Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

7 361

Samstag, 18.02.2017, 13:56

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Im Gegensatz zu uns können alle Teams mehr, egal wo

Bis jetzt, aber am Sonntag da.... Schließlich haben die ja Zweikampf trainiert. ;)
Mein Heimatverein seit 1966

7 362

Samstag, 18.02.2017, 14:30

Ach so

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 819

Dabei seit: 4.10.2004

Beruf: IT-Fachinformatiker

  • Nachricht senden

7 363

Samstag, 18.02.2017, 14:50

Im Gegensatz zu uns können alle Teams mehr, egal wo


Stimmt, wir können nichtmal auswärts führen und dann das Spiel noch jämmerlich vergeigen. :D
Sind wir eigentlich endlich schon abgestiegen? :arminia:


mfg
NetJay

7 364

Samstag, 18.02.2017, 14:50

Läuft nix für uns, Boxxum dreht das Spiel. Richtig Mist das alles!
Mein Heimatverein seit 1966

7 365

Samstag, 18.02.2017, 14:53

Vielleicht müssen wir uns ausnahmsweise mal selbst helfen...
Diese Saison ist anders...

Beiträge: 1 119

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

7 366

Samstag, 18.02.2017, 14:59

Hier geht es nur noch um Aue Pauli KSC und Arminia die um den Abstieg spielen.

7 367

Montag, 20.02.2017, 20:32

60 spielt überhaupt nicht wie ein Abstiegskandidat, 1:0.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 8 424

Dabei seit: 30.01.2004

Wohnort: ---Exil Berliner---

  • Nachricht senden

7 368

Montag, 20.02.2017, 20:52

Da ist wenigstens sowas wie Spielkultur erkennbar :S
-Das Schweinebusiness am Ende der Nahrungskette-

Beiträge: 601

Dabei seit: 20.06.2015

Wohnort: Lage

  • Nachricht senden

7 369

Montag, 20.02.2017, 20:55

Definitiv nur noch ein Vierkampf ;(

7 370

Montag, 20.02.2017, 21:08

Hätte ich nicht gedacht das die so schnell zusammen finden. Da sind natürlich auch richtige Raketen geholt worden, anderes Regal als Brandy und sogar Yabo.
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 498

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

7 371

Montag, 20.02.2017, 21:13

Und Geld schießt dann irgendwann dich Tore... Individuell sind die Löwen schon stark besetzt glaube nicht dass die nochmal da unten reinrutschen. Evtl. Straucheln ja Boxxum und DD ja auch nochmal, aber glauben tue ich das eigentlich nicht dafür ist das Quartett da unten auch zu schwach... Momentan denke ich dass wir und Aue direkt runter gehen, KSC Reli und Pauli Platz 15. War die letzten Jahre eigentlich immer optimistisch bis zum Schluss aber dieses Jahr stimmt etwas ganz gewaltig nicht in der Mannschaft die sind total verunsichert und brechen beim kleinsten Druck auseinander...Hr.Rehm hatte die Idee dass Mannschaftsgefüge komplett aufzubrechen um so eine neue Spielkultur in die Köpfe zu bekommen, leider hat er damit alles kaputt gemacht und nicht eingesehen dass er gescheitert ist. Wäre man konsequent gewesen hätte man ihn weiter machen lassen und wäre zur Not auch in die dritte Liga gegangen um diesen Weg mit frischen jungen Leuten weiter zu gehen. So etwas geht mit Arminias finanzieller Situation aber nicht von daher war der Versuch durchaus Ehrenwert aber leider eine komplette Fehlentscheidung, aber hinter her ist man halt immer schlauer.

Das ist auch irgendwie wieder typisch Arminia, da kann man wenn man denn in der Liga bleibt, so richtig finanziell absahnen und hat eigentlich auch ein gutes Grundgerüst um mindestens im Mittelfeld mitzuspielen und verkackt es grandios...Ich hasse diesen Verein dafür.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

7 372

Montag, 20.02.2017, 21:14

Abwarten.. Die Saison geht noch ne ganze Weile

Beiträge: 1 498

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

7 373

Montag, 20.02.2017, 21:22

Zitat

Abwarten.. Die Saison geht noch ne ganze Weile


Ja ich weiß, ist auch nur so ein persönliches Gefühl. Ich glaube dieses Jahr irgendwie nicht mehr dran, dafür wirkt die Mannschaft einfach zu hilf- und kraftlos. Natürlich freue ich wenn ich eines besseren belehrt werde, egal durch wie viele unverdienten Punkte ;)

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

Beiträge: 3 927

Dabei seit: 18.01.2009

Wohnort: Herford

Beruf: Nervensäge in den Arminia-Foren

  • Nachricht senden

7 374

Montag, 20.02.2017, 22:11

Warum schaut ihr eigentlich immer nach den anderen? Solange wir selber nicht endlich aus den Hufen kommen, ist es völlig egal was die anderen machen.
Genauso ist es! :thumbup:
Herzblut ist blau!

\"Wer die Vergangenheit nicht studiert, wird ihre Irrtümer wiederholen. Wer sie studiert, wird andere Möglichkeiten zu irren finden.\" (Helmut Schmidt)

\"Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.\" (Helmut Schmidt)

7 375

Dienstag, 21.02.2017, 08:53

Warum schaut ihr eigentlich immer nach den anderen? Solange wir selber nicht endlich aus den Hufen kommen, ist es völlig egal was die anderen machen.

Arminia kam gestern leider nicht im TV ;)
Mein Heimatverein seit 1966

7 376

Dienstag, 21.02.2017, 09:00

Gefühlt kommt da unten ebenso wenig wie letzte Saison ein Verein richtig aus dem Quark, so dass wirklich alles nach einem Vierkampf ausschaut um den Klassenerhalt.

Allerdings haben wir auch noch 13 Spiele und Düsseldorf kriegt anscheinend gar nichts mehr gebacken. Würzburg hat gefühlt die 28 Punkte schon 2016 geholt und dieses Jahr noch nichts und auch Fürth dümpelt so vor sich hin.

Sollte unten also mal ein wenig mehr gepunktet werden, kann ich mir schon noch vorstellen, dass die ein oder andere Mannschaft noch mit unten reinrutscht
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

7 377

Dienstag, 21.02.2017, 09:37

Warum schaut ihr eigentlich immer nach den anderen? Solange wir selber nicht endlich aus den Hufen kommen, ist es völlig egal was die anderen machen.

Arminia kam gestern leider nicht im TV ;)
Genau und außerdem ist das hier ja der 2.Liga Thread, da darf man sich dann ruhig auch eher mit den anderen Teams auseinandersetzen.

War ja zu befüchten und erwarten, dass 1860 mit der individuellen Klasse über kurz oder lang da unten rauskommt. Im Moment sieht es dann ja wirklich nur nach dem Vierkampf aus. Hatte noch ein bisschen auf Bochum "gehofft", dass die ihr Heimspiel verlieren und dann mit 23 Punkten noch unten reinrutschen. Aber nein, die drehen dann so ein Spiel mal eben in 5 Minuten..!

D´dorf ist mit 1 Punkt zurzeit die schlechteste Rückrundenmannschaft. Eigentlich sind die vom Kader und mit dem Trainerfuchs Funkel aber auch nicht wirklich ein Abstiegskandidat... wobei sich das KSC und St.Pauli vor der Saison wohl auch so gedacht haben..!

7 378

Dienstag, 21.02.2017, 10:03

Düsseldorf hat nun mit Heimspiel Heidenheim und Bochum auswärts zwei lösbare Aufgaben. Wenn sie die Spiele in den Sand setzen und der Vorsprung schmilzt, werden die sicherlich über Funkel nachdenken (müssen). Seinerzeit hat Funkel die notwendige Ruhe in den Verein gebracht, eine Weiterentwicklung hat man in dieser Saison allerdings auch nicht gesehen. Finanziell dürfte ein Trainerwechsel für Düsseldorf zu stemmen sein und ganz unattraktiv sind Stadt und Verein schließlich auch nicht für potenzielle Nachfolger.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

7 379

Dienstag, 21.02.2017, 12:42

^Ich hab immerhin einen Smily gesetzt, aber vom vielen nur auf uns schauen wird mir auch nicht unbedingt wohler. Und ich nehme den Klassenerhalt auch wenn sich die Konkurrenten noch stümperhafter anstellen als wir. :D
Mein Heimatverein seit 1966

7 380

Dienstag, 21.02.2017, 12:51

Stellt euch nicht dümmer als ihr seid. Ihr wisst genau was ich meine.
:D Herrlich !
Ja okay, ich habe den smiley vergessen, aber natürlich weiß ich auch was Du meinst und Du hast ja Recht damit. Bin aber auch beim Heimatverein- nur auf uns gucken ist im Moment zu traurig. Da ist einfach zu wenig, was wirklich Hoffnung macht. Von daher klammert man sich natürlich an jeden Strohhalm und jedes Szenario, was uns dem Ziel Klassenerhalt näher bringen könnte. :arminia: