Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7 276

Dabei seit: 13.10.2002

Wohnort: Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3 021

Samstag, 3.11.2018, 21:10

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Dabei ging es aber auch um ein modernes Fußballstadion mit jener Kapazität. Ansonsten ist das halt das Konzept, dass der Seinsch auch schon in Augsburg umgesetzt hat. Man suche Investoren, die einem Club der dritten oder vierten Liga in der Hoffnung auf Rendite ein fettes Stadion hinstellen. Damit soll es dann gelingen Geldgeber zu finden, die den Verein pushen, weil die Infrastruktur schon da ist.

Riskant, aber in Augsburg ist es geglückt. Münster ist schon etwas schwieriger. Die Investoren scheinen ja trotz gegenteiliger Beteuerung bei der Ausgliederung nicht gerade Schlange zu stehen. Ende offen.
Arminia Bielefeld - Stadion Alm
Tradition & Identität erhalten!

3 022

Sonntag, 4.11.2018, 17:40

Für Niko Rehnen war das heute auch kein guter Tag.
Fortuna Köln verliert das erste Spiel unter Tomasz Kaczmarek mit 0-7 gegen Rehms Wiesbadener - Autsch! :pinch:

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

3 023

Samstag, 10.11.2018, 16:19

Habe mir die letzten 35 Minuten Rostock gegen Lautern angeschaut. Wer davon spricht, dass wir uns auf Drittliganiveau befinden, sollte sich mal solche Spiele ansehen. Mein Gott..... was für Ballverluste und Fehlpässe auf beiden Seiten.

Ging übrigens 4:1 für Rostock aus.
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt das an der Badehose.

3 024

Freitag, 23.11.2018, 15:25

In Münster ist man in Sachen Fußball nicht so mit dem Klammerbeutel gepudert wie hier. Nachdem Stadionneubau der vom Tisch ist, soll nun der alte Standort modernisiert werden. :lol:

Da sollen für das nächste Jahr schon 10 Mio. von insgesamt 40 mio.€ vom Haushaltsetat einkalkuliert werden. Wahnsinn! Und das für dieses "Stadion". Da muss ja nicht nur die Bretterbude modernisiert werden, sondern auch Parkplätze, Infrastruktur etc. Und das für einen Drittligisten, der seit Jahrzehnten im deutschen Profifußball nichts gerissen hat, meine damit keine Relegation zur 2. Liga, DFB-Pokal etc.

Und in Bielefeld ist man froh, wenn die Stadt die Zinsen erlässt.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

3 025

Freitag, 23.11.2018, 15:54

Das Unkraut entfernen und die Bretter mit frischer Farbe neu streichen wäre meines Erachtens vollkommen ausreichend.

Beiträge: 12 559

Dabei seit: 14.11.2009

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

3 026

Freitag, 23.11.2018, 15:59

Das Unkraut entfernen und die Bretter mit frischer Farbe neu streichen wäre meines Erachtens vollkommen ausreichend.

Komplett ohne Zuschauer im Stadion? :rolleyes:
Mein Heimatverein seit 1966

Beiträge: 1 086

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

3 027

Samstag, 1.12.2018, 12:19

:arminia: Frontzeck in Lautern entlassen. :hi:

3 028

Samstag, 1.12.2018, 15:21

0:2 nach knapp 60 Minuten zuhause gegen Halle...

Es ist ja noch recht früh in der Saison aber das wäre doch mal ne richtig schicke Relegation, aber wenn die Hühner keine Lust drauf haben, können wir auch gerne 14. werden....


3 029

Mittwoch, 5.12.2018, 23:50

Sascha Hildmann heißt der neue Trainer des 1. FC Kaiserslautern:

http://www.kicker.de/news/fussball/3liga…heftrainer.html

Beiträge: 3 859

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

3 030

Donnerstag, 6.12.2018, 13:32

Sonderlich verbessert hat man sich da aber nicht
Hoffentlich stürzen die Lauterer nicht noch weiter ab
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

3 031

Donnerstag, 6.12.2018, 13:48

Kenne den nicht einmal.
Herzlichen Glückwunsch. :lol:
Danke Bud.

3 032

Donnerstag, 6.12.2018, 14:17

Woher auch, hat eine Saison in Großaspach trainiert, ehe er da gefeuert wurde. Vom Papier her also ne Nullnummer. Ich denke es hat wieder viel mit hineingespielt, dass er die FCK-DNA hat. Mit jedem Lauterer, mit dem man sich unterhält, hält das als das oberste Prinzip. Da schwingt so viel Nostalgie an frühere Zeiten mit, die kann in der jetzigen Situation nur kontraproduktiv sein. Jeder Stein, der da umgedreht wird, soll am besten unten drunter das FCK-Logo haben.

Ich bin mehr als skeptisch, ob die Teufel da so wieder rauskommen, besonders mit dem Anspruch bei der Trainervorstellung, dass man am Aufstiegsziel festhalten will. Die 3. Liga ist alles, nur nicht planbar und da sollte man sich auf die wesentlichen Dinge fokussieren und die heißen Abstiegskampf.
Vielleicht nur Bielefeld doch dort, wo noch Grinsen was wert ist! - Casper

Beiträge: 858

Dabei seit: 16.12.2013

Wohnort: Waldsee

Beruf: das war einmal

  • Nachricht senden

3 033

Donnerstag, 6.12.2018, 16:35

Sogar die Weihnachtsfeier wurde abgesagt, weil es jetzt zu arbeiten gelte … Eine solche Feier ist doch ein Dankeschön an die Mitarbeiter, oder können sie sich nicht einmal das mehr leisten ? :pillepalle:
:arminia:
If I should die, think only this of me,
that there's a Football Club in a foreign field
that is forever Arminia (nach Rupert Brooke)

Beiträge: 1 086

Dabei seit: 9.11.2016

Wohnort: Miltenberg (Unterfranken)

  • Nachricht senden

3 034

Samstag, 8.12.2018, 15:17

:arminia: Die Tauben liegen zur Halbzeit 3:0 zurück beim KSC :head: Jetzt 4:0 :ball:

Beiträge: 3 859

Dabei seit: 3.07.2009

Wohnort: Gütersloh

Beruf: KFM.Angestellter

  • Nachricht senden

3 035

Samstag, 8.12.2018, 15:22

bestens
Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single im Internet :love:

Und alle 5 Minuten verzweifelt ein Arminia Fan im Stadion ;(

3 036

Samstag, 8.12.2018, 15:30

Die Tauben verlieren ihre Federn... Ist denn schon wieder Weihanchten...?
„Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, „Schauinsland Reisen Cup"-Sieger, hey, hey...

3 037

Samstag, 8.12.2018, 15:46

Das Federvieh hat mittlerweile den fünften kassiert. Läuft :baeh:

3 039

Donnerstag, 13.12.2018, 17:43

Das ist schon nen heftiges Brett für die 3. Liga, auch wenn Lautern sicherlich kein durchschnittlicher Drittligist ist. Mal schauen, ob die das irgendwie packen.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

3 040

Donnerstag, 13.12.2018, 18:03

Tja, in Kaiserslautern begreifen sie allmählich auch, was 3. Liga wirklich bedeutet.
Erinnert schon ein wenig an Alemannia Aachen, die meinten in der 3. Liga weiter wie ein Zweitligist das Geld ausgeben zu können. Das Ende ist bekannt.
Beim FCK fürchten sie nicht, dass sie nächste Saison mit Waldhof in derselben Liga spielen, sondern eine Liga unter dem Erzrivalen. :P