Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

8 541

Freitag, 29.09.2017, 19:40

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Wahrscheinlich haut Fürth denen gleich noch einen rein

8 542

Freitag, 29.09.2017, 19:58

Mit dem null null könnte ich eigentlich ganz gut leben...

Und schwupps liegen unsere Freunde aus der Pfalz vorne :pinch:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 7 791

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 543

Freitag, 29.09.2017, 20:09

Nunja, Fürth ist ja auch nicht grundlos so weit unten in der Tabelle. Gegen jeden anderen aus der Liga hätten die Lauterer wohl verloren.
Fürth mit Auflösungserscheinungen! 3:0
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 7 791

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 544

Samstag, 30.09.2017, 09:59

Ich war schon echt erstaunt, wie man da abgeht nach einem Sieg über den (jetzt) Tabellenletzten! In Hamburgvorstadt gibt dann wieder was auf die Nuss, mit anschließendem Katzenjammer...
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

8 545

Samstag, 30.09.2017, 19:04

Ich frage mich immer wieder, wie man sich so einen Kasperkopp wie Riemann ins Tor stellen kann. Dieser Clown kostet seinen Verein mit seinen Einlagen jede Saison einige Punkte. Das kann er mit guten Aktionen gar nicht wieder rausholen.

edit:
Zitat aus dem Bochum-Forum: "Also, eine Mülltonne hätte diesen Ball abgewehrt." :lol: :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maskottchen« (30.09.2017, 19:09)


Beiträge: 12 105

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

8 546

Samstag, 30.09.2017, 20:01

Ich frage mich immer wieder, wie man sich so einen Kasperkopp wie Riemann ins Tor stellen kann. Dieser Clown kostet seinen Verein mit seinen Einlagen jede Saison einige Punkte. Das kann er mit guten Aktionen gar nicht wieder rausholen.

edit:
Zitat aus dem Bochum-Forum: "Also, eine Mülltonne hätte diesen Ball abgewehrt.":lol::thumbsup:
Ist aber auch nicht ganz fair, weil er im Rasen (bzw. im Matsch) hängen bleibt und deshalb den schritt nicht nach vorn machen kann. .
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

8 547

Samstag, 30.09.2017, 20:19

Ich frage mich immer wieder, wie man sich so einen Kasperkopp wie Riemann ins Tor stellen kann. Dieser Clown kostet seinen Verein mit seinen Einlagen jede Saison einige Punkte. Das kann er mit guten Aktionen gar nicht wieder rausholen.

edit:
Zitat aus dem Bochum-Forum: "Also, eine Mülltonne hätte diesen Ball abgewehrt.":lol::thumbsup:
Auf jeden Fall ein heißer Anwärter auf das Kacktor des Jahres. :D

8 548

Samstag, 30.09.2017, 20:19

Der Platz hatte keine schuld, Riemann war gedanklich schon weiter, deshalb ist das passiert.

Beiträge: 3 563

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

8 549

Samstag, 30.09.2017, 20:30

weil er im Rasen (bzw. im Matsch) hängen bleibt und deshalb den schritt nicht nach vorn machen kann

:lol: Geil!

8 550

Sonntag, 1.10.2017, 09:46

Heute gern noch ein Unentschieden der anderen Spitzenmannschaft Sandhausen zu Hause gegen den Jahn und wir bleiben Dritter. Auch Pauli hat in Braunschweig noch nicht gewonnen, beide können uns aber an diesem Spieltag sowieso nicht einholen. Unvorstellbar nach der letzten Saison, irgendwie. Schon 17 Punkte gegen die Abstiegssorgen bis jetzt, prima.

Nachtrag: Für Herrn Atalan in Boxxum wird die Luft dünn: http://www.reviersport.de/359450---vfl-a…iel-pleite.html
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (1.10.2017, 12:53)


8 551

Sonntag, 1.10.2017, 15:41

Mmmmh.... Der Sandhaufen schlägt erwartungsgemäß den Jahn, der Sieg der Mülltüten bei den Heidis ist auch keine Überraschung.

Aber was ist in Braunschweig los? 8|

Immer noch das 0:6 Trauma in den Köpfen? :D

Beiträge: 3 151

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

8 552

Sonntag, 1.10.2017, 15:47

Sandhausen, Kiel, Wir.

