Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 12 118

Dabei seit: 18.12.2002

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 021

Sonntag, 7.10.2018, 15:45

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Hemlein und Dick sind in Lautern mittlerweile auch auf die Bank gewandert. Die vermeintlich starke rechte Seite mit Zweitligaerfahrung hat Frontzeck komplett aufgelöst und er setzt seinen Kapitän auf die Bank. Dick hatte in meinen Augen, trotz seiner Geschwindigkeitsdefizite, zum ende hin noch absolutes Zweitliganiveau und Hemlein auf jeden Fall das Zeug zum Stamm in Liga 3. Jetzt sind die beiden draussen und dafür ist Hesl plötzlich Stammspieler. Ist schon kurios, was da läuft. Lautern ist 11. und hat mit 8 Punkten Abstand schon die Fühlung zu den Aufstiegsrängen verloren.
Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah!

Ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das, was andere verstehen.

3 022

Mittwoch, 10.10.2018, 10:41

Andre Schubert neuer Trainer bei Braunschweig.

Schon ein ziemliches Kaliber, meiner Meinung nach, wenn auch jetzt ne zeitlang runter von der Trainerbank.

Bin gespannt
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3 023

Mittwoch, 10.10.2018, 13:47

Das ist schon ein Name für die 3. Liga.
Bemerkenswert auch, dass er gleich für 3 Jahre unterschrieben hat. Ich traue ihm schon zu, die Eintracht da unten wieder rauszuholen.

3 024

Mittwoch, 10.10.2018, 20:59

Findet Ihr? Ein Jahr gutes Jahr bei den Fohlen aus der Not geboren, ein gutes Jahr bei Pauli und fünf Jahre bei Schloß Neuhaus in diversen Funktionen.

Ist das ein Kaliber?

3 025

Donnerstag, 11.10.2018, 12:42

Die Preußen sind gestern Abend im Westfalen-Pokal an Rödinghausen gescheitert: :baeh:

http://www.kicker.de/news/fussball/3liga…ern-gegner.html

http://www.fussball.de/spieltagsuebersic…8DVSE4SAI6-C#!/


edit:

Und weil das alleine ja nicht schon schlimm genug wäre, beleidigt sie der Kicker auch noch aufs Übelste: :lol:

"Nachdem elften Spieltag stehen die Ostwestfalen auf dem dritten Tabellenplatz."

3 026

Donnerstag, 11.10.2018, 12:50

Ist es für uns nicht eine viel größere Beleidigung? :D

Wenn man die Tauben schlägt, sollten die Bayern ja auch kein großes Problem darstellen...
Und ich glaub an die Meisterschaft
Dass eines Tages einer der Söhne von uns Arminia zum Meister macht

3 027

Donnerstag, 11.10.2018, 12:52

Ich glaube in diesem Fall handelt es sich um eine beidseitige Beleidigung mit nur einer Aussage. :D

3 028

Donnerstag, 11.10.2018, 14:57

Ich rufe hiermit alle zum Kicker Boykott auf. :lol:
Danke Bud.

3 029

Freitag, 12.10.2018, 07:40


Ich rufe hiermit alle zum Kicker Boykott auf.

Am besten bastelt jeder von uns ein "XXXsohn" oder ähnliches Plakat, ruft dann die Kicker-Seite im Browser auf und klebt das Plakat so auf seinen Bildschirm, dass die Kicker-Redakteure es lesen können. Aber dann bitte über Proxies die IP verschleiern, für den Fall dass die Gegenseite nicht auf Rechtsmittel verzichten möchte.

Beiträge: 11 586

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 030

Sonntag, 21.10.2018, 17:10

Spieler

Der von mir schon länger als positiv bewertete Hilßner(Vertrag bis 2019!) ist nach Kreuzbandriss wieder auf dem Platz und hat getroffen. Ein Linksaußen mit Kämpferherz und einem tollen Schuß. Auch ein Biankadi ist bei Hansa ein interessanter Spieler.
Mein Heimatverein seit 1966

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »33615« (21.10.2018, 17:17)


3 031

Dienstag, 23.10.2018, 21:43

Der KSC bekommt für veranschlagte 123 Mio € ein neues Stadion:

http://www.kicker.de/news/fussball/3liga…es-stadion.html

3 032

Dienstag, 23.10.2018, 23:21

Viel Geld für die dritte Liga.
Die scheinen es ja zu haben da in Karlsruhe :nein:
:ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :ball: :arminia:


SCHWARZ-WEISS-BLAU - Ein Leben lang - SINCE 1960

Beiträge: 7 134

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3 033

Mittwoch, 24.10.2018, 11:16

Natürlich muss der KSC dann eine entsprechende Miete zahlen. Das Risiko liegt allerdings letztlich immer noch beim Steuerzahler, der komplett in Vorleistung geht. Und wenn der KSC in Zahlungsschwierigkeiten kommt, dann kann man auch nicht anders als die Miete zu senken, da man keinen anderen Hauptmieter zur Verfügung hat. Überall die gleiche Nummer. Da brauchen wir mit unseren neuen Subventionen im Rahmen der Entschuldung kein schlechtes Gewissen mehr haben.

Man darf gespannt sein, wie sich das dann in Karlsruhe entwickelt. Die waren ja sowohl sportlich, als auch Zuschauertechnisch ehrlich in einer Abwärtsbewegung. Ein neues Stadion kann da schon eine Trendwende bedeuten, oder den endgültigen finanziellen Kollaps. Kommt auf die Mittel im Hintergrund an.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

Beiträge: 11 586

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 034

Samstag, 27.10.2018, 15:06

Rehnen hat gegen Hansa zur Halbzeit auch schon drei Stück gekriegt, haltbar war allerdings kaum einer davon.
Mein Heimatverein seit 1966

3 036

Samstag, 3.11.2018, 16:24

Das Areal war eh zu klein. Stadion mit nur 40.000 Plätzen....... :pillepalle: :D

Beiträge: 7 134

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3 037

Samstag, 3.11.2018, 17:02

Geplatzte Stadionpläne haben in Münster seit ca. 25 Jahren Tradition, als der Preußenpark gescheitert ist. In Münster treffen zu hohe Ansprüche des Vereins immer wieder zusammen mit mangelndem Interesse der Stadt und der örtlichen Wirtschaft.

Der gordische Knoten dort scheint wirklich nur schwer zu durchbrechen sein, wenn man sieht wie viele Leute sich da bereits die Zähne daran ausgebissen haben. Ich bleibe aber dabei, dass in Münster längst ein Stadion in der Größenordnung von Osnabrück oder Paderborn hätte stehen können, wenn man etwas bodenständiger geplant hätte.

So isst man auch ein stückweit selbst schuld an dem für Arminen nicht unlustigen Tuning Gag. Ein Fußballstadion in Münster? Das gibt's doch gar nicht!
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

3 038

Samstag, 3.11.2018, 17:56

Nunja, wenn wir von der Kapazität reden hat man bereits jetzt ein Stadion in der Größenordnung von Paderborn oder Osnabrück.

Aber was haben die in Münster denn genommen? 40.000 Plätze? Ich lache mich tot! Arbeitet da Roland Kentsch im Hintergrund oder wer glaubt dort ernsthaft, dass ein Stadion dieser Größenordnung nötig ist? :jump:

Beiträge: 7 134

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3 039

Samstag, 3.11.2018, 21:10

Dabei ging es aber auch um ein modernes Fußballstadion mit jener Kapazität. Ansonsten ist das halt das Konzept, dass der Seinsch auch schon in Augsburg umgesetzt hat. Man suche Investoren, die einem Club der dritten oder vierten Liga in der Hoffnung auf Rendite ein fettes Stadion hinstellen. Damit soll es dann gelingen Geldgeber zu finden, die den Verein pushen, weil die Infrastruktur schon da ist.

Riskant, aber in Augsburg ist es geglückt. Münster ist schon etwas schwieriger. Die Investoren scheinen ja trotz gegenteiliger Beteuerung bei der Ausgliederung nicht gerade Schlange zu stehen. Ende offen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

3 040

Sonntag, 4.11.2018, 17:40

Für Niko Rehnen war das heute auch kein guter Tag.
Fortuna Köln verliert das erste Spiel unter Tomasz Kaczmarek mit 0-7 gegen Rehms Wiesbadener - Autsch! :pinch: