit sagt Düsseldorf ist nur 3. Auswärtstabelle
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schmitty1969« (2.04.2018, 22:33)


9 242

Dienstag, 3.04.2018, 08:45

Ich bewundere ja wirklich, in welcher Ruhe hier weiterhin die größte Menge ob des Tabellenplatzes zu sein scheint.

Mir machen die Ergebnisse da unten langsam echt richtig Sorgen. Von Tribut zollen ist da nix zu sehen, die gewinnen einfach alle.

Und wir haben weiterhin Stürmerflaute und nun noch Verletzungen. Dazu kriegen wir die Gegner (Nürnberg war die Ausnahme) gefühlt zur falschen Zeit vor die Flinte. Kiel und Audi haben ihre schlechte Phase überstanden.

Es sind nur 5 Punkte Plus Torverhältnis. Aufgrund der vielen Teams sind das zwar Minimum 3 Spiele, aber das hätte es echt nicht mehr gebraucht. Nächste Woche nach Audi mal gespannt, wie es dann aussieht.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

9 243

Dienstag, 3.04.2018, 09:07

Ich mache mir auch noch berechtigte Gedanken! wir haben in der Rückrunde bislang 14 Punkte geholt, dass ist alles andere als souverän. Wir brauchen noch 4 Punkte, das ist sicher!
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

9 244

Dienstag, 3.04.2018, 10:27

Wie es einfach unglaublich klar war, dass Kackstadt nach diesem Spieltag auch noch gewinnt. Hätte ich glatt nen 20er drauf setzen können. :wall: Ohne Witz, ich habs auf dem Weg aus dem Stadion zu meinem Kumpel noch gesagt.

Inzwischen kann man in dieser Liga echt safe darauf setzen, dass immer die Mannschaft gewinnt, die in der Tabelle deutlich schlechter steht...
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

9 245

Dienstag, 3.04.2018, 10:38

Ich mache mir auch noch berechtigte Gedanken! wir haben in der Rückrunde bislang 14 Punkte geholt, dass ist alles andere als souverän. Wir brauchen noch 4 Punkte, das ist sicher!
Aber wir haben auch erst eine Niederlage dieses Jahr :thumbup:

9 246

Dienstag, 3.04.2018, 10:47

Ohne Frage. Aber im Moment zeigt die 3 Punkte Regel gerade bei den Keller Teams Wirkung. Nen Remis schadet zwar nicht, aber mit nem Sieg macht man einfach mehr Meter.

Man muss nur die 3 Punkte durch die 2 last Minute Treffer in Heidenheim und gegen Nürnberg (4 statt 1 Zähler) abziehen und man weiß, wie schnell das gehen kann.

Je eher der erlösende nächste 3er eingefahren wird, umso besser.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

9 247

Dienstag, 3.04.2018, 12:11

Ohne unsere ganzen Last Minute Treffer wären wir hinter Kaiserslautern.

9 248

Dienstag, 3.04.2018, 13:11

Unser Abstand auf Platz 16 hat sich nicht verändert. Dazu wieder ein Spiel weniger, was ein Nachteil für die ist, die aufholen müssen.
Zudem müssten uns immer noch 10 Mannschaften überholen. Ein wichtiger Punkt, der bei diesen ganzen theoretischen Rechnereien überhaupt keine Berücksichtigung findet. 10 Mannschaften, die eine bessere Bilanz spielen müssten als wir. Und im Fall von Heidenheim sogar schon eine deutlich bessere. Heidenheim ist nach den letzten Eindrücken und mit Blick aufs Restprogramm für mich mittlerweile auch Abstiegskandidat Nr. 3. Für die könnte es jetzt sogar direkt runter gehen.
Oben sehe ich mittlerweile Kiel eher auf Platz 2 als die dauer-schwächelnden Nürnberger. Der Club kann sogar froh sein, dass die Mannschaften hinter Platz 3 sich weiterhin fleißig gegenseitig die Punkte abnehmen.
Aber schön, dass es so spannend ist. Das verspricht gerade für die letzten 2, 3 Spieltage viele Endspiele, in denen die Mannschaften auf Sieg spielen müssen, weil Unentschieden dann nichts mehr bringen.

9 249

Dienstag, 3.04.2018, 13:16

Ich mache mir auch noch berechtigte Gedanken! wir haben in der Rückrunde bislang 14 Punkte geholt, dass ist alles andere als souverän. Wir brauchen noch 4 Punkte, das ist sicher!
Aber wir haben auch erst eine Niederlage dieses Jahr :thumbup:


2, Dresden und Düsseldorf. Bin auch grundsätzlich guten Mutes. Aber es gilt, in Anlehnung an Nürnberg: Der Club is a Depp!
Spiele von Arminia Bielefeld können die Lebenserwartung deutlich mindern.
Bitte auf die Rückseite der Eintrittkarten drucken!

9 250

Dienstag, 3.04.2018, 14:42

ja, es kann sein, dass wir nochmal etwas abrutschen und ja, wir stehen definitiv nicht ohne Abstiegsgefahr da.
Aber wir hätten, wie es ja auch von einigen prognostiziert wurde, aus den letzten 3 Spielen gegen die ersten 3 der Liga auch 0 Punkte holen können. Die Mannschaft hat aber gezeigt, dass sie wohl besser ist als das immer schlechtest mögliche, von daher werden wir auch von jetzt an noch einige Punkte holen, und dann dürfte es für die große Anzahl an Mannschaften hinter uns schwer werden, dass uns alle überholen. Von daher bin ich vorsichtig optimistisch.

Im übrigen schön, dass so der ein oder andere mittlerweile ebenfalls realisiert, dass 40 Punkte für den Nichtabstieg evtl.nicht ausreichen könnten.

Beiträge: 3 613

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

9 251

Dienstag, 3.04.2018, 14:54

Aber wir hätten, wie es ja auch von einigen prognostiziert wurde, aus den letzten 3 Spielen gegen die ersten 3 der Liga auch 0 Punkte holen können.

Das wäre dann jetzt Platz 15. :S 8|

Beiträge: 7 948

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

9 252

Dienstag, 3.04.2018, 18:14

Ehrlich, glaubt ihr wirklich wir holen aus den letzten Spielen keinen Sieg mehr oder zumindest nicht mal zwei drei remis? Wir hatten grade die oberen aus der Liga vor der Flinte, und haben da auch mehr als gut mitgehalten, gegen den Glubb gewonnen und gg. Düsseld. zweimal geführt. Auch gg. Kiel wäre mehr drin gewesen, wenn Vogi nicht die 100% er kläglich versemmelt hätte! :wall: Das Abstiegsgespenst mal verscheuch...husch husch hinfort mit dich! :rolleyes:
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

9 253

Dienstag, 3.04.2018, 22:35

Das Abstiegsgespenst mal verscheuch...husch husch hinfort mit dich! :rolleyes:


Mit husch husch brauchst du dem Abstiegsgespenst nicht kommen, dafür hat es nur ein schaurig-schönes Lachen übrig. Den alten Quälgeist beeindrucken nur Punkte. So drei bis vier. Je schneller, desto eher sucht es sich dankbarere Opfer. Im Moment ist es mächtig auf Achse, aber schon bald könnte es engere Kreise ziehen. So zwischen Ostalb, Südhessen und Pfalz.

Aber wie es nun mal bei Geistern der Fall ist, nicht jeder kann sie sehen. Glücklich mag sich derjenige schätzen, den des Abstiegsgespenstes Gepolter in dunkler Nacht nicht heimsucht. Mir klingt es zwar mehr als dass es poltert, dafür in vielleicht nur trügerisch weiter Ferne (wer weiss es schon), altvertraut des Nachts im Ohr.

:devil:

Beiträge: 12 125

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 254

Dienstag, 3.04.2018, 22:45

Unser Abstand auf Platz 16 hat sich nicht verändert. Dazu wieder ein Spiel weniger, was ein Nachteil für die ist, die aufholen müssen.
Zudem müssten uns immer noch 10 Mannschaften überholen. Ein wichtiger Punkt, der bei diesen ganzen theoretischen Rechnereien überhaupt keine Berücksichtigung findet. 10 Mannschaften, die eine bessere Bilanz spielen müssten als wir. Und im Fall von Heidenheim sogar schon eine deutlich bessere. Heidenheim ist nach den letzten Eindrücken und mit Blick aufs Restprogramm für mich mittlerweile auch Abstiegskandidat Nr. 3. Für die könnte es jetzt sogar direkt runter gehen.
Oben sehe ich mittlerweile Kiel eher auf Platz 2 als die dauer-schwächelnden Nürnberger. Der Club kann sogar froh sein, dass die Mannschaften hinter Platz 3 sich weiterhin fleißig gegenseitig die Punkte abnehmen.
Aber schön, dass es so spannend ist. Das verspricht gerade für die letzten 2, 3 Spieltage viele Endspiele, in denen die Mannschaften auf Sieg spielen müssen, weil Unentschieden dann nichts mehr bringen.
Jetzt hör doch mal auf! Wir sind nicht bereit, uns durch irgendwelche Realitäten das Herbeireden des Abstiegskampfes austreiben zu lassen!!!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 2 617

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

9 255

Mittwoch, 4.04.2018, 10:09

Man sollte aber nicht vergessen, Arminia hat gegen starke Mannschaften immer gut ausgesehen! Die Heimspiele gegen Aue, Kaiserslautern und Sandhausen werden definitiv keine Selbstläufer! Das werden noch absolute Kampfspiele!

