Sie sind nicht angemeldet.

1 061

Samstag, 5.06.2021, 15:49

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Also beim harmlosen Schüsschen zum 1-1 fiel er wie 'ne Bahnschranke.

1-2 das war es. :(

Und im Südwesten ist Freiburg II jetzt auch durch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beaker« (5.06.2021, 15:57)


Beiträge: 42

Dabei seit: 3.07.2018

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 062

Samstag, 5.06.2021, 16:02

scheiß RWE! Wieder so unsymathisch we letztes Jahr!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 063

Samstag, 5.06.2021, 16:36

Ich frage mich was schlimmer ist: BVB II in der 3. Liga oder RWE, die gegen alles und jeden Einspruch erheben. Markus Uhlig würde ich gerne mal bei Law & Order sehen.

Und auch Freiburg II kommt hoch. :nein: Ich bin der Meinung, dass zweite Mannschaften einfach nicht in die bundesweiten Ligen gehören. Beim FC Bayern sieht man doch das ganze Dilemma. Du holst den Meistertitel und steigst in der nächsten Saison sang und klanglos ab. Stuttgart hat sich damals immerhin etwas halten können, aber sonst sind das immer kleine unrühmliche Ausflüge in Liga 3. Meist bekommt man dann innerhalb der Saison Unterstützung durch die Profis, weil deren Kader mittlerweile so groß sind, dass da Leute mit Millionen an Marktwerten sonst nur auf der Tribüne sitzen würden. Das kann es ja auch irgendwie nicht sein. Ich weiß noch, dass Dortmund gegen uns damals mit Durm einen amtierenden Weltmeister aufgestellt hat. Das widerspricht meinem Empfinden von Fairness. Man sollte es zumindest so gestalten, dass man es wie bei Neuzugängen handhabt. In der Rückrunde ist das Fenster dazu. Dann ist die Grenze zwischen 1. und 2. Mannschaft nur nach oben hin durchlässig, aber nicht mehr nach unten. Und wer mehr als 3 Mal für die Profis gespielt hat, ist für die Amateure gesperrt.
"Wir wollen zu den Top 25 Vereinen in Deutschland gehören. Das bedeutet, dass es Platz 7 in der 2. Liga, aber auch Platz 18 in der 1. Liga sein kann." - Markus Rejek

1 064

Samstag, 5.06.2021, 16:54

Die 3. Liga ist 'ne Profi-Liga und deshalb gehören da keine zweiten Mannschaften rein!
Aber solange Bayern und Dortmund ihre Zwoten aus Imagegründen darein haben wollen, wird sich nix ändern.
Und auch wenn ich kein RWE-Fan bin, wären die mir daher allemal lieber als BVB II.
Die Einsprüche werden eh nichts bringen, schon gar nicht gegen einen DFB-Liebling wie Borussia Dortmund.

Beiträge: 311

Dabei seit: 18.09.2020

Wohnort: Frankfurt-Bornheim

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

1 065

Samstag, 5.06.2021, 17:03

So lange der DFB Vereinen wie Bayern, Dortmund, etc. in den Arsch kriecht, faule Kompromisse
eingeht und nicht in der Lage ist, sich gegen die Interessen dieser Großkotze zu stellen,
so lange wird sich da nix ändern. Dabei genügt ein Blick ins europäische Ausland, um zu sehen,
daß es auch anders geht (z. B. England). Diese 2. Mannschaften sind komplett unattraktiv, bringen
keine Zuschauer und sorgen durch den evtl. Einsatz von Profis für Wettbewerbsverzerrung.
Alles ein weiterer Sargnagel für die 3. Liga, in der ja eh schon viele ums Überleben strampeln...
Wir Hessen sind schon arme Schweine : Umzingelt von lauter Deutschen und kein freier Zugang zum Meer! (Matthias Beltz)

