Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DSC4ever.de - Die Seite rund um den DSC Arminia Bielefeld. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

181

Samstag, 24.09.2011, 19:01

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Zitat

Original von King Kneib

Und gemeinsam mit Augsburg, Aachen und Rostock das letzte sieglose Team im bezahlten Fußball in dieser Saison.

Herzlichen Glückwunsch.
Alles richtig gemacht!


Aber doch nur weil wir heute nicht gespielt haben. Mit unserem neuen Offensivcoach werden die Gegner ab jetzt reihenweise aus den Stadien geballert.

Beiträge: 4 697

Dabei seit: 16.03.2003

Wohnort: GT-Isselhorst

  • Nachricht senden

182

Freitag, 30.09.2011, 19:15

Jena führt aktuell mit 2:0 gegen Bremen II.
Damit sind es derzeit 6 Punkte bis zu einem Nichtabstiegsplatz, bzw. auf Jena.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

183

Freitag, 30.09.2011, 20:55

Ist 2:2 ausgegangen.
"Was da im Internet zwischen 22 Uhr und halb eins von Halbakademikern betrieben wird, ist unsäglich und desaströs. Denen sollte man ein Kicker-Managerspiel schenken, aber aus dem Profifußball sollten sie sich raushalten. Davon haben sie keine Ahnung." (Heribert Bruchhagen)

Beiträge: 3 626

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

184

Freitag, 30.09.2011, 22:02

Zum Glück sind die Thüringer genauso blöd wie unsere. Bis zur 81. Minute 2:0 geführt, dann ein Platzverweis und noch zwei Buden kassiert. :pillepalle:

185

Samstag, 1.10.2011, 23:45

Wenn man sich die Tabelle anschaut, scheint das Feld bis Platz 14 locker auf 20 plus X Punkte zum Ende der Hinrunde zu kommen.

D.h. aktuell sind noch fünf Teams in Reichweite mit 7, 9 und 11 Punkten aktuell.

Es ist 1 Minute vor 12: in Offenbach werden wir keinen 3er holen.
Es bleiben dann noch 3 Heimspiele (Jena, Babelsberg, U`haching) und 4 Auswärtsspiele.
Es beginnt ganz klar die Zeit der Endspiele. Mindestens 3 Dreier sind nötig (bzw. mind. 15 Punkte) sind nötig, um sich eine realsitische Chance auf den Klassenerhalt zu erhalten.
Die sportliche Lage ist schlicht katastrophal.

Beiträge: 1 091

Dabei seit: 22.04.2010

Wohnort: Arminenland

  • Nachricht senden

186

Samstag, 1.10.2011, 23:58

Bitte berücksichtige aber auch eins: Bis jetzt haben wir lediglich gegen Gegner verloren, die in der Tabelle über uns stehen, richtig?
Erstmals auf der Alm beim 2:3 gegen Spfr. Siegen im Jahre 1973

Beiträge: 5 088

Dabei seit: 9.11.2002

Wohnort: woanders

Beruf: Informationsjunkie

  • Nachricht senden

187

Sonntag, 2.10.2011, 07:50

Zitat

Original von V-Mann
Bitte berücksichtige aber auch eins: Bis jetzt haben wir lediglich gegen Gegner verloren, die in der Tabelle über uns stehen, richtig?


:D

Beiträge: 7 243

Dabei seit: 21.05.2003

Wohnort: BI, jetzt BY

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

188

Sonntag, 2.10.2011, 09:08

Zitat

Original von Maximus
Wenn man sich die Tabelle anschaut, scheint das Feld bis Platz 14 locker auf 20 plus X Punkte zum Ende der Hinrunde zu kommen.

D.h. aktuell sind noch fünf Teams in Reichweite mit 7, 9 und 11 Punkten aktuell.

Es ist 1 Minute vor 12: in Offenbach werden wir keinen 3er holen.
Es bleiben dann noch 3 Heimspiele (Jena, Babelsberg, U`haching) und 4 Auswärtsspiele.
Es beginnt ganz klar die Zeit der Endspiele. Mindestens 3 Dreier sind nötig (bzw. mind. 15 Punkte) sind nötig, um sich eine realsitische Chance auf den Klassenerhalt zu erhalten.
Die sportliche Lage ist schlicht katastrophal.


Genau wie letzte Saison ist die Mannschaft unfähig zu gewinnen. Daher ist jede Rechnerei überflüssig. Ich kann mir absolut nicht vorstellen, wie diese Truppe 3 Dreier holen soll.

Beiträge: 3 626

Dabei seit: 12.11.2007

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

189

Sonntag, 2.10.2011, 09:24

Zitat

Original von OhLeoIsoaho

Zitat

Original von V-Mann
Bitte berücksichtige aber auch eins: Bis jetzt haben wir lediglich gegen Gegner verloren, die in der Tabelle über uns stehen, richtig?


:D

:lol: :bigok:

190

Sonntag, 2.10.2011, 13:11

Die Tabelle stecke ich einmal in der Woche zu Recht, ohne mittlerweile genau auf die Punkte zu schauen! Hab ich dann jetzt mal gemacht.

Das untere Mittelfeld ist mal schlappe 9 Punkte weg, der Nichtabstiegsplatz 4 Punkte. Besserung nicht in Sicht, der Druck wird immer größer!

Dazu kommt, dass ja in diesem Jahr schon 2 Rückrundenspiele sind, bevor der Transfermarkt wieder aufmacht. Aber da hier ohnehin keine Kohle für sportliche Qualität in die Hand genommen wird, kann uns das auch egal sein.

Es sind noch 10 Ligaspiele 2011. Eigentlich bräuchte man da 5 Siege! Das ist aber wohl die blanke Utopie!
Mathias Hain: "Wir standen zwei Mal im Pokal-Halbfinale und waren fünf Jahre in der ersten Liga. Da darf man doch jetzt nicht so schlecht dastehen"

Beiträge: 10 210

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

191

Sonntag, 2.10.2011, 21:38

Zitat

Original von LeckerKnoppers

Es sind noch 10 Ligaspiele 2011. Eigentlich bräuchte man da 5 Siege! Das ist aber wohl die blanke Utopie!


Eben. Und deshalb würden noch drei Siege in der Hinrunde vermutlich reichen, um den Anschluß zum unteren Mittelfeld wieder herzustellen. Wie wir in der letzten Saison gesehen haben ist es unheimlich wichtig nach Abschluß der Hinrunde nicht zu weit abgeschlagen zu sein.
Wir spielen zuhause noch gegen U-Haching, RWO und Babelsberg
auswärts in Offenbach, Chemnitz, Jena und Bremen.

An sich ein Programm, wo man mit zwei Heimsiegen(Vorsicht keine Ironie!) und einem Auswärtserfolg den Grundstein zum Positiven legen könnte.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

192

Dienstag, 4.10.2011, 13:45

Bei Oberhausen wurde heute Theo Schneider entlassen.
Für immer Arminia!

Beiträge: 1 484

Dabei seit: 14.02.2007

Wohnort: BI

Beruf: Projektingenieur

  • Nachricht senden

193

Montag, 24.10.2011, 13:15

mhh...Basler wird wohl neuer Trainer in Oberhausen!

Quelle
„Jeder Punkt kann zum Wendepunkt werden - und sich in deine dunkelste oder größte Stunde verwandeln.“ [André Agassi]

Beiträge: 4 498

Dabei seit: 3.10.2004

Wohnort: Westliches Münsterland

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

194

Montag, 24.10.2011, 14:07

Dann lohnt es sich ja wieder mehr den Wochenanzeiger aus dem Briefkasten zu fischen. :D

Beiträge: 58

Dabei seit: 12.05.2011

Wohnort: Herford

Beruf: Student

  • Nachricht senden

195

Montag, 24.10.2011, 14:24

Bin gespannt ob er was bewegt in Oberhausen. Seine letzten Stationen waren ja nicht so berauschend. RWO ist auch ein Traditionsverein der dem Profifußball erhalten bleiben sollte meines Erachtens. Von daher viel Glück Herr Basler...... Ihr bleibt trotzdem hinter uns ;-)

196

Montag, 24.10.2011, 15:08

Die Alternative lautete Holger Fach - da nimmt man sogar Supermario lieber :lol:

Beiträge: 10 210

Dabei seit: 15.12.2008

Wohnort: ArminenCity

Beruf: Arminenprofi seit 50 Jahren

  • Nachricht senden

197

Montag, 24.10.2011, 20:26

Dann kommt Super Mario ja bald zum Almbesuch vorbei. Gut, dass dieser Kelch an uns vorbeigegangen ist. Kurzes Medieninteresse und anschließend, wenn der Rummel vorbei ist, "hängen im Schacht". Nein danke- allerdings sollte RWO auch nicht absteigen. Das wäre schade.
Meine Jahre der Leidenschaft
Aufstiege:1970,78,80,95,96,99,2002,2004,2013,2015
Abstiege :1972,79,85,98,2000,2003,2009,2011,2014
03.10.1970:Arminia-Bayern1:0;Braun
10.03.1979:Bayern-Arminia 0:4;Eile(2),Graul,Schröder
06.11.1982: Dortmund-Arminia11:1
13.02.2005:Arminia-Bayern 3:1;Porcello,Buckley(2)
11.05.2013:Arminia-Osnabrück1:0;Hille


:arminia: Wir sind Ostwestfalen-stur·hartnäckig·kämpferisch :arminia:

198

Samstag, 29.10.2011, 15:57

Bremen II gewinnt und Oberhausen schafft unter Basler sogar in Unterzahl noch den Ausgleich. Das wird nächste Woche eine spannende Angelegenheit.
Für immer Arminia!

199

Samstag, 29.10.2011, 17:12

ja es rück alles sehr eng zusammen da unten. Naja es ist noch zu früh um auf die Tabelle zu schauen. Einfach genauso weiter spielen und ordentlich punkten, dann steigen wir auch nicht ab
Never argue with an idiot, he'll just drag you down to his level and beat you with experience


Managerspiele haben Menschen glauben lassen sie könnten einen Bundesligaverein führen.

200

Sonntag, 30.10.2011, 09:26

Jena will Trainer Weber beurlauben

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1225240

Da scheint so langsam die blanke Panik zu herrschen, wenn man diese Stimmen liest. Ist aber auch verständlich, hatte die Mannschaft doch vom Schiri 2 Elfmeter geschenkt bekommen und es trotzdem noch versaut.

Ich hoffe sie nehmen dort dann irgendeine Wurst anstatt nen richtigen Trainer wie Sasic oder Sander unter Vertrag.