:arminia: :arminia: :arminia:

Beiträge: 803

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

9 256

Mittwoch, 4.04.2018, 11:53

Kampfspiele!

Und vor allem Krampfspiele ! :D
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 2 617

Dabei seit: 20.04.2003

Wohnort: Dresden

Beruf: Molding Expert

  • Nachricht senden

9 257

Mittwoch, 4.04.2018, 13:19

Ich habe das Endspiel-Abo schon seit Anfang der Saison! :P

:arminia: :arminia: :arminia:

9 258

Mittwoch, 4.04.2018, 13:30

Unser Abstand auf Platz 16 hat sich nicht verändert. Dazu wieder ein Spiel weniger, was ein Nachteil für die ist, die aufholen müssen.
Zudem müssten uns immer noch 10 Mannschaften überholen. Ein wichtiger Punkt, der bei diesen ganzen theoretischen Rechnereien überhaupt keine Berücksichtigung findet. 10 Mannschaften, die eine bessere Bilanz spielen müssten als wir. Und im Fall von Heidenheim sogar schon eine deutlich bessere. Heidenheim ist nach den letzten Eindrücken und mit Blick aufs Restprogramm für mich mittlerweile auch Abstiegskandidat Nr. 3. Für die könnte es jetzt sogar direkt runter gehen.
Oben sehe ich mittlerweile Kiel eher auf Platz 2 als die dauer-schwächelnden Nürnberger. Der Club kann sogar froh sein, dass die Mannschaften hinter Platz 3 sich weiterhin fleißig gegenseitig die Punkte abnehmen.
Aber schön, dass es so spannend ist. Das verspricht gerade für die letzten 2, 3 Spieltage viele Endspiele, in denen die Mannschaften auf Sieg spielen müssen, weil Unentschieden dann nichts mehr bringen.
Jetzt hör doch mal auf! Wir sind nicht bereit, uns durch irgendwelche Realitäten das Herbeireden des Abstiegskampfes austreiben zu lassen!!!


Es tut mir leid. :S Ist es okay, wenn ich verspreche ab jetzt ganz dolle Angst zu haben?
Den Verdacht, dass der ein oder andere hier seinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Anti-Depressiva oder Windeln bestreitet, werde ich mir aber nicht nehmen lassen. :D

9 259

Donnerstag, 5.04.2018, 19:42

Das Abstiegsgespenst mal verscheuch...husch husch hinfort mit dich! :rolleyes:


Mit husch husch brauchst du dem Abstiegsgespenst nicht kommen, dafür hat es nur ein schaurig-schönes Lachen übrig. Den alten Quälgeist beeindrucken nur Punkte. So drei bis vier. Je schneller, desto eher sucht es sich dankbarere Opfer. Im Moment ist es mächtig auf Achse, aber schon bald könnte es engere Kreise ziehen. So zwischen Ostalb, Südhessen und Pfalz.

Aber wie es nun mal bei Geistern der Fall ist, nicht jeder kann sie sehen. Glücklich mag sich derjenige schätzen, den des Abstiegsgespenstes Gepolter in dunkler Nacht nicht heimsucht. Mir klingt es zwar mehr als dass es poltert, dafür in vielleicht nur trügerisch weiter Ferne (wer weiss es schon), altvertraut des Nachts im Ohr.

:devil:


:lol: :thumbup:

9 260

Donnerstag, 5.04.2018, 19:54

@Maskottchen
Ok ich versuche mal dann Geld damit zu verdienen :baeh:
Aber das Angebot gilt nur bis zum sicheren Klassenerhalt
Bestellungen bitte über PN - Keine Anwort wird Garantiert
Die deutsche Sprache ist schon eine sehr schwere Sprache, vor allem die Artikel
Tagsüber: Der Weizen und Das Korn
dann
Abends: Das Weizen und Der Korn

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FDS Armine« (5.04.2018, 20:03)