Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7 358

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

7 821

Freitag, 21.04.2017, 20:17

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Da waren es nur noch neun kleine Düsseldorfer... Einfach morgen gewinnen!
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

7 822

Freitag, 21.04.2017, 20:17

Düsseldorf zu 9, Pauli vorne. Was ein Scheiß. Die Mauer ein Witz.

Und in Lautern führt der Falsche. Wenn ich Meier sehe, kriege ich das kalte Kotzen.

Alle Teams von heute werden somit eher nicht absteigen. 60 hat zu viel Qualität, die holen die Punkte.

Lautern und Pauli nun 2 Siege entfernt, 1860 mindestens 1.

3 Siege, alles andere ist nach den liegen gelassenen Punkten zu wenig.
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

7 823

Freitag, 21.04.2017, 20:21

Meier wird wohl in Sachen Abstiegskampf mehr qualität haben als die söldnertruppe aus München
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

7 824

Freitag, 21.04.2017, 20:23

Wir sollten morgen mal wieder gewinnen, sonst ist der Ofen schon ziemlich aus. Hoffentlich lähmt das nicht mal wieder die Mannschaft

7 825

Freitag, 21.04.2017, 20:32

das Pauli 3 Punkte in DDorf holt, war so nicht unbedingt zu erwarten.

Die Felle schwimmen immer weiter weg...morgen ist ein Sieg Pflicht, alles andere ist schon fast der sichere Abstieg.

7 826

Freitag, 21.04.2017, 20:33

Tja, jetzt ist morgen Druck auf dem Kessel, wollen wir hoffen, dass die Mannschaft das 90 Minuten ausblenden kann.

Beiträge: 9 495

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

7 827

Freitag, 21.04.2017, 20:33

Das war ein Befreiungsschlag für Pauli und Lautern. Die kriegen wir nicht mehr. Bleibt der Rest der Bande: Würzburg, Aue und 1860.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »almgänger 72« (21.04.2017, 21:04)


7 828

Freitag, 21.04.2017, 20:41

Mittlerweile sollten wir froh sein Platz 16 zu erreichen und irgendwie noch Würzburg hinter uns lassen.

7 829

Freitag, 21.04.2017, 20:59

Mittlerweile sollten wir froh sein Platz 16 zu erreichen und irgendwie noch Würzburg hinter uns lassen.


Sehe ich auch so. Wenn der worst case morgen Eintritt mit einer Niederlage bei gleichzeitigem Sieg von Aue hilft bei dem Restprogramm nur noch ein großes Fußballwunder. Wo wir unsere Punkte überall verspielt haben ist bekannt; jetzt muss es laufen.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

7 830

Freitag, 21.04.2017, 21:08

Morgen muss ein Sieg her, sonst sieht das zappenduster aus. Was für besch.. Ergebnisse
man beachte mein Eintrittsdatum in das Forum :arminia: :D :wall:

Beiträge: 5 039

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

7 831

Freitag, 21.04.2017, 21:20

Worst Case: Würzburg gewinnt am letzten Spieltag bei den von der Meisterfeier angetrunkenden Stuttgartern (Stuttgart - Würzburg 0:1) und das war es dann... wenn das so eintritt, ist für mich Stuttgart gestorben...

Terrode spielt dann nicht, weil er sich in Hannover die 5. GK eingebrockt hat...

7 832

Freitag, 21.04.2017, 22:13

Würzburg werden wir hinter uns lassen.
Eigentlich Wahnsinn wenn man bedenkt wo die im Winter standen.
Ich stelle mich, wohl oder übel, auf 2 Zusatzspiele ein.

Beiträge: 877

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

7 833

Samstag, 22.04.2017, 01:42

Ist leider alles kein Wunsch Konzert, die Tabelle lügt nicht.
:rollin: :rolleyes:

7 834

Samstag, 22.04.2017, 10:53

Ich hoffe ja auch wie wir alle auf Würzburg. Aber: Es würde mich nicht wundern, wenn die morgen den Bock umstoßen. Die waren in den letzten Wochen trotz unbefriedigender Ergebnisse nicht wirklich desolat, haben eine absolut intakte Mannschaft und spielen jetzt zu Hause gegen Nürnberg, für die es um nix mehr geht und die sich, wenn man ehrlich ist, nur noch in den Heimspielen reinhängen.

Na ja, wir müssen so oder so in Heidenheim gewinnen, Punkt
Armine zu sein heißt immer wieder aufzustehen.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

7 835

Samstag, 22.04.2017, 12:52

Was macht ihr euch so viele Gedanken um die anderen? Das ist völlig Banane. Auch Würzburg wird nicht alle restlichen Spiele verlieren. Wir müssen möglichst viele Punkte holen und dann wird man sehen, was dabei rauskommt. Alles andere ist sinnlose Zeitverschwendung, weil wir das, was die anderen machen, sowieso nicht beeinflussen können.

7 836

Samstag, 22.04.2017, 15:09

Hannover dieser drecksverein
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Beiträge: 2 816

Dabei seit: 16.02.2009

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7 837

Samstag, 22.04.2017, 15:13

Jetzt erstmal Bissl WDR gucken, als Vorbereitung für nächste Saison :thumbdown:

Beiträge: 4 516

Dabei seit: 7.06.2009

Wohnort: Franken

Beruf: Giftmischer

  • Nachricht senden

7 838

Samstag, 22.04.2017, 15:28

Wenn keiner von den anderen noch dämlicher ist gehen wir direkt runter.
Ich könnte kotzen wenn sich die Mannschaft dafür noch abklatscht und noch lachen kann
:arminia: :lol: :nein: :wall: ;( :mad: :kotzen:

7 839

Samstag, 22.04.2017, 15:38

Was macht ihr euch so viele Gedanken um die anderen? Das ist völlig Banane. Auch Würzburg wird nicht alle restlichen Spiele verlieren. Wir müssen möglichst viele Punkte holen und dann wird man sehen, was dabei rauskommt. Alles andere ist sinnlose Zeitverschwendung, weil wir das, was die anderen machen, sowieso nicht beeinflussen können.
Sorry, aber das hängt mir zum Hals heraus. WIR im Sinne von "wir Fans die im Internet rumschreiben" können streng genommen auch nicht beeinflussen was Arminia macht! Und wer auf Platz 17 steht ist einfach darauf angewiesen dass die Konkurrenz auch mal verliert. Deswegen könnt ihr euch alle dieses "Die Konkurrenz muss uns egal sein, wir müssen auf uns schauen" dahin stecken wo die Sonne nie hinscheint!
Die Chronik meiner verpassten Heimspiele:
14.5.2017: Arminia - Braunschweig: 6-0

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kekstreiber« (22.04.2017, 15:44)


Beiträge: 5 039

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

7 840

Samstag, 22.04.2017, 15:42

Wenn keiner von den anderen noch dämlicher ist gehen wir direkt runter.
Ich könnte kotzen wenn sich die Mannschaft dafür noch abklatscht und noch lachen kann


Die dürfen sich von mir aus gerne jetzt schon abklatschen und auch lachen, wenn sie mir versprechen, dass wir am Ende Saison auf Platz 15 stehen.