1 066

Samstag, 5.06.2021, 17:19

Ich hatte eigentlich gehofft, dass sich das Thema 2. Mannschaften in Profiligen mal erledigt, aber das Gegenteil scheint der Fall zu sein. Ein weiterer Punkt, der Fußball in diesem korrupten System immer langweiliger und unverständlicher erscheinen lässt. :thumbdown:

Beiträge: 42

Dabei seit: 3.07.2018

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 067

Samstag, 5.06.2021, 17:54

ich wäre auch dafür, die Zwoten komplett zu verbannen, freue mich nur, weil ich dieses Gehabe von RWE absolut ekelhaft finde. schon letztes Jahr zauberten sie alle zwei Tage ein neues wie-RWE-doch-noch-an-Verl-vorbei-in-die-3.Liag-gelangt-Kanninchen aus dem Hut.
Außerdem meinen die immer noch, sie gehören minimum in die 2.Liga, anstatt idie Liga als gegeben zu nehmen. aber lieber immer damit hadern, dass es wieder ein Verein geschafft hat, den sie vorher nicht auf dem Zettel hatten.
nächste Saison werden die Prxxen bestimmt besser in Fahrt kommen und ein Team,evtl. der WSV, für eine Überraschung sorgen

Beiträge: 910

Dabei seit: 4.09.2006

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1 068

Samstag, 5.06.2021, 21:38

RWE war schon immer kacke, ist kacke und wird immer kacke bleiben. Dieses Gehabe, wieder einmal den Klageweg beschreiten zu wollen, ist lächerlich. Bad Loser! Könnte auch gerne mal mit einem Punktabzug geahndet werden.

Beiträge: 3 604

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

1 069

Sonntag, 6.06.2021, 18:18

Ich mag RWE auch nicht. Aber 2.Mannschaften haben in der 3.Liga oder generell im regulären Profibereich nichts zu suchen.

Die 2.Mannschaften oder besser gesagt NLZ´s, den nichts anderes sind diese ja, sollen ihre eigene Runde spielen.
Wäre für die Entwicklung des Deutschen Fußballs auch sehr viel besser, da so viele Spieler weiterhin auf hohem Niveau spielen könnten, ohne den harten Cut zwischen U19 und Profi/Herrenbereich.

Zudem hat in diesem Fall durchaus gewissermaßen Wettbewerbsverzerrung statt gefunden. BVB II hatte aufgrund von Corona zwischenzeitlich keine 10 Spieler. Und diese wurden dann oftmals einfach aus Spielern der Bundesligamannschaft ersetzt.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

1 070

Donnerstag, 10.06.2021, 16:15

Die Aufstiegsspiele Schweinfurt - Havelse werden an den nächsten beiden Samstagen jeweils um 13 Uhr live vom BR übertragen.

1 072

Gestern, 14:58

Die Aufstiegsspiele Schweinfurt - Havelse werden an den nächsten beiden Samstagen jeweils um 13 Uhr live vom BR übertragen.

Was für ein Ding für Havelse mit dem Freistoß in der letzten Minute zum 0:1. Glückwunsch!
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 311

Dabei seit: 18.09.2020

Wohnort: Frankfurt-Bornheim

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

1 073

Gestern, 16:33

So, nachdem jetzt auch der letzte Spieltag der RL Südwest gespielt ist, hier mal ein Überblick
über die Entscheidungen:

RL Nordost:

Aufsteiger in die 3. Liga: Viktoria Berlin
Absteiger in die Oberliga : FV Bischofswerda 08
Aufsteiger aus der Oberliga : Tasmania Berlin , FC Eilendorf

RL West:

Aufsteiger in die 3. Liga : BVB II
Absteiger in die Oberliga : Bergisch-Gladbach
Keine Aufsteiger

Sollte Uerdingen keine Lizenz für die RL erhalten, könnte sich das mit dem Abstieg evtl. noch mal ändern...

RL Südwest :

Aufsteiger in die 3. Liga : Freiburg II
Absteiger in die Oberliga Hessen : Bayern Alzenau , Eintracht Stadtallendorf
Keine Aufsteiger

Rl Nord :

Teilnehmer an Aufstiegsspielen : TSV Havelse (nach Saisonabbruch)
Keine Auf- und Absteiger aus den Oberligen
Rückzug von Wolfsburg II

RL Bayern :

Teilnehmer an Aufstiegsspielen : Schweinfurt 05
Absteiger in die Oberliga : VfR Garching
Aufsteiger aus der Oberliga : FC Pipinsried , SC Eltersdorf

Insgesamt geht damit eine kuriose Saison zu Ende, in der nur in 2 von 5 Ligen sportliche Ent-
scheidungen getroffen wurden. Fragwürdig auch, daß es fast keine Aufsteiger aus den Oberligen
gibt. Zumindest eine Entscheidungsrunde zwischen den Oberliga-1. für die RL Südwest hätte
man m. E. mal in Betracht ziehen können. DFB halt... :kotzen:
Hoffen wir mal, daß nächste Saison wieder nur nach sportlichen Kriterien entschieden wird.
Wir Hessen sind schon arme Schweine : Umzingelt von lauter Deutschen und kein freier Zugang zum Meer! (Matthias Beltz)

1 074

Gestern, 17:42

RL Nordost:

Aufsteiger aus der Oberliga : Tasmania Berlin , FC Eilendorf


FC Eilenburg ;)



RL West:

Sollte Uerdingen keine Lizenz für die RL erhalten, könnte sich das mit dem Abstieg evtl. noch mal ändern...


"Nach dem Abbruch der Amateur-Spielzeiten in Nordrhein-Westfalen steht fest, dass es nur einen Absteiger aus der Regionalliga West geben wird - unabhängig von der Zahl der West-Absteiger aus der 3. Liga."

https://www.reviersport.de/artikel/nur-e…iegskandidaten/



RL Südwest :

DFB halt... :kotzen:


Für diese Liga sind der Fußball-Regional-Verband Südwest und der Süddeutsche FV zuständig, nicht der DFB.

Beiträge: 311

Dabei seit: 18.09.2020

Wohnort: Frankfurt-Bornheim

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

1 075

Gestern, 19:00

FC Eilenburg ;)
Stimmt, da hab ich nicht so genau hingeschaut... :whistling:
Nach dem Abbruch der Amateur-Spielzeiten in Nordrhein-Westfalen steht fest, dass es nur einen Absteiger aus der Regionalliga West geben wird - unabhängig von der Zahl der West-Absteiger aus der 3. Liga."
Ich dachte, daß wenn Uerdingen direkt in die Oberliga muß, der Abstieg entfällt, um die 20er Ligastärke
zu behalten.
Für diese Liga sind der Fußball-Regional-Verband Südwest und der Süddeutsche FV zuständig, nicht der DFB.
Schon, aber sie agieren unter dem Dach des DFB.
Wir Hessen sind schon arme Schweine : Umzingelt von lauter Deutschen und kein freier Zugang zum Meer! (Matthias Beltz)

1 076

Gestern, 20:46

Schnüdel-Keeper Zwick hat gepatzt...

... und zwar in der letzten Minute der Nachspielzeit des Relegation-Hinspiels Schweinfurt 05 vs TSV Havelse (0:1), so dass ich mir diese Überschrift nicht verkneifen konnte.
"Das hindert uns nicht daran, unseren Optimismus zu verlieren." (Michael Preetz)

1 077

Gestern, 23:30

Schnüdel?
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 311

Dabei seit: 18.09.2020

Wohnort: Frankfurt-Bornheim

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

1 078

Heute, 03:34


Schnüdel?
Spitzname für Schweinfurter und Schweinfurt 05. Genaueres wissen bestimmt unsere
Unterfranken hier ;) !
Wir Hessen sind schon arme Schweine : Umzingelt von lauter Deutschen und kein freier Zugang zum Meer! (Matthias Beltz)