Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30.10.2003, 20:30

Ansgar in Ahlen suspendiert

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Moin, habe ich gerade im Videotext vom WDR gelesen. War ja wohl nichts mit der besten Flügelzange der zweiten Liga...
Meine Prognose für Ansgar: in zwei Jahren hat er sein Geld versoffen und sitzt mi Knast, wenn er sich nicht helfen läßt :(
Hemlein´s on fire- your defence is terrified!

Beiträge: 4 650

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30.10.2003, 21:17

Damit hat Osnabrück wohl nen Neuzugang und Arbi 2 Cocktails von Oemmes ;) :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fichte« (30.10.2003, 21:17)


Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3

Donnerstag, 30.10.2003, 21:24

ANSGAR IS´ KULT
Fabian Klos - Captain, Leader, Legend

Beiträge: 1 073

Dabei seit: 13.06.2003

Wohnort: Hx, jetzt Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30.10.2003, 21:26

Hätt ich nicht gedacht das der bei Ahlen so schnell wieder weg ist, ich dachte immer Ahlen wär n Aufstiegsfavorit :lol:.Aber bei denen läufts echt nicht

5

Donnerstag, 30.10.2003, 22:19

Ansgar kannst'e echt vergessen!
ES wurde schon so oft gesagt, und ich sage es wieder: Er hat sich selbst alles versaut. Welch großer Spieler hätte er werden können.
Übrigens: Ein Arbeitskollege meines Onkels hat einen Bruder, der als Polizeibeamter in Bielefeld arbeitet und es schon einmal mit ihm zu tun hatte. Aber Angar hat sich zurück gehalten - er bekam nur eine Anzeige wegen Beamtenbeleidigung!
Ich bin nicht wie die anderen -
Ich bin SCHLIMMER!

Beiträge: 603

Dabei seit: 1.03.2003

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30.10.2003, 22:33

Ansgar Brinkmann ist homosexuell - SCHWUL *Insider-Witz lol

Gruss Domino

7

Donnerstag, 30.10.2003, 22:59

Nuja das der es da nicht lange aushält war klar, ist doch ein Söldner der Typ!

Beiträge: 2 743

Dabei seit: 4.08.2003

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Personal- u. Reha-Trainer

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30.10.2003, 23:45

Meine Fresse.....

bis vor ziemlich genau 12 Monaten habt IHR ihn auf der Alm noch bejubelt! Jetzt ist er schwul, der letzte Dreck und kriminell?!

Wie schnell der Mensch doch vergisst!!!

9

Donnerstag, 30.10.2003, 23:48

stimmt s-f
kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen

Beiträge: 2 169

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: stressig !

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30.10.2003, 23:59

genau so einen brauchen die Luschen

ich hoffe Ansgar liest hier. Ich meine Ansgar Brinkmann.
Haben für das nächste heimspiel etwas Personalnotstand und Ansgar B. könnte uns jetzt doch unterstützen. Zeit hat er ja nun. Bier gibt es bei uns auch und er hätte sogar einen Stammplatz. Just for fun und immerhin besser als den Hintern breit sitzen.

Auch Bennie Lense wäre über die "wilde Liga" lieber in den Spielbetrieb eingestiegen als nur zu trainieren.
Als dann Ansgar. Sonntag 13 Uhr an der Radrennbahn auf Platz 3 für die Luschen

... und Felipe hat recht. Irgendwie ist er Kult. Und Kult haben die Luschen noch nicht genug.

Unser linker Stammverteidiger Ansgar würde besgtimmt nichts dagegen haben.

Gruss

ulis

Beiträge: 893

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Medienbranche, Zeitung

  • Nachricht senden

11

Freitag, 31.10.2003, 08:52

Ansgar Brinkmann tut mir irgendwie leid.
Wie manches Mal hat er in seiner Karriere schon was verscherbelt, meist war er selber schuld.
In guten Stunden war er ein genialer Spieler, da konnte er alleine ein Spiel reissen.

Aber auch er wird älter, nicht schneller und nicht einfacher für seine Mitspieler. Im heutigen Fussballsport haben es solche Spieler wie Ansgar immer schwerer, ecken überall an und bringen, wenn's auch sonst nicht läuft, noch mehr Unruhe in die Mannschaft.

Zu Arminia Bielefeld in der jetzigen Zusammenstellung würde Ansgar nicht mehr passen.

Ich wünsche ihm trotzdem mal, nach Abschluss seiner Karriere, ein erfülltes Privatleben. :)
:)) Arminia - unsere Hoffnung lebt :))

12

Freitag, 31.10.2003, 10:15

Mensch Ansgar war und wird immer ein Spieler sein der überall aneckt!

Beiträge: 6 630

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

13

Freitag, 31.10.2003, 10:18

Zitat

Original von Lokalpatriot-OWL
Ansgar kannst'e echt vergessen!
ES wurde schon so oft gesagt, und ich sage es wieder: Er hat sich selbst alles versaut. Welch großer Spieler hätte er werden können.
Übrigens: Ein Arbeitskollege meines Onkels hat einen Bruder, der als Polizeibeamter in Bielefeld arbeitet und es schon einmal mit ihm zu tun hatte. Aber Angar hat sich zurück gehalten - er bekam nur eine Anzeige wegen Beamtenbeleidigung!


Der Polizist kennt sich aus. Beamtenbeleidigung gibt es nicht. -> Stichwort Gleichheit vor dem Gesetzt.

Nur bei der Polizei wird eine normale Beleidigung schneller mal zur Anzeige gebracht, weil es für die Herren kein großer persöhnlicher Aufwand ist und sie sich auch den Respeckt erhalten müssen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

Beiträge: 893

Dabei seit: 12.10.2002

Beruf: Medienbranche, Zeitung

  • Nachricht senden

14

Freitag, 31.10.2003, 10:51

Zitat

Original von Endspurt
Ansgar Brinkmann tut mir irgendwie leid.
Wie manches Mal hat er in seiner Karriere schon was verscherbelt, meist war er selber schuld.
In guten Stunden war er ein genialer Spieler, da konnte er alleine ein Spiel reissen.

Aber auch er wird älter, nicht schneller und nicht einfacher für seine Mitspieler. Im heutigen Fussballsport haben es solche Spieler wie Ansgar immer schwerer, ecken überall an und bringen, wenn's auch sonst nicht läuft, noch mehr Unruhe in die Mannschaft.

Zu Arminia Bielefeld in der jetzigen Zusammenstellung würde Ansgar nicht mehr passen.

Ich wünsche ihm trotzdem mal, nach Abschluss seiner Karriere, ein erfülltes Privatleben. :)


Nachtrag: RL Ahlen trennt sich mit sofortiger Wirkung von Samuel Ipoua. (ntv)
:)) Arminia - unsere Hoffnung lebt :))

15

Freitag, 31.10.2003, 11:36

Ein Spieler zwischen Genie und Kreisklasse!

Beiträge: 1 073

Dabei seit: 13.06.2003

Wohnort: Hx, jetzt Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

16

Freitag, 31.10.2003, 11:42

Zitat

Original von bastifantasti
Ein Spieler zwischen Genie und Kreisklasse!

Das trifft es genau, wenn er in Hochform ist hätte er auch Natinalmannschaft spielen können.

Beiträge: 3 213

Dabei seit: 20.01.2003

Beruf: Profi-Pilger und Lämmerschwanzbändiger

  • Nachricht senden

17

Freitag, 31.10.2003, 12:52

RE: Meine Fresse.....

Zitat

Original von Sport-Freak
bis vor ziemlich genau 12 Monaten habt IHR ihn auf der Alm noch bejubelt! Jetzt ist er schwul, der letzte Dreck und kriminell?!


Na ja, kriminell war er auch schon vorher...

Zitat

Original von Sport-Freak
Wie schnell der Mensch doch vergisst!!!


... nur haben das hier einige schnell vergessen, solange er hier gut war.

Ciao, Toto
Zweite Liga, wir kommen!

"Vielleicht wäre das Spiel anders ausgegangen,
wenn wir vorne ein Tor geschossen hätten."
[Manuel Neuer nach dem 0:0 der U-21 gegen Spanien]


"Wenn man sich mit dem Ball bewegt, ist das das eine,
wenn man sich ohne Ball bewegt, ist das das andere."
[Jürgen Klinsmann, zum damaligen Zeitpunkt Bundestrainer]