Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Dienstag, 9.06.2009, 16:31

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

"Danke" DFB...scheiss Mafia, dabei ging bis jetzt dort Alles reibungslos über die Bühne und Hut ab wie die mit dem bischen Kohle in den letzten 2-3 Jahren oben mitgespielt haben...."dann lieber" noch mehr von BVB2 oder VFB2 oder was auch immer für ne 2. oder Retortenclubs ohne Herz, Fans und Seele aber mit viel Geld und ner riesen Hans Wurst Sehenallegleichaus Arena mit ganz viel V.I.P. Logen und arschgewärmten Sitzplätzen...zum Kotzen !!

SWB Gruss

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ALMVETERAN1967« (9.06.2009, 16:51)


Beiträge: 3 115

Dabei seit: 2.03.2005

Wohnort: Bad Oeynhausen

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 9.06.2009, 16:47

Das ist in der Tat sehr, sehr bitter!

So langsam wird das Ausleseverfahren des DFB doch von Erfolg gekrönt.
Mafia halt! Zwanziger, dreissiger alle wech!

Herr Blatter will ja nun auch weltweit in Stadien die Stheplätze abschaffen, auf Sitzplätzen sei es sicherer und ruhiger... :rolleyes:
Deutscher durch Geburt, OSTWESTFALE aus Gottes Gnade!


Gesundheit? Was nutzt einem Gesundheit, wenn man sonst ein Idiot ist?

Und stellt mir auf`s Grab den Fussball hin,
das Fähnlein in die Hand
und legt mir um die kalte Brust
mein schwarz-weiss-blaues Band!

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Beiträge: 1 257

Dabei seit: 10.12.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 9.06.2009, 16:50

Zitat

Original von ALMVETERAN1967
"Danke" DFB...scheiss Mafia, dabei ging bis jetzt dort Alles reibungslos über die Bühne und Hut ab was die aus dem bischen Kohle in den letzten 2 Jahren gespielt haben...."dann lieber" noch mehr von BVB2 oder VFB2 oder was auch immer für ne 2. oder Retortenclubs ohne Herz und Seele aber mit viel Geld...zum Kotzen !!

SWB Gruss


Da muss auch dem letzten klar werden - wieviel Kohle die Spieler selbst in Liga 3 verdienen !! Wenn da nicht schnellstens ein Umdenken erfolgt gibt es bald nur noch die von dir zitierten Retortenclubs.

Und zu den 2. Mannschaften - das ist der Tod der dritten Liga.
Zum einen will die keiner sehen - und zweitens ist das Wettbewerbsverzerrung in Reinkultur.

Beiträge: 3 107

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 9.06.2009, 17:05

Man das ist echt Traurig.Gerade solche Clubs wie Emden machen den Fußball doch erst interessant.
Zu denn 2.Mannschaften.Ich finde es eigentlich in Ordnung das diese Teams auch in der 3.Liga spielen dürfen.Allerdings bin ich ganz klar für eine Begrenzung auf 3 2.Mannschaften.
Wenn man sich mal die Tabelle der Regionalliga West anschaut.5 2.Mannschaften unter den ersten 6. Zum kotzen.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »419312« (9.06.2009, 17:10)


Beiträge: 566

Dabei seit: 10.04.2009

Wohnort: BI-West

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 9.06.2009, 17:37

Zitat

Original von ALMVETERAN1967
"Danke" DFB...scheiss Mafia, dabei ging bis jetzt dort Alles reibungslos über die Bühne und Hut ab wie die mit dem bischen Kohle in den letzten 2-3 Jahren oben mitgespielt haben...."dann lieber" noch mehr von BVB2 oder VFB2 oder was auch immer für ne 2. oder Retortenclubs ohne Herz, Fans und Seele aber mit viel Geld und ner riesen Hans Wurst Sehenallegleichaus Arena mit ganz viel V.I.P. Logen und arschgewärmten Sitzplätzen...zum Kotzen !!

SWB Gruss


Ist sowieso ein Unding, daß Reserve-Mannschaften in der 3. Deutschen Profiliga mitmischen dürfen.
Wieso wurde das eigentlich geändert?
PRO:Meine Arminia, ITFC und die Jungs von Goggel

106

Dienstag, 9.06.2009, 17:39

Zitat

Original von Treckerjunge

Zitat

Original von ALMVETERAN1967
"Danke" DFB...scheiss Mafia, dabei ging bis jetzt dort Alles reibungslos über die Bühne und Hut ab wie die mit dem bischen Kohle in den letzten 2-3 Jahren oben mitgespielt haben...."dann lieber" noch mehr von BVB2 oder VFB2 oder was auch immer für ne 2. oder Retortenclubs ohne Herz, Fans und Seele aber mit viel Geld und ner riesen Hans Wurst Sehenallegleichaus Arena mit ganz viel V.I.P. Logen und arschgewärmten Sitzplätzen...zum Kotzen !!

SWB Gruss


Ist sowieso ein Unding, daß Reserve-Mannschaften in der 3. Deutschen Profiliga mitmischen dürfen.
Wieso wurde das eigentlich geändert?


Wieso denn geändert? Das wurde doch mit Beginn der neuen Dritten Liga so eingeführt.
Für immer Arminia!

Beiträge: 566

Dabei seit: 10.04.2009

Wohnort: BI-West

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 9.06.2009, 17:46

Zitat

Original von Exteraner

Zitat

Original von Treckerjunge

Zitat

Original von ALMVETERAN1967
"Danke" DFB...scheiss Mafia, dabei ging bis jetzt dort Alles reibungslos über die Bühne und Hut ab wie die mit dem bischen Kohle in den letzten 2-3 Jahren oben mitgespielt haben...."dann lieber" noch mehr von BVB2 oder VFB2 oder was auch immer für ne 2. oder Retortenclubs ohne Herz, Fans und Seele aber mit viel Geld und ner riesen Hans Wurst Sehenallegleichaus Arena mit ganz viel V.I.P. Logen und arschgewärmten Sitzplätzen...zum Kotzen !!

SWB Gruss


Ist sowieso ein Unding, daß Reserve-Mannschaften in der 3. Deutschen Profiliga mitmischen dürfen.
Wieso wurde das eigentlich geändert?


Wieso denn geändert? Das wurde doch mit Beginn der neuen Dritten Liga so eingeführt.


Das hab ich nicht gewusst.
Waren in der damaligen Regionalliga nicht Reserve-Teams verboten?
PRO:Meine Arminia, ITFC und die Jungs von Goggel

108

Dienstag, 9.06.2009, 17:49

Nein waren sie nicht. Sie konnten nur nicht in die 2. Bundesliga aufsteigen

109

Dienstag, 9.06.2009, 17:50

Zitat

Original von Treckerjunge

Zitat

Original von Exteraner

Zitat

Original von Treckerjunge

Zitat

Original von ALMVETERAN1967
"Danke" DFB...scheiss Mafia, dabei ging bis jetzt dort Alles reibungslos über die Bühne und Hut ab wie die mit dem bischen Kohle in den letzten 2-3 Jahren oben mitgespielt haben...."dann lieber" noch mehr von BVB2 oder VFB2 oder was auch immer für ne 2. oder Retortenclubs ohne Herz, Fans und Seele aber mit viel Geld und ner riesen Hans Wurst Sehenallegleichaus Arena mit ganz viel V.I.P. Logen und arschgewärmten Sitzplätzen...zum Kotzen !!

SWB Gruss


Ist sowieso ein Unding, daß Reserve-Mannschaften in der 3. Deutschen Profiliga mitmischen dürfen.
Wieso wurde das eigentlich geändert?


Wieso denn geändert? Das wurde doch mit Beginn der neuen Dritten Liga so eingeführt.


Das hab ich nicht gewusst.
Waren in der damaligen Regionalliga nicht Reserve-Teams verboten?


Sie waren nicht verboten.
Für immer Arminia!

Beiträge: 566

Dabei seit: 10.04.2009

Wohnort: BI-West

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 9.06.2009, 17:52

Zitat

Original von arminia_blue
Nein waren sie nicht. Sie konnten nur nicht in die 2. Bundesliga aufsteigen


Dann war ich da jetzt aufm falschen Dampfer. :wall:
PRO:Meine Arminia, ITFC und die Jungs von Goggel

Beiträge: 1 257

Dabei seit: 10.12.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 9.06.2009, 18:53

Mit den 2. Mannschaften muss sich der DFB sich über kurz oder lang etwas einfallen lassen.
So geht das nicht weiter.

Noch 3 Jahre weiter und dann sind die Regionalligen nur noch von Reservemannschaften bevölkert.

Kannste jetzt schon erkennen wer alles in die Oberligen aufsteigt ! Wuppertal 2 - Dresden 2 .....etc......

Beiträge: 259

Dabei seit: 12.05.2008

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 9.06.2009, 19:52

Das Problem hat sich doch schon bei Gründung der dritten Liga abgezeichnet. Die Profiklubs haben doch nur zugestimmt, weil sie ihre 2ten dort unter bekommen. Zuerst gab es eine Limitierung auf vier 2te Mannschaften. Allerdings habe ich auch gehört, dass das mittlerweile wieder vom Tisch sein soll. Wäre ein Scheiss das.

Dafür mussten die Proficlubs aber darauf verzichten ihre Reserven in den DFB Pokal zu schicken. Da darf jetzt nur noch eine Mannschaft von jedem Verein.

So wie ich das verstanden habe, hat der DFB auch kein großes Interesse daran, das zu ändern. Vereine wie Bayern und BVB geben doch Geld in die DFB Kasse und das will der DFB doch auch nur. Fussball für Fans ist doch schon lange out bei den Funktionären. Was wir wollen oder nicht, danach kräht in Frankfurt in der Zentrale doch kein Hahn. Hauptsache das Geschäft brummt.

Edit: Siehe auch hier unter Spielmodus
http://de.wikipedia.org/wiki/3._Liga_(DFB)
"Armine bin ich und will es sein, solang mein Auge sieht! Solange noch ein Tropfen Blut durch meine Adern zieht! ...

Legt mir aufs Grab den Fußball hin. Das Fähnlein in die Hand. Und zieht mir um die kalte Brust mein schwarz-weiß-blaues Band!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Illcoron« (9.06.2009, 19:56)


113

Freitag, 24.07.2009, 09:55

Morgen gehts wieder mit Profifußball in Deutschland los. Der erste Spieltag in der dritten Liga beendet die aus Arminiasicht doch recht spannende Sommerpause. :)
Für immer Arminia!

Beiträge: 3 107

Dabei seit: 16.05.2009

Wohnort: BIELEFELD!!!

  • Nachricht senden

114

Montag, 26.04.2010, 14:50

Der Kampf um die Aufstiegsplätze in die 2.Liga ist ja mal richtig spannend. Derzeit sind die ersten vier nur durch 4 Punkte getrennt.
Zwar hat Aue als erster noch nen Nachholspiel aber Jena, ebenfalls ein Spiel weniger kann auch noch mal auf 2 Punkte an Braunschweig rankommen die momentan den Relegationsplatz halten.
Allerdings muss ich sagen dass mir die ersten 3 Plätze aktuell gut gefallen. Mit Aue würde nen ehemaliger DDR-Oberligist in die 2 Liga aufsteigen. Und mit Osnabrück und Braunschweig kämen auch 2 interessante Mannschaften hoch(wenn Braunschweig das Reli Spiel gewinnen würde)
Von mir aus kann es bis zum Saisonende gerne so bleiben. Osnabrück und Braunschweig würden sicher Interessante Spiele werden.
Robert Enke *24.08.77 - †10.11.09 Ruhe in Frieden.Ich werde dich nie vergessen.

Für immer Arminia.Bis in den Tod und darüber hinaus :arminia:

Beiträge: 2 624

Dabei seit: 23.04.2003

Beruf: Halb-Profi

  • Nachricht senden

115

Montag, 26.04.2010, 19:50

So wie die unteren Zweitligisten sich derzeit darstellen, würde ich fast auf einen Drittligajoker wetten, der sich in den Relegationsspielen durchsetzt.
Babyboom in Deutschland nach der Fußball-WM - kein Wunder!
Franz Beckenbauer war ja mit dem Hubschrauber kreuz und quer in Deutschland unterwegs.

Stefan Raab

116

Freitag, 30.04.2010, 19:55

Aue steht als erster Aufsteiger in die zweite Liga fest.
Für immer Arminia!

Beiträge: 994

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

117

Freitag, 30.04.2010, 20:24

...und Osna reicht im letzten Spiel in Burghausen ein Unentschieden zum direkten Aufstieg. Ansonsten können sie noch von Ingolstadt überholt werden und auf den 3. Platz abrutschen. Auch noch Chancen auf die Relegation hat Braunschweig mit 2 Punkten weniger als Ingolstadt.

118

Freitag, 30.04.2010, 23:39

Ingolstadt braucht ja nun wirklich niemand.
Ich hoffe, daß die Osnasen und die Braunschweiger es packen.
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

119

Samstag, 8.05.2010, 15:27

Die Osnabrücker sind Meister geworden und Ingolstadt spielt die Relegation.
Für immer Arminia!

Beiträge: 994

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

120

Samstag, 8.05.2010, 15:46

Freut mich für Osna! Das werden (hoffentlich) 2 nette "Derbys" nächste Saison und nicht sowas hochsterilisiertes (Danke, Bruno!) und trotzdem langweiliges wie gegen die Paddelbirnen...

Schade, dass Ingolstadt es gepackt hat. Hätte mir da natürlich viel eher Braunschweig gewünscht, aber naja...