Ehrlich gesagt wundert es mich nicht das diese Mannschaften oben stehen. Alle drei kommen über ihre Geschlossenheit als Team und weniger als das Sie 11 -14 Überragende Fußballer in ihren reihen haben. Und da in diesem Jahr, im Gegensatz zum letzten mit Hannover und Stuttgart die Übermnannschaften fehlen ...
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 7 791

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 553

Sonntag, 1.10.2017, 16:05

Mmmmh.... Der Sandhaufen schlägt erwartungsgemäß den Jahn, der Sieg der Mülltüten bei den Heidis ist auch keine Überraschung.

Aber was ist in Braunschweig los? 8|

Immer noch das 0:6 Trauma in den Köpfen? :D

Nö, bei Braunschweig klafft schon lange Erwartung und Ertrag auseinander, nicht erst nach der Klatsche gg. uns. ;)
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

8 554

Sonntag, 1.10.2017, 16:10

Dazu ist Patsche da langfristig erkrankt, da kann das ja nichts werden. ;)
Mein Heimatverein seit 1966

8 555

Sonntag, 1.10.2017, 16:11

Jetzt sind wir leider nur noch vierter. Aber ist ja eigentlich egal, wichtig ist, dass wir am letzten Spieltag auf Platz 1 oder 2 sind.;)

8 556

Sonntag, 1.10.2017, 17:04

Sandhausen mit nur 6 Gegentreffern bisher, das ist schon beeindruckend. Da werden sich wohl noch einige die Zähne ausbeißen. Wir natürlich nicht, gerade auswärts liegen die uns ja sehr... ;)

Beiträge: 12 105

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

8 557

Sonntag, 1.10.2017, 17:15

weil er im Rasen (bzw. im Matsch) hängen bleibt und deshalb den schritt nicht nach vorn machen kann

:lol: Geil!
Was gibt es denn da zu lachen?

Das war eine ganz klare Abfolge von physikalischen Gesetzesmäßigkeiten, die Riemann an dieser Stelle nicht beeinflussen konnte!!
Klar sieht er dabei scheisse aus - ob er jetzt hängen bleibt oder gedanklich schon weiter war. Aber Riemann ist über Jahre ein klasse Keeper gewesen. Ich kann mich noch erinnern, wie der mich bei den Spielen gegen Osnabrück genervt hat, mit seinen Paraden. Bei dem läuft es diese Saison ähnlich beschissen, wie bei Ortega letztes Jahr.

Für das, was da in der 22. Minute passiert war, gebe es keine
Erklärungsversuche, sagte Manuel Riemann. Die Sache war aus seiner Sicht
klar: „Der Ball verspringt leicht. Und in dem Moment, in dem ich den
Ball mit nach rechts mitnehmen will, schieße ich ihn ins eigene Tor.“ So
beschrieb der Torhüter des VfL Bochum die Situation, die die 0:3
(0:2)-Niederlage seiner Mannschaft beim Zweitliga-Aufsteiger Holstein
Kiel eingeleitet hatte. Mit Riemanns Worten waren die technischen
Einzelheiten dieser unfreiwilligen Einlage hinreichend beschrieben.
- Zitat aus "der Westen"
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

Beiträge: 7 791

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

8 558

Sonntag, 1.10.2017, 19:43

Lass uns mal lieber dieses Jahr aufsteigen, nächstes Jahr besetzen Köln, Bremen und Hamburg die Aufstiegsränge. :D
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

8 559

Sonntag, 1.10.2017, 20:04

Lass uns mal lieber dieses Jahr aufsteigen, nächstes Jahr besetzen Köln, Bremen und Hamburg die Aufstiegsränge. :D

Ich hätte unheimlich gern vor dem Aufstieg die 40 Punkte, die unseren Abstieg hoffentlich sicher verhindern. Auch ich freue mich über den guten Tabellenplatz und die derzeit prima Leistungen. Allerdings habe ich auch das Ende der letzten Saison noch nicht vergessen.
Mein Heimatverein seit 1966

8 560

Montag, 2.10.2017, 20:07

wie peinlich ist das denn:

Kicker, heute 19.49h, Live Ticker:
"Dafür muss die Funkel-Elf heute aber gewinnen, um den punktgleichen SV Sandhausen von der Tabellenspitze zu verdrängen. Die Kurpfälzer haben die bessere Tordifferenz (plus zehn) gegenüber der Fortuna (plus sechs)."

okay, jetzt haben sie es korrigiert