Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 865.

Donnerstag, 18.01.2018, 12:49

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Alles zu Fabian Klos

Klos hat doch jetzt selber nochmal gesagt, dass er derzeit überhaupt keinen Grund hätte Arminia zu verlassen. Und nur weil er aus der Braunschweiger Ecke stammt, heißt das doch auch noch lange nicht, dass es ihn da auch wieder hin zieht. Seine Frau ist eine waschechte Bielefelderin und er lebt nun mittlerweile auch schon seit sechseinhalb Jahren hier. Vielleicht ist Bielefeld für ihn ja mittlerweile schon mehr Heimat als Gifhorn, wer weiß. Dass Arabi ihn im Gegensatz zu den Jahren zuvor nicht me...

Mittwoch, 17.01.2018, 20:05

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Der "Alles-außer-Fußball-Sport-Thread"

Clever: Als Gruppen-Zweiter hat man den besten Spielplan: Freitag, Sonntag und Mittwoch.

Montag, 15.01.2018, 19:57

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Der "Alles-außer-Fußball-Sport-Thread"

Da soll mal einer noch sagen, dass es beim Video-Beweis beim Fußball zu lange dauert. Wenn die Regel so klar ist, warum gucken die Schiris gefühlte 10 Minuten auf den Bildschirm? Ein sehr, sehr glücklicher Punkt. Puh!

Donnerstag, 11.01.2018, 18:00

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat von »SWB Zecke« Zitat von »Halbakademiker« Wenn das wirklich so kommt wie im WB berichtet wäre Rejek die beste Verpflichtung der Vereinsgeschichte. Ich wäre vorsichtig mit solchen Superlativen im Zusammenhang mit Arminias Managern. Seit 1993 sind unsere Manager entweder (größen-) wahnsinnig geworden (Lamm, Kentsch), geflüchtet (Bruchhagen), vom Hof gejagt worden (Schnitzel), ausgebrannt (Uhlig), oder abserviert worden (Meinke). Rejek ist gerade etwas mehr als 100 Tage im Amt. Mal sehen wa...

Donnerstag, 11.01.2018, 10:10

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Voglsammer muss noch bis zum Sommer den Platzhalter geben, bevor wir dann mit unserem frischen Geld Lewandowski holen.

Donnerstag, 11.01.2018, 09:58

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Großer Schuldenschnitt, auffüllen des notorisch leeren Sparstrumpfs, Oetker ist dabei, Ralf Weber, dem gelegentlich mal nachgesagt wird, er habe mit Arminia nix am Hut, gibt den Gesprächsleiter, alle Bielefelder Parteien signalisieren Zustimmung, auch das Land NRW: Ist schon wieder Weihnachten? Woher kommt jetzt dieser Sinneswandel? Stand es wirklich so kurz vor knapp oder haben sie endlich begriffen, dass dieses ständige Löcher stopfen und gerade so bei der Stange halten einfach nichts bringt? ...

Mittwoch, 10.01.2018, 13:14

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Dann kann die Ablöse frei verhandelt werden. Sollte eigentlich nicht so schwer zu verstehen sein.

Mittwoch, 10.01.2018, 12:28

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Man könnte manchmal meinen, dass Voglsammer erst in den letzten paar Monaten positiv aufgefallen wäre und er deshalb im September noch froh gewesen sein konnte, so einen langen Vertrag angeboten zu bekommen und daher keine sonderlichen Forderungen stellen konnte. Dazu passt dann aber nicht das kolportierte Interesse der Ingolstädter vom letzten Sommer. Und die werden nicht die einzigen gewesen sein... @ SWB Zecke Festgeschriebene Ablöse und Freigabe für die 1. Liga sind zwei verschiedene Dinge. ...

Mittwoch, 10.01.2018, 12:02

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass Voglsammer seinen Vertrag um satte 3 Jahre verlängert und sich dann keine Ausstiegsklausel für die 1. Liga einbauen lässt? Die meisten unserer Spieler werden ein Klausel für die 1. Liga haben. Sie bzw. ihre Berater wären ziemlich naiv darauf zu verzichten. Dass Arabi das nicht gefallen wird, wird keiner bestreiten.

Mittwoch, 10.01.2018, 11:13

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Der WB-Artikel suggeriert, dass Arminia auf eine deutlich höhere Ablösesumme im Sommer durch einen Erstligisten spekulieren könnte. Für die 1. Liga wird Voglsammer sicher eine Ausstiegsklausel besitzen. Ingolstadt ist aber eben nur ein Zweitligist und ihr "läppisches" Angebot von 1,3 Mio kann Arminia daher jetzt lässig abblocken. So gut es dem FCI finanziell auch gehen mag, aber ich kann mir auch nicht so wirklich vorstellen, dass die ihr Angebot nochmal deutlich erhöhen werden, sodass Arminia j...

Dienstag, 9.01.2018, 13:57

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Zitat von »marcopolo« Der Kommentar seines Beraters war doch auch mehr als eindeutig. Wie oft kommen sollen Dementis und Treuebekenntnisse und am Ende ist der Spieler doch weg. Bis zum 1. Februar werden wir sicher nicht warten müssen, aber solange Ingolstadt keine Alternative aufgetan hat, wird das Thema Voglsammer nicht vom Tisch sein.

Montag, 8.01.2018, 19:40

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Zitat von »Gönner« Da man bei Abgabe des besten Angreifers im Winter auch erstmal Ersatz bekommen und im Extremfall sogar den Abstieg einkauft denke ich auch, dass sofern die Verträge keine feste Summe beinhalten man bei 1,5 Millionen Euro und noch 2,5 Jahren Vertrag, sehr sehr sehr weit weg von der Schmerzgrenze sein wird. Es sind sogar 3,5 Jahre. Die Schmerzgrenze sollte also noch weiter weg sein. Für diese Vertragsdauer ist Arabi doch auch vereinzelt belächelt worden. Sie könnte sich aber no...

Montag, 8.01.2018, 15:39

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Das entscheidende bei Summe x ist, dass wir da nicht nein sagen können, während andere selbst bei Summe y noch nicht mal anfangen drüber nachzudenken. Abgesehen von der sportlichen Schwächung wäre es aber auch grundsätzlich ein schlechtes Signal, einen der wichtigsten Spieler mitten in der Saison ziehen zu lassen.

Montag, 8.01.2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Arminia: Voglsammer will bleiben. Ingolstadt: Er will zu uns. Arminia: Wir geben ihn nicht ab. Ingolstadt: Wir lassen nicht locker. Das sieht aber schon nach schwerem Pokern aus. Leider befinden wir uns - wieder einmal - in der Situation, wo wir bei einer Summe x gar nicht mehr nein sagen könnten.

Montag, 8.01.2018, 00:19

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Ich will ja niemandem seine Illusionen nehmen, aber wenn ein begehrter Spieler weg will, dann wird er auch gehen. Für Arminia kann es dann nur noch darum gehen, einen möglichst guten Preis rauszuholen. Bei einem etablierten Spieler wie z.B. Voglsammer gehe ich sowieso immer davon aus, dass der eine Ausstiegsklausel besitzt. Sei es, wenn die 1. Liga ruft oder Ablösesumme x aufgerufen wird. Und wenn ein Massimo den Wunsch äußern sollte im Sommer zu wechseln, dann wäre es sicherlich besser, wenn Ar...

Samstag, 6.01.2018, 19:47

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Saisonvorbereitung 17/18 mit Trainingslager u. Testspielen

Also ich fand Klos nicht schlecht. Dem ging nur die Kraft aus. Kein Wunder nach Grippe und bei einem Sturm-"Partner", für den er zu viel mitarbeiten muss, weil der die meiste Zeit wie Falschgeld durch die Gegend rennt. Hemlein mit viel Platz, aber keiner einzigen guten Hereingabe. Warum er mittlerweile so hinten dran steht, erklärt sich von ganz alleine.

Donnerstag, 4.01.2018, 23:59

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Mit der Einstellung, die Sporar an den Tag gelegt hat, wäre er auch ohne Klos kein Stammspieler geworden.

Donnerstag, 4.01.2018, 23:53

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

Zitat von »Richie« Zitat von »Exteraner« Zitat von »Richie« Zitat Aufgrund des Geschäftsmodells hängen die wesentlichen Chancen und Risiken der Gesellschaft sehr stark ab vom sportlichen Erfolg der Lizenzmannschaft. Mit zunehmendem sportlichen Erfolg der Lizenzmannschaft steigt auch die Möglichkeit, höhere Erträge aus medialen Verwertungsrechten, aus Sponsoring, aus Merchandising und aus Ticketing sowie ggf.auch aus Transfer zu generieren. Aus diesem Grund steigt daher mit jeder Spielzeit in mi...

Donnerstag, 4.01.2018, 23:11

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Kader 2017/18

Es kommt jetzt so rüber, als ob man von Sporars schwierigem Charakter überrascht worden wäre. Ich bin mir sicher, dass Saibene und Arabi gewusst haben, worauf sie sich bei ihm einlassen und dass sie ihm auch vorab deutlich gesagt haben werden, was sie von ihm erwarten. Hat aber offensichtlich nichts gefruchtet. Der finanzielle Einsatz war überschaubar, von daher konnte man dieses Risiko durchaus mal eingehen, wie ich finde. Und dass Basel ihn wohl mit einer fetten Abfindung nun komplett ziehen l...

Donnerstag, 4.01.2018, 16:06

Forenbeitrag von: »Maskottchen«

Die allgemeine Lage von Verein und Mannschaft

So hätte man sich aber auch schon vor Weihnachten inklusive der Mitteilung, dass man Meinke freigestellt hat, äußern können. Dass man nicht zu jedem (blöden) Gerücht gleich einen öffentlichen Kommentar abgibt oder Dinge verkündet, bevor sie zu Ende geplant und beschlossen sind, finde ich absolut richtig. Nur war es wohl doch etwas naiv zu glauben, man könnte noch wochenlang verschweigen, dass da was im Busch ist. Mit so einer Stellungnahme wie heute hätte man die Flut und das Ausmaß der Gerüchte...