Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

9 021

Freitag, 23.02.2018, 21:14

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Schlimmstenfalls Platz 10 nach diesem Spieltag, passt dann ganz gut zum Leistungsvermögen der Mannschaft.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 6 308

Dabei seit: 3.03.2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9 022

Samstag, 24.02.2018, 13:47

Die Ergebnisse werden wieder freundlicher für uns.

BTSV gleicht aus in Fürth.
Aue führt aber leider immer noch gegen Lautern.

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles, was man in der Schule gelernt hat, vergisst. (Albert Einstein)
;)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

9 023

Samstag, 24.02.2018, 13:53

Normalerweise müsste dann auch der MSV gegen Ingolstadt gewinnen, die Ingos sind noch viel schlechter als Arminia gestern. Derzeit Platz 9 für uns in der Tabelle.
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (24.02.2018, 14:28)


9 024

Samstag, 24.02.2018, 14:25

Duisburg jetzt vorne. Elferglück... Gegen Ingolstadt sei es ihnen gegönnt.

9 025

Samstag, 24.02.2018, 15:34

Wir steigen sowas von sicher ab
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 650

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33615

  • Nachricht senden

9 026

Samstag, 24.02.2018, 15:40

Gehe ich auch von aus.

Bochum und Darmstadt gewinnen morgen und schon sind wir fast unten.

Achtung, war jur Spaß

Bochum hat ja nun die nächsten 4 Spiele auch sehr schwache Gegner

9 027

Samstag, 24.02.2018, 15:43

Wir steigen sowas von sicher ab

Warum? Bei den heutigen Spielen hab ich nichts gesehen was uns bei einer normalen Leistung Angst machen sollte. Das Problem wäre einzig unsere Mannschaft, wenn sie denn wie gestern nicht die zu erwartende Leistung auf den Platz bringen kann. Ein einstelliger Tabellenplatz sollte am Ende durchaus möglich sein.
Mein Heimatverein seit 1966

9 028

Samstag, 24.02.2018, 16:00

Ach wollte doch auch nur mal übertrieben Panik schieben:D
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

9 029

Samstag, 24.02.2018, 16:06

Scheiß Spiel gestern, Scheiß Spiele heute, Scheiß Wochenende...

Beiträge: 650

Dabei seit: 24.09.2006

Wohnort: 33615

  • Nachricht senden

9 030

Samstag, 24.02.2018, 16:07

Dann solltest du aber auch noch dein Bild ändern.

Nimm das zum Beispiel



https://www.google.de/search?q=arminia+s…l0RpSIuM:&isa=y

9 031

Samstag, 24.02.2018, 18:58

In der Sportschau hamse gerade gesagt das Union als 7. mit 34 Punkten noch Aufstiegschancen hätte. Die hätten wir dann 8. auch mit 34 Punkten nach dieser Logik doch auch, oder? :D
Mein Heimatverein seit 1966

9 032

Samstag, 24.02.2018, 19:17

Wir sind doch mitten im Abstiegskampf;)
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

9 033

Samstag, 24.02.2018, 19:26

Wir sind doch mitten im Abstiegskampf;)

Stimmt, aber genauso auch im Aufstiegsrennen ;) Und deshalb werden wir logischerweise diese Saison Neunter!
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9 034

Sonntag, 25.02.2018, 00:11

Ich will garnicht aufsteigen bei der geilen Liga im nächsten Jahr. PB, Magdeburg, Köln, HSV. Vier mal ne volle Alm, drei mal ne super auswärtsfahrt.

Beiträge: 2 062

Dabei seit: 2.12.2013

Wohnort: neben dem Stadion

  • Nachricht senden

9 035

Sonntag, 25.02.2018, 01:22

Zitat

bei der geilen Liga im nächsten Jahr

fragt sich nur wo wir dann landen.

9 036

Sonntag, 25.02.2018, 02:46

Solange unsere Mannschaft bis auf wenige Ausnahmen (Darmstadt, Pauli) regelmäßig zu Hause Punkte gegen Mannschaften lässt, die in der Tabelle unter uns stehen, ist das Ziel 40 Punkte, 40 Punkte, 40 Punkte.

Ich rechne es Jeff hoch an, dass er sich von unserem guten Tabellenplatz keinen Moment blenden lässt. Wir haben eine weitaus bessere Punktausbeute als Bochum, Fürth oder Aue, aber dass unsere Mannschaft leistungsmäßig in eine Kategorie mit denen gehört, daran gibt's keinen Zweifel.

Bin gespannt, was unsere Jungs zu Hause gegen Aue und das viel belachte Kaiserslautern zustande bringen. Ich rechne nach dem bisher Gesehenen nicht mit 6 Punkten aus den beiden Spielen. Aber ist ja auch OK, solange die Punkte zum Klassenerhalt anderswoher kommen
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

9 037

Sonntag, 25.02.2018, 10:40

Mal sehen was gleich auf Pauli abgeht: https://www.ndr.de/sport/fussball/Sorge-…einkiel100.html

Ganz edel sind die doch alle mit :nein:
Übrigens dürfen Darmstadt und der Glubb gleich gerne gewinnen, im emotionsgeladenen Nordderby hätte ich gern ein Unentschieden.
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (25.02.2018, 12:15)


9 038

Sonntag, 25.02.2018, 13:49

Kackstadt erst im Rückstand und dann noch Rot wegen Notbremse. Läuft. :baeh:

9 039

Sonntag, 25.02.2018, 13:52

Gegen Heidenheim bekommt jede Mannschaft ne Rote.

Beiträge: 12 284

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

9 040

Sonntag, 25.02.2018, 13:54

Saibene raus! gegen Dresden verloren und Stand jetzt sind es 6 Punkte auf den Relegationsplatz. Wir sind ja sowas von am Arsch!
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.