Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 536

Dabei seit: 17.05.2008

Wohnort: Lippe

  • Nachricht senden

101

Freitag, 15.05.2009, 18:35

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Also falls es noch niemand geschrieben hat^^
Die Relegationsspiele wurden nun genau terminiert:


Relegation "Bundesliga vs. 2. Bundesliga"

28. Mai 2009, 18:00 Uhr: 16. der Bundesliga - 3. der 2. Bundesliga
31. Mai 2009, 15:30 Uhr: 3. der 2. Bundesliga - 16. der Bundesliga

Bundesliga.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Baumi« (15.05.2009, 18:36)


Beiträge: 4 241

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Jöllenbeck

  • Nachricht senden

102

Freitag, 15.05.2009, 18:57

ich bin gespannt, ob der verein soviel ehrgefühl und kundenorientierung hat, den dauerkarteninhabern den besuch des relegationsspiels kostenlos zu ermöglichen. es wäre zwar ein geringe entschädigung für das, was man uns zu hause angeboten hat, aber immerhin ein zeichen.
oemmes

"Am Ende wirkte alles wie eine Demonstration der Tradition gegen die moderne Fußballindustrie. Als wollten die Fans eines alten Bundesligastandorts den modernen Parvenüs aus den Retortenklubs zeigen wie sich echte Stimmung anhört."
(BZ am 30.04.2015 nach dem Pokalhalbfinale gegen Wolfsburg)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

103

Freitag, 15.05.2009, 19:16

Zitat

Original von oemmes
ich bin gespannt, ob der verein soviel ehrgefühl und kundenorientierung hat, den dauerkarteninhabern den besuch des relegationsspiels kostenlos zu ermöglichen. es wäre zwar ein geringe entschädigung für das, was man uns zu hause angeboten hat, aber immerhin ein zeichen.


Ich wäre ja auch davon betroffen, aber bei unserem Verein glaube ich nicht so wirklich daran....

Könnte eh kotzen wegen der Terminverlegung... Muss an dem Donnerstag bis 19:30 Uhr arbeiten und an dem Sonntag abends noch Musik machen... na super!!!

Donnerstag bekomme ich es vielleicht noch hin, früher abzuhauen, aber an dem Sonntag ist ne Auswärtsfahrt für mich nicht drin und je nach Ergebnis wird es für mich bestimmt eine sehr lange Nacht...
Jedes schwankende Regime hat bisher versucht, als letzten Ausweg seine Untertanen durch einen Krieg an sich zu fesseln.(George Bernard Shaw)

104

Freitag, 15.05.2009, 19:26

Ist es dir wirklich so wichtig zu Cottbus vs. Mainz oder Bochum vs. Fürth zu fahren? Ich hab die Woche Urlaub. Wollen wir tauschen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arminia_blue« (15.05.2009, 19:27)


105

Freitag, 15.05.2009, 19:45

Zitat

Original von oemmes
ich bin gespannt, ob der verein soviel ehrgefühl und kundenorientierung hat, den dauerkarteninhabern den besuch des relegationsspiels kostenlos zu ermöglichen. es wäre zwar ein geringe entschädigung für das, was man uns zu hause angeboten hat, aber immerhin ein zeichen.


So sehe ich das auch. Und die anderen Karten sollten sehr billig sein. Sollten wir Relegation spielen müssen, muss der Verein alles Dafür tun, dass die Bude ausverkauft ist. Für das Spiel braucht man nur eine schwarze 0 schreiben mehr nicht. Wäre ja wohl nichts peinlicher, als vor 20.000 Relegation zu spielen
Never argue with an idiot, he'll just drag you down to his level and beat you with experience


Managerspiele haben Menschen glauben lassen sie könnten einen Bundesligaverein führen.

Beiträge: 1 454

Dabei seit: 9.08.2004

Wohnort: Herford

  • Nachricht senden

106

Samstag, 16.05.2009, 01:03

Es wäre schon peinlich, wenn das Spiel wegen überhöhter Kentsch-Vorstellungen nicht ausverkauft wäre.
Ich selber nehme mich aus der Kritik immer raus, weil ich eben wegen Altersgründen nicht mehr auf die Alm gehe - wenigstens nicht in der 1. Liga.

107

Sonntag, 17.05.2009, 11:42

Denke nicht, dass das beim Heimspiel der Fall sein wird, dafür brauchen wir im Falles des Abstiegs das Geld und das wären schon große Einnahmen. Vermutlich alleine durch die Tickets so eine halbe Million Euro, wenn man rechnet 20.000 Sitzplatzkarten a im Durchschnitt 25€. Viel wichtiger wäre es dann mal einen sehr günstigen Sonderzug zu spendieren wie damals nach Mainz. Beim Heimspiel werden die Zuschauer schon kommen, da mache ich mir keine Sorgen

Beiträge: 469

Dabei seit: 24.08.2007

Wohnort: von um die Ecke

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 17.05.2009, 11:51

Dürfte Arminia die Einnahmen aus der Relegation überhaupt behalten, oder wird das auf alle Vereine umgelegt? Denn sonst hätten die Relegationsteilnehmer ja einen unfairen finanziellen Vorteil ggü. der Konkurrenz. Vereine mit einem 50.000er Stadion würde da ja mal eben 1,5 Mio. extra machen. Das ist ein Katongo.
1972-1979-1985-1998-2000-2003-2009-2020

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alfred Tetzlaff« (17.05.2009, 11:52)


Beiträge: 319

Dabei seit: 5.10.2005

Wohnort: Lippe

Beruf: Maschinenbaumechaniker

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 17.05.2009, 12:08

Ja richtig, genau wie die Mannschaften im UI-Cup! Schweinerei!!!

Beiträge: 5 174

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 17.05.2009, 13:06

wann sind den die spiele eigentlich?!
samstags oder mitten in der woche um 1730h?!

würde gerne dabei sein, wenns den so kommt


[SIZE=7]oh, edit sagt, erst lesen dann posten :D[/SIZE]

super ein heimspiel mitten in der woche ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Raju« (17.05.2009, 13:11)


Beiträge: 5 174

Dabei seit: 15.10.2002

Wohnort: Hamburg

Beruf: Teataster

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 17.05.2009, 13:09

Zitat

Original von Alfred Tetzlaff
[...] Vereine mit einem 50.000er Stadion würde da ja mal eben 1,5 Mio. extra machen. Das ist ein Katongo.


rechnen wir jetzt alles in "katongos" um :lol:

nein soweit ich das verstanden habe sind
die spiele irgendwie schon mit berechnet...
und auf alle mannschaften umgewälzt oder so

112

Sonntag, 17.05.2009, 13:33

RE: Relegation?

Zitat

Original von FDS Armine
Wie ist eure Meinung zu den Relegationsspielen?

Erstmal: Geile Sache. Weil eben Arminia so noch 'ne Chance bekommt und nich gleich weg is. *g*
Schon mal gut zu wissen, ob man mit dieser Mannschaft im direkten Duell mit einem Zweitligisten überhaupt mithalten kann. Wer 85/86 gesehen hat, wie "stark" der 1. FC Saabrücken war, wußte dann vor allem, WIE schwach Bielefeld gewesen sein muss *g*
Wir gewinnen die Relegation, sodenn Mainz 05 nicht 3. wird, bei denen hab ich so'n ungutes Gefühl...

113

Sonntag, 17.05.2009, 13:41

Frankfurt/Main (dpa) - Zwei Spieltage vor Saisonschluss sind in den drei Profiligen die wichtigsten Entscheidungen noch immer nicht gefallen, dennoch hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag schon einmal die Anstoßzeiten für die Relegationsspiele festgelegt. Die erste Entscheidungspartie zwischen dem 16. der Ersten und dem 3. der Zweiten Liga findet am 28. Mai um 18.00 Uhr statt. Das Rückspiel beim Zweitligisten wird am 31. Mai um 15.30 Uhr angepfiffen. Die Relegationsspiele zwischen dem 16. der Zweiten Liga und dem 3. der Dritten Liga werden am 29. Mai um 20.30 Uhr und am 1. Juni um 15.30 Uhr ausgetragen.

Beiträge: 1 257

Dabei seit: 10.12.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 17.05.2009, 13:48

RE: Relegation?

Das schöne an der Relegation ist doch - das man nicht mal gewinnen muss um drin zubleiben ....... :lol:

115

Sonntag, 17.05.2009, 14:42

RE: Relegation?

Zitat

Original von Greenflora
Das schöne an der Relegation ist doch - das man nicht mal gewinnen muss um drin zubleiben ....... :lol:


... aber n Tor muss man schießen! :(

116

Sonntag, 17.05.2009, 14:48

Donnerstags um 18:00 Uhr? Was für eine schwachsinnige Anstoßzeit, besonders wenn man es mal aus Sicht der Medien sieht, das Spiel zu vermarkten. Ob das Spiel dann wirklich ausverkauft ist mag ich noch zu bezwefeln. Da können wa echt froh sein, dass wir Sonntags auswärts spielen.

117

Sonntag, 17.05.2009, 14:54

Tja...gibt ja so einige Möglichkeiten für Sa, was passiert eigentlich wenn
der KSC und wir das gleiche Torverhälnis und Punkte haben wie
z.B.
nach ner 0:1Niederlage gegen Hannoi und KSC nen 1:1 (bei klarer Niederlage von Cotbus), dann wäre der Stand ja DSC wie KSC 27:55 Tore und 27Punkte...für nen Entscheidungsspiel bleibt keine Zeit, evtl. zählt dann der direkte Vergleich ?? Cotbus könnte sogar bei Niederlage an uns vorbei ziehen (so wir ne Ecke höher verlieren) Wobei ja sogar Nen Witz auch das wir ja auch mit ner Niederlage auf
16 bleiben könne....Von Platz 15 bis 18 ist noch Alles drin...wird nen ganz hartet Tag, so oder so.....am besten aber einfach erstmal gewinnen (sagt sich so leicht)....

SWB Gruss

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ALMVETERAN1967« (17.05.2009, 14:58)


Beiträge: 319

Dabei seit: 5.10.2005

Wohnort: Lippe

Beruf: Maschinenbaumechaniker

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 17.05.2009, 15:30

Erstmal direkter Vergleich dann glaub ich auswärtspunkte oder so... Ich gucke mal...

Der KARLSRUHER SC bleibt drin:

* bei einem Sieg, wenn Bielefeld und Cottbus beide nicht gewinnen und Karlsruhe über die Relegation drinbleibt
* bei einem Remis, wenn Bielefeld und Cottbus beide verlieren und Bielefeld in der Torbilanz mindestens so schlecht abschneidet wie Karlsruhe und Karlsruhe über die Relegation drinbleibt

laut Bundesliga.de warum steht da nicht...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Highdee« (17.05.2009, 15:36)


119

Sonntag, 17.05.2009, 15:33

Zitat

Original von ALMVETERAN1967
was passiert eigentlich wenn der KSC und wir das gleiche Torverhälnis und Punkte haben wie z.B.
nach ner 0:1Niederlage gegen Hannoi und KSC nen 1:1 (bei klarer Niederlage von Cotbus), dann wäre der Stand ja DSC wie KSC 27:55 Tore und 27Punkte...für nen Entscheidungsspiel bleibt keine Zeit, evtl. zählt dann der direkte Vergleich ??


ja in dem fall zählt der direkte vergleich, welchen der ksc knapp für sich entscheidet. haben sie vorhin im doppelpass ausklamüsert.
The Bastards have landed !!!


Beiträge: 5 461

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 17.05.2009, 15:43

Zitat

Original von ALMVETERAN1967
nach ner 0:1Niederlage gegen Hannoi und KSC nen 1:1 (bei klarer Niederlage von Cotbus), dann wäre der Stand ja DSC wie KSC 27:55 Tore und 27Punkte...für nen Entscheidungsspiel bleibt keine Zeit, evtl. zählt dann der direkte Vergleich ??


Ja, dann wäre der KSC vorne, wegen des Direktvergleichs und der auswärts mehr geschossenen Tore.