Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

1

Montag, 15.12.2003, 19:34

aachen holt salou...

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

die machen also ernst die holländer....
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

2

Montag, 15.12.2003, 20:15

Die sind zwar ähnlich klamm wie wir, aber wenigstens gehen die mal ein bißchen Risiko und spielen jetzt wohl voll auf Aufstieg.
Salou war zwar in den letzten Jahren nicht mehr der Kracher, aber allein durch seine körperliche Stärke und die Tatsache, dass er Gegenspieler auf sich zieht, wäre er wohl auch für uns ein Gewinn gewesen.
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

  • »dsc03« wurde gesperrt

Beiträge: 1 144

Dabei seit: 8.11.2003

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Montag, 15.12.2003, 20:28

Tja , aachen machts richtig , salou hät ich auch gerne in bielefeld gesehen weil ich mir sicher bin das der noch für nen paar tore gut wäre !

Dsc03

dave schwimmer

unregistriert

4

Montag, 15.12.2003, 21:01

sehe ich genau so dsc03.
warum holen wir nicht mal vernünftigfe ausgediente aber qualitative top-profis.
stattdessen kommen semitalentierte mirnel sadovics und sebastian radtkes.
ich kapiers nicht. salou hat man jetzt auch wieder verschlafen mann mann mann

5

Montag, 15.12.2003, 21:34

Salou könnte auch ein Flop für Aachen werden. Der hat bei Duisburg teilweise sehr stark gespielt, aber nachdem er den Verein verließ, hörte man immer weniger von ihm. Die Frankfurter bezeichnen ihn rückblickend sogar als einen der größten Flops in ihrer jüngeren Geschichte. Und die Südhessen floppen ja weiß Gott genug... ;)

Also ich schau mir das mit Salou erst mal in Ruhe an. Selbst wenn er im ersten Spiel gleich zwei Buden macht, ist nicht raus, ob er danach so weitermacht.

Grundsätzlich bin ich zwar auch für Neuverpflichtungen durchaus zu haben, aber nicht um jeden Preis. Hessen Kassel ging 1997 auch pleite und mußte runter in die Kreisliga, das brauch ich für meinen anderen Lieblingsverein nicht auch noch.

6

Freitag, 19.12.2003, 20:19

Ja und in Rostock war er auch nur Anfangs unter Funkel gut. Nach Funkels Entlassung ging es für ihn dann weiter bergab und er sol sich vereinsschädigend verhalten haben.
Ich meine man sollte es ruhig mit jungen und hungrigen Spielern versuchen-da kann der Erfolg länger dauern. Und alte Spieler sind auch sehr verletzungsanfällig - das Geld ist dann schnell zum Fensterl raus!
Ich glaub Aachen spielt deshalb alles oder nichts, weil sie sonst bei Nicht-aufstieg die Lizenz nicht bekommen!

Beiträge: 4 690

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19.12.2003, 21:31

ich meine ich hätte irgendwo gehört, dass van hout aus gladbach auch noch nach aachen kommt... werde mal suchen, ob ich dazu was finde!

Edit: Nee, doch nicht!

Laut Kicker ist Salou anstatt Van Houtdt gekommen:

"Im Vorfeld des Spiels brachte die Alemannia ihre erste Neuverpflichtung unter Dach und Fach: Ab dem 1. Januar kommenden Jahres soll Bachirou Salou den 18- Mann-Kader der Alemannia verstärken. Der zuletzt beim Sechstligisten SC Kapellen-Erft spielende Angreifer unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende. Damit entschied sich Sportdirektor Jörg Schmadtke gleichzeitig gegen den bei Borussia Mönchengladbach ausgemusterten Offensiv-Allrounder Peter van Houdt"

Wäre für uns Van-Houdt nicht als Dammeier-Nachfolger geeignet ???

Auch noch nicht so alt:
Geburtsdatum ist der: 04.11.76

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Fichte« (19.12.2003, 21:44)


8

Freitag, 19.12.2003, 21:37

Nuja jedenfalls sieht es ja so aus als wenn Aachen alles unternehmen wolle um aufzusteigen!

Bei dem Stadion wird das nächste Saison eine Baustelle!

Beiträge: 4 690

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8.01.2004, 18:01

Jetzt geht´s erst richtig los!!

Cristian Fiel startet einen Neuanfang bei der Alemannia Aachen

Zitat

Quelle: www.kicker.de
-------------------------------------------------------------------------------------
Cristian Fiel war erleichtert, als er erfuhr, dass sich Aachen mit Bochum über den Transfer geeinigt hatte. Für rund 130 000 Euro Ablöse ist der 23-Jährige zum Tivoli gewechselt und hat dort einen Vertrag bis 2006 unterschrieben.

"Das vergangene Jahr ist für mich katastrophal verlaufen", blickt der Spanier selbstkritisch zurück. Beim VfL Bochum gelang ihm nämlich nicht der Sprung in die Bundesliga-Elf (kein Saisoneinsatz), vielmehr durfte er nur etwas Spielpraxis bei den Oberliga-Amateuren sammeln (fünf Spiele, zwei Tore).

"Wichtig ist für mich, dass ich wieder Spaß am Fußball bekomme, dann kann ich auch Leistung bringen", sagt Fiel, dessen Arbeitsbereich die linke Offensivseite ist. "Wir hatten ihn schon länger im Auge, er hat das Zeug dazu, sich bei uns durchzusetzen", ist Trainer Jörg Berger froh über die weitere Blutauffrischung des Kaders.

Doch damit nicht genug. Sportdirektor Jörg Schmadtke arbeitet auch weiter an der Verpflichtung des Leverkuseners Clemens Fritz. Vor dem morgigen Abflug ins türkische Trainingslager nach Belek wird sich laut Schmadtke aber "personell nichts tun". Fiel hat sich jedenfalls bereits gut akklimatisiert und wird das Alemannia-Dress pikanterweise erstmals im Test gegen seinen früheren Klub VfL Bochum tragen dürfen.

Achim Kaiser


Tja, damit macht Aachen wohl endgültig ernst!!

Wo ham´die die Kohle her ??

10

Donnerstag, 8.01.2004, 18:10

Das wüßte ich auch zu gerne! Vielleicht haben die einen sehr guten Sponsor!

Und in Bielefeld tut sich gar nichts! Das ist viel schlimmer, so wie ich das verstanden habe muss man ja hier wegen finanzieller Engpässe auf Neuverpflichtungen verzichten und man meint ja auch das man es so schaffen kann mit dem Aufstieg!

11

Donnerstag, 8.01.2004, 18:18

Zitat

Original von dave schwimmer
warum holen wir nicht mal vernünftigfe ausgediente aber qualitative top-profis.


Das haben wir doch schon einige Male mit den Kuntzens, Labbadias usw. probiert. Hat's längerfristig was genützt? Nicht wirklich. Im Ernst, mir wäre lieber, noch ein Jahr zweite Liga dranzuhängen und ein paar Talente vernünftig aufzubauen, mit denen man dann entweder Erfolg hat oder reinvestierbare Transfererlöse erzielen kann, als auf Deubelkommraus irgendwelche halbabgehalfterten Altherren einzustellen.

Gruß
Hein M
Von der Alster bis zur Elbe stets dasselbe - DSC:
Arminia-Fanclub Hamburg

12

Donnerstag, 8.01.2004, 20:06

RE: Jetzt geht´s erst richtig los!!

Zitat

Original von Fichte
Wo ham´die die Kohle her ??



Bitte ???? :nein: 130.000 Euro sollten selbst für einen Zweitligisten Peanuts sein. Das das in Bielefeld nicht der Fall ist ist ja bekannt.

Beiträge: 4 690

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8.01.2004, 22:36

RE: Jetzt geht´s erst richtig los!!

Zitat

Original von Jumboletto

Zitat

Original von Fichte
Wo ham´die die Kohle her ??



Bitte ???? :nein: 130.000 Euro sollten selbst für einen Zweitligisten Peanuts sein. Das das in Bielefeld nicht der Fall ist ist ja bekannt.


Naja dazu kommen die Gehälter; gerade für Salou...

Naja, ein Vorteil hat Aachen: Keine grossen Schulden fürs Stadion; wenn überhaubt welche; da macht das eine oder andere Sümmchen vielleciht auch nciht so viel!

14

Donnerstag, 8.01.2004, 22:54

Also 130.000 Euro Ablöse ist für einen Zweitligisten in der heutigen Zeit schon ein recht stolzer Betrag. Die Aachener scheinen sich ziemlich sicher zu sein, daß Fiel entweder gleich einschlägt oder sich zumindest als relativ junger Spieler gut weiterentwickelt.

Und Salou bleibt für mich ein Risikoeinkauf.

Mal abwarten, ob das Nachrüsten tatsächlich was bringt oder sich sogar negativ auswirkt. Die Aachener Aktivitäten führe ich darauf zurück, daß der Verein schon fast traditionell in den Rückrunden einbricht. Das hier ist wohl ein Versuch, dem entgegenzusteuern. Aber der Name Aachen steht auch nicht gerade für solides Wirtschaften, da verschwindet ja mitunter sogar ein Geldkoffer... :lol: