Sie sind nicht angemeldet.

501

Montag, 16.10.2017, 20:40

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Besten Dank für den interessanten Link, auch ich werde das mal mit einer gehörigen Portion Argwohn beobachten.
Mein Heimatverein seit 1966

502

Sonntag, 22.10.2017, 13:55

Nordost Fürstenwalde gegen Energie

Mein Heimatverein seit 1966

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

503

Sonntag, 22.10.2017, 14:01

Da empfehle ich aber eher gleich um 15 Uhr das Münchener Derby 1860 gegen Bayern Zwo auf Sport1. :P

504

Sonntag, 22.10.2017, 14:06

Da empfehle ich aber eher gleich um 15 Uhr das Münchener Derby 1860 gegen Bayern Zwo auf Sport1. :P

Hoffentlich fange ich dann mit dem iPad vorm Fernseher nicht an zu schielen, momentan läuft da noch 1.Liga. :hi:
Mein Heimatverein seit 1966

505

Montag, 23.10.2017, 13:16

Nun denkt sogar der VfB Stuttgart darüber nach, seine U23-Mannschaft abzuschaffen.
Dies ist insofern bemerkenswert, als dass diese in den letzten Jahren doch zu den besten U23-Mannschaften in Deutschland gehörte:

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/in…e95dcdd3f8.html

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…aufloesung.html

506

Dienstag, 31.10.2017, 14:20

Durch Zufall bemerkt: 60 wird auf BR3 im Fernsehen gezeigt.

Nachtrag: Man, man, bin ich froh das ich in Bielefeld wenigstens Zweitliga—Fußball live sehen darf. Vierte Liga ist echt schwere Kost.
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heimatverein1966« (31.10.2017, 15:05)


Beiträge: 784

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

509

Donnerstag, 16.11.2017, 17:27

Daseking verlässt den SV Rödinghausen:

http://www.kicker.de/news/fussball/regio…dinghausen.html

Dann könnte er doch wieder zum DSC zurück. Er war zu seiner Zeit als U17- und U19-Trainer sehr erfolgreich mit gutem Netzwerk. Ich glaube mich zu erinnern, dass Krobbach ihn nicht mehr wollte. Rödinghausen hat für ihn sogar noch eine Ablöse bezahlt.
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

510

Samstag, 18.11.2017, 16:01

Das fängt ja super an: :P

Unterbrechung bei Testpremiere von Chinas U 20

http://www.kicker.de/news/fussball/regio…hinas-u-20.html

511

Samstag, 18.11.2017, 21:54

Wenn die Chinesen ein Problem mit dem Recht auf freie Meinungsäußerung in unserem Land haben, dann sollten sie ihre Tour besser gleich wieder abbrechen. Auf sowas hätten sie vorbereitet sein sollen.

512

Samstag, 18.11.2017, 22:16

Wenn eine deutsche Nationalmannschaft in China spielen würde und ein paar Chinesen würden eine Hakenkreuzfahne aufhängen, ob unsere dann einfach so weiter spielen würden? Wäre ich mir nicht so sicher.

513

Samstag, 18.11.2017, 22:22

Was ist das denn für ein Vergleich?
„Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, „Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, hey, hey...

Der Beitrag von »Maskottchen« (Samstag, 18.11.2017, 22:22) wurde vom Autor selbst gelöscht (Gestern, 23:21).

515

Samstag, 18.11.2017, 23:05

Klar, sich in die Konflikte und Wahlen anderer Länder einzumischen ist eine deutsche Spezialität, da macht uns keiner was vor. Am besten mit dem Betroffenheitsgesicht des Bundespräsidenten.

516

Samstag, 18.11.2017, 23:12

Sorry, falscher Thread ...
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

517

Samstag, 18.11.2017, 23:17

Wenn eine deutsche Nationalmannschaft in China spielen würde und ein paar Chinesen würden eine Hakenkreuzfahne aufhängen, ob unsere dann einfach so weiter spielen würden? Wäre ich mir nicht so sicher.


Du stellst eine kleine friedliche Gruppe von Menschen, die mit 3 kleinen Fahnen ihren stillen Protest gegen die Besetzung eines Staates zum Ausdruck bringen wollen mit auf Stress gebürsteten Rechtsradikalen auf eine Stufe?
Nicht dein Ernst, oder?


Klar, sich in die Konflikte und Wahlen anderer Länder einzumischen ist eine deutsche Spezialität, da macht uns keiner was vor. Am besten mit dem Betroffenheitsgesicht des Bundespräsidenten.


Ja, ich finde es auch immer ganz schlimm, wenn hier in Deutschland gegen Kriege in anderen Teilen der Welt protestiert wird, zumal wir da nicht mal dran beteiligt sind.
Was erlauben Deutschland!?

Ernsthaft: Ich finde deine Ansichten doch etwas befremdlich.

518

Samstag, 18.11.2017, 23:32

Klar, sich in die Konflikte und Wahlen anderer Länder einzumischen ist eine deutsche Spezialität, da macht uns keiner was vor. Am besten mit dem Betroffenheitsgesicht des Bundespräsidenten.


Was wohl mit diesen Menschen passieren würde, wenn sie in China gegen die tibetische Besetzung protestieren würden...?
Zum Glück gibt es Länder wie unseres, in denen sie das können, ohne um ihre Freiheit oder gar ihr Leben fürchten zu müssen.

519

Sonntag, 19.11.2017, 00:37

Was erlauben Deutschland? Auf der einen Seite die großen Moralapostel, aber beim Waffenhandel ganz vorne mit dabei. Zahlen wir immer noch "Entwicklungshilfe" an China? Und Autos kann man den chinesischen Besatzern auch ganz hervorragend verkaufen. Da spielt dann Tibet auf einmal eine eher untergeordnete Rolle.

520

Sonntag, 19.11.2017, 10:56

Was erlauben Deutschland? Auf der einen Seite die großen Moralapostel, aber beim Waffenhandel ganz vorne mit dabei. Zahlen wir immer noch "Entwicklungshilfe" an China? Und Autos kann man den chinesischen Besatzern auch ganz hervorragend verkaufen. Da spielt dann Tibet auf einmal eine eher untergeordnete Rolle.


Ach so? Weil das Großkapital, geduldet von der Regierung, Waffen und Autos und überhaupt alles an fragwürdige Staaten exportiert, hat die Bevölkerung die Fresse zu halten?

Ohne Worte........