Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2 367

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

9 201

Donnerstag, 15.03.2018, 16:46

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Die starken Leistungen von Keeper Flekken, der achtmal ohne Gegentor blieb, sind auch den Bundesligisten nicht verborgen geblieben. MSV-Präsident Ingo Wald bestätigte gegenüber "Der Westen": "Es liegen konkrete Angebote vor." Von wem genau verriet er nicht.

https://www.ligainsider.de/mark-flekken_…desliga-241308/

Da muss ich nochmals die Zurückhaltung Arabis bei den Medien loben. Sowas sollte man mitten in der Saison nicht äußern. Klar, hat Ortega bestimmt mehrere Angebote auf dem Tisch liegen. Aber zum Glück ist es eher ruhig um unsere Personalien ..
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

9 202

Donnerstag, 15.03.2018, 17:18

Wer in Kaiserslautern schon immer mal gewisse Etablissements besuchen wollte, der sollte sich beeilen. Es drohen Preiserhöhungen.

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussbal…n-15494006.html

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 364

Dabei seit: 21.10.2016

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

9 203

Samstag, 17.03.2018, 15:36

^^ Nette Ergebnisse heute.

Durch Jahns last-minute-Ausgleich ist Union nicht
an uns vorbei gezogen, und Paulchen bleibt auch
bei 36 Punkten, genauso wie Sandhaufen, die aber
ausgerechnet von Borkum Prügel bezogen haben.

Aber egal, bleiben alle hinter uns, und gegen Kiel
können wir hoffentlich den ein oder anderen Punkt
weiter gutmachen.

Ach ja: bei KL scheint´s jetzt mit den "tückischen"
Unentschieden loszugehen- MF macht´s wie immer...

Beiträge: 2 744

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

9 204

Sonntag, 18.03.2018, 14:19

Das Zebra wird derzeit in Braunschweig in Streifen zerlegt. Ingolstadt scheint auch 3 Punkte gegen die Mülltüten zu holen und Nürnberg schwächelt weiter zu Gunsten der Vorstadt von Wixhausen.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

9 205

Sonntag, 18.03.2018, 14:42

Nürnburg soll darmstadt wegschießen... jaja wir steigen nicht mehr ab. Blabla

Beiträge: 12 092

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 206

Sonntag, 18.03.2018, 14:48

Nürnburg soll darmstadt wegschießen... jaja wir steigen nicht mehr ab. Blabla
Wenn Nürnberg heute verliert, wird unser Aufstieg wieder wahrscheinlicher. Im Moment sind es 6 auf die Relegation und sieben auf den direkten Aufstiegsplatz :P :lol: ! Da es wahrscheinlicher ist, dass wir besser punkten, als 3 Mannschaften über uns, denn dass die 10 Mannschaften unter uns besser punkten als wir, sind wir also näher an der Bundesliga, als an der dritten Liga. Ich hoffe ihr konntet mir folgen...

:baeh: :lol: :baeh:
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 2 744

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

9 207

Sonntag, 18.03.2018, 14:55

Kann Dir folgen. Unterstreicht die pervers enge 2. Liga diese Saison.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 2 744

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

9 208

Sonntag, 18.03.2018, 15:12

BS nur noch 3:2. DD gleicht aus gg. ING. Und N schießt den Ausgleich. Irre 2. Liga.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

Beiträge: 12 092

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 209

Sonntag, 18.03.2018, 15:16

Das ist alles total krass, was da abgeht. Das ist ja fast wie in der dritten Liga, wo auch jeder jeden schlagen kann. Eine totale Drecksliga dieses Jahr, aber richtig spannend!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 2 744

Dabei seit: 6.06.2009

Wohnort: Goldbach, Bielefeld im Herzen

  • Nachricht senden

9 210

Sonntag, 18.03.2018, 15:27

BS gewinnt. ING macht noch ein 4:2 in 2 Min. DA holt " nur" einen Punkt und N stagniert irgendwie. Arminia bleibt vorerst 5. Soll man morgen nun zu Fürth od. zu Aue halten? Mir wäre ein Unentschieden am Liebsten.
In Memoriam Stopper Schulz, Erfinder der "eingesprungenen Fluggrätsche"

9 211

Sonntag, 18.03.2018, 17:09

Vom Wochendausflug zurück, prima Tabellenplatz für unsere Arminia. Jedes Unentschieden am Spieltag ist ein Punkt für uns und der Sieg gegen Nürnberg war wie drei Unentschieden gegen die ersten Drei in der Tabelle. Alles gut!
Mein Heimatverein seit 1966

9 212

Sonntag, 18.03.2018, 17:37

Soll man morgen nun zu Fürth od. zu Aue halten? Mir wäre ein Unentschieden am Liebsten.


Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich würde gerne die 8 Punkte auf Platz 16 halten, daher kann Fürth gerne gewinnen. Andererseits ist ein Unentschieden auch nicht verkehrt. Und das Schöne an einem Sieg von Aue wäre, dass Darmstadt sich weiter vom Relegationsplatz entfernt.

Beiträge: 3 535

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

9 213

Sonntag, 18.03.2018, 20:25

Ich hoffe mal auf einen Sieg von Aue, dann wäre Lautern acht Punkte vom Relegationsplatz entfernt (bei noch sieben Spielen).

9 214

Sonntag, 18.03.2018, 21:53

Ich weiß grad nicht, was mir egaler sein könnte als dieses Spiel. Tangiert uns NULL!
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 3 744

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

9 215

Sonntag, 18.03.2018, 22:12

Ich finde es arrogant und überheblich, den Blick nicht auch noch nach unten zu richten. Solange wir rechnerisch nicht durch sind, ist letztendlich alles möglich. Ich sehe keine akute Abstiegsgefahr, aber manchmal können sich auf einmal gewisse Eigendynamiken entwickeln, die man nicht vorhersagen kann. Was ist, wenn wir plötzlich wirklich mal drei Spiele hintereinander unglücklich verlieren sollten? Spielen dann die Nerven in den restlichen Partien weiter mit? Hinzu kommt eben der hohe Punktestand, den der 16. jetzt schon hat. Noch einmal: mit der Leistung der letzten Partien sehe ich uns klar im gesicherten oberen Mittelfeld, aber dennoch sollten wir auch auf Abstiegskampf vorbereitet sein und am besten schon gegen Kiel das Polster weiter vergrößern!
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

9 216

Sonntag, 18.03.2018, 22:16

Jeder so wie er mag - Kein Problem:-)

In Sachen Arminia bin ich persönliche im Entspannungsmodus: Die Mannschaft hat oft genug gezeigt, dass wenn man nach den Sternen greifen kann, es noch nicht ganz reicht und nach unten wurden ja von anderen Usern schon entsprechend argumentiert....
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

9 217

Sonntag, 18.03.2018, 23:23

Ihr "Abstiegsgefahr-Seher" begeht einen entscheidenden Denkfehler.
Einerseits setzt ihr die erforderliche Punktzahl zum Klassenerhalt extra höher an, um eben Arminia mit 38 Zählern noch längst nicht in Sicherheit sehen zu wollen. Andererseits würde dies dann aber auch bedeuten, dass von den 13 Mannschaften die derzeit hinter uns stehen, mindestens 11 diese höhere Punktzahl ebenfalls erreichen müssten. Denn wenn Arminia noch mit 40 oder 41 Punkten absteigen könnte, würde dies natürlich auch für alle anderen gelten.
Und dass wir die letzten 7 Spiele alle verlieren werden, dass werden nicht mal die größten Schwarzseher und Heulsusen (das Gegenteil von uns Schönschwätzern) ernsthaft in Erwägung ziehen können.
Also selbst wenn uns nur noch ein paar magere Unentschieden gelingen sollten, müssten die anderen noch entsprechend viele Punkte einfahren. Und zwar alle 11, wenn man mal die beiden Letzten Außen vor lässt, da diese sicher nicht mehr auf 42 oder mehr Punkte kommen werden.
Und mit jedem Unentschieden von uns gegen Ingolstadt, Aue, Braunschweig, St.Pauli und Sandhausen würden wir dem betreffenden Gegner auch jedesmal 2 Punkte abnehmen. Desweiteren wird es noch insgesamt 24 Duelle zwischen den Mannschaften auf den Plätzen 6-16 geben. Also 24 Spiele, in denen höchstens jeweils einer maximal wird punkten können.
Von daher viel Spaß beim Tabellenrechner-Quälen, wie Arminia mit 41 Punkten noch absteigen könnte. :P

9 218

Montag, 19.03.2018, 08:30

Es ist doch auch völlig verrückt, dass es für Kiel jetzt um den direkten Aufstieg geht, da sich Nürnberg anscheinend eine Verschnaufpause gönnt. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg, aber man hätte dann nicht allzu lange nach Darmstadt wieder einen direkten Durchmarsch.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 2 367

Dabei seit: 18.02.2014

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

9 219

Montag, 19.03.2018, 08:46

Man stelle sich vor Aue gewinnt heute .. dann hätte der Relegationsplatz 33 Punkte.

Letztes Jahr standen wir mit 27 Punkten am selben Spieltag auf dem Relegationsplatz .. puh .. irgendwie ist das doch total verhext dieses Jahr.

Falls sie aber verlieren sollten, haben sie nur 3 Punkte mehr als der Religationsplatz letztes Jahr. Dann sieht das doch garnicht mehr so schlimm aus.
"Einfach geht es bei uns nicht. Bei Arminia ist Drama angesagt, das ist unsere DNA." - Marcus Uhlig

9 220

Montag, 19.03.2018, 08:55

"Nur" 42 Punkte für den Klassenerhalt - das is doch öde - Ich hab gestern mal was im Kicker Tabellenrechner "zusammengebaut" :D



;)

Wer das auch noch mit 47 Punkten hinbekommt ist richtig gut